Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich Schluss machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 2 Juli 2008.

Stichworte:
  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Wir sind seit 1,5 Jahren zusammen ,wohnen auch zusammen.

    Zur Zeit klappt es wirklich gar nicht mehr ,wir streiten jeden Tag... Ich kann langsam nicht mehr und es amcht micht so traurig.

    Fast jede Nacht heul ich mich in den Schlaf .

    Ich hab das Gefühl dass er findet es wär nur noch Stress mit mir ,er sagt zwar er liebt mich aber ich fühl mich in letzter Zeit so allein.

    Er meinte wir können ja auseinanderziehen und erstmal schaun wie das dann so ist ,weil er unsere Beziehung eigentlich retten will und denkt er wir wären noch zu jung fürs Zusammenwohnen.

    Was soll ich nur machen?! So kann es nicht weitergehn...
     
    #1
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was habt ihr denn für Probleme? Sprecht ihr darüber? Ausführlich?

    Wieso seid ihr zusammen gezogen, wenn er eigtl denkt ihr wärt zu jung dafür?

    Wie groß ist eure Wohnung denn?
     
    #2
    User 48246, 2 Juli 2008
  3. LovelyGirly
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Was macht ihr denn so? Über was streitet ihr euch denn? Macht ihr Sachen zusammen oder auch mal getrennt? Was klappt denn zur Zeit gar nicht mehr?

    Wieso fühlst du dich denn alleine und wieso glaubst ihm nicht dass er dich lieb?
     
    #3
    LovelyGirly, 2 Juli 2008
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja wir sprechen DAUERND über uns und unsere Beziehung... Verfangen uns in Details ,reden aneinander vorbei und er rastet dann auch imemr gleich so aus (siehe mein Thread von vor einer Woche).

    Ich hab das Gefühl ,dass wir sowieso alles tot reden und es dreht sich sowieso immer im Kreis. Und mittlerweile ist er bei einem Punkt angelangt ,wo es ihn einfach nur noch alles nervt ,hab ich das Gefühl.

    Weil wir ja "ach so verliebt waren" und nicht damit gerechnet hätten. Wir waren erst ein halbes Jahr zusammen ,da war noch Friede-Freude-Heiterkeit und alles hat gepasst ,damals hätt ich nie gedacht ,dass es mal so wird wie jetzt.....


    Recht klein , ich schätz mal so 50 qm.
     
    #4
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    An diesem Punkt waren wir vor nicht all zu langer Zeit auch mal.

    An dieser Stelle gibt es nur 2 Möglichkeiten:

    - entweder beide sehen ein, was falsch läuft. Man findet Möglichkeiten wie es weiter geht und fängt wieder von vorne an, ohne ständig die gleichen geschichten zu diskutieren

    oder

    - man stellt fest, dass es nicht mehr weiter geht und dann bleibt eben leider nur noch die Trennung


    Habt ihr denn mehrere Zimmer? hat jeder von euch ne Rückzugsmöglichkeit?
     
    #5
    User 48246, 2 Juli 2008
  6. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Also wir sind hier her gezogen ,weil wir beide ein Studium angefangen haben. Studieren deswegen auch zusammen ,gehen aber auch oft in getrennte Vorlesungen weil wir uns sonst 24h am Tag sehen würden.

    Ab und zu machen wir was alleine ,ab und zu zuasmmen was mit anderen und ab und zu jeder alleine was mit anderen.

    Wir streiten über ALLES : Haushalt , Gefühle , Kleinigkeiten ,Verhalten des anderen , mal dies mal das....

    Ja das mit uns klappt nicht mehr, wir haben kaum noch Spaß oder Harmonie ,es ist einfach immer was... Mal passt mir das nicht ,mal passt ihm jenes nicht ....

    ICh fühl mich alleine weil ich denke ,dass wir uns auseinander gelebt haben ,es ist so anders als früher... Wir haben uns BEIDE einfach verändert ....

    Ich glaub ihm schon ,dass er mich liebt aber ich hab irgendwie das Gefühl dass es schwächer geworden ist oder dass da bei ihm nur ne andere kommen müsste ,wenn es sich ergibt und dann lässt er mich sitzen...

    Also wir haben 2,5 Zimmer (Wohnzimmer ist ein Durchgangszimmer).
    Ansonsten nur Küche, Bad , und Schlafzimmer.

    Das "arbeitszimmer" hat er für sich von anfang an beschlagnahmt ,dh es stehen eigentlich nur seine Sache da rum (PC , Playsation , schreibttisch mit seinen sachen usw) also ER hat ein Rückzugszimmer.
     
    #6
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Menschen verändern sich nun mal, unabhängig vom Alter. Die einen mehr, die anderen weniger. Je nachdem wie man durchs Leben geht und welche Erfahrungen man macht. Wenn Ihr Euch über alles streitet, ist das definitiv Gift für die Beziehung, im Klartext, Eure Beziehung wird früher oder später zu Ende sein und jeder von Euch getrennte Wege gehen.
    Ich kannte nämlich mal ein Paar, da war es genauso. Es ging einfach gar nicht mehr, also hatten sie sich getrennt.

    Das muss aber nicht unbedingt heissen, dass bei Euch nix mehr zu retten ist. Ihr könnt beide das Ruder noch rumreissen, aber unter der Voraussetzung, dass Ihr sachlich ein Problem nach dem anderen sachlich ausdiskutieren könnt, ohne gegeneinander vorbei zu reden. Und vor allem ehrliche Aussprachen: Was genau passt dem einen nicht, was genau fehlt dem anderen. Nur wenn ihr beide Eure genauen Vorstellungen der Beziehung offenbart, kann man einiges bewirken, dass man einen zufriedenstellenden Kompromiss findet.

    Sieht mir danach aus, als wolle jeder dem anderen ausweichen. Dazu müsste man zunächst wissen, auf welche Weise ihr miteinander redet. Bekommt Ihr gegenseitig von dem anderem das Gefühl, nur Vorwürfe gemacht zu bekommen? Dass man irgendwann genervt ist, ist dann nur verständlich.

    Also dass er abwartet, bis es vorbei ist, nur damit er bei der nächsten ankommen kann, finde ich doch etwas weit hergeholt. Mal den Teufel zunächst nicht sofort an die Wand.....

    Und wo hättest Du die Möglichkeit, Dich zurückzuziehen? Im Grunde finde ich, dass, wenn nicht genug Zimmer zur Verfügung stehen, dass man sich einigen sollte, Zimmer gemeinsam zu nutzen, wenn Ihr schon zusammen wohnt.
     
    #7
    User 48403, 2 Juli 2008
  8. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja ,und das finden wir auch beide.

    Niergends und ich kenn hier auch keinen richtig in dieser Sadt.

    Das war anscheinend alles zu früh und zu unüberlegt....
    Und jetzt weiß ich gar nicht was ich machen soll....
     
    #8
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  9. 10010110
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Das ist das Problem, was ich immer wieder gehört habe von ach so perfekten Paaren, wo alles gestimmt hat, wo die Eltern immer schon die Hochzeitsglocken läuten gehört haben, und wo alles passte. Beide machen immer das gleiche, immer nur zusammen, und, und, und…

    Und dann fangen beide ein Studium an in der gleichen fremden Stadt, ziehen zusammen und lernen dadurch gar keine richtigen neuen Freunde kennen, da man sich ja immer gegenseitig hatte. Aber das Studium und ein Umzug weg von den Eltern ist immer eine neue Situation und eine Umstellung, und irgendwie verändert man sich ja doch. Und dann gehen die Probleme los, weil einer sich vernachlässigt fühlt. Und man hat nichtmal jemanden, zu dem man gehen kann, denn man hat ja nie jemanden näher kennen gelernt, weil man immer das unzertrennliche Paar war.

    So blöd es auch klingt, aber zumindest eine räumliche Trennung ist das beste, was ihr machen könnt. Vielleicht auch eine gänzliche Trennung. Lernt mal neue Leute kennen und kriegt mal etwas Abstand von einander, dann werdet ihr nämlich mal etwas freier im Kopf. Wohngemeinschaften sind immer ein guter Start.

    Im Moment behindert ihr euch in eurer Entwicklung nur, weil ihr immernoch versucht, irgendwie zusammen zu bleiben, obwohl ihr eigentlich mal getrennte Erfahrungen machen müsst. Und wenn ihr das tut, und es stellt sich heraus, dass ihr euch emotional wirklich entfernt habt, dann ist das ja nicht schlimm. Wenn es euch aufgrund dieser Erfahrungen dann doch wieder zusammen bringt, ist das ja umso besser.
     
    #9
    10010110, 2 Juli 2008
  10. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ok er will defintiv nicht mehr mit mir zusammen wohnen........:flennen:

    wozu also "zusammen" bleiben....
    Als ob das alles noch sinn machen würde....:cry:

    Off-Topic:
    :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand
     
    #10
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  11. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    versucht doch wenigstens, in getrennten wohnungen zu wohnen.
    ihr seid ja tatsächlich noch sehr jung....

    schluss machen würde ich nicht gleich! sieh es als chance! für eure beziehung!
     
    #11
    Liebesengel, 2 Juli 2008
  12. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    das kommt doch einer Trennung gleich nur dass man sie in zwei phasen aufteilt.
    1. die räumliche und dann die emotionale.
    was soll daran die chance sein?


    neinneinneinneinein ich will das nicht
     
    #12
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  13. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    für mich kommt das nicht einer trennung gleich...

    ich würds tatsächlich als chance sehen. ihr seid doch recht jung, da schon zusammen zu ziehen, dann noch zusammen studieren, das is schon sehr viel aufeinander picken.
    habt ihr jemals allein gewohnt? oder gings von zuhause in eine gemeinsame wohnung?

    aber wenn du das für dich schon so entschieden hast, dann mach so wie du gut findest!
     
    #13
    Liebesengel, 2 Juli 2008
  14. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Nein von uns hat keiner jemals allein gewohnt. Wir sind gleich vo Elternhaus aus zusammengezogen....

    Hab ihm gesagt dass ich das so nicht will und jetzt sind wir getrennt.

    Er azeptiert meine Entscheidung .

    Es hat sich dann gleich mit Freunden getroffen und ich bin jetzt hier allein... So einsam hab ich mich noch niemals gefühlt....

    Ich versteh nicht warum das jetzt alles so ist... ICh hab so viel falsch gemacht mein studium kann ich jetz auch vergessen...
    Keine ahnung was ich machen soll. warum kann das nicht alles nur ein alptraum sein:flennen:
     
    #14
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Damit ich das richtig verstehe: seid Ihr jetzt definitiv getrennt oder nur räumlich?
     
    #15
    User 48403, 2 Juli 2008
  16. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    definitiv!

    Räumlich erst in 2,5 Wochen.
     
    #16
    das-bin-ich, 2 Juli 2008
  17. LovelyGirly
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verheiratet

    Das ging aber nun schnell! :eek: :eek: :eek: :eek:
     
    #17
    LovelyGirly, 3 Juli 2008
  18. 10010110
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Was hat das denn mit deinem Studium zu tun? Du hast dich doch von deinem Freund getrennt, nicht von deinem Studium! Jetzt reiß’ dich mal ein bisschen zusammen und bewahre etwas Würde!

    Sieh’ es als Herausforderung an, die das Leben so mit sich bringt und interessant macht. Klar tut es weh, gerade wenn es noch so frisch ist wie bei dir. Aber da mussten wir alle mal durch, und auch du. Du solltest (und wirst später mal) sehr froh drüber sein, denn du darfst neue und tolle Erfahrungen machen. Wie ich sagte: ihr habt euch in eurer Entwicklung nur gegenseitig eingeschränkt. Das wird jetzt anders, und das ist gut.

    Lass’ es erstmal sacken, beschäftige dich mit anderen Leuten (jetzt bist du nämlich mal darauf angewiesen, neue Leute kennen zu lernen), und lebe!

    Viel Glück.
     
    #18
    10010110, 3 Juli 2008
  19. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach Gott, die Situation von Dir tut mir so leid!:kopfschue

    Hatte Sie auch. Ich verstand die Welt nicht mehr, wusste nicht wies weitergehen sollte und fühlte mich so unendlich alleine. Keiner da, der mir hilft und den Menschen, den ich liebe von dem fühlte ich mich so im Stich gelassen. Dieses furchtbare Gefühl, das den ganzen Körper einholt...:flennen:

    Ach, währe ich in Deiner Stadt unterwegs würde ich mit dir ein Eis Essen gehen und dir auf die Füße helfen.....

    Das Leben spielt manchmal ganz übel mit. Aber es geht weiter. Auch wenn es noch so blöd klingt.....

    Fühle Dich in den Arm genommen. Du bist definitiv nicht alleine. Bleib der Mensch der Du bist und verliere Dich nicht selber.

    Du wirst das schaffen....

    P.S. Die Ratschläge von dir 10010110 sind zwar gut gemeint, aber im jetzigen Augenblick werden sie wenig helfen.....

    Vielleicht könnte ihr doch noch das Ruder herumreissen, ob das aber von Dauer ist?

    Ich jedenfalls wünsche dir viel Glück für deine Zukunft und das dir soetwas nicht wieder passiert!!! Gönnen würde ich es Dir!
     
    #19
    Odolmed, 4 Juli 2008
  20. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    um das ganze jetzt mal etwas sachlich zu betrachten....denn ich versteh das mit dem studium auch nicht so ganz.


    wie sieht die wohnsituation jetzt aus? kann sich einer allein die wohnung leisten wo ihr jetzt noch wohnt?

    entstehen dadurch jetzt finanzielle probleme? besteht die möglichkeit in eine wg zu ziehen?

    dein studium kannst du trotzdem fortsetzen. sicherlich schwierig, weil du ihn dann jeden tag siehst, aber ich bin ehrlich: studium geht vor.
    es geht um deine zukunft, dein leben und damit musst du jetzt erstmal lernen umzugehen.
     
    #20
    User 67627, 4 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten