Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sorry ich muss das jetzt los werden...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sunako, 16 August 2008.

  1. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hi leute.
    ich bin jetzt schon seit einem halben jahr mit meinem jetzigen freund zusammen und doch hab ich manchmal diese tiefs wenn ich an diese eine bestimmte situation denken muss. es hat nichts mit meinem freund zutun, ich liebe ihn wirklich, es liegt wohl eher an mir und.. ich weiß auch nich wie ich das wirklich erklären soll. am besten fang ich einfach ganz von vorne an, denn ich muss das jetzt einfach mal irgendwo, irgendwie vernünftig mit all den gefühlen los werden..

    mein freund, (wir waren damals nochnicht zusammen) meine beste freundin und ich hingen vor etwas mehr als einem jahr sehr viel zusammen, doch nach einer weile war offensichtlich das bei den beiden wohl mehr laufen würde als nur freundschaft. es war nicht so das die beiden ineinander verliebt waren aber sie zogen sich doch auf irgendeine art und weise an (heute weiß ich das es wirklich nur auf sexueller ebene war). meine freundin sprach darüber auch ganz offen mit mir, so wie das bei besten freundinen nun mal der fall ist und so erfuhr ich halt das die beiden eine "sexbeziehung" miteinander hatten.. was gegen gesagt habe ich nicht, auch wenn ich damals schon iwie was für ihn empfunden habe nur liebe war das wohl nicht. ich kam mir halt nur oft wie das 3te rad am wagen vor weil ich merkte und wusste was zwischen den beiden lief. das ganze ging dann eine weile gut, bis die beiden schließlich aneinander gerieten und sich nichtmehr wirklich riechen konnten.. ein paar monate später musste dann meine beste freundin mit ihrer mutter in eine andere stadt ziehen und so blieb ich mit unserem kumpel und all den anderen zurück. zu der zeit hatte ich einen freund.. eine fernbeziehung an die so wirklich niemand glaubte, da wir uns nur übers internet, telefon und über sms kannten.. mir war die meinung der anderen egal.
    doch.. da ich nun meine beste freundin verloren hatte, hatte ich auch gleichzeitig meinen ort verloren wo ich hingehen konnte wenn es mir nicht gut ging oder ich mal eine pause brauchte.. so kam es das mein jetziger freund und ich immer mehr zeit miteinander verbrachten und viel, sehr viel zusammen hingen.. das gab natürlich gerüchte und gerede aber sowas kennt man ja.. ich merkte zwar das ich irgendwie mehr als nur freundschaft empfand, gestand es mir aber nicht ein und wollte es auch nicht.. ich redete mir immer wieder ein das dass nicht ging da er was mit meiner besten freundin hatte und ich hatte zu der zeit ja auch einen freund und ich wollte auch die freundschaft nicht aufs spiel setzen.. meine beste freundin ermahnte mich auch dazu aufzupassen.. ehrlich gesagt hat er auch nicht gerade den besten ruf was das thema freundinen angeht.. nach langem hin und her, (meine freundin war nun schon seit ungefähr 5 - 6 monaten weg gezogen) kam es dazu das er mich überrumpelte und mich küsste.. worauf ich einging.. in dem moment war wirklich mein einziger gedanke "das darfst du nich!" aber ich konnte mich trotzdem nicht von ihm los reißen.. danach war es wirklich keine leichte zeit für mich.. und für meinen damaligen freund auch nicht.. als wir uns trennten waren wir beide am weinen und es zerriss mir das herz das ich ihm so weh tat und das angetan hatte.. dann kam noch hinzu das meine beste freundin total austickte als ich ihr die situation erklärte und unsere freundschaft echt auf die probe gestellt wurde, ich konnte aber verstehen warum sie so reagierte.. zu der zeit war ich aber nicht alleine sondern mein jetziger freund kümmerte sich um mich.. dafür bin ich noch heute dankbar.. und die sache hat sich gelegt, meine beste freundin ist zwar nicht glücklich darüber aber wir sind trotzdem noch total gut miteinander befreundet und mit meinem ex verstehe ich mich seit einer weile auch recht gut.. es ist echt unglaublich das er überhaupt noch mit mir schreibt/redet obwohl ich ihm soetwas angetan habe und ich weiß das sehr zu schätzen, auch wenn ich es eig. nicht verdient habe..
    nur... wenn ich daran denke, das ich jetzt mit dem menschen zusammen bin der mal etwas mit meiner besten freundin hatte... und wenn ich mir dann wie letztens alte fotos oder videos ansehe wo wir drei drauf sind dann möchte ich am liebsten weinen und fühle mich total schlecht... im mom gibt es auch in meinem freundeskreis eine ähnliche situation wo zwei sich mehr als nur freundschaftlich gut verstehen aber sie sagen beide es geht nicht weil die ex von ihm ihre beste freundin ist.. das erinnert mich wieder total an meine situation...
    auch hat mich ein freund den ich länger nicht gesehen hatte darauf angesprochen wie ich es mit mir vereinbaren kann das ich mit dem typen schlafe der etwas mit meiner besten freundin hatte..

    wahrscheinlich ist es für die meisten nicht nachvollziehbar das ich mir dann doch so oft nen kopf darüber mache oder andere von euch stempeln mich vll als schlampe ab aber..
    das musste einfach mal raus und ich kann nichtsmehr gegen meine gefühle tun.. ich habe mich so sehr in ihn verliebt das er der erste ist mit dem ich GV und anderes hatte, wovon meine beste freundin noch nichts weiß.. und ich weiß auch nicht ob ich es ihr sagen soll oder nicht, da wir ya eig. über alles reden.. ich steh total im konflikt mit mir selbst.. sicher werde ich mich deswegen nicht von ihm trennen, dafür liebe ich ihn zu sehr und so ein trennungsgrund ist meiner meinung nach ziemlich absurd aber ich wollte jetzt einfach mal loswerden was mich schon seit ewigkeiten so quält und was ich keinem erzählen wollte..

    tut mir leid das es so viel ist und wenn ihr das gelesen habt sry das ihr euch das antun musstet...
    danke fürs "zuhören"..

    in liebe, eure sunako..
     
    #1
    Sunako, 16 August 2008
  2. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry, nur mal so zum Verständnis: Mit einem "Ex" hat man doch keine Beziehung mehr. Wenn also eine gewisse Zeit verstrichen ist, wieso darf man dann nichts mit dem Ex der Freundin haben? Das zwischen den beiden ist doch vorbei! Mit welchem Recht ist sie dann sauer? Oder sammelt man seine Exe jetzt im Keller und gibt sie nicht mehr her?
     
    #2
    dummdidumm, 16 August 2008
  3. glashaus
    Gast
    0
    :ratlos: Dein Problem ist, dass dein Freund früher mal mit deiner besten Freundin eine Fickbeziehung hatte?

    Was ist daran denn so schlimm? Fühlst du dich gegenüber deiner Freundin schlecht? Oder weil die beiden Sex miteinander hatten?
     
    #3
    glashaus, 16 August 2008
  4. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    Ich würde ja verstehen wenn dein Freund der EX-Freund von deiner besten Freundin ist das du ein schlechtes Gewissen hast und besonders von diesem sogenannten Freund eingeredest bekommst :mad:
    Bei Richtigen Ex-Freunde gibt es mehr oder weniger schon dieses Ungeschriebene Gesetzt das die beste Freundin mit ihm ncihts anfängt .
    aber das gilt nur für echte richtige Ex-freunde wo vorher auch wirklich eine richtige Beziehung war.

    Aber er war nur ne Sexbeziehung/Fickbeziehung/affäre etc für Sie
    also nichts wo man sich tief emotional dran bindet.
    Also viel moralischer besserwisser dünnschiss den da dein Freun etc ablassen.

    Also in der hinsicht bruachst du dir echt kein schlechtes Gewissen machen. Es ist menschlich absolut in Ordnung das du mit ihm zusammen bist und jeder der das gegenteil sagt ist wohl noch im Kopf ein Kind.
    Soviel dazu.

    Und das du ein seltsames Gefühl bekommst wenn du alte Fotos ansiehst ist normal.
    Du weißt schließlich das da mal was gelaufen ist und dadurch siehst du deine beste Freundin ja schon unbewusst als Konkurentin.
    Ausserdem hast du ja geschrieben das du damals schon interesse hattest, aber in der Zeit hatte er mehr interesse an deiner Freundin .
    das ist dann normal :smile: darf ich fragen wie lange seid ihr den nun zusammen
     
    #4
    carstonia, 16 August 2008
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hallo,

    also erstmal braucht man sich hier nicht für die Beiträge entschuldigen und erst recht nicht für die länge, man braucht es ja nicht lesen, wenn man nicht möchte. :zwinker:

    So dann mal @ Topic:
    Schön was es immer für ungeschriebene Gesetze gibt. Ich stimme aber meinen Vorrednern zu. Was soll das komische gerede. Wenn Liebe im Spiel ist, da liegt die Sache ein wenig anders, aber so. Mein Gott die waren im Bett und hatten Spaß, mehr nicht. Du hast dich in den Kerl verliebt und hast Gefühle für ihn und er anscheinend ja auch für dich, sonst währt ihr nicht zusammen oder?
    Ich würde mit dem Thema offen umgehen, außerdem kriegt deine beste Freundin doch nicht wirklich viel davon mit, wenn sie nicht mehr in deiner Nähe wohnt bzw ihr nicht mehr soviel zusammen macht.

    Was deinen Ex angeht, frage ich mich, warum du dich da so schlecht hinstellst? Du hast es nicht verdient? So ein Quatsch. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du dich nicht einmal richtig mit ihm getroffen und mal ganz ehrlich Liebe nur über Inet und SMS gibt es nicht. Also mach dir da auch keinen Kopf drüber. Ihr konntet sagen, dass ihr vergeben seid und mehr nicht. Zu einer Beziehung gehört einfach mehr. Kuscheln, Zweisamkeit, Sex etc.

    Sei froh, dass du deinen Freund hast und lass die anderen reden, was sie wollen, du hast alles richtig gemacht und auch niemanden betrogen bzw hintergangen.
     
    #5
    ToreadorDaniel, 16 August 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Du musst dich doch überhaupt nicht schlecht fühlen. Deine beste Freundin war doch nie in ihn verliebt, sie haben lediglich miteinander geschlafen, das war alles. Schreibst du selber. Also ist sie m.E. völlig zu unrecht sauer und das solltest du ihr klar machen!
    Wenn du dich mies fühlst, weil sie schon mal mit ihm im Bett war, ist das natürlich ne andere Sache. Ich fänds auch nicht sehr prickelnd, wenn meine beste Freundin schon mal mit dem Mann geschlafen hätte, den ich liebe, aber hey, was solls? Ihr liebt euch, das ist alles, was zählt. Lass die Vergangenheit doch ruhen und schau in die Zukunft!
    Wegen deinem Ex musst du dir wohl auch nicht so viele Sorgen machen. Manchmal passieren solche Dinge eben und du warst doch dann auch ehrlich und hast Schluss gemacht. Für deine Gefühle kannst du nichts! Vermutlich weiß er das und redet deshalb auch mit dir. Manche Sachen kann man nunmal nicht erzwingen.
    Also hör auf, dir so viele Gedanken zu machen und genieß lieber die Zeit mit deinem Freund :smile:
     
    #6
    LiLaLotta, 16 August 2008
  7. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    danke für die schnellen und lieben antworten.. ^^

    eig wegen beidem aber hauptsächlich fühl ich mich gegenüber meiner freundin schlecht und anfangs hatte ich auch angst das er mich nur mit ihr vergleicht.. (bin eines besseren belehrt worden)

    sauer war sie ya nur am anfang, jetzt nichtmehr und das ganze hat mir nicht mein freund eingeredet sondern ich bekams halt von auserhalb oft zu hören. sind ab morgen ein halbes jahr zusammen.. ^^

    lg sunako
     
    #7
    Sunako, 16 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sorry muss los
Saralina
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2014
33 Antworten
australia99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2013
8 Antworten
timmey
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2005
10 Antworten