Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SilentPain81, 3 Dezember 2009.

  1. SilentPain81
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Verliebt
    Hallo Leute
    ich bin sehr verliebt, mein Freund ist aus Pakistan und Moslem. Meine Eltern sind auch streng gläubig und xxx vor der Ehe ist tabu. Mein Freund möchte aber jetzt schon mit mir....
    Was soll ich jetzt blos machen? Ich möchte weder Ihn noch meine Eltern verletzen. Damit es auch jeder versteht, ich bin auch streng gläubig erzogen wurden und kann nicht einfach sagen "scheiss auf meine Eltern" aber mein Freund möchte ich auch nicht verlieren. :schuettel:
     
    #1
    SilentPain81, 3 Dezember 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Wer Religion über sein Leben bestimmen lässt, der hat in meinen Augen eh schon verloren.
     
    #2
    Subway, 3 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Es geht um dich. Tu was du willst. Nicht was dir eine Religion sagt. Eine Person sagt. Deine Eltern sagen. Dein Freund sagt. Dein Staat Sagt. Tu einfach das, was du willst!

    Mehr gibts da nicht zu sagen, wenn du dich ständig für andere verbiegst, bleibst du letztlich auf der Strecke liegen, dabei solltest du dir selber das wichtigste in deinem Leben sein, denn du bist auch immer der Ursprung, für alles was du tust, auch alles gute und wenn es dich nicht gibt, dann kannst du sowieso nichts machen, darum musst du auch immer zuerst für dich schauen, damit es dir gut geht und danach kannst du andere mit Freude erfüllen.

    Manchmal geht es eben nicht, dass man alle glücklich machen kann und dann ist die Entscheidung sowieso so, dass es dir gut dabei gehen muss.
     
    #3
    Chosylämmchen, 3 Dezember 2009
  4. *shine*
    Gast
    0
    Es ist okay wenn du mit ihm schläfst wenn DU es willst und DU es mit deinem Glauben vereinbaren kannst. Wenn du es nur machst damit er dich nicht verlässt aber du eigentlich nicht möchtest ist das keineswegs okay. Mach die Entscheidung weder von deinem Freund noch von deinen Eltern abhängig, denn letztendlich musst du mit deiner Entscheidung leben.

    Es nicht zu tun weil es der Glauben vorgibt, obwohl du eigentlich gar nicht dahinter stehst, ist genauso schwachsinnig wie mit ihm zu schlafen um es ihm Recht zu machen, obwohl du es eigentlich nicht möchtest.
     
    #4
    *shine*, 3 Dezember 2009
  5. spaziergänger
    Sorgt für Gesprächsstoff
    155
    43
    14
    Single
    Hier gehts um DICH!
    Und nicht um irgendeine Religion die jemanden etwas verbietet bzw. schon in Teilen des Lebens erniedrigt! Wenn i sowas hör ziehst mir die Nackenhaare raus......Schon mal was von Gleichberechtigung gehört?

    Noch was, Ich weiss ja nicht ob deine strenge Erziehung es schon mal ermöglicht hat Sex zu haben, wenn ja, wieso überlegst dann noch???
     
    #5
    spaziergänger, 3 Dezember 2009
  6. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Bist Du Muslima? Davon gehe ich jetzt mal aus. Aber eigentlich ist es völlig unerheblich. Was willst Du? Willst Du Sex mit ihm haben? Was würde passieren, wenn Du Sex mit deinem Freund hättest?

    Ich kann den Vorpostern nur zustimmen. Mach Deine Entscheidung von niemandem abhängig als von Dir selbst.
     
    #6
    User 77547, 3 Dezember 2009
  7. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    es ist deine entscheidung!
    du musst wissen ob du es jetzt mit ihm erleben willt oder lieber nicht. und das unabhängig von deinem freund oder deinen eltern.

    aber mal so nebenbei: wenn er moslem ist (habt ihr überhaupt die selbe religion?),sollte ihm doch an einer jungfräulichen braut gelegen sein. wenn er dich wirklich liebt, sollte er doch davon ausgehen, dass ihr irgendwann heiratet und dann hat sich das thema eh erledigt.

    seit ihr überhaupt schon so lange zusammen, dass man sich über soetwas gedanken macht?

    aber was grundsätzliches: wenn er dich irgendwie unter druck setzt oder dazu überreden will, solltest du die Beziehung nochmal dringend überdenken!
     
    #7
    User 90972, 3 Dezember 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das wichtigste ist, dass wenn du Sex haben solltest, du dir hinterher nicht selber ein Schuldgefühl einredest und dich unter Druck setzt.
     
    #8
    xoxo, 3 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. SilentPain81
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Verliebt
    "Wenn du es nur machst damit er dich nicht verlässt aber du eigentlich nicht möchtest ist das keineswegs okay."
    *shine* (22) ich glaube damit hast du ins schwarze getroffen. Nur deshalb würde ich es machen, aber mein Glaube lässt das nicht zu (ja meine Religion spielt eine sehr grosse Rolle in meinem Leben). Trotz der vielen lieben Ratschläge und Tipps, bin ich noch immer unsicher. Ich weiss wenn ich mich nicht bald entscheide verliere ich Ihn, aber ich liebe Ihn zu sehr. Ich denke ich werde es machen. Egal für was ich mich entscheide.... einer wird sowieso verletzt sein. Vielen lieben dank für die Zahlreichen Antworten.
     
    #9
    SilentPain81, 3 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten