Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sony Vaio SZ5 vs. Fujitsu-Siemens Lifebook S6410 - Fragen zu technischen Details!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sternschnuppe_x, 11 Dezember 2007.

  1. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Das von Dell gibt's mittlerweile aber wirklich nur noch mit Vista, selbst laut Dell-Homepage.

    Und irgendwie ist mir Dell aus Prinzip unsympathisch - allein schon 79 Euro Versandkosten, das ist ja wohl Abzocke, nein danke!

    Nein, da kann ich mir dann wieder eine neue aussuchen! :-p

    Wobei ich mir den neuen Laptop wohl sowieso erst im Frühjahr kaufe... jedenfalls hab ich's nicht eilig...
     
    #21
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  2. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Muss ich dir leider recht geben sympathisch waren die mirauch noch nie und die Versandkosten sind definitiv frech....

    Das mit dem OS ist eh ein Witz ich finde diese gezwungen Vista kaufen zum kotzen, man muss bald Notebooks nach OS kaufen - völlig beschissen. Ich will diese beschissene OS einfach nicht und will es auch nicht mitkaufen.

    Sollen sie lieber alle Geräte ohne OS verkaufen oder jedem wenigstens die Wahl lassen ob Vista, XP oder nackt.
     
    #22
    AntiChristSuperStar, 12 Dezember 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Ja, soweit ist es bei mir ja quasi schon... oder das OS bzw. die Downgrade-Möglichkeiten sind jedenfalls mit ausschlaggebend...

    Wobei das wohl sowohl bei Sony Vaios als auch bei Fujitsu Siemens Lifebooks recht problemlos möglich zu sein scheint.

    Sony Vaio bietet auf der Website XP-Treiber zum Download an, und laut Händler ist das quasi eine komplette Anleitung und geht völlig problemlos.

    Bei Fujitsu Siemens ist eine OEM Recovery DVD für XP dabei, laut deren Homepage sollte das auch problemlos gehen, der Händler war aber etwas verwirrt, weil er meinte, normalerweise müßte das alte Betriebssystem zuerst installiert sein, und da wäre ja Vista vorinstalliert, insofern war er sich nicht sicher, ob das dann wirklich so einfach und problemlos geht.

    Ich bin echt unentschlossen...

    Hier mal eine Auflistung der Pros und Cons...

    Sony Vaio

    [​IMG]

    Pro:

    - extrem gutes Display
    - guter Ruf besonders im Hinblick auf Haltbarkeit und Verarbeitung
    - 2 GB RAM
    - Downgrade zu XP in jedem Fall möglich
    - nur 1,69 kg

    Con:
    - sehr unangenehme Tastatur
    - nur 2 USB-Anschlüsse
    - bei WLAN keinen n-draft
    - 2 GB RAM ist bereits Maximum
    - Akkulaufzeit von 3,1 h (angegeben, das heißt praktisch vermutlich noch deutlich weniger... aber da bin ich vielleicht auch von meinem 6h-Samsung-Akku verwöhnt...)

    Preis: 1679 Euro


    Lifebook:

    [​IMG]

    Pro:

    - Tastatur (hoffentlich?!) angenehmer (muß ich noch testen/herausfinden)
    - 3 USB-Anschlüsse
    - Akkulaufzeit von 8 h (angegeben, das heißt effektiv vermutlich deutlich weniger, aber immer noch mehr als 2-3 Stunden, schätze ich...)
    - maximal 4 GB RAM
    - WLAN mit n-draft
    - spritzwassergeschützte Tastatur

    Con:
    - deutlich schlechteres Display als Sony Vaio
    - vom Hörensagen schlechte Erfahrungen, in Sachen Haltbarkeit und Verarbeitung kein so guter Ruf wie Sony
    - nur 1 GB RAM enthalten, muß erst noch aufgerüstet werden (allerdings würde ich das gleich mitbestellen, von daher keine große Sache)

    Preis (inkl. Arbeitsspeicher-Aufrüstung): 1558 Euro
     
    #23
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  4. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Ich glaub 2 oder 3 USB ist völlig egal....wenn du es bei dir hast wirst du sie eh net brauchen und zuhause kaufst du dir für 10€ nen kleinen hub wenn du echt mehr zeug hast.....hab auch nur 2 und bräuchte wohl nur einen.

    Das Wlan ist echt völlig uninteressant. N dauert noch ewig bis es mal richtig kommen wird und die G-Speed wird heute noch nichtmal ansatzweise genutzt....N-Wlan ist nen reiner Kundenfänger.

    2GB Maximum find ich jetzt garnet schlimm - weil ich denk bis die 2GB ZU WENIG sind wird es noch lange lange dauern - und spielen willst du ja mit dem Geräte denke ich nicht.

    Die Akkulaufzeitangaben haben mich etwas verwirrt - die 12"er von Sony schaffen teils bis zu 12h.....da kann doch das net soo mies sein.
    Hab jetzt grade rausgefunden das die Grafikkarte in dem Gerät per Knop zu takten ist - und ich geh davon aus die 3h belaufen sich auf aktivierte Grafikkarte....hab nämlich noch das gefunden:

    Akku Akkutyp Lithium-Ionen-Akku (VGP-BPS2C)
    Akkubetriebsdauer - Grafikmodus (Min.) 200,0
    Akkubetriebsdauer - Energiesparmodus (Min.) 270,0
    Akku-Ladezeit (min) 190,0

    Das sieht doch schon besser aus.....aber auch hier wäre die Variante bestellen - und testen die beste.

    Das mit der Tastatur bleibt nunmal das große Problem da lässt sich auch nix schön reden.

    Tastatur wäre hier halt die Frage, solltest du auf alle fälle mal "Probe-Tippen"...aber du wirst eh alle Tastaturen schlechter finden wie die von deinem Samsung....und vlt noch eine IBM Tastatur.

    8h ist gewaltig - da stellt sich jetzt doch die Frage wo dieser Unterschied herkommt.....würd ich mal nach besitzern suchen und fragen was sache ist oder selber testen - weil 8, oder auch noch 7, und 6 und 5H wäre klasse werte.

    Die negativen Sachen sind halt da......und wohl auch nur durch testen zu überprüfen.


    Ich bleib dabei bestell beide Geräte 2-3 Tage gucken, das was dir schlechter gefällt geht zurück.

    Edit: Guck mal, hat nen User vom Sony geschrieben...Die Akkuleistung differiert etwas. Je nach genutzter Leistung (im Grafikmodus oder im Energiesparmoduns (ohne 3D-Unterstützung) hält der Akku 3 - 4,5 Stunden durch.

    Nochmal Edit: Aus dem Test den du gepostet hast kannst doch schön sehen wie lange das Fujitsu hält....

    Allerdings kann sich das Lifebook S6410 auch schnell einen kräftigen Schluck aus dem Stromvorrat genehmigen. Stellt man das Energieschema des Kraftzwergs auf Höchstleistung und bringt das S6410 auf Vollast, dann saugt der Ultraportable mit satten 54 Watt am Standard-Akku mit 62 Wh. Mit BatteryEater Reader ermitteln wir im Stromsparmodus (WLAN an / Displayhelligkeit hoch) eine durchschnittliche Laufzeit von 4,5 Stunden. Diese Zeitspanne ließe sich aber durch weitere Stromsparmaßnahmen wohl noch etwas verlängern. Unter Volllast saugt das Lifebook S6410 in unserem Stresstest den Akku aber bereits nach etwa 1,15 Stunden komplett leer.

    Damit kommst auf gut 5 Stunden - also vom Akku ist das Siemens dem Sony wohl überlegen. Verstehen tu ich das aber nicht wenn ich sehe was für grandiose Akkulaufzeiten die 12" Sony bringen - wo es meistens über 10h geht.
     
    #24
    AntiChristSuperStar, 12 Dezember 2007
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Erstmal insgesamt danke für deinen langen Beitrag, du hast nochmal sehr dazu beigetragen, das "Gedankenchaos" zu lichten und die Unterschiede auf das wirklich Wesentliche zusammenzufassen, das hat mir sehr geholfen! :smile:

    Stimmt prinzipiell. Einen brauche ich für die Maus. Einen zweiten, wenn ich mal einen USB-Stick benutze. Einen dritten höchstens für die Webcam - wobei die ja sogar schon integriert ist, und selbst wenn, Webcam und USB-Stick benutze ich in der Regel ja nicht gleichzeitig.

    Kleine Frage am Rande: Ich hab jetzt eine (externe) Webcam mit 600x800er-Auflösung. Ist das dasselbe wie 1,3 Megapixel? :ratlos_alt:

    Jemand anders (mal Raven zuwink :zwinker: ) meinte, ich sollte drauf schauen, daß das nach Möglichkeit drin ist...

    Nein, will ich nicht. Im Moment hab ich 1GB, und selbst das reicht eigentlich aus.

    Ja, bleibt das große Problem. Da sollte ich nochmal Vaio- und Lifebook-Tastaturen im Vergleich tippen... vielleicht wäre Vaio ja doch mit Gewöhnung erträglich? Aber ich tippe wirklich viel, fast mehr als alles andere, was ich mit dem Laptop mache, wenn da die Tastatur nervig ist, drehe ich durch über kurz oder lang. Andererseits - "nur" wegen der Tastatur ein ansonsten tolles Notebook nicht kaufen?

    Tja... hat mich auch gewundert... wobei 3-4,5 h ja auch noch okay wären. Nur, mein jetziges 15''-Samsung hatte am Anfang (absolut überdurchschnittliche) 6 Stunden und kommt selbst jetzt noch auf mindestens 3,5 h... und die haben ja nur 13'', da sollte man doch eigentlich meinen, daß ein kleineres Display auch weniger Strom frißt?! :ratlos_alt:

    Trotzdem, letztendlich: Akkuleistung bei beiden noch irgendwie vergleichbar.

    Es bleiben also als endgültige Entscheidungskriterien:
    1) Tastatur (Lifebook muß noch getestet werden)
    2) Rein von den Daten her ein gewisser Vorsprung beim Lifebook
    3) der Ruf von Sony für bessere Verarbeitung/längere Haltbarkeit
    4) Bei all dem der Preisunterschied von über 100 Euro zugunsten des S6410.

    Tja...
     
    #25
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.701
    148
    200
    Verheiratet
    Nein, deine alte ist schlechter. Sie hat eine geringere Aufloesung. Ist wie bei normalen Digicams.


    Ich finde, dass man es ruhig "mitnehmen" kann, wenn es die Moeglichkeit gibt. So ein Laptop hat man ja auch wieder einige Zeit und es gibt durchaus schon Router, die den neuen N-Standard, bzw. die Entwurfsfassung unterstuetzen.
     
    #26
    User 29290, 12 Dezember 2007
  7. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Macht man doch gerne :zwinker:

    Hast du sicher recht - was man bekommt nimmt man - aber als entscheidungsgrund würde ich es nicht nehmen...
     
    #27
    AntiChristSuperStar, 12 Dezember 2007
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Ich wußte nur nicht, was 600x800 in Megapixel ist. :zwinker:

    Das stimmt allerdings, deshalb meine ich ja auch, das Lifebook ist rein von den Daten her klar besser, vor allem im Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Nur meinte der Shop-Mitarbeiter, mit dem ich telefoniert habe, daß zwischen der Displayqualität und der Verarbeitung von Sony Vaio und der von Fujitsu Siemens Welten lägen.

    Im Moment ist das einzige, was für das Sony Vaio spricht, im Prinzip der gute Ruf des Herstellers für Notebooks... und die Tatsache, daß der Shop insoweit Erfahrung mit Downgrades hat und bei Fujitsu Siemens sich nicht sicher war, wie/ob das funktionieren soll, wenn Vista vorinstalliert ist. Wobei ich denke, das müßte gehen...
     
    #28
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  9. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber eins sag ich dir. Ich hab ein Fujitsu-Siemens Notebook, und seine Anschaffung war ein Fehler. Mies verarbeitet, kaum Support.
     
    #29
    faKe, 12 Dezember 2007
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Seit wann hast du das und was ist es genau für eins (Serie, Modell)?
     
    #30
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  11. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Seit knapp zwei Jahren, es ist ein Amilo A7640W.
    Das Gehäuse hat einen tiefen Riss rechts von der Tastatur, und wenn er lange geschlossen bleibt (>2 Wochen bei mir) entstehen ganz unten auf der Rückseite des Bildschirms feine Risse, weil der Bildschirm anscheinend ständig unter Spannung steht wenn der Laptop zusammengeklappt ist. Und ein Häkchen zum zuklappen ist abgebrochen. Ich bewege den Laptop übrigens kaum, und wenn, dann sehr vorsichtig.

    EDIT: Und punkto Support: Ich hatte mal irgendein Speicherproblem, dürfte etwas gröberes gewesen sein, denn er war länger als 5 Wochen bei der Reperatur, obwohl ich ihn direkt bei der Reperaturstelle abgegeben hab.
     
    #31
    faKe, 12 Dezember 2007
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Vielleicht sollte ich mal eine Umfrage über Erfahrungen mit Sony-Vaio- und Fujitsu-Siemens-Notebooks starten...

    Ich will ja schon was "Solides" und nichts, was nach anderthalb Jahren kaputtgeht und auseinanderfällt... andererseits ist das Preis-Leistungs-Verhältnis (vom Markennamen mal abgesehen) bei Sony Vaio schon schlechter, und die Tastatur schreckt mich ab, das ist eigentlich so das "Hauptproblem".
     
    #32
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  13. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    Das ist nicht schwer.
    Die Vorsilbe Mega steht für 1.000.000 - 1 Million.
    600*800 macht 480.000 Pixel, also 0,48 Megapixel.
     
    #33
    fully-fledged, 12 Dezember 2007
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    Ja, eigentlich logisch... kommt davon, wenn man zu faul zum Rechnen ist. *g*
     
    #34
    Sternschnuppe_x, 12 Dezember 2007
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.874
    0
    2
    Single
    So, nachdem ich mich mittlerweile noch in einem anderen Forum (spezialisiert auf Notebookfragen :zwinker: ) umgeschaut und erkundigt habe, tendiere ich immer mehr zum Lifebook.

    Ich hab beim Vaio nochmal die Tastatur in natura ausprobiert, war nicht mehr ganz so schlimm, wie ich es in Erinnerung hatte, also daran könnte ich mich noch gewöhnen. Aber ich hab mittlerweile auch von diversen Seiten gehört, daß der Kundenservice und Support da einfach nur mies sein soll. Und über 100 Euro mehr bezahlen bei schlechterer Ausstattung, nur wegen dem tollen Vaio-Display und 100g weniger Gewicht, das sehe ich eigentlich nicht so wirklich ein.

    Ich hatte das Vaio eine Weile eher als Favorit, aber das auch nur deshalb, weil es hieß, die Qualität und Verarbeitung wäre einfach eine ganz andere als bei Fujitsu Siemens. Die negativen Erfahrungen bezogen sich da aber meistens auf die Consumer-Notebooks der Amilo-Serie. Bezüglich speziell der Lifebooks, die ja eher zum Business-Sektor gehören, habe ich allerdings noch von niemandem etwas Negatives gehört, laut Test bei notebookcheck.de ist die Verarbeitung solide und das Display zwar nicht supertoll, aber auch nicht mies, und für 21 Euro zusätzlich bekomme ich 3 Jahre Collect&Return-Garantieerweiterung dazu. Von der besseren Ausstattung bei 100 Euro weniger mal ganz zu schweigen.
     
    #35
    Sternschnuppe_x, 15 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sony Vaio SZ5
tinku
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Mai 2017
7 Antworten
Sternschnuppe_x
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Dezember 2007
40 Antworten
Sexydance
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 August 2006
7 Antworten