Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sorgen und angst nach dem ersten mal

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von nagnag, 5 September 2002.

  1. nagnag
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben

    Ich hab derzeit ne ziemlich wilde Phase durchgemacht, habe seit ca 1 1/2 Monaten eine Fernbeziehung und sie ist meine erste Freundin. Wir haben uns im Chat kennen gelernt und super verstanden dann ging es so weiter bis wir uns halt vor 1 1/2 Monaten endlich getroffen haben. Ham uns super verstanden und es hat direkt gefunkt :zwinker: soweit die Vorgeschichte...

    Vor ca. einer Woche war ich dann bei ihr, nun ja und da ist es passiert, wir haben mit einander geschlafen (sie nimmt die Pille also von daher 0 prob) aber ich war wohl noch nicht bereit dazu, es war mein erstes Mal. Und sie war auch irgendwie überrascht und nicht richtig bereit, obwohl sie schon öfters gv hatte. Jetzt fühl ich mich hundeelend, ich habe Angst sie zu verlieren. Sehe sie wahrscheinlich erst in 4 - 6 Wochen wieder und ich sehn mich so nach ihr.
    Allein ihr Blick, ihre Wärme, die Geborgenheit die sie mir gibt. Ohh man ich hab so Angst sie zu verlieren. Ich trau mich gar nicht mehr sie anzusprechen:/ Sie sagt zwar das es kein Problem ist und so aber ich weiß nicht wie ich ihr meine Liebe beweisen kann und dass es mir nicht um den Sex geht. Irgendwas hat sich seit dem wir mit einander geschlafen haben verändert und ich mach mir ziemliche sorgen. Kennt das irgendwer ? weiß irgendwer Rat? bin total down deswegen wünscht ich könnt die Zeit zurückdrehen und alles anders machen *heul*
     
    #1
    nagnag, 5 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  2. Snoogie
    Gast
    0
    Ich denke, dass du ganz offen und ehrlich mit ihr darüber reden solltest. Sie sollte so vernünftig sein und dir 1. zuhören und dich 2. verstehen.
    Liebe und Sex sind 2 sachen! Wenn du jemanden liebst heisst es nicht unbeding, dass du Sex mit ihr haben musst und deine Liebe zu zeigen. Das erste ist etwas besonderes, es sollte nicht erzwungen werden um irgendeinen beweiß zu liefern (auch nicht DIR gegenüber)
    Lass dir selber zeit...
     
    #2
    Snoogie, 5 September 2002
  3. Ak@sha
    Gast
    0
    nach meinem ersten mal war auch so ein gefühl da das ich lieber noch hätte warten sollen
    aber du schreibst so süße sachen sag es ihr genau so wie du es hier geschrieben hast das ist liebes beweis genug!
    Total süüüüüüß!
    Viel Glück
     
    #3
    Ak@sha, 5 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  4. GiRL83
    Gast
    0
    ich würde ihr sagen, dass es dir nicht um den Sex geht und sag ihr, dass dir vorkommt, es hätte sich seitdem etwas verändert. Vielleicht fühlt und denkt sie gleich wie du.
     
    #4
    GiRL83, 5 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. artax
    Gast
    0
    Mach dir nicht zuviele Sorgen...

    ... den es war immerhin dein erstes Mal...! Bei niemandem ist das erste mal perfekt. Bei den einten macht der Kolleg schlapp, die andern sind nicht genug feucht... Oder man ist total nervös, hat Angst, man könnte sie enttäuschen, etc...
    Das ist doch normal! Mach dir nicht zuviele Sorgen... Wenn sie dir gesagt hat, dass es ihr nichts ausmacht... Dann glaube ihr.
    Schon so wie du hier schreibst, hört man wirklich, wie sehr du sie liebst...
    Also vertraue ihr und was sie sagt, nur so kanns auch mit dem Sex klappen...
    Sex braucht Zeit, bis es wirklich so klappt und er auch besser wird, genau wie in der Liebe.

    Ich weiss, schwer gesagt. Bei mir war es kein bisschen besser! Aber du schaffst das! Habs ja au geschaft...:grin:

    Also, nur ruhig blut, tief durchatmen und lass dir und der Liebe (inkl. Sex) Zeit. Liebe muss man nicht mit Sex ausdrücken, sondern mit Gesten und Verständnis!

    Viel Glück und viel Vergnügen im Bett, wenns dann mal klappt :drool:
     
    #5
    artax, 6 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  6. DecoyFrost
    DecoyFrost (32)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Angst vorm ersten Mal ist ziemlich unbegründet. Denn ich glaube auch so wie schon die Vorrednerin, dass so ziemlich jeder beim ersten mal irgendwas "falsch" gemacht hat oder irgendetwas nicht geklappt hat.
    Das ist doch ganz normal. Du betrittst ja Neuland. Das ist was total neues für dich.

    Mal eine Frage ... konntest du sofort, als kleines Kind, aufstehen und perfekt herumlaufen?

    Übung macht den Meister.

    Und die Panik sie zu verlieren ... ich glaube wenn beide reif sind und nicht nur auf Sex aus sind dann ist es wohl so, dass man nur mit demjenigen Sex hat den man wirklich liebt. Und das wird auch bei ihr so gewesen sein. Wenn ihr nun schon 1 1/2 Jahre zusammen seid. Ich meine da mußt du ihr einfach vertrauen.
    Hör doch einmal auf die Frau. Wenn sie sagt es sei kein Problem ist es auch keines. Und ich glaube du denkst nur, es habe sich was verändert, weil du 1) es dir einbildest und weil du dich 2) jetzt ein bisschen "anders" fühlst, nach dem ersten Mal. Vielleicht irgendwie reifer.

    Kommt alles zusammen.
    Aber mach dir keine Sorgen und hör auf sie. Wenn sie sagt es ist OK dann ist es OK. Sie hat auch mal ihr erstes Mal gehabt und da ist sicher auch nicht alles perfekt gewesen.
     
    #6
    DecoyFrost, 6 September 2002
  7. Suzie
    Gast
    0
    Hey Du!
    Das Gefühl kenne ich auch... liegt bei mir zwar jetzt schon anderthalb Jahre zurück, aber es war so ähnlich. Na ja, ich war schon bereit, im nachhinein war's auch wirklich schön, aber im Moment danach hab ich mich echt hundeelend gefühlt. Irgendwie hatte ich ein Scheißgefühl, Angst nicht wirklich, aber mehr so: "War das jetzt richtig?" Ich mußte voll anfangen zu heulen, wußte selber nicht wirklich warum, mein Freund hat mich dann ganz lieb in den Arm genommen, dann ging's mir besser.
    Ich glaube nicht, daß du sie deswegen verlieren wirst, wie Akasha schon gesagt hat, sag ihr das, was du uns gesagt hast - ich glaube, dann wird's ihr auch besser gehen! Mit dem Sex ist das am Anfang wahrscheinlich immer nicht so ganz leicht... aber mach dir keinen Kopf, das wird schon!

    Suzie
     
    #7
    Suzie, 6 September 2002
  8. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hi!
    ja genau so gings mir auch ich dachte dann: hmm ja ist er nur deswegen mit mir zusammen usw obwohl ich wusste dass er mch liebt..... na ja vielleicht war es einfach nur weil ihr es so schnell gemacht habt
    aber du hast ja selbst gesagt dass du gar nicht drauf vorbereitet warst
    erzähl ihr es einfach so wie du es uns gesagt hast


    @decoy
    ich glaube du hast da etwas falsch verstanden, es ging nicht darum dass das erste mal nicht so toll war, sondern darum dass ser nicht weiß ob es richtig war und sie irgenwie komisch ist
    außerdem sind sie nicht 1 1/2 jahre zusammen sonern monate
    ließ dir die beiträge nächstes mal lieber richtig durch
     
    #8
    Polly, 6 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  9. DecoyFrost
    DecoyFrost (32)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    1 1/2 monate? +nachlesen geht+ ... oops ja stimmt ... sorry +g+

    hab i falsch gelesen ... ja aber auch das danach ist genauso unbegründet wie das davor. wenn dann ist es maximal so das man sich "schlecht" fühlt wenn man noch nicht reif genug dafür ist. als ich mein erstes mal hatte habe ich mich keineswegs schlecht gefühlt. und auch nicht meine damalige freundin die auch damals ihr erstes mal hatte. also von dem her ... naja ...
     
    #9
    DecoyFrost, 6 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 9

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sorgen angst ersten
banane0815
Kummerkasten Forum
13 März 2016
382 Antworten
LilaGrace
Kummerkasten Forum
14 Oktober 2012
8 Antworten
bergfan
Kummerkasten Forum
19 Oktober 2005
8 Antworten