Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonderbarer Einfluss auf mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sequence, 25 August 2009.

  1. sequence
    sequence (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hi,

    Ich war mal richtig in eine aus meiner Stufe verliebt. Es hat natürlich nicht funktioniert, also distanzierten wir uns voneinander.
    Ich habe sie so langsam vergessen und meine Gefühle erloschen.
    Ein Jahr später, ohne jedeweden Kontakt, habe ich sie nocheinmal in der Disco getroffen. Wir unterhielten uns ein wenig und irgendwie kam alles in mir wieder hoch. Ich war wieder verliebt wie ein Bengel und kam mir auch so vor. Es war verrückt, ihr Anblick, ihr Lachen, ihr Wesen hat mich völlig gebannt - obwohl ich sie ein Jahr nicht beachtet habe.
    Leider musste ich den Kontakt schnell abbrechen, da es sonst wieder ein kleines Drama in mir gegeben hätte, eine Chance bei ihr hatte und werde ich nie haben, aber das ist okay (nein, eigentlich ist es scheisse :>).
    Wie kann es bitte sein, dass sie mich nach einem Jahr, wo ich sie fast vergessen hatte, so aus der Bahn werfen kann?
    Kann man unterschwellig, chronisch wie auch immer verliebt sein? Ohne es zu wissen? Denn in diesem Jahr hatte ich auch nie Gefühle für jemand anderen. Wie kann man an einer emotionalen Fixierung für jemanden arbeiten? Sollte ich mich total abgrenzen, oder Kontakt suchen?

    Viele Grüße
     
    #1
    sequence, 25 August 2009
  2. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Ich denke, dass das Treffen mit ihr einfach die alte "Wunde" aufgerissen hat. Das Gespräch, dann wie du geschrieben hast ihr Lachen, ihr Anblick, ihr Wesen hat dich wieder neu verzaubert.

    In der Schule hast du wahrscheinlich nicht mehr viel mit ihr geredet und bist ihr aus dem Weg gegangen um genau das zu vermeiden. Dies ist vielleicht auch der Grund wieso alles wieder hoch kam, als du sie getroffen hast. Du hast deine Gefühle unterdrückt um sie zu vergessen, sie dir ausgeredet. Vielleicht andere Dinge gemacht um dich abzulenken. Aber in deinem Inneren waren sie immer noch da, ohne das du es wirklich gemerkt hast. Hast du mal von ihr geträumt?
    Ich kenn mich damit jetzt auch nicht so genau aus, ob es möglich ist weiterhin unterbewusst verliebt zu sein aber vorstellen kann ich mir es. Ist ja irgendwie an dir zu beweisen.

    Woher weißt du denn, dass du nie eine Chance haben wirst? Hat sie das zu dir gesagt? Wenn ja, dann würd ich nicht weiter den Kontakt suchen, damit tust du dir doch nur unnötig weh. Geh lieber mit Freunden raus, mach Party, treff andere Leute, mach das wozu DU Lust hast und vielleicht findest du ja dann auch irgendwann ein anderes Mädchen, dass dich verzaubert und die dich mag ;-)

    Schönen Abend noch
     
    #2
    SCH0K0KEKS, 25 August 2009
  3. Nexus89
    Benutzer gesperrt
    101
    103
    2
    Single
    Nabend erstmal,

    also dass ist ja ne ganz komische Sache. Und um direkt auf deine Fragen zu antworten, aus meiner Erfahrung geht es das eine Person eine besondere Anziehung auf einen ausübt, auch über einen langen Zeitraum.
    Bei mir ist es die Freundin mit der ich mein erstes Mal hatte, bei dir besteht so eine Erfahrung mit ihr natürlich nicht, aber ich denk mal schon das es möglich ist, wenn du sie so anziehend findest...

    Aber wieso zum Geier glaubst du das du bei ihr nie landen könntest?

    LG Nexus89
     
    #3
    Nexus89, 25 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube nicht an chronische, unterschwellige Verliebtheit, ich glaube es gibt nunmal einfach Menschen, deren Erscheinung und Wesen so unglaublich faszinierend ist, dass man sich immer wieder zu ihnen hingezogen fühlen wird, egal ob man sie nach 2 oder 20 Jahren wieder sieht.

    Brich den Kontakt ab.
     
    #4
    xoxo, 26 August 2009
  5. sequence
    sequence (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    27
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich habe vermutlich keine Chance, weil ich glaube, nicht ihr Typ zu sein. Ich habe damals die Türen für ein Verhältnis, das über Bekanntschaft zur Freundschaft geht, geöffnet, allerdings ist sie nie darauf eingegangen. Später wusste sie auch, dass ich sehr viel für sie empfinde, aber es blieb dennoch bei Bekanntschaft. Sie hatte dann wenig später auch eine Beziehung mit jemand anderen. Wobei ich anmerken muss, dass sie nie gesagt hat, ich hätte keine Chance bei ihr, zu solch vertraulichen Gesprächen ist es nie gekommen.
    Zwar habe ich mich in diesem Jahr sehr verändert, aber wir sind immer noch sehr verschieden, soweit ich das beurteilen kann. Wir begrüßen uns zwar, manchmal winkt sie mir auch zu, woraufhin ich - wie könnte ich anders - lächelnd zurückwinke.

    Als ich dankend eure Beiträge gelesen habe, kam mir die Idee, nocheinmal - augenscheinlich - völlig unverfänglich mit ihr in Kontakt zu treten. Ich möchte einfach herausfinden, wie sie zu mir steht. Wenn es läuft wie damals, bin ich wohl gezwungen, mich vollends zu distanzieren. Das dürfte relativ leicht sein, da ich sie höchstens dieses Jahr noch in meiner Nähe haben werde, falls es nichts gibt mir ihr :zwinker:

    LG
     
    #5
    sequence, 26 August 2009
  6. Dredhz
    Benutzer gesperrt
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    Das finde ich auch gut sequence ich würde zuerst schauen ob du Chancen hast bei ihr. Mit ihr darüber sprechen. Und erst dann wenn du wirklich keine Chance hast, dich von ihr distanzieren. Denn wenn du nicht eine entgültige Antwort hast, wirst du ewigs daran zu knabbern haben. Denn du wirst dich ewigs Fragen, wenn ich gefragt hätte und ich eine Chance gehabt hätte was wäre dann... So hast du gefragt und hast gewissheit.

    Alles Gute!

    lg
     
    #6
    Dredhz, 26 August 2009
  7. Nexus89
    Benutzer gesperrt
    101
    103
    2
    Single
    Dredhz hat recht,

    allerdings muss ich sagen, gut das du eingesehen hast das du eventuell doch Chancen bei ihr hast weil das hat mich ein bisschen stutzig gemacht. Generell kann eigentlich jeder jeden haben. Man muss es halt erst mal austesten. Naja hat sich ja geklärt.

    ich wünsch dir dabei viel Glück und hoffe du hälst uns auf dem Laufenden ;-P

    LG Nexus89
     
    #7
    Nexus89, 26 August 2009
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    genau das denk ich auch. es gibt 2 leute in meinem leben bei denen mir das auch nach ewigwährender funkstille immer wieder passiert und nach ner woche is das gefühl dann auch wieder vorbei.

    ich mach also einfach weiter wie vorher, das legt sich bei mir von allein.
     
    #8
    Sonata Arctica, 26 August 2009
  9. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    113
    42
    nicht angegeben
    Ja, die gibt es.
    Irgendwie strahlend, unglaublich ausdrucksstark, faszinierend, charismatisch...

    Nur:
    wenn man mit sich selbst im Reinen ist kan man solche Begegnungen einfach genießen, und steigert sich nicht in eine emotionale Abhängigkeit hinein.
    Wenn man sich im Moment zu solchen Menschen hingezogen fühlt ist es etwas wunderschönes, der "Kater" danach ist das Problem. :zwinker:

    Du musst "einfach" den Kern in dir selbst finden, der sich zwar von so einem Mädel berühren lässt, aber dabei immernoch er selbst bleibt.
    Du scheinst dich in ihrer Ausstrahlung zu verlieren, und auf dieser Basis wird es wohl schwer ihr etwas von dir aus bieten zu können -> keine Chance.

    Ich weiß das klingt vieleicht etwas esoterisch, aber mir fällt leider kein Weg ein besser auszudrücken was ich meine.
     
    #9
    Asgar, 26 August 2009
  10. sequence
    sequence (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    27
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich glaube nicht, dass ich emotional abhängig von ihr bin. Es ist nicht so, dass ich traurig bin oder Liebeskummer habe, weil es vermutlich hoffnungslos mit ihr ist. Der erste Kontakt zu ihr war einfach mit einigen Erinnerungen beladen und vor allem abends, wo sich mein Gefühlsempfinden von dem tagsüber drastisch unterscheidet. Aber jetzt, wo ich wieder auf sie achte und Kontakt suche, bleiben ein schönes Gefühl von Achtung ihr gegenüber und Liebe zu ihr bestehen. Es ist nur etwas ungewohnt nach diesem etwas gefühlskalten Jahr.
    Ich hoffe, dass ich den Kern in mir finde, der diese Gefühle separat von meinem denkenden und handelnden Ich bearbeiten kann :smile:
    Morgen abend sehe ich sie nochmal, wünscht mir Glück :ashamed:
    Danke für die Antworten!

    LG
     
    #10
    sequence, 27 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sonderbarer Einfluss mich
Snuffsnuff
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
17 Antworten
seatleon
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
6 Antworten
hennahlein
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2009
3 Antworten
Test