Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sooo ein schöner Abend, aber fehlte mir der Mut?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Blacknightfly, 6 Dezember 2004.

  1. Blacknightfly
    0
    Hallo Allerseits! Jetzt schreib ich hier auch mal was, anstatt immer nur mitzulesen :zwinker:. Nettes Forum übrigens.

    Ich schildere mal, was mich im Moment beschäftigt...
    Ich war am Fr mit einem Mädel unterwegs. Ich habe sie mal in ner Disco angesprochen und dann hatten wir mal mehr und mal eher weniger Kontakt. Vor kurzem habe ich sie angesmst und gefragt, ob sie denn Lust hätte, daß man sich noch mal trifft; sie bejahte und meinte aber gleich daß sie erst übernächstes WE Zeit hätte. Wir wollten dann ins Theater gehen. Klingt jetzt nicht so spannend, aber ich mach so was auch mal ganz gerne anstatt immer nur in verrauchten Discos Bier runterzuschütten (was an sich auch nichts schlechtes ist). Naja auf jeden Fall konnte ich von der Abreit erst ne ganze Stunde später weg als sonst und kam zu spät, so daß wir keine Karten mehr bekamen. Sie war zum Glück nicht sauer und schlug vor daß wir was trinken gehen und auf dem Weg beim Kino vorbeischauen, ob da was läuft. Unterwegs tranken wir dann einen Glühwein, sahen daß im Kino nix gescheites lief und tranken dann nochmal nen Glühwein. Dann kam sie auf die Idee zum Schloß hochzulaufen. Bei ihr schlägt Glühwein schnell an und sie war echt sehr witzig drauf . Dann haben wir den ganzen Abend oben am Schloß auf ner Bank verbracht, die Aussicht genossen und uns unterhalten. Ich dachte irgendwie wie schön das doch wäre wenn ich sie jetzt umarmen könnte, aber ich habe mich einfach nicht getraut. natürlich kam es mir "verdächtig" vor, daß sie mit mir allein aufs Schloß will; vielleicht liegt es daran daß ich noch nie eine Freundin hatte, daß ich es einfach nicht checke, wann ich "ran" muß. Was halten Ihr von der beschriebenen Situation? Hätt ich sie umarmen, oder sogar küssen sollen? Also mir war schon ziemlich danach... Ich denke es ergibt sich bald wieder daß wir uns wieder treffen, aber was wenn ich mich wieder nicht traue? Vielleicht erwartet sie irgendwas und wertet mein Verhalten als eindeutiges Desinteresse? Mein Problem ist, daß ich meist sehr selbstsicher wirke; eigentlich eher kein Prob aber hier wird es zu einem; Sie kommt sicher nicht darauf, daß ich mich aus Angst und Unsicherheit zurückhalte. Vielleicht wäre eine Lösung wenn ich mal meine Unerfahrenheit in Bezug auf Frauen durchblicken lasse? Wenn ich sie dann damit selbst vergraule kann ich mir im Nachhinein in den Ar*** beissen, aber andererseits möchte ich auch ehrlich sein. Also bis jetzt war ich nicht unehrlich; Wir hatten das Thema "Vorgänger" noch nicht.
    Danke fürs Lesen und Danke für Tips.

    MfG
    Nighty
     
    #1
    Blacknightfly, 6 Dezember 2004
  2. ..du solltest dich vielleicht mal mit Ihr darüber unterhalten, dass du noch recht "unerfahren" bist! Dann ist es mit Sicherheit für euch beide einfacher..

    Ich hätte in der Situation nichts gegen eine Umarmung gehabt, aber das ist sehr von der Person abhängig!
    Frag sie doch mal, ob sie es schön gefunden hätte von dir Umarmt zu werden.. ist doch ein guter Einstieg für ein Gespräch darüber was ihr voneinander erwartet. :gluecklic
     
    #2
    smileysunflower, 6 Dezember 2004
  3. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klingt doch garnicht schlecht euer Abend!
    Ich denke damit sie merkt, dass bei dir kein Desinteresse vorliegt, solltest du dich bei ihr melden und deutlich machen, dass dir der Abend sehr gefallen hat .. kannst ja vorschlagen, dass ihr den Theaterbesuch, oder was auch immer, nachholen könntet ..
    Mir ging es bisher wie dir, nicht "getraut" sowas zu machen .. ich würd dir empfehlen auch hier den Blickkontakt zu suchen .. oder versuch irgendwie "anders" eine erste Berührung herzustellen, das hat bei mir mal geklappt .. sie hatte sich die Hand gestoßen, ich hab die genommen, "gepustet", und dann nicht losgelassen, so standen wir Händchen-haltend in der Disco :zwinker: und wenn du DANN mal "leicht" loslässt, die Hand öffnest, und sie dann nicht los lässt, sondern "nachgreift", sollte es klar sein, dann kannst du auch mehr :zwinker:
    Kannst ja ihre Hand nehmen und fragen ob ihr denn nicht kalt ist ..
     
    #3
    Muli83, 6 Dezember 2004
  4. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    mir gehts genauso

    ich bin sehr selbstsicher, kann mich super mit mädchen unterhalten und mit ihnen umgehen, aber wenns dann ans eingemachte geht hab ich einfach nur noch ein großes fragezeichen im kopf, ob das jetzt angebracht oder peinlich wäre
    ich denke das liegt daran, dass ich, wie du, ebenfalls erfahrungslos auf dem gebiet bin

    aber sagen würde ich es "ihr" nie, weil bei mir niemand auf die idee kommt, dass ich noch so unerfahren sei, eher andersrum, (obwohl man es denen, die unerfahren sind, imo sehr oft ganz leicht anmerkt) und ich finde das gut so und das kann ruhig so bleiben *g*

    ich denke beim nächsten mal werde ich einfach volles risiko gehen...(im gegensatz zu den fällen bisher kennt die aktuelle person nämlich niemand aus meinem freundeskreis und würde es schief gehen würde ich sie einfach nicht mehr sehen...) wie ist das denn bei dir?

    Wobei eine Umarmung ist nun wirklich kein ding, das hätte ihr mit sicherheit gefallen...
    händchen halten ist da schon deutlicher
    @muli: klasse genutzt, gut wenn sich solche situationen bieten, dann muss man sie aufmerksam bemerken und ausnutzen :zwinker:
     
    #4
    made, 6 Dezember 2004
  5. Nicht Du
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tja ich bin dann wohl der dritte dem es so geht
    ja ich würde schon sagen dass es nur am mut mangelt. vielleicht werdeet ihr ja weider glühwein trinken gehn, da solltest du uach fest mitsaufen, um deine hemmschwelle runterzusétzen. das kann wirklcih helfen. vielleicht sitzt ihr ja irgendwo auf einer bank oder so dann kannst du ja mal deinen arm um sie legen. wenn sie es nciht will, wirst du es merken. das muss nciht heißen, das es zwischen euch gelaufen ist (jeder macht ja mal fehler)
    also ich würde es auf jeden fall probieren
    mfG
    Nicht Du
     
    #5
    Nicht Du, 6 Dezember 2004
  6. Blacknightfly
    0
    OK es gibt Neuigkeiten:
    Wir haben am Donnerstag telefoniert, so ungefähr 1.5 Stunden und dann mußte ich weg. Wir wollten am Sonntag was zusammen ausmachen, also d.h. daß sie zu mir kommt und wir dann was unternehmen. Sie meinte auch sie sollte mal zu mir kommen, da ich bis jetzt immer zu ihr gefahren bin (finde ich ja auch aber ich habs nicht gesagt; hat mich aber gefreut, daß sie das so sieht). Nunja also hab ich mir was überlegt für Sonntag und hatte die tolle Idee mit Ihr Eislaufen zu gehen, da man bei uns in der Stadt z Zt im freien ne Eisbahn aufgestellt ist. Leider hat sie dann zurückgesmst, daß sie erkältet ist :frown:. Sie muß halt 50 km fahren zu mir und da wärs schon irgendiwe gut, wenn wir auch was unternehmen könnten. Ich persönlich würde ja auch zu ihr fahren, ohne dann dort was großartiges zu unternehmen. Hauptsache ich sehe SIE :zwinker:. Sie fährt über Weihnachten nach Hause und hat in nächster zeit nicht viel Zeit wegen ner Klausur. Ich habe Ihr dann noch gesagt, daß ich sie gerne sehen würde bevor sie in die Ferien fährt und sie meinte auch, daß wir uns schon nochmal treffen sollten. Find das irgendwie sehr schade, daß sie sagt sie könne nicht und auch gar nicht gefragt hat, ob wir was anderes unternehmen sollen, oder einfach so vorbeikommt. Das hätte ich warscheinlich so gemacht. Hm ich bin grad am überlegen was man denn alternativ dazu machen könnte.
    Unser Tel.-Gespräch war eigentlich ganz nett. Wir kamen auch auf das Thema Vorgänger, und ich mußte damit rausrücken, daß ich noch keinerlei Erfahrungen habe. Hoffe mal daß das für sie kein KO-kriterium ist. Sie hatte schon öfter jemanden und auch schon mal eine offene Beziehung.
    Ich weiß jetzt gar nicht was ich davon halten soll. Ich mag sie sehr, aber es ist nicht das erste mal daß sie sagt, sie wolle zu mir kommen und dann sagt sie ab. Also ich glaube Ihr daß sie erkältet ist, aber es gibt halt jedes Mal nen anderen grund und wenn ich zu Ihr fahre dann klappt das ohne Probleme. ich fahr einfach hin; fertig. Naja ichw erd sehen wie sich das ganze weiterentwickelt; warscheinlihc denk ich zu viel nach.
     
    #6
    Blacknightfly, 11 Dezember 2004
  7. liZArd
    liZArd (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    Single
    Na wenn du zu ihr fahren kannst, würde ich das auch machen! 50 km sind überhaupt nicht viel! Bei mir sind's 300...
    Ich bin auch ein Mensch, der vieeel zu viel nachdenkt, anstatt gleich zu handeln (kann dich deshalb gut verstehen)
    Und wenn sie wirklich erkältet ist, dann hört man das am Telefon auch 'raus :zwinker:
    Insofern mach dir keine Gedanken darüber, dass sie dich anschwindelt!
     
    #7
    liZArd, 11 Dezember 2004
  8. thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Ha, meine potenzielle Freundin wohnt 300 METER enfernt! :grin:
     
    #8
    thomasasas, 11 Dezember 2004
  9. Nicht Du
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei meiner letzten freundin warns 700 km, weil sie von Baden nach Frankreich gezogen is-.-
    das war so scheisse
     
    #9
    Nicht Du, 14 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sooo schöner Abend
Amsel
Flirt & Dating Forum
25 Oktober 2016
20 Antworten
perfectlove
Flirt & Dating Forum
3 Mai 2007
16 Antworten
Young Boy
Flirt & Dating Forum
2 September 2004
10 Antworten