Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sollte Deutschland eine eigene bemannte Mondlandung wagen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 20 Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Heute vor 40 Jahre landeten die ersten Menschen auf dem Mond :eek: Das ist schon lange her.
    Seid ihr dafür, dass Deutschland auch eigene Astronauten auf den Mond schießen sollte? Oder sollten wir nur zuschauen wie Inder oder Chinesen vor uns auf dem Mond landen?
     
    #1
    Theresamaus, 20 Juli 2009
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Wenn ein Deutscher bei Russen oder Amerikanern mitfliegt ist es ok. Aber keine eigene deutsche Mondmission, viel zu teuer.
     
    #2
    ProxySurfer, 20 Juli 2009
  3. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.097
    348
    2.106
    Single
    Ich sehe eigentlich nur Gründe, die dagegen sprechen:
    - viel zu teuer - vor allem in Zeiten, in denen die Staatsfinanzen ziemlich schlecht aussehen
    - sogar noch teurer als für andere Staaten, die schon länger ein Programm für die bemannte Raumfahrt unterhalten
    - Außer Image und Prestige kein all zu großer Nutzen - vor allem nicht im Verhältnis zu den Kosten
     
    #3
    User 44981, 20 Juli 2009
  4. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ich wär dafür. Mir kämen auf der Stelle einige Personen – auch Astronautinnen – in den Sinn, die man auf den Mond schiessen könnte :grin:
     
    #4
    User 34625, 20 Juli 2009
  5. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Als "Deportationslager" für Nervensägen wäre es super: Spontan denke ich an Dieter Bohlen. Aber eine Rollstuhlrampe für unseren Minister für STAatsSIcherheit (oh sorry, da hab ich was verwechselt) wäre auch nicht verkehrt.

    Im Ernst halte ich es für Geldverschwendung.
     
    #5
    BrooklynBridge, 21 Juli 2009
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Seh ich auch so, dass es an geeigneten Personen nicht mangelt.

    Ich denke die Entwicklungskosten für eine One Way Unternehmung dürften auch erheblich billiger sein, schließlich fallen besonders schwierige Teilbereiche weg und da geb ich gern meine Steuergelder für her. :grin:
     
    #6
    metamorphosen, 21 Juli 2009
  7. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Schaffen sie niemals, nichtmal eine Oneway-Unternehmung!
    Viel viel zu teuer!

    Jo klar wäre es angebracht, weil es ja ohne die deutschen (was ja viele nicht wissen) 1969 noch keine Mondlandung gegeben hätte.
    Stichwort Wernher von Braun! Wir haben also quasi die Raumfahrt miterfunden.

    Aber wie gesagt viel zu teuer!
     
    #7
    virtualman, 21 Juli 2009
  8. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Die Deutschen haben quasi die Raketenforschung erfunden. Aber 1969 war der deutsche Beitrag schon über 2 Jahrzehnte her...^^
     
    #8
    BrooklynBridge, 21 Juli 2009
  9. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ob deutsch oder nicht deutsch ist mir absolut gleich.
     
    #9
    Nevery, 21 Juli 2009
  10. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.097
    348
    2.106
    Single
    Das kommt drauf an, ob man den Beitrag Wernher von Brauns an den US-amerikanischen Raumfahrtprogrammen als deutschen Beitrag ansieht oder nicht...
     
    #10
    User 44981, 21 Juli 2009
  11. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Deutschland hat auch V2 entwickelt :eek: Ist man stolz darauf oder was?
     
    #11
    Theresamaus, 21 Juli 2009
  12. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Nein - aber ich bin stolz darauf, dass Deutschland eine große wissenschaftliche Tradition hat.
     
    #12
    BrooklynBridge, 21 Juli 2009
  13. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Nurmal so zur Info Wernher von Braun hat DIREKT an der Saturn Rakete für das Apollo-Programm mitgarbeitet.
    Ich würde es schon als noch deutschen Beitrag sehn, da er hier ja in Penemünde (sogar im Osten :grin:) die Grundlagen dafür erfroscht hat!
     
    #13
    virtualman, 22 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sollte Deutschland eigene
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
8 Mai 2016
9 Antworten
Don Diro
Umfrage-Forum Forum
17 Februar 2015
192 Antworten
Natti
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2013
2 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.