Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sooo sooo einsam *traurig bin*

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Tiama, 11 November 2008.

  1. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    erstmal hallo an alle hier im forum :smile:
    ich hab momentan irgendwie so ziemlich das blöde gefühl so richtig in eine lebenskrise zu schlittern :ratlos:
    also ich bin 20, bin seit diesem jahr mit der schule fertig und hab ne ausbildung angefangen. dafür bin ich von zuhause (in nem kleinen dorf) ausgezogen und in ne sehr große stadt gezogen, die ca. 95 km weit weg ist. hier wohn ich seit september allein in ner kleinen wohnung und kenne hier niemanden.

    aus verschiedensten gründen hatte ich noch nie eine richtige Beziehung, was aber nicht heißt, dass ich kusstechnisch unerfahren wäre oder so. es hat einfach nie so funktioniert, dass ne beziehung draus werden hätte können. soviel dazu.

    die freunde, die ich in der schule hatte, sind in ganz deutschland und sonst wo verstreut, der kontakt is so gut wie nicht mehr vorhanden. weil ich ja noch ziemlich neu bin hier, kenne ich außer meine arbeitskollegen und berufsschulkollegen niemanden.
    bei denen bin ich ziemlich beliebt und versteh mich auch super mit ihnen, aber nach feierabend machen wir trotzdem nie was zusammen. erstens kommen ALLE von außerhalb und müssen zur s-bahn und zweitens haben ALLE eine beziehung. wenn wir also dann doch was machen is der freund oder die freundin immer dabei und dann komm ich mir immer irgendwie überflüssig vor :geknickt:

    mein plan wär halt jetz neue leute kennen zu lernen. das problem is halt nur, dass ich den ganzen tag inner arbeit bin und abends sooo fertig und kaputt bin, dass ich nicht noch zu nem sportverein oder sonstigen gehn will und kann. da muss ich erstmal was zu essen kaufen und lernen muss ich ja auch irgendwann für die ausbildung.
    wann und wo soll ich also jemand kennen lernen???

    in der arbeit such ich erst gar nicht, weil das kommt nicht in frage was mit nem kollegen anzufangen, ich will die ausbildung auf keinen fall in gefahr bringen. in der berufsschule is auch irgendwie nicht die gelegenheit jemand kennen zu lernen, weil die soo groß und anonym is. wenn man da lang geht, hat mans eig. immer eilig und da bleibt wenig zeit für ein gespräch. außerdem schwatz ich nicht irgendwelche kerle an, wenn sie nicht die initiative ergreifen...

    zum thema fortgehn. ich geh gern fort und hab da bisher auch immer jemanden kennen gelernt, doch irgendwie lerne ich da immer nur solche menschen kennen, die nur spaß wollen und sonst nichts :kopfschue . außerdem ist es auch bisschen riskant sag ich mal allein in ner großen stadt allein irgendwohin feiern zu gehn, wenn man sich erstens nicht auskennt und zweitens geh ich ungern allein in die disco. in meinem dorf is das kein soo großes problem, aber ich wohn da ja nur am wochenende sozusagen. wenn ich da jetz jemanden kennen lernen würde, wär ich unter der woche dann doch allein.

    in der ubahn seh ich immer so viele süße kerle, aber mehr also ein blick kommt von denen auch nicht. es ist jetz auch nicht so, dass ich schlecht aussehe oder so. ich will jetzt nicht angeben, aber ich bin schon ziemlich zufrieden mit meinem äußerem und von charakter her bin ich auch eher normal. also nicht zickig oder sowas. mir haben auch schon einige kerle gesagt, dass sie einfach nicht verstehen, warum ich keinen freund hab, weil ich genau die art frau wäre, wonach einige männer suchen (und das jetzt nicht weil ich leicht zu haben wäre oder in diese richtung halt :grin: ). hm hört sich komisch an der satz^^ egal. ich wisst was ich meine.
    deswegen wollten sie mich auch fast gar nicht ansprechen, weil sie meinten ich hätte eh nen freund...

    das is echt soo schwer =(((( vor allem ich weiß nicht wie ich es ändern könnte. weil so viel freizeit hab ich jetzt auch nicht, dass ich zu typischen flirtplätzen gehe. außerdem: wenn man jemanden sucht, dann findet man eh niemanden :flennen:
    es is soo dumm. ich hätte wenigstens eine gute freundin mit der ich was unternehmen könnte aber schon das erweist sich als sehr schwer. weil GUTE freundinnen gibt es nur ganz ganz selten, das hab ich mit der zeit gelernt. und so oberflächliche freundschaften sind dann auch nicht soo toll, ich mein, man braucht halt auch mal jemanden mit dem man WIRKLICH über ein problem reden kann, wisst ihr was ich meine???

    es is alles so scheiße momentan, ich bin echt bisschen in ner depri phase, weil immer allein sein ist jetzt auch nicht sooo prickelnd :cry: :flennen:
    das einzigste was ich in sachen "männerjagd" :tongue: machen könnte, wär ab und zu in ein cafe zu gehn und sich allein hinsetzen und hoffen, dass sich mal jemand hersetzt. ob das halt sinnvoll ist, is die frage... was meint ihr?

    für Tipps und ratschläge wär ich echt dankbar. sorry, dass es soo lang geworden ist, aber ich schlepp das prob jetz schon länger mit mir rum und irgendwann muss es dann doch mal raus^^
    dann danke fürs durchlesen :smile:

    gruß tiama
     
    #1
    Tiama, 11 November 2008
  2. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Du könntest ja mal sagen, wo du einsam bist, also die Stadt, vielleicht findet sich jemand ausm Forum und du hast doch dennoch 2 Tage die Woche frei, wo du mal unter Leute gehen kannst. Und du könntest ja dennoch sehen, ob du mit jemandem aus der Berufsschule mal weggehen kannst und darüber neue Leute bzw. nen Kerl kennenlernen kannst... :smile: Nur Mut! :smile:
     
    #2
    Schäfchen, 11 November 2008
  3. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    oja das hab ich vergessen zu schreiben, also ich bin in münchen einsam :tongue: :ratlos:
    das problem is bei den ganzen berufsschülern, dass die alle erst 16 sind, weil die meisten von der realschule kommen. und wenn dann will ich richtig fortghen und nicht nur bis 11... außerdem sind das alles so stadtzicken in der berufsschule, die sind einfach zu jung und haben noch ganz andere interessen. zum beispiel ob jetz der hellrosa nagellack mit pinken oder roten straßsteinchen schöner wär oder doch der lilane mit dem helllila blümchen *ggggg* also ich mein, ich bin da über die ein oder anderen gespräche schon biiiischen zu alt und finds einfach zuuu lächerlich ^^
     
    #3
    Tiama, 11 November 2008
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Es sollte wohl jemand im Forum aus oder von um München geben, evtl. sogar hübsche Single-Kerle :grin:
     
    #4
    Schäfchen, 11 November 2008
  5. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    ……
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2014
    User 39864, 11 November 2008
  6. it's me
    it's me (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Irgendwie stimmt es ja: Großstädte machen einsam.
    Sich neue Kontakte aufzubauen, noch dazu wenn man fix und fertig vom Tag ist, das ist immer schwierig. Auch wenn es sicherlich kein Trost ist, ich weiß genau was Du meinst, da ging es mir nach jedem Umzug (und auch zur Zeit) genauso.

    Aber wie sieht es mit den Kontakten in der Arbeit aus? Gibt es einen Stammtisch für Azubis? Wie ist es mit Leuten aus der Berufsschule? Dabei denke ich jetzt nicht gleich an potentielle Kandidaten für eine Beziehung.

    Du wirfst es zwar in einen Topf, aber meiner Meinung nach solltest Du erstmal mit den freundschaftlichen Kontakten zum Weggehen, Feiern oder auch nur Unterhalten anfangen. Das hebt dann die Stimmung und damit auch die Chance auf ein paar potentielle Kandidaten für die Beziehung. :zwinker:

    Als Stadtmensch, auch geboren in "einer großen Stadt", (nämlich München :zwinker: ) kenne ich das mit der U-Bahn. Nur selten wird aus einem reinen Blickkontakt eine Beziehung. Aber immerhin: Du erntest Blicke und stichst aus der anonymen Masse heraus, das ist doch prima!

    Edit:
    (Das hat man davon, wenn man zu langsam tippt)
    Wenn die Berufsschüler auf Grund des Alters nicht Dein Fall sind, wie sieht es mit anderen Arbeitskollegen aus? Du bist doch nicht etwa die einzige Auszubildende im Betrieb?
    In der Singlehochburg München finden außerdem alle Nase lang eine Kennenlern-Party statt. Als Frau bekommst Du da in der Regel nicht nur einen ermäßigten Eintritt, sondern auch noch reihenweise Kontakte. Da kannst Du (fast) schon vorführen lassen und dann einen geeigneten aussuchen. :zwinker: Der sollte dann halt nicht nur auf eine kurze Romanze aus sein...
     
    #6
    it's me, 11 November 2008
  7. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    nein, es gibt schon noch 4 andere Azubis bei uns im Betrieb, aber zwei haben eine Beziehung, sprich ich bin da mehr oder weniger überflüssig wenn ich mit ihnen weggehe und die anderen Beiden gehen nie fort abends, weil sie das nicht mögen oder so, keine Ahnung warum...
    ah das ist ja interessant mit den Kennenlern-Parties. Woher weiß ich denn, wann und wo die stattfinden?? Kann man das irgendwo nachlesen?? ^^
    danke für den den Tipp :drool:

    der Versuch sich einfach mal allein in ein Café zu setzen is nicht so gut oder?? Gäbe es da überhaupt eine klitzekleine Chance, dass sich jemand hersetzt? :tongue:
     
    #7
    Tiama, 11 November 2008
  8. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Warum sollte der Versuch nicht gut sein? Ich würde alles dafür tun, mal in Kontakt mit jemandem zu kommen. :zwinker: Und klar besteht die Chance, wenn dich jemand süß findet und nicht zu scheu ist, dich anzusprechen. :smile:

    Du kannst mich ja mal in Murnau im Krankenhaus besuchen, sind ja nur 60km. ;p
     
    #8
    nik3air, 11 November 2008
  9. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Manchmal ist man einsam und keiner weiß es. Freunde und Bekannte denken dass jemand anderes mit einem weg geht, und Fremde dass man sowieso sicher einer Freundin hat....:kopfschue

    Aber die Idee mit dem Cafe ist doch gut. Als Frau müsste das doch klappen. Als Mann kann man da Stunden sitzen und nichts passiert...:grin:
    Wobei dann wieder die Vorurteile ins Spiel kämen. Würde ich eine hübsche junge Dame alleine im Cafe sitzen sehen, wäre mein erster Gedanke dass diese sicher auf einen Freund oder die Freundin wartet!:smile:
     
    #9
    User 56700, 12 November 2008
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Freundschaften muss man pflegen. Wenn du jetzt schon die ganze Zeit am rumheulen bist, dass dies nicht geht und jenes nicht geht, dass du ja so wenig Zeit hast … wie soll das denn erst werden, wenn du mal Anschluss gefunden hast und man sich mit dir treffen möchte?

    Ich bin auch von einer 5.000 Seelen Gemeinde nach Frankfurt gezogen. Es gibt Sportvereine, die auch am Wochenende Sport anbieten, es gibt Studentenparties.

    Ich war vor einem Monat in München und bin donnerstags alleine zur Kultfabrik. Noch bevor ich irgendeinen Club betrat, haben mich zwei Männer angesprochen, mit denen ich dann die ganze Nacht durchgefeiert habe und am Samstag ebenfalls. Ich hatte schon Gesellschaft, bevor ich alleine in die Disco musste, in diesem Sinne würde ich dir raten, dass auch mal zu testen.
     
    #10
    xoxo, 12 November 2008
  11. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Tja, Frauen haben es da heutzutage wesentlich leichter als Männer, in Gesellschaft zu kommen. Von daher: Für den TS sollte das kein Problem sein. Geh auf eine Party und du wirst sehen, du wirst dich vor Männern kaum retten können. :zwinker:
     
    #11
    spätzünder, 12 November 2008
  12. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    huhu.

    um den "einstieg" zu schaffen, könntest du dir ja auch überlegen in eine wg zu ziehen. mitunter musst du da ein wenig suchen und dir recht viele verschiedene ansehen um mitbewohner zu finden, mit denen du etwas anfangen kannst...aber meiner meinung nach, lohnt sich der stress.
    du hast nach der arbeit noch jemanden zum quatschen, in ner wg ist hin und wieder ne menge los. da kommen freunde vorbei, die gehen spontan noch in eine bar. man wird einfach schneller mitgerissen und lernt vor allen dingen auch außerhalb seines arbeitsfeldes unweigerlich neue menschen kennen.

    denk doch mal über diese option nach. :smile:

    solche altklugen sprüche wie "frauen habe es viel leichter freundschaften aufzubauen" oder "geh doch einfach mal weg, dann lernst du schon jemanden kennen" sind oft nur bedingt hilfreich. schließlich kommt es ja auf die person und deren ausstrahlung an. wenn die ts nun z.b. ziemlich schüchtern ist (und sich auch so gibt), wird sie wohl schwierigkeiten haben "einfach so" leute kennenzulernen. dann sollte sie sich schon eher mit menschen direkt konfrontieren, also irgendetwas tun, wo sie "gezwungen" ist mit den leuten in kontakt zu treten.
     
    #12
    sweetgwendoline, 12 November 2008
  13. Studiosus
    Studiosus (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    28
    1
    Single
    Mir geht's ähnlich. Ich bin auch im Oktober in eine andere Stadt zum Studium gezogen. Gerade wenn man etwas schüchtern veranlagt ist, lernt man nicht so schnell Leute kennen. Ich fühle mich jedenfalls - gerade am Wochenende - auch sehr einsam, obwohl ich natürlich schon ein paar Leute an der Uni kennengelernt habe, wenn auch nur eher oberflächlich.

    Ich denke, wenn man neu irgendwo ist, muss man sich selbst einfach Zeit geben und am Anfang auch erstmal eine Durststrecke überstehen. Ich habe jedenfalls die Hoffnung noch lange nicht aufgegeben, dass ich hier nicht nur ein paar Bekannte, sondern auch Freunde finde.
     
    #13
    Studiosus, 12 November 2008
  14. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    so richtig viel neues kann ich da gerade leider nicht mehr zu sagen, nur, fährst du jedes wochenende nach hause? nimm dir doch demnächst mal vor, einfach in münchen zu bleiben und überleg dir ein paar sachen, die du unternehmen könntest (allein oder auch mit gruppenanschluss), es muss doch auch irgendwo so einen veranstaltungskalender o.ä. für die stadt geben. wenn du einfach freitag und samstag zu irgendeiner party gehst, wird es dir irgendwann auch alleine so langweilig, dass du - sofern du noch niemanden getroffen hast - von selbst leute ansprichst. ;-) und hast du dir die stadt schon mal so richtig angesehen? gibt es so dinge, die man unbedingt mal gesehen oder gemacht haben sollte? wie gesagt, so sonderveranstaltungen sind ja auch manchmal interessant, das ist bestimmt zu finden. und dann wollen wir doch mal sehen, ob du es nicht schaffst, leute in deiner neuen heimat kennen zu lernen. :smile:
     
    #14
    flubbi, 12 November 2008
  15. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    vielen vielen dank für eure vielen lieben ratschläge, da sind echt einige gute dabei, ich werds versuchen und das beste draus machen.
    ja, meistens fahr ich übers wochenende heim.
    hmm da ist was dran. von münchen kenne ich eigentlich noch fast gar nichts. nur die fußgängerzone natürlich und paar andere sachen. ich schau mich da jetzt erst mal nach veranstaltungen um, da gibt es sicher viele gelegenheiten. ich freu mich schon :smile: ihr habt mich wieder motiviert hehe :grin:
     
    #15
    Tiama, 12 November 2008
  16. T€DD¥
    Gast
    0
    Hey, vielleicht können wir ja mal was zam unternehmen. ich bin hier auch erst Anfang September hingezogen :smile:
    Allerdings kenne ich hier mittlerweile schon recht viele Leute. Ich hatte zu Beginn zwar auch Bedenken dabei, aber die waren unbegründet.
     
    #16
    T€DD¥, 12 November 2008
  17. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    wie du kennst hier nix?
    ich liebe münchen - ist ne tolle stadt! :smile:

    ich würde auch eingehen in ner fremden stadt nur mit arbeit und haushalt...


    gehst du gern mal was trinken?
    gehst du gern mal feiern?
    hast du besondere interessen? (hobbys usw)

    es gibt immer gleichgesinnte :smile:

    das du mit wem aus der arbeit weggehst geht wirklich garnicht?
    is immer noch besser aös alleine... und in den entsprechenden bars lernst du defintiv leute kennen! (is bei mir zumindest so :smile: )
     
    #17
    Beelion, 12 November 2008
  18. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    ja ich weiß, dass münchen ne schöne stadt ist, sonst wär ich ja nicht hier :tongue:
    ich muss mich mal umschaun hier^^

    ja klar, ich geh eigentlich gerne feiern, aber eher unregelmäßig...

    also besondere interessen hab ich eig. nicht. eher so alltägliche sachen, wie sport machen. ich hab mir überlegt, dass ich doch einmal die woche in nen sportverein gehe :smile: da würde man sozusagen das schöne mit dem nützlichen verbinden lol

    ich bin grad dabei, was mit meinen kollegen auszumachen, is halt immer schwer, weil die auch nicht soo üppig zeit haben, aber wird schon :grin:

    danke leute :smile:
     
    #18
    Tiama, 13 November 2008
  19. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    das wird schon :smile:
    grad im winter(anfang) is sowas auch immer viel erdrückender.


    falls du mal nen tipp willst zwecks weggehen (wobei ich nicht so die disse oder clubs gehe - mehr bars usw) dann gib bescheid.
     
    #19
    Beelion, 14 November 2008
  20. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Also mit dem Cafe ... kommt ja auf die männer drauf an die da sind aber bei zu hübschen frauen wär ich z.B. zu schüchtern zum ansprechen
     
    #20
    Neato, 15 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sooo sooo einsam
_Underground_
Kummerkasten Forum
21 Juni 2012
21 Antworten
Icetake
Kummerkasten Forum
20 Februar 2005
9 Antworten
Test