Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sorry, mal wieder ein Pillenthema!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von iii, 28 August 2006.

  1. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich hätte da mal eine Frage. Und zwar nehme ich die Pille jetzt seit 3 Monaten. Letzte Woche oder so, hab ich die Pillenpackung allerdings bei meinem Freund vergessen. Das heißt, ich musste die Pilleneinnahme unterbrechen. Ich hab dann auf meine Periode gewartet. Die Mutter meines Freundes meinte, dass ich mit der Pille nach 7 Tagen weitermachen soll (Also mit einer neuen Pillenpackung selbstverständlich!). Also quasie wenn meine Periode wieder vorüber ist. War das jetzt so richtig ?
    Und ich hätte noch eine Frage...Ich habe am Mittwoch Antibiotika verschrieben bekommen...aber da war ich ja quasie in der Pillenpause. Hat das Antibiotika noch Nachwirkungen ? Ich hab es nur an dem Mittwoch genommen und hab dann am Freitag meine erste Pille wieder genommen und auch an dem Freitag mit meinem Freund geschlafen.

    Wir sind in puncto Verhütung normalerweise so vernünftig..Nur jetzt sind wir uns einfach nicht mehr sicher!

    Liebe Grüße,

    iii
     
    #1
    iii, 28 August 2006
  2. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    AB hat meistens noch ungefähr 10 tage nachwirkugnen.. hbich letztens in nem andern thread gelsen..

    sonst, zur sicherheit noch zusätzlich verhüten .. bis zur nächstn pillenpause..

    sonst wießich leider auch nich mehr.. :schuechte
     
    #2
    krissimausi, 28 August 2006
  3. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ja, aber bitte nicht die 7 Tage Pillenpause überschreiten! Selbst wenn deine Periode länger andauern sollte.
     
    #3
    Witwe, 28 August 2006
  4. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Nach der Pause wieder anfangen und den nächsten Zyklus zusätzlich verhüten (14 Tage reichen, dann wieder 7 Tage Pause) aufgrund des ABs.

    Beim Streifen danach bist du wieder geschützt.
     
    #4
    NickiMD, 28 August 2006
  5. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Aber am Freitag haben wir doch trotz Nebenwirkungen miteinander geschlafen..also kann es sein,dass ich Schwanger bin, oder ?
     
    #5
    iii, 28 August 2006
  6. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mit der wievielten Pille hast du aufgehört?

    Du musst mindestens 14 Pillen genommen haben, um auch in der Pause geschützt zu sein.

    Wenn du dir sicher sein willst, dann hol dir die Pille danahc, denn 100%ig geschützt bist du im Moment nicht bzw. den ganzen Pillenstreifen lang nicht.
    Du hättest mit dienem Freund zusätzlich verhüten müssen.

    Du hast also mit deinem Freund am Freitag geschlafen.

    Soweit ich weiß, kannst du die Pille danach 72 h hinterher immer noch nehmen. Allerdings ist ja mittlerweile schon Montag.

    Du kannst dir also alles selbst ausrechnen, denn nur du weißt, wann genau du mit ihm geschlafen hast. Ich habe aber das dumme Gefühl, dass diese 72 Stunden bereits rum sind bzw. die Nacht rumgehen werden :zwinker:

    Du kannst also nur hoffen (sofern die 72 h bereits überschritten sind, ehe du zum Arzt kommst), dass nichts passiert ist und dir in 2-3 Wochen einen Schwangerschaftstest holen.
     
    #6
    NickiMD, 28 August 2006
  7. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß leider nicht mehr wieviele ich genommen habe... Der Blister ist noch immer bei meinem Freund!
    Kostet die Pille danach etwas für Jugendliche unter 18 ? Ich habe kein Geld im Moment! Scheiße :cry:
    Ich will zwar Kinder...aber nicht jetzt!!!
     
    #7
    iii, 28 August 2006
  8. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Nein, die Pille danach kostet dich nichts unter 18.

    Wann hast du Freitag mit dienem Freund geschlafen? Rechne dann einfach nach mit den 72 h Stunden.

    Wenn die überschritten sind, kannst du nur hoffen und dir einen SS-Test holen.

    Aber es ist eh egal, wie viele Pillen du genommen hattest, denn durch das AB bist du im jetzigen Streifen sowieso nicht geschützt.
     
    #8
    NickiMD, 28 August 2006
  9. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe meinen Freund vorhin kurz angerufen. Es war Samstagmorgen gegen 5 Uhr. Also hab ich doch bis Dienstag um 5 Uhr morgens "Zeit", oder ?
    Was soll ich denn im Krankenhaus sagen ? Ich habe so Angst alleine :flennen:
     
    #9
    iii, 28 August 2006
  10. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ach Samstagmorgen. Du sagtest ja erst Freitag :zwinker:

    Gut, ja, dann hast du wirklich noch bis Dienstagmorgen Zeit. D.h., du musst heute (also Montag) zum Arzt.

    Du brauchst keine Angst haben. Damit haben die nicht selten zu tun. Ich habe mich zwar auch doof gefühlt (ich hatte allerdings meinen Freund bei mir, aber in dne Raum musst du eh allein, zumindest war es bei mir so), aber du wirst eh gefragt, wann du das letzte Mal hattest, was passiert ist usw.

    Alles gar kein Problem. Dann bekommst du ein Rezept und bekommst dann in der Apotheke die Pille danach, die du dann am besten gleich danach einnimmst.

    Sag einfach beim Arzt, dass du dir gerne die PD geben lassen möchtest. Alles weitere werden sie dich dann fragen!
     
    #10
    NickiMD, 28 August 2006
  11. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe gerade etwas von "Wenn du die Pille danach sobald wie möglich nimmst, kannst du dir sicherer sein, dass sie auch wirklich wirkt"!
    Wenn ich sie erst morgen Mittag/Nachmittag nehme, kann es dann sein, dass die Pille danach nicht wirkt ? Oder wirkt die Pille danach innerhalb von den 72 Stunden IMMER ?

    EDIT: Ach ja, wo muss ich denn in einem Krankenhaus hingehen, wenn ich die PD will ? Erstmal zur Anmeldung, oder ?
     
    #11
    iii, 28 August 2006
  12. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Klar, frag doch einfach erstmal an der Rezeption.

    Die Pille wird schon wirken. Du hast ja nach der Einnahme eh noch mehrere Stunden, bis die 72 Stunden umsinnt.

    Mach dir da keine Gedanken, sondern geh morgen einfach früh genug hin, lass dir den "Spaß" geben (ich hatte übrigens keine Nebenwirkungen, die solle s ja manchmal geben) und sei beruhigt.

    Wenn du dir wirklich dann immer noch unsicher bist, kannst d ja dennoch einen Schwangerschaftstest machen nach etwa 2 Wochen.

    Ich habe eben noch auf wikipedia.de gelesen, dass die Erfolgsquote nach 72 Stunden bei etwa 70% liegt.
     
    #12
    NickiMD, 28 August 2006
  13. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    70% ? Das ist aber nicht so sonderlich viel!
     
    #13
    iii, 28 August 2006
  14. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Es ist immer noch mehr als z.B. nur 50% :zwinker:

    Wie gesagt, wenn du dir nicht sicher bist, machst du auch noch einen Test. Aber geh morgen erstmal zum Arzt.

    Nun gut, ich geh dann jetzt doch mal ins Bett - du kriegst das schon hin! :smile: *knuff*
     
    #14
    NickiMD, 28 August 2006
  15. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke danke danke für eure Antworten!
    Muss ich eigentlich für die PD zum Frauenarzt oder gleich lieber ins Krankenhaus ?
     
    #15
    iii, 28 August 2006
  16. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Geh ins KH. Ich bin mir nicht sicher, ob du sie beim FA bekommst, aber ich bin damals auch in unsere Frauenklinik und nicht zum FA (hatte eh nicht auf).
     
    #16
    NickiMD, 28 August 2006
  17. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    geht beides beim FA gehts also auch...


    @iii: Was hast du denn nun gemacht?? PD schon besorgt?
     
    #17
    User 48246, 28 August 2006
  18. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Frauenarzt hat Urlaub. Auch das noch. Bin dann durch meine halbe Stadt gelaufen um seine Vertretung zu suchen. Als ich sie gefunden habe, hatte sie geschlossen! Macht erst um 15 Uhr wieder auf... Ich werde mich dann jetzt gleich auf die Socken machen und mir die PD besorgen!
    Meine Freundin hat übrigens gesagt, dass sie 16-17€ kostet...stimmt das ?
    Ich hoffe alles läuft glatt. Werde euch gleich Bericht erstatten!
    Nur noch eine Frage.... habt ihr schon von mehreren Fällen gehört, dass die PD nicht geholfen hat ? :flennen:

    Lg iii!

    Ach ja..ihr seit wirklich total lieb zu mir! Danke dafür...!!! :cry:
     
    #18
    iii, 28 August 2006
  19. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Du bist 16. Du bekommst die PD kostenlos.

    Ja, hopp hopp zum Krankenhaus :zwinker:

    Mach dir keine Sorgen. Es bringt nichts, dir zu sagen, bei dem und dem hat sie nicht geholfen. Wnen du dir unsicher bist, mach einen SS-Test!
     
    #19
    NickiMD, 28 August 2006
  20. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr lieben,

    ich habe vor ca. 1 Stunde die PD genommen. Naja, ich hatte ja nur noch 13 Stunden bis die 72h um sind. Das heißt, in 42 von 100 Fällen ist in diesem Zeitraum eine Schwangerschaft eingetroffen. Da ich ja zu einer ziemlich hohen Wahrscheinlichkeit keine Kinder kriegen kann, bin ich mal ziemlich optimistisch... oder ?
    Der Frauenarzt war total toll. Ich musste anfangen zu weinen und er meinte, dass eine Wahrscheinlichkeit bei mir ziemlich gering wär und hat mich voll lieb getröstet. Ich hoffe nicht, dass der Fall X eintritt und ich in 9 Monaten eine Überraschung bekomme! Aber ich muss einfach positiv sehen!

    Lg und nochmal danke für ALLES! iii
     
    #20
    iii, 28 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sorry mal Pillenthema
schwalli
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2006
6 Antworten
anni20
Aufklärung & Verhütung Forum
1 November 2004
1 Antworten
Test