Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich schluss machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Spacerat, 30 Juli 2007.

Stichworte:
  1. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Sie ist 17 und ich (28) hab mich anhand meiner stärker werdenden Gefühle zu ihr auf eine Beziehung eingelassen.
    Irgendwann hatte es mich gepackt. Und so ist es von meiner Seite immer noch. Ich bin sehr verliebt in sie und wir sind ca. 3 Monate zusammen.

    Was mich in den letzten Wochen verwundert und verletzt hat, ist ihr Verhalten mir gegenüber.
    Abweisendes Verhalten. Selbst wie sie vor 2,5 Wochen für zwei Wochen in Urlaub gefahren war, kam von ihr nicht die Intension sich noch einmal vorher mit mir treffen zu wollen. Immer Ausreden, Verschiebungen, Körbe. Ok, sie hatte wirklich viel zu tun, aber heute weiß ich, dass es ein Vorwand war.

    Sie kam letzten Donnerstag zwei Tage früher aus dem Urlaub wieder, was ich nur durch Zufall mitbekommen habe, da ich sie auf der Straße traf!
    Angeblich wollte sie mich überraschen und irgendwann bei mir aufkreuzen. Auch das stimmt nicht, wie ich mir heute selbst denken kann.

    Denn ich habe sie eben endlich konfrontiert und wollte wissen wie sie die Beziehung sieht und was es mit ihrem Verhalten auf sich hat.
    Ich hätte sie viel früher darauf ansprechen sollen, denn es hat sich herausgestellt, dass sie nicht mehr die selben Gefühle empfindet wie am Anfang unserer Beziehung. Sie keine Zeit mit mir verbringen kann und will, da sie im Moment auch andere wichtige Dinge in ihrem Leben hat (Ausbildung fängt zb. am Mittwoch an). Klasse..
    Ich verlange nicht viel. Lasse ihr gerne allen Freiraum den sie braucht, da ich schließlich auch mein eigenes Leben habe, aber in einer Partnerschaft muss sie mir zumindest zu verstehen geben was sie für mich empfindet. Das kam in letzter Zeit nicht mehr rüber...

    Sie will aber die Beziehung nicht beenden, da sie noch Gefühle hat (welche bloß?)

    Habe ihr gesagt, dass ich es so nicht mehr lange aushalte (Ich halte es ehrlich gesagt seit drei Wochen nicht mehr aus).

    Ich weiß was ich tun muss... Ich muss ihr die Entscheidung abnehmen, aber es wird mir das Herz zerreissen (ist es schon längst) :frown:

    Ist noch was zu retten?
     
    #1
    Spacerat, 30 Juli 2007
  2. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich denke nicht dass da was zu retten ist,tut mir leid. sie ist noch geistig auf der reife eines kindes,so wie du ihr verhalten shcilderst,ist kein stück ehrlich,versteckt sich vor dir regelrecht,wimmelt dich ab nur um der konfrontation aus dem weg zu gehen.und wenn sie shcon gefühle forciert, würd ich mir an deiner stelle verdammt verarscht vorkommen! such dir lieber ne frau die auch die reife besitzt und evtl eher in deiner altersklasse ist..vermutlich wollte sie nur ein wenig rumprobiern...
     
    #2
    Decadence, 30 Juli 2007
  3. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Ich habe den Text mal verändert. Sie hat mir keine Gefühle vorgespielt.
    Sie waren wirklich da. Mit forciert meine ich, dass sie mir lange hinterhergelaufen ist, und ich irgendwann auch was für sie empfunden habe.
    Sie hat die Beziehung quasi versucht herzustellen, was auch gelungen ist. Aber darum solls ja garnicht gehen..
     
    #3
    Spacerat, 30 Juli 2007
  4. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ja ok..aber das ändert nichts daran dass sie jetzt vielleicht gemerkt hat dass die Beziehung nichts mehr für sie ist und sie dir aus angst und feigheit offen zu reden, aus dem weg geht.ist ihr ja vielleicht auch peinlich..erst rennt sie dir hinterher ..und wenn sie hat was sie will..dnan ists auf einmla doch net mehr ihr ding...
     
    #4
    Decadence, 30 Juli 2007
  5. Hundsgemein
    0
    Also ich weiss ja nich, ich bin der letzte der hier sagen würde das es das nich wert ist.. das sollte man an meinen postings merken.. aber ich denke nicht das, das noch sehr lange gut gehen könnte...

    der unterschied ist schon extrem und wenn sie sich z.b. vorm urlaub fahren nich mehr treffen will etc.. naja da stimmt wadd nich und das is einfach nich pure liebe... kommt mir zumindest nicht so ausn lesen hervor...
     
    #5
    Hundsgemein, 30 Juli 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    Ich sehe da auch nicht viel Hoffnung, wenn nach 3 Monaten schon die Gefühle zurückgehen.
    Ich denke auch, es liegt an ihrem Alter un dihrer fehlenden Reife.

    Wenn man jung ist, wissen manche noch nicht, was eine Beziehung wirklich bedeutet.
    Vermutlich wollte sie dich erobern, weil es einfach "schick" ist, einen so viel älteren Freund zu haben.

    Kannst du dir denn eine Zukunft vorstellen?
    Ich könnte es nicht, weil mir der Altersunterschied und damit verbunden der Unterschied der geistigen Reife zu groß wäre.
     
    #6
    Larissa333, 30 Juli 2007
  7. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    @decadence: Ja, genauso sieht es in meinen Augen aus.
    Ich frage mich trotzdem, ob ich nicht eine Teilschuld daran habe.

    Nach einem kleineren Streit vor 5 Wochen hat sie sich etwas zurückgezogen und ich kam mir schuldig vor, da ich das erste mal nicht wirklich nett zu ihr war (es war aber auch nichts wildes).

    Ab dem Zeitpunkt bin ich mehr auf sie zu und wollte es krampfhaft wieder gutmachen.
    Ein Teufelskreis wie sich herausstellte, denn ab dann begann ihr suspektes Verhalten mir gegenüber erst recht.
     
    #7
    Spacerat, 30 Juli 2007
  8. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    naja man wird ja mal seine meinung sagne dürfen,sodern man sich nicht beleidigt gegenseitig! und hinterherrrennen ist halt nicht gut und bewirkt wohl bei ihr den gegenteiligen effekt.
     
    #8
    Decadence, 30 Juli 2007
  9. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    @larissa:
    Ich kann mir generell eine beziehung vorstellen.
    aber was sie mir heute erzählt hat, lässt mich ja leider zu dem schluss kommen, dass es nicht ganz funktionieren kann.

    jetzt muss mich ich mich am besten so schnell wie möglich von ihr entwöhnen.
    leichter gesagt als getan, wenn man viel empfindet.
    und vor allem auch deswegen, weil ich ihr nicht so einfach aus dem weg gehen kann (verein usw.)

    und genau deswegen bilde ich mir ein, dass sie ihre gefühle mir gegenüber wieder aufleben lassen könnte, wenn ich ihr vorlebe, dass ich sie nicht unbedingt brauche.
    nur soll ich mir das wirklich antun? es tut jetzt schon alles sehr weh.
     
    #9
    Spacerat, 30 Juli 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich will ihr nichts unterstellen, aber es hört sich so ein wenig danach an, als ob es für sie ein fester Freund wie ein nettes Gimmick ist. Den sie abrufen kann, falls sie dann doch mal Zeit hat.

    Ich würde mir das wahrscheinlich eine kurze Weile ansehen und dann Änderungen fordern bzw. Konsequenzen ziehen.
     
    #10
    glashaus, 30 Juli 2007
  11. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Ich habe mir das jetzt 4 Wochen angetan, in denen ich sehr gelitten habe. Seelisch und körperlich.

    Besonders die Tatsache, dass sie mich nach 2 Wochen Urlaubstrennung nicht wirklich sehen will, bzw. nur halbherzig, hat mich zu der Entscheidung gezwungen ihr eben eine SMS zu schicken in der stand, dass ich nicht fähig bin eine Beziehung zu führen in der der Andere keine bzw. nicht mehr die anfänglichen Gefühle empfindet, dass ich hoffe dass sie es nachvollziehen kann und dass sie es gut machen soll.

    :geknickt:
     
    #11
    Spacerat, 30 Juli 2007
  12. redskyline
    redskyline (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Tut mir sehr leid für dich.
    Ich hätte aber an deiner Stelle noch ein persönliches Gespräch geführt. Per SMS Schluss zu machen ist schon ziemlich unfair - wenn in deinem Fall auch irgendwo nachvollziehbar - aber alleine um den Verarbeitungsprozess wegen wäre es sicher besser gewesen die Sache nochmal persönlich zu besprechen.
     
    #12
    redskyline, 30 Juli 2007
  13. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Gefühlschaos..
    Es kam eine Antwort in Form einer SMS in der stand, dass ich mir nicht vorstellen könne wieviel sie für mich empfindet und dass Gedanken in ihrem Kopf schwirren mit denen sie nur nicht klarkommt derzeit. Es hat nichts mit jemand Anderem zu tun und sie will mich nicht auch noch verlieren.

    20 Sek. danach kam ein Anruf von ihr mit viel Widersprüchlichem.

    Ihr geht es scheinbar nicht am Arsch vorbei und sie merkt, dass ich gehe wenn sich nichts ändert.
    Sie will die Zeit haben, die ich ihr heute morgen im persönlichen Gespräch gegeben habe, um es mir zu zeigen.

    Bitte. Aber ich werde mir weder ernste Hoffnungen machen, noch irgendwas in ihre Richtung unternehmen.
    Ich bin echt sauer und garantiert nicht an der Reihe!

    Worauf lass ich mich ein? :eek:
     
    #13
    Spacerat, 30 Juli 2007
  14. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Vlt gehts aber genau darum!!
    Weißt du, mit einer der spannendsten Sachen auf der lange Liste des Single-Daseins ist doch die Treffer- oder Erfolgsquote... wenn du am Anfang nicht interessiert warst, dann wollte sie wissen, wann und wie sie dich kriegen kann. Das mag ja sein, dass das echte Gefühle gewesen sind... Aber alles was man hat, wird irgendwann mal langweilig. Kinder werfen z B sehr schnell das teuer gekaufte Spielzeug in die Ecke, um sich voll und ganz dem Pappkarton widmen zu können... Bis auch der nicht mehr interessant ist...

    Das Gefühl habe ich gerade, wo ich das gelesen habe...
    Schade und sehr traurig für dich, aber lass dich bzw deine Gefühle nicht ganz zerstören...
    Ich an deiner Stelle würde Schluss machen...
    Das Problem ist nur, dass ich dir sowas nicht raten kann, weil ich selbst zu lange mit mir spielen lassen habe... oder vlt kann ich es genau deswegen...?!

    Ja, lass nicht mit dir Spielen... verlasse das Feld, auch wenns sehr sehr weh tut...
     
    #14
    User 67018, 30 Juli 2007
  15. Spacerat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Ich bin ihr erster richtiger Freund. Ihre Quote liegt demnach bei 1.

    Aber ich werde, wie du gesagt hast, nicht mehr mit mir spielen lassen.
    Ich werde mich distanzieren und das Feld verlassen.
    Schafft sie es mir zu beweisen was sie wirklich für mich empfindet gebe ich ihr die Chance.

    Vielleicht musste sie wirklich nur mal merken, dass ich keine Lust auf so einen Müll habe.
     
    #15
    Spacerat, 30 Juli 2007
  16. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Ich finde es schon was extrem, dass der Stress bei euch schon nach so kurzer Zeit losging. Du sagst ihr seid 3 Monate zusammen, 4 Wochen davon fühlst du dich schon nicht wohl und zwie Wochen davor oder war sie im Urlaub, da bleibt ja so nicht viel Zeit übrig, wo ihr wirklich glücklich wart.
    Vll wird sie sich auch des Altersunterschiedes bewusst oder was weiß ich., Nur bin ich mir eben nicht sicher, ob es mir an deiner Stelle den Stress wert wäre, wer weiß, wann es dann wieder das nächste Problem gäbe.
     
    #16
    User 52152, 30 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten