Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jormakka
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    16 Januar 2010
    #1

    Soll ich wirklich zum ersten Treffen?

    Hallo an alle,

    Meine Geschichte ist bisschen merkwürdig aber ich habe wieder Probleme. Ich bin ein Mitglied von einem Bodybuilding-Forum und habe dort ein Bild von meiner Arm-Muskulatur als Avatar (Mittlerweile 34 cm Oberarmumfang :cool: ) Jemand hat dann irgendwann eine Nachricht geschickt und sagte, dass mein Arm ihm wirklich gefällt. So fing es also an, dann haben wir angefangen im Facebook zu chatten. Alles lief gut und irgendwann hat er angefangen von einem Treffen zu reden. Da wir 3 Stunden entfernt wohnen, wollte er sich mit mir zuerst in der Mitte treffen, ich hatte an dem Tag keine Zeit. Dann hat er vorgeschlagen, dass er sich ein Jobangebot in meiner Stadt sucht. Dann könnte er zu mir kommen. Das hat er auch bekommen und er kommt zu mir. So warte ich seit Wochen, dass er kommt. Inzwischen chatten wir regelmäßig und wenn ich lange nicht im Internet bin, schickt er mir eine Nachricht und fragt, wie es mir geht.

    Mein Problem ist, dass ich da keine richtige Basis sehe. Ich meine, wenn er mit mir wirklich ernst gemeint hätte, wäre er schon längst hier. Ab und zu mal zu chatten oder Nachrichten zu schreiben ist doch einfach, kann jeder. Ich spele mit dem Gedanken jeglichen Kontakt abzubrechen.

    Was meint ihr? Soll den Kontakt abbrechen?oder soll ich doch zu dem Treffen gehen, wenn er kommt?
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #2
    Verstehe ich richtig? Er hat extra wegen dir einen Job in deiner Stadt angenommen (wenn das stimmt), zieht dann um und ihr habt es bisher nicht auf die Reihe bekommen, ein Treffen zu vereinbaren, wobei ich mich frage, ob er denn nicht auch ein Vorstellungsgespräch bei der neuen Firma hatte, so dass es eine Leichtigkeit gewesen wäre, euch zu sehen.
    Außerdem klingt dein Beitrag so, als hättet ihr noch nicht einmal telefoniert...

    Keine Ahnung, in welcher Form ihr chattet, wie "nah" ihr euch gekommen seid und welche Art von "Gesprächen" ihr führt, aber richtiges Interesse kann ich jetzt bei ihm nicht erkennen...außer seine Vorliebe für deine muskulösen Oberarme. Oder er ist feig bzw. ihm reicht der Kontakt per Internet.
    Aber von welcher Basis sprichst du in Gottesnamen...willst du mit diesem Mann eine Beziehung führen oder was stellst du dir vor?
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    16 Januar 2010
    #3
    Wie jetzt... Er hat jetzt einen Job in deiner Stadt, aber du wartest immer noch darauf, dass er "zu dir kommt"? Wann tritt er den Job denn an? Das kann man sich doch normalerweise nicht aussuchen.

    Das klingt alles etwas merkwürdig... So sehe ich da auch keine Basis (aber wofür eigentlich auch?). Bring mal Licht ins Dunkel. :zwinker:
     
  • jormakka
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    16 Januar 2010
    #4
    Nein, er ist Unternehmensberater und plant für diesen Job einmal in der Woche zu meiner Stadt zu kommen, wohnen wird er immer noch in seiner Stadt und telefoniert haben wir öfters und er fragt immer wieder, ob er mir gefällt? Dass er doch eine Freundin will, die Bodybuilding macht und noch weitere Anspielungen.

    Eine Beziehung kann ich mir jetzt natürlich nicht vorstellen aber ich frage mich, warum er immer wieder Interesse zeigt, ich weiß nicht, worauf er mit seinen Worten hinaus will oder ich weiß nicht, was er überhaupt will.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    16 Januar 2010
    #5
    Na ja, was spricht denn dagegen, ihn mal zu treffen? Du musst ja dort nicht entscheiden, ob du ihn heiraten willst. :zwinker: Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund für einen Kontaktabbruch und ich verstehe nicht recht, wieso du das überhaupt in Erwägung ziehst. Oder ist es dir zu viel und du bist schon relativ sicher, dass du NICHT mehr von ihm willst (hört sich aber nicht so an für mich)?
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #6
    was willst du denn??
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #7
    Ich vermute fast, du bist einem Schwätzer auf den Leim gegangen oder vielleicht einem potentiellen Fremdgänger, weil er vielleicht sogar vergeben ist...da wäre doch so ein Treffen 1x in der Woche in deiner Stadt eine willkommende Abwechslung und so äußerst praktisch.
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2010
    #8
    Wieso versucht ihr denn nicht nochmal euch "in der Mitte" zu treffen? Oder du fährst in seine Stadt und ihr geht irgendwo nen Kaffee trinken? Willst du ihn denn überhaupt noch kennenlernen, oder wieso möchtest du den Kontakt abbrechen?
     
  • jormakka
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    16 Januar 2010
    #9
    Wie gesagt, wenn er wirklich Interesse hätte, wäre er schon längst hier und ich bin gerade in einer Stiution, dass ich "sehnsüchtig" auf ihn warte.Kann man auf so eine Basis eine Beziehung anfangen? oder erwarte ich zuviel?
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    16 Januar 2010
    #10
    Du erwartest zuviel.

    Frag einfach nach einem Treffen, und dann gucken. Du machst es jetzt schon kompliziert. Danach kann man besser weitersehen, als wenn man sich nicht mal gesehen hat.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #11
    Schlag doch mal vor, ihn zu besuchen, falls du so eine Sehnsucht hast...wenn er diese für ihn bequemste Lösung auch nicht annimmt, dann ist definitiv etwas faul.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste