Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sommerliebe

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von User 25573, 30 November 2005.

  1. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Na super! Jetzt hatten es meine Eltern doch wirklich geschafft, mich auf eine Sprachreise nach England zu schicken, während sie einen schönen Urlaub auf den Kanaren verbringen..
    Und um das ganze noch zu toppen, stand ich heir am Flughafen, der Flieger hatte 2 Stunden Verspätung und es regnete wie aus Eimern! Tolle Ferien!
    Genervt ging ich auf eine Gruppe von Jugendlichen zu, die offensichtlich nach meinen Mitreisenden aussahen.
    "Sophie Fischer nehm ich mal an", fragte mich eine der Gruppenleiterin mit einem ziemlich aufgesetzten Lächeln im Gesicht. "Ja, scheint so", knurrte ich. Widerwillig nahm ich mein Flugticket in Empfang. "Toll! Kein Fensterticket, wird ja immer besser!", dachte ich und meine Laune näherte sich in rasant dem 0 Punkt. "Wenn du willst können wir die Plätze im Flugzeug tauschen", hörte ich eine männliche Stimme mit leichtem Dresdner Akzent hinter mir. Ich drehte mich um, und schaute direkt in zwei schöne blaue Augen.
    Ich konnte gar nichts antworten, musterte nur den wirklich gut aussehenden Jungen. Er schien meine Blicke bemerkt zu haben, denn er fing an zu grinsen und wies mich gleichzeitig daraufhin, dass ich später im Flugzeug noch genug Zeit zum Gucken haben würde. Ich lief ziemlich rot an, schnappte mir meine Sachen und checkte ein.
    Die restliche Wartezeit verbrachte ich damit, ausgiebig ein Modemagazin zu studieren, und dem Jungen, der sich jetzt mir gegenüber gesetzt hatte, provokativ zu ignorieren.
    Das konnte ich jedoch nicht die ganze Zeit durchhalten, denn auf dem Weg zum Gate, musste ich zwangsweise direkt neben ihm stehen. Er lächelte mich immer wieder aufmunternd an, doch ich blickte immerzu weg.
    Ich setzte mich wie selbstverständlich an den Fensterplatz und stöpselte mir ohne Abzuwarten meine Kopfhörer 'rein und drehte die Musik laut auf.
    Aus den Augenwinkeln sah ich, wie der Junge, an unseren Plätzen angekommen, mich verdutzt ansah, und schließlich auf den für mich vorgesehenen Sitz platz nahm.
    Der flug verlief relativ ruhig bis auf einen Moment. Wir waren auf halbem Weg, als plötzlich alles ruckte und wir in einem Luftloch waren. Ich erschrak mächtig und wurde total nervös. Ich klammerte mich krampfartig an die Armlehne und ließ auch nicht mehr los. Doch schnell bemerkte ich, dass das gar nicht die Armlehne war, sondern viel mehr der Arm, des Jungens.
    Ich ließ blitzschnell los und schaute ihm verunsichert an. "Is schon gut. wir sind nur in einem Luftloch. Is gleich wieder vorbei.", sagte er, und nahm meine Hand.
    Ich kannte ihn nicht, aber ich nahm seine beruhigende Hand nur allzu gerne an. Als ich mich wieder beruhigt hatte, war mir das ganze ziemlich peinlich. Ich lief erneut rot an, und ließ seine Hand blitzschnell los.
    "Ich heiße übrigens Rico, und wie darf ich dich nennen?". "Ähm...Sophie...Ich heiße Sophie...", stotterte ich. "Süßer Name", sagte er, und vertiefte sich wieder in seiner Zeitschrift.
    "Mensch Mädel, jetzt gib dir mal nen Ruck und sprech ihn an! Jetzt hast du mal die Gelegenheit nen süßen Typen kennenzulernen, und du nimmst sie nicht war??", dachte ich im Stillen.
    "Ähm...was liest du denn da?", fragte ich Rico. Er blickte mich an, und schien zu überlegen, ob ich wirklich mit ihm geredet habe. "Ach, nur was über Fußball, wird dich bestimmt nicht interessieren", antwortete er mit einem breiten Grinsen.
    Ich verschwieg ihm lieber, dass ich selbst in einem Fußballverein aktiv war, um das Thema nicht nur auf Fußball zu beschränken.

    ...Fortsetzung folgt, wenn gewünscht :zwinker:
     
    #1
    User 25573, 30 November 2005
  2. hot icecream
    0
    na dann her mit der fortsetzung!
     
    #2
    hot icecream, 30 November 2005
  3. Stevie33
    Gast
    0
    Sehr schön geschrieben. Ich würde mich auch über eine Fortsetzung freuen. :smile:
     
    #3
    Stevie33, 1 Dezember 2005
  4. ~belleza~
    ~belleza~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fortsetzung :smile::smile::smile:
     
    #4
    ~belleza~, 2 Dezember 2005
  5. sweetpunk
    sweetpunk (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bitte bitte bitte weiter!!! :grin: Find die Story echt schln!
     
    #5
    sweetpunk, 2 Dezember 2005
  6. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    weiter, bitte!
     
    #6
    KittyCat3, 2 Dezember 2005
  7. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Weiter! :smile:
     
    #7
    nettes_mädel, 2 Dezember 2005
  8. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    "Ähm...was liest du denn da?", fragte ich Rico. Er blickte mich an, und schien zu überlegen, ob ich wirklich mit ihm geredet habe. "Ach, nur was über Fußball, wird dich bestimmt nicht interessieren", antwortete er mit einem breiten Grinsen.
    Ich verschwieg ihm lieber, dass ich selbst in einem Fußballverein aktiv war, um das Thema nicht nur auf Fußball zu beschränken.


    Er war schon wieder kurz davor, sein hübsches Gesicht in die Zeitschrift zu stecken, als ich das Thema Schule ansprach. Okay, ich geb ja zu, es war ein ziemlich plumpes Thema, aber er sprang drauf an.
    Langsam kamen wir in Fahrt und diskutierten ausgiebig, welches der beiden Schulsysteme (seines aus Sachsen bzw. meines aus Baden-Württemberg) das bessere von beiden ist, und aus welchem Bundesland wohl die gescheiteren Leute hervorgingen. Alles in allem war es doch noch ein wirklich lustiger Flug.
    Am Londoner Heathrow Fulghafen angekommen, suchten wir jeder sein Gepäck und begaben und wieder zu unserer Reisegruppe. Wir hörten der Frau zu, die uns bekannt gab, dass sie für die nächsten 3 Wochen unsere Ansprechperson sei, wir über alles mit ihr reden könnten, aber keinen Unsinn machen dürften.
    Alle in Reih und Glied aufgestellt warteten wir mehr oder weniger aufgeregt auf unsere Gastfamilien. Ich verlor Rico aus den Augen, als ich im Getummel der vielen Leute, von meiner Gastmutter und ihrem Freund in ihr winzig kleines Auto gezerrt wurde. Ich bekam nicht viel von der Fahrt "nach hause" mit, weil ich so erschöpft war.
    Am nächsten Morgen trafen sich alle Sprachschüler am Pier in unserem kleinen Örtchen. Wir wurden in Gruppen eingeteilt und in verschiedene Busse verfrachtet. Auf dieser öden Fahr, auf der uns ein paar "Sehenswürdigkeiten" gezeigt wurden, war mir extrem langweilig.
    Mich hat eigentlich nichts hier gehalten, bis auf Rico, den ich nur ganz flüchtig gesehen hatte. Es war ein wirklich komisches Gefühl...Ich kannte ihn eigentlich gar nicht, und musste trotzdem immer an ihn denken...
    Ich hörte meine beste Freundin schon sagen hören: "Oooh, Sophiechen is verknallt:smile: Lass es doch einfach geschehen! So ein Junge kommt nicht nochmal! "
    Vielleicht hatte sie ja Recht...
     
    #8
    User 25573, 4 Dezember 2005
  9. sweetpunk
    sweetpunk (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss sagen, ich hab jetzt wirklich auf einen neuen Teil gespannt gewartet und bin absolut nicht enttäuscht worden!

    Eins a!

    LG
     
    #9
    sweetpunk, 4 Dezember 2005
  10. ~belleza~
    ~belleza~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du kannst das so klasse erzählen, gib uns mehr :smile:
    du folterst uns ja nur :zwinker:
     
    #10
    ~belleza~, 5 Dezember 2005
  11. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Ich hörte meine beste Freundin schon sagen hören: "Oooh, Sophiechen is verknallt Lass es doch einfach geschehen! So ein Junge kommt nicht nochmal! "
    Vielleicht hatte sie ja Recht...

    Mein Problem war...ich hatte schon ziemlich miese Erfahrungen mit Typen gemacht, auf die ich abfuhr. Ich hab mich meist nicht getraut es ihnen auch worklich zu gestehen, aber wenn es mal so weit kam (waw bis dahin nur einmal der Fall gewesen war), blamierte ich mich total.
    Ich erinner mich nur ungern an meinen "Ausrutscher" , als ich einen total süßen Jungen aus meiner Schule angesprochen hab. Wir haben echt gut geredet und zum Schluss hab ich ihn dann gefragt, ob er mit mir nicht mal abends weggehn wolle. Tja, 2 Sekunden später kam seine Freundin um die Ecke und knutschte ihn provokativ vor mir ab!
    Naja, da war mir erstmal die Lust vergangen. Aber jetzt, bei IHM....*seufz*
    Die ganze Nacht lag ich schlaflos in meinem Bett und dachte mir einige Taktiken aus, wie ich ihn am besten ansprechen könnte. Alle wurden pätestens 10 Minuten später wieder verworfen ,weil ich mich doch eh nie getraut hätte, die Träume auch in die Tat umzusetzen.
     
    #11
    User 25573, 5 Dezember 2005
  12. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    weiter ...
    echt schön warte schon auf den nächsten teil!
     
    #12
    KittyCat3, 5 Dezember 2005
  13. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    verzeiht mir wnen ich nicht immer so viel auf einmal schreibe:smile:
    mit der schule isses grad etwas stressig...aber ich geb mein bestes:zwinker:
     
    #13
    User 25573, 5 Dezember 2005
  14. lmarkol
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    weiter bitte :smile:
     
    #14
    lmarkol, 15 Dezember 2005
  15. sweetpunk
    sweetpunk (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich verstehen mit der schule, aba nachen Ferien gehts auf jeden weiter oder?

    LG
     
    #15
    sweetpunk, 15 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test