Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sollte so der Anfang einer Beziehung aussehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ITALIA, 23 Januar 2006.

  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    da ich hier schon ein paar Mal gute Ratschläge bekommen(aber auch gegeben habe), würde ich mich wieder über den anderen Ratschlag zu meiner Siutation bekommen. Danke im Voraus! :smile:

    Vorgeschichte (sonst versteht ihr die eigentliche wahrscheinlich nicht ganz)

    Nach der Trennung von meiner Ex vor einem Jahr, habe nachdem ich alles verarbeitet hatte, wieder mich unters Volk gemischt. War mit vielen Frau weg, und dabei wurde mir 3x richtig weh getan. Eigentlich war es immer dasselbe... Man trifft sich, man ist sich sympathisch, die Frau sagt auch selber, dass sie mich so gern kennen lernen wollten. Man traf sich mehrmals, man kam sich näher, und gerade wo ich anfing vertrauen aufzubauen, kam immer der Ex wieder im Spiel ("Sei mir nicht böse, du bist perfekt, aber ich hänge noch an meinen Ex..."), auch wenn vorher 3x mal hoch heilig geschworen wurde, das man es der Ex ihnen egal sei, und man ja nie wieder was von ihm anfangen wollte. Zudem kam es, dass bei allen 3 schlechten Erfahrungen, alle in meinen Umfeld, bzw. im Umfeld der Frau gesagt hatten, dass ich ein Traummann wäre, sehr hübsch, eloquent und liebevoll. Nachdem mir das nun 3x in 8 Monaten passiert ist, hat das natürlich Spuren hinterlassen, und das Vertrauen in die Frauen ein wenig erschüttert, auch wenn ich versuche, jeder Frau eine faires und vertrauensvolles Verhalten entgegen zu bringen.

    Das "Problem":
    Vor 1 Monat lerne ich mein jetzige Freundin (18) kennen. Es war für mich, und das hatte ich bis dato noch nie, Liebe auf den 1. Blick. Sie meinte auch, dass ich, ihr Traummann sei, und mich nie wieder verlieren wollte. Alles war so perfekt. Sie ist sehr liebevoll, wunderschön und eine Italienerin Sie stellte mich auch ihrer Family (der Mutter und den beiden älteren Schwestern vor), die total von mir begeistern waren und sind, und sogar ein bisschen neidisch auf sie sind. Alle meinen, dass ich der beste Mann sei, die sie jemals bekommen würde. Auch mit ihrer Family komm ich super klar. Als wir uns kennen gelernt hatten, erfuhr ich, dass sie seit 1 Monat von ihrem Ex getrennt ist, mit dem sie aber nur 4 Monate zusammen war, der sie betrogen hatte und Drogen nahm und nimmt. Bei mir schrillten natürlich sofort die Alarmglocken. Aber sie schwor mir, dass das überhaupt nichts mehr war und er nichts mehr bedeuten würde, da sie mit mir einen viel besseren Mann gefunden habe.
    War sie am Anfang unsere Kennenlernphase noch sehr euphorisch, mit 8 SMS am Tag und min 10 anklingeln lassen, hat das schon die letzten 2 Wochen ziemlich abgenommen. Okay, als wir uns am WE sahen, kam schon die SMS "du bist mein Traumann" aber unter der Woche kam halt so gut wie nichts...dabei ich hier jeden Morgen was Nettes geschrieben. Obwohl, sie immer 1,5 Stunden Mittagspause hat, hat sie weder geschrieben noch anklingeln lassen. Ich habe sie drauf angesprochen, wieso sie sich so verändert hat (da sie am Anfang total viel geschrieben hat), und sie meinte, "ich habe halt Stress, wir telen ja Abends". Okay, WE war dann wieder sehr schön, und sie meinte, dann als wir bei ihre Schwester waren, dass ihr Handy vom Ex Freund war und zeigte mir ein paar Bilder von ihrer Family und Freunde. Dann meinten sie, sie hätte noch Bilder drauf vom Ex. Es waren dann rund 9 Stück, auch wo sie mit ihm Arm im Arm war. Sie meinte sofort, dass habe nichts zu bedeuten, und sie sie einfach drau hätte, weil er ihr ja das Handy geschenkt hatte und sie die noch nicht löschen könnte. Ich meinte, dass ich es aber net okay finde, wenn sie mit mir zusammen ist, dass sie dann die Bilder drauf habe. Sie meinte dann sofort "ja du bist wie mein Ex, der hat mir alles verboten". Ich wurde da ein wenig sauer, weil es wohl kein Mensch okay finden würde, wenn sein Partner noch Fotos von dem Ex Partner auf dme Handy hat. Außerdem hatte ihr Ex ihr alle Nummern gelöscht, ihr verboten weg zu gehen, oder sich freizügig zu kleiden..ein richtiges Arschloch halt. Ich meinte dann zu ihr, dass es wohl nicht fair sei, mich mit ihm zu vergleichen.
    Heute Abend telten wir und sie meinte, "ja ich schreib dir noch sicher was Nettes". War war nichts kam... Wahrscheinlich heißt dass morgen wieder "ach sorry, war zu müde". :angryfire
    Ich mein, vielleicht interpretiere ich da was über, aber scheint alles wieder zu laufen, wie bei den 3 Frauen zuvor. Ich mein, wie wichtig muss ihr dann sein, wenn nicht mal ne versprochene SMS schreibt. Genauso wie gestern. Sie machte voll den Terz, dasss ich ihr schreiben sollte, wenn ich wieder zu Hause bin (wohnen 40km auseinander). Ich war um 23 Uhr da, schrieb eine süße SMS..nichts kam. Am morgen habe ich was nettes gemailt, dann kam mal so gegen 14.30 (!) "Ja sorry, hatte voll Stress..etc." Und das obwohl sie ihren freien Tag hatte. Da kommen mir halt schon Zweifel wie wichtig ich ihr bin. Dann meinte ich heute am Tel, ob sie keine Angst habe mich zu verlieren... "nein wieso, ich habe bei meinem ex voll den Kopf gemacht, aber jetzt, ist ja alles so frisch mit uns (ich und sie), da denk ich nicht über sowas nach". Ich mein... sorry, wie hört sich das denn an??? Beim Ex, sich einen Kopf machen, bei mir nach dem Motto halten "wenn es klappt super, wenn nicht na ja kann man auch nichts machen". Sowas tut mir weh...vor allen nach den Erfahrungen. Ich habe kein Lust, gerade bei ihr, wo ich extrem starke Gefühle habe, da was aufzubauen, um dann nach 2 Monaten zu hören "also weiß du...du bist ja perfekt, aber mein Ex oder ja meine Gefühle..." Ich mach das nicht mehr mit! Andererseits, will ich sei auch net einengen, oder ihr auch alle Zeit geben, aber ich habe keine Lust, dass alles schlucken muss, und sie Beispielsweise bei den Bildern vom Ex, macht was sie will. Sie meinte neulich, "also wenn du eine andere Frau anschauen würdest, dann würde ich voll ausrasten"... aber dann eben bei ihr mit anderen Maß messen. Ich will ihr nicht hinterrennen, weil ich das bei keinem Menschen machen würde, aber ich will klar sagen, was geht und was nicht, ohne, dass ich da, bei 1 Monate Beziehung gleich wie ein Elefant, Problem herbeirede. Am WE sehen wir uns, wir gehen auf ein Geb Feier von ihrer besten Freundin, und ich schlaf dann sogar bei einer der Schwestern... also kann ich ihr auch nicht vorwerfen, sie würde nicht zu mir stehen...

    Ach, mensch, wie soll ich mich nur verhalten...:geknickt:
    Ich mein ich habe keinen Bock ständig, mit Ex-Freunde zu "konkurrieren" zu müssen, die entweder Junkies waren, die Frau laufend betrogen hatten, oder sie gehalten hatten wie Haustiere.

    Möchte aber da auch nichts kaputt machen...
     
    #1
    ITALIA, 23 Januar 2006
  2. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Das wird wirklich eine doofe Situation, denn auf der einen Seite kann ich dich verstehen, da du deine Freundin ja "für dich" haben willst und auf der anderen Seite kann ich deine Freundin verstehen, denn wenn sie die Trennung von ihrem Ex von einem Tag auf den anderen wegstecken könnte, dann hat sie sich oder ihrem Ex mit der Beziehung was vorgemacht.

    Ich denke du solltest ihr eventuell Zeit geben, aber auf der anderen Seite auch nicht vergessen, dass du derjenige bist der leidet, sofern es nicht klappt (mal ganz davon abgesehen, dass sie natürlich selber Schuld wäre, wenn sie einem Junkie hinterherrennt - aber Liebe ist nunmal nicht rational).

    Wie gesagt, weder eure Beziehung noch die Trennung von ihrem Ex ist sonderlich lange (her), daher würde ich ihr Zeit geben. Oder aber du brichst das ganze jetzt ab, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt (und das schließt auch das Risiko ein wieder verletzt zu werden).
     
    #2
    r.nuwieder, 23 Januar 2006
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ist jetzt vielleicht wenig konstruktiv, aber du kennst komische Frauen....:zwinker: vielleicht findest du ja einen bestimmten, konplizierten Frauentyp besonders anziehend (unbewusst) und deswegen kommt das immer wieder vor?

    Ach diese erst heiß dann kalt Masche ist eigenartig. Vielleicht weiß sie nicht was sie will?
     
    #3
    Piratin, 23 Januar 2006
  4. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Sowas gibts? Dann hab ich das Problem auch :tongue:
     
    #4
    r.nuwieder, 23 Januar 2006
  5. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also wenn sie net sicher wüsste, was mit mir ist, dann hätte sich mich net gleich der Family vorgestellt und alles. Daher kann ich ihr da nichts vorwerfen.
    Nur wenn halt sowas wie heute ist "Schatzii, ich mail dir später noch was Nettes" und dann kam mal wieder nichts, dann regt mich das auf. Weil sie, wenn sie schreib, immer gleich ne Antwort ne SMS habe. Ich kenn sie ja, wenn ich sie drau ansprechen würde, hiesse es:
    "ach sorry, war müde, aber wir haben vorher getelt, tu net gleich einen Terz draus machen"
    Daher meld ich mich mal gar net heute oder morgen, erst wenn sie schreibt dann lass ich sie warten... soll man sehen, wie das ist.
    Ich mein, ich stell mich ja auf ihren Charakter ein, aber ich will auch, dass sie mich da versteht... ich habe ihr schon mal gesagt "ich bin dankbar, dass du da bist..aber du kannst es auch sein, dass ich da bin"
    Ich mein, das Problem ist nur, dass ich Anfang net gleich alles totreden will..

    Ich mein bei beiden Exen, war das normal, dass die sich gemeldet habe. Sei es morgen kurz anklingeln oder so. Würde mir ja schon reichen... Aber nein, sie macht das nicht. Nichtmal wenn sie 20 Minuten mit dem Bus zur Arbeit fährt..und selbst dann nicht, wenn ich ihr vorher gemailt habe.
     
    #5
    ITALIA, 23 Januar 2006
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Vielleicht ist das bei Italienern was anderes, aber meine Eltern haben auch mit bewundernswerter Geduld am Wochende immer wieder neue Gesichter am Esstisch bewundert, selbst wenn die Beziehung in der nächsten Woche schon wieder aus war :zwinker:
     
    #6
    Piratin, 23 Januar 2006
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja, das kann ich mir lebhaft vorstellen :blabla_alt:



    @Topic

    Du kannst nix kapputt machen was nicht schon kapputt ist wenn Du dich aufmerksam und rücksichtsvoll verhälst. Was ich meine ist : Du reitest ein totes Pferd. Sie ist gerade mal einen Monat von ihrem Ex getrennt, was erwartest Du da ? So wie Du die Geschichte erzählst, bringt es nichts, die Beziehung zu behalten.
    Es gibt weibliche Psychopathen die es fertig bringen innerhalb eines Jahres acht oder noch mehr Freunde mit Stolz geschwellter Brust ihrer Familie als die "große Liebe ihres Lebens" vorzustellen, das sagt aber gar nichts darüber aus, wie lang die Beziehung halten wird und wie ernst diese Geschichte zu nehmen ist.
    Im Kopf Deiner Freundin steckt noch viel zu sehr ihr Ex drin, als daß Du Platz darin hättest - und Du selbst konkurrierst auch viel zu sehr mit ihm, um sie wirklich aufmerksam als Person wahrnehmen zu können. Wenn man sich gerade kennengelernt hat und frisch verliebt ist denkt man nur an den Anderen, - das ist für mich der "Normalzustand" ("normal" gibt es ja eigentlich sowieso nicht), - egal in welchem Alter, ob mit 16, Mitte Zwanzig, 37 :herz: :herz: :herz: oder noch älter. :smile:
    Liebe, wenn sie gut ist, erwischt einen immer auf dem falschen Fuß. Oder es ist einfach nur der kopfgesteuerte Wunsch nach Gesellschaft mit ein bißchen Vögeln (dann ist es aber keine Liebe ........).

    Ich habe den Eindruck, daß Du im Moment als "Nachfolger" nicht unwillkommen bist, aber tiefe Gefühle sind nicht da, - von ihr für Dich sowieso nicht, und von Dir zu ihr ist viel zuviel Argwohn dabei. Wenn man sich liebt hat man Zeit füreinander, selbst wenn es nur um eine doofe, kleine, unbedeutende SMS geht. Ich würd Dir raten die Geschichte zu beenden und mal zu gucken warum Du so ein Händchen für gestörte Frauen hast.
    Es gibt da ein Buch von Hermann Meyer ("Jeder bekommt den Partner...") das Dir vielleicht Antworten liefern könnte. Immerhin sollte Dir zu denken geben, daß der Ex Deiner Freundin Drogenprobleme hatte, daß das Ende mit ihm so frisch zurück liegt und - was Dich betrifft - daß Deine letzte wichtige Beziehung gerade mal erst ein Jahr her liegt, und in dieser Zeit drei (!) enttäuschende Begegnungen mit Frauen folgten, und daß Du nach so einer furchtbaren Bilanz und dem Mißtrauen, was sich daraus logischerweise ergibt, über deine Freundin von "Liebe auf den ersten Blick" sprichst.
     
    #7
    Grinsekater1968, 24 Januar 2006
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Mach Dir nicht so nen Kopf. Dir und ihr Stress zu machen hilft Dir nicht weiter. Klar hast Du Angst die gleichen schlechten Erfahrungen wieder zu machen, aber lass die Fotos Fotos sein. Du tust Dir keinen Gefallen, wenn Du jetzt versuchst den Ex "auszuschalten" und im Endeffekt belastest Du damit die Beziehung.

    Einfach mal abwarten und auch die eigenen Erwartungen und Forderungen überprüfen. Es gibt keine zu erfüllende Norm was das SMSn angeht.

    Gruß

    m
     
    #8
    metamorphosen, 24 Januar 2006
  9. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @Grinsekater: Erstmal vielen Danke für deine ausführliche Antwort :smile:

    Hmm, es ist nun mal so, dass ich wirklich versuche, auf einen bestimmten Typ Frau festzulegen... selbst enge Freunde meinen, dass wirklich alles Frauen mit denen ich weg war, unteschiedlich gewesen sind.
    Zu ihrem Ex... es war ja nur 4 Monate, vom dem her, kann ich mir net vorstellen, dass sie mega mäßig an ihm hängt. Außerdem hat sie ausser ihm und mich niemanden der Family vorgestellt. Sie ist da nicht so drauf.
    Ich mein, du bist gut... ich solle sie also kicken, obwohl, sie mir schreib ich sei ihr Traummann, und dass sie mich nicht mehr verlieren will. Ich muss ihr da erstmal vertrauen, so lange ich nicht das Gegenteil denke, bzw. beweisen kann.
    Ich mein, wir telen jeden Abend, und sehen uns regelmäßig, vom dem her, kann ich nicht nach 1Monat gleich hier, in einer Kurzschlussreaktion alles hinschmeissen, wenn sie mir noch keinen direkten Grund gibt. Ich mein, sie ist sagt halt immer, dass wenn wir telen, brauchen wir net extra mailen...
    ich habe für mich entschieden da ein wenig gegenzusteuren, sie wollte gestern mailen, hat sie nicht, also schreib ich heute auch mal nicht...wenn sie rumzickt sag ich, wie sie mir "ach reg dich nicht so auf, wir telen ja" oder "sei doch net so empfindlich" Ich mein, was ist, wenn sie mich wirklich auch sehr lieb hat... es muss doch einen Mitelweg geben. Ich mein, ist ja net so, dass sie nichts macht...

    Und stressen, mach ich nur für mich, da lass ich sie kaum spüren, ich hab ihr nur einmal am Tel gesagt, dass ich es gut finden, wenn sie die Fotos nach und nach die nächsten Monate löschen könnte. Mehr nicht. Das darf ich ja noch anbringen...
     
    #9
    ITALIA, 24 Januar 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kann mir gut vorstellen, was in Dir vorgeht - wenn man nur Frauen trifft, die noch an ihrem Ex nagen. Da hätte ich wohl wirklich auch Probleme damit. Wie lange waren die Frauen damals schon von ihrem Ex getrennt?
    Und jetzt triffst Du wieder eine, wo Du Angst hat, dass wegen eines Ex wieder alles in die Binsen geht....Klar ist, dass man zum Verdauen einer Trennung schon einige Zeit braucht, und das ist bei jedem anders.
    Probiers mal so, dass Du selbst mal ein wenig auf Distanz bleibst. Ok, ist auch nicht so einfach wie es sich sagt...aber eine Möglichkeit zu testen, wieviel Du ihr bedeutest. Ich sage Dir nicht, dass Du alles hinschmeissen sollst, die Entscheidung bleibt Dir überlassen. Du muss selbst herausfinden, ob's noch einen Sinn hat oder nicht.
    Wie auch immer, ihr Getue mit den falschen Versprechungen, sich bei Dir zu melden, um dann mit der "ach ich hab Stress"-Ausrede zu kommen, finde ich total ätzend:mad:
     
    #10
    User 48403, 24 Januar 2006
  11. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also die 1. 6 Wochen, die 2. 4 Monate, die 3. 2,5 Monate...

    Das mit der Distanz habe ich mir auch überlegt. Sie soll mal merken, dass es micht auch net "hintergeschmissen gibt". Komisch ist nur, dass ich von ihr immer höre "du siehst ja sooo viel hübscher als ich aus" und alles..aber dann wieder so was mit den SMS bringen... aber das mit dem Abstand mach ich seit heute..weil ich keinen Bock habe hier den Hampelmann zu spielen!:angryfire
     
    #11
    ITALIA, 24 Januar 2006
  12. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    sag mal, machst du hier eigentlich dauernd werbung für dich...?

    @topic:

    hast du denn überhaupt schon einmal dich selbst hinterfragt, ob du nicht vielleicht selbst der auslöser dafür bist/warst, das die anderen 3 mädels auf einmal ihren ex wiederhaben wollten...
    denn wenn am anfang alles so toll gewesen sein sollte, warum dann auf einmal der sinneswandel??
    irgendwas muss passiert sein und wahrscheinlich beruht es auf äußerungen oder handlungsweisen deinerseits...

    es sind nur vermutungen, aber evtl. bist du an der ganzen sache selber schuld...

    gruss

    rüssel
     
    #12
    rüsseltier, 24 Januar 2006
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    :grin: :grin: :grin:
     
    #13
    Piratin, 24 Januar 2006
  14. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn jemand mich so "stressen" würde, nur weil ich nicht mehr so häufig sms schreibe oder durchrufe - würde ich mich auch zurückziehen...
    gerade am anfang, wo jeder kleinste fehler zum ende führen kann...
     
    #14
    schnittchen, 24 Januar 2006
  15. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ist das so ? Am Anfang ist man noch nicht so "wundgeritten" vom Anderen, da verzeiht man eher die ein oder andere Zickerei. Geht mir wenigstens so.

    Du bist frustriert und ich find Du machst Dir da ganz schön etwas vor. Ich drück Dir gern männersolidarisch die Daumen aber ich glaub ehrlich gesagt nicht daß Du mit dieser Frau über drei Monate hinaus kommst.
     
    #15
    Grinsekater1968, 24 Januar 2006
  16. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    wundgeritten nicht, das stimmt!! aber wenn bereits am anfang einer beziehung eine gewisse, regelmäßige zickerei stattfindet, würd ich mir auch gedanken machen, obs überhaupt eine nähere zukunft geben wird. denn wenn mich am anfang schon einiges stört, wieso sollte sich das verhaltensmuster der anderen person mit der zeit ändern!!??
     
    #16
    rüsseltier, 24 Januar 2006
  17. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    hast du auch mit recht - das kenn ich natürlich auch.
    siebte wolke, rosa brille... und das jemand nerven kann mit aussagen, fällt einem einfach nicht auf... ganz klar, dass gibt´s!!
    ich meinte nun eher, dass es sachen gibt, die man zB erst mit der zeit bespricht oder man manche ausdrücke, den ersten monat für sich behält - weil das ansonsten ganz schnell abtörned sein kann...

    zumindest ich hatte das neulich und da kommt ein spruch ("ich kann machen dass die luft stinkt"), der zwar absolut im spaß gemeint war, aber darüber konnte ich nicht hinweg sehen...
    auch hat er sich ständig gemeldet und habe ich das nicht getan, würde es bemäkelt - sorry, aber dann kann ich mich auch schnell eingeengt fühlen...
     
    #17
    schnittchen, 24 Januar 2006
  18. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich finde du überinterpretierst das alles unglaublich.
     
    #18
    Sweetlana, 24 Januar 2006
  19. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für die konstruktiven Beiträge.

    @Rüsseltier: Erst mal bitte genau lesen, was ich geschrieben habe, dann richtig argumentieren. Ich sage nicht, das ICH finde das ich so toll sei, sondern habe nur das wieder gegeben, was mein Umfeld und ANDERE mir direkt sagt, bzw. ich öfters zu hören bekomme. Ich habe es nicht nötig, mich hier selber zu beweihräuchern. Ich weiß meinen Wert, ohne mich als Mr. Super Toll zu sehen.

    Was meinst du, was ich mir bei den 3 Frauen danach für Gedanken gemacht habe...ich bin nämlich jemand, der erstmal vor seiner Haustür kehrt, bevor ich das liebe, böse Schicksal dafür verantwortlich mache. Jeder in meiner Umgebung, meine Freunde, Freundinnen etc. konnten das Verhalten von diesen Frauen nicht nachvollziehen. Eine ging zurück zu ihrem Drogenjunkie, weil sie ja "helfen" muss. Die andere, meinte, dass sie eher nur Sex wollte, was wiederrum ich nicht gleich so wollte, da sie am Anfang erst rumgelogen hatte, sie wäre nicht so drauf...und die 3. hatte mir verschwiegen, dass obwohl sie Single war, sie immer noch Kontakt zum Ex hatte. Und da kann auch Brad Pitt kommen, wenn eine Frau noch an ihrem Ex hängst, kannst du machen was du willst, dann hast du keine Chance.
    Ich denke sehr viel über mein Verhalten und meine Fehler nach..denk dir da nichts.

    @schnittchen: Wie meinst du "stressen". Es war meine Freundin, die rund 2 Wochen lange jeden Tag min 8 SMS geschickt hat und min 10 anklingeln hatte lassen und dauernd meinte, bitte schreib mir so oft wie es geht, weil ich dich vermisse. Jetzt wo wir zusammen sind, meint, sie wohl sie hätte mich "sicher" und könnte da jetzt auf Sparflamme schalten. Das ich ja mal nachfrage wieso sie sich von 10 SMS und 1 SMS geändert hat, und zur Zeit "Stress" hat, ist nur legitim. Außerdem habe ich das nur einmal gesagt, wieso das bei ihr so ist, sie hats mir erklärt (auch wenn ich ihre Meinung nicht ganz teile), und ich schneide das Thema auch nicht mehr an. Wenn du denkst, ich bin so ein Typ der permanent SMS schreibt oder Sachen totredet, dann stimmt das nicht. Wenn ich schreib ich 1-2 SMS am Tag mehr nicht, und villeicht 2x anklingeln lassen. Wenn dich sowas schon einengt, okay.. Ich denk aber, einmal anklingeln ist ja wohl nicht so viel verlangt. Immerhin hatte ich 2 lange Beziehungen, und da war sowas nie ein Thema.

    @sweetlana: Ist sehr gut möglich, dass ich da sehr sensibel, aber Erfahrungen prägen den Menschen nun mal...und ich bin halt vorsichtig geworden..
     
    #19
    ITALIA, 24 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sollte Anfang Beziehung
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Lainy
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
35 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
9 Antworten
Test