Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sahnerolle
    Sahnerolle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    13 April 2009
    #1

    Sonnencreme im Gesicht, ohne zu glänzen?

    Hey ihr lieben,

    die Sonne scheint schon wieder. Gefühlt haben wir hier schon Sommer und die Sonnencremesaison beginnt.

    Wie schaffe ich es im Alltag mit Sonnencreme im Gesicht nicht so zu glänzen?

    Gibt es irgendwas spezielles für das Gesicht, überpudern? Hat jemand ratschläge?

    lg
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    13 April 2009
    #2
    Ich hab auch immer das Problem: Keine Sonnencreme im Gesicht = Sonnenbrand.
    Und mit Sonnencreme = Glanz + Pickel. :grin: :grin:

    Ich versuch immer, die Creme möglichst frühzeitig aufzutragen, dann lass ich sie einziehen und puder anschließend noch mal drüber. Das Ergebnis ist -zumindest bei mir- nicht ganz so wie ohne Sonnencreme drunter, aber immerhin.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 April 2009
    #3
    Es gibt auch Make-Up mit Lichtschutzfaktor, z.B. von Shiseido und von Avène.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 April 2009
    #4
    Ich benutze ganzjährig eine Sonnenemulsion von Avène und glänze mit dieser nicht stärker, als mit anderen Cremes auch, kann die also nur empfehlen.

    Glänzt es trotzdem, gibt es Blot-Papierchen, die mir gute Dienste erweisen und ständiges Überpudern hinfällig machen. Die gibt es z.B. von Bodyshop, auch von Shiseido (aber viermal so teuer) und diversen anderen Marken, und tupfen einfach das überschüssige "Fett" auf und nehmen den Glanz.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    13 April 2009
    #5
    Sonnencreme entweder frühzeitig auftragen wie schon gesagt wurde, oder überpudern. Es kommt meiner Meinung nach auch stark auf die Sonnencreme an. Wenn du fette Sonnenmilch nimmst, wirst du wahrscheinlich auch nach dem Pudern noch ziemlich glänzen.

    Ich benutze meist diese durchsichtige von Garnier, sie ähnelt in ihrer Konsistenz eher Wasser als einer Sonnenmilch, ist zum Sprühen, zieht schnell ein und hinterlässt nur einen leicht glänzenden Film (der später aber auch verschwindet, wenn sie ganz eingezogen ist), aber vor allem fettet sie überhaupt nicht - also gerade im Gesicht wesentlich angenehmer, finde ich. Was man allerdings noch erwähnen sollte ist, dass dafür leider Alkohol enthalten ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 April 2009
    #6
    es gibt jetz ne neue ich glaub von eucerin, die sofort einzieht und nicht auf der haut glänzende filme hinterlässt. erkundige dich mal in der apotheke, ich glaub die gibts ab april.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    13 April 2009
    #7
    Es gibt von Vichy extra Sonnenmilch fürs Gesicht. Mein Gesicht glänzt zwar hinterher trotzdem, aber ich bekomme keine Pickel davon. Gegen den Glanz kann man ja einfach drüberpudern.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    13 April 2009
    #8
    Roche Posay hat prima Lichtschutzprodukte fuer's Gesicht, nach denen man nicht glaenzt. Ich nehme seit zwei Sommern ANTHELIOS LSF 20 Fluide Extreme und bin super zufrieden, obwohl ich sehr empfindliche und problematische Haut habe.

    Mischhaut bis fettige Haut (LSF 20 oder 50):
    http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=6&Detail=142&Darreichung=13

    Fettige, zu Unreinheiten neigende Haut (LSF 30):
    http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=6&Detail=174&Darreichung=13
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste