Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 September 2004
    #1

    "Sorry Schatz, ich habe gerade meine Tage..."

    Wann und sagt ihr’s eurem Partner? Wenn’s auf mehr hinausläuft (und ihr während der Tage keinen Sex haben wollt)? Oder wenn er sagt „Was bist’n wieder so zickig?“

    Und wie sagt ihr’s ihm? Knallhart an den Kopf?
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    7 September 2004
    #2
    Wie meinst du das?

    Wenn er es nicht weiß und man kuschelt und es sieht aus als wenn mehr gehen könnte, oder meinst du, dass man sagt, sorry ich bin zickig weil ich meine Tage habe?

    Mein Freund weiß wenn ich meine Tage habe, er merkt es mir immer an :zwinker:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 September 2004
    #3
    Immer dieses "zickig und Tage", so ein Quatsch, meiner Meinung nach ist das eine Erfindung der Männerwelt!

    Ich sag dann "ich lauf grad aus"
     
  • Brevier
    Brevier (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    7 September 2004
    #4
    Versteh Deine Frage nicht ganz!!!
    Findest Du es schlimm oder ekelst Du Dich während der Tage Sex mit ihm zu haben?
    Ich finde es absolut nicht schlimm!!!
    Ist doch was ganz normales und außerdem tut es vielen Frauen sehr gut (lindert schmerzen und macht spaß).
    Ein Handtuch drunter und gut.
    Probier`s einfach mal aus!!!!!
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 September 2004
    #5
    Sorry, weiß selbst nicht so genau, wie ich das meine.

    Folgende Situation: Ihr seid mit eurem Partner zusammen, wisst genau, er will Sex haben. Ihr selbst wollt's nicht und dann: "Heute geht's nicht, habe meine Tage!"
    Ich meine, ist das für den Mann nicht ein "Hammer"? Also wie sagt ihr's ihm, ohne dass die ganze Stimmung gleich kaputt ist?
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    7 September 2004
    #6
    Wenn es so aussieht als wenn es auf mehr hinausläuft sage ich ihm bevor er mir die Hose ganz ausziehen kann das ich meine Tag habe. Und dann kann er entscheiden was er machen will und was nicht.
    Aber meist weiß er so und so wann ich ungefähr meine Tage habe. Und dann muss ich ihm mit dem Satz: "ich habe meine Tage", nur bestätigen was er sich schon dachte.
     
  • NiveaBoy
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2004
    #7
    Also ich weiss eingeltich immer wann meine freundin ihre Tage hat.
    Erstens sieht mans ja an der Pillenpackung, die sie zugegebener Maßen nicht wirklich versteckt oderso. Also ich muss nicht in ihrer Handtasche danach suchen.

    Deshalb muss sie es mir eigentlich garnicht sagen. Da sie aber sowieso nicht wirklich Lust auf Sex in der Zeit hat, gibt es solche Situationen bei uns eigentlich nicht. Was ich allerdings sehr schade finde, weil eine Woche ohne Sex mit ihr schon recht hart ist.
     
  • Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2004
    #8
    ich find die frage gar nicht mal schlecht!

    nächste woche kann ich zum ersten mal mehrere tage und nächte alleine mit meinem freund verbringen und natürlich bekomm ich genau in der zeit meine tage :frown:

    ich denke mal, dass ich es ihm vorher schon sagen werde. wahrscheinlich wird er erstmal enttäuscht sein, aber dann kann er ja selbst entscheiden, ob er trotzdem will oder net!
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 September 2004
    #9
    irgendwie weiss mein Süsser sowieso, wann ich meine Tage habe. Die einzige Frage, die dann ständig von ihm kommt: "sind die jetzt endlich wieder weg?"

    Ausserdem haben wir auch während meiner Periode Sex. Bei uns ist "ich habe meine Tage" keine Ausrede, wenn ich keinen Sex haben will. Wenn ich keinen Sex haben will, dann sage ich ihm einfach, dass ich heute keinen Bock habe. Fertig aus.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    7 September 2004
    #10
    Ist doch egal, ob´s die Tage sind oder was anderes. :rolleyes2

    Wenn mann/frau nicht will, dann will mann/frau nicht und wenn ja, dann ja.
    Egal aus welchen Gründen.

    Und das kann man doch offen und ehrlich sagen !

    Wo ist das Problem ?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    7 September 2004
    #11
    Ich sag das meistens so irgendwie "nebenbei", sobald er zur Tür reinkommt und er verschüttelt mich dann immer und meint, das wär ihm völlig egal! *g*

    Wir haben ja aber auch ganz normal weiter Sex, wenn ich meine Tage hab... Mag nicht abstinent leben und er auch net... :zwinker:
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    7 September 2004
    #12
    seh ich genauso... nur, dass es bei mir nie vorkommt, dass ich keinen Sex haben will, schon gar nicht während den Tagen, da ist es manchmal kurz vor den Tagen eh besonders schön...
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    7 September 2004
    #13
    Ich brauch da gar nix sagen, er weiß es meistens ehr wie ich, das ich meine Tage bekomme.

    Letztens war ich auch wieder mal erstaunt darüber
    Ich:...verdammt, warum tut mir heute nur der Rücken so weh
    Er:.....ganz einfach, du kriegst morgen deine Tage
    Ich:...[​IMG] *staun*, stimmt...*gg*

    Es macht ihm nur wenig aus, das dann ein paar Tage Pause ist, wird er halt mehr verwöhnt, und dann bin ich wieder dran.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 September 2004
    #14
    Na ja, also diese Situation hatte ich gerade erst vor kurzem zum ersten Mal mit meinem Freund... :schuechte Daß ich die Pille nehme und wie das da "funktioniert", d.h. mit Tagen während der Pause, das weiß er ja eh, ist ja auch kein Geheimnis und das sieht er ja auch, wenn ich bei ihm schlafe und meine Pillenpackung morgens neben dem Zahnputzbecher liegt. :zwinker:

    Allerdings schlafen wir ja erst seit ein paar Wochen miteinander, und meine Tage hatte ich in der Zeit nicht, erst letzte Woche eben. Da haben wir uns allerdings kaum gesehen (deshalb hat er das auch gar nicht so bewußt mitbekommen), erst Ende der Woche, und da waren meine Tage sowieso schon fast vorbei (hab sie eh nie sehr stark und auch nur max. 3-4 Tage).

    Ja, und dann lagen wir da im Bett, haben gekuschelt und es war eigentlich auch klar, daß es auf "mehr" herauslaufen würde... waren schon beide total erregt (hatten uns ja die ganze Woche nicht gesehen... *zwinker* :zwinker:), und na ja, ich fand's ja selber auch irgendwie blöd, weil's mir in dem Moment lieber gewesen wäre, "einfach so" und ohne irgendeine Störung weiterzumachen :grrr: , aber was soll man machen... :zwinker: Ja, und als ich dann gemerkt hab, es geht auf meine Schlafanzughose zu (war morgens nach dem Aufwachen) hab ich halt gesagt: "Du, ich hab noch meine Tage..." Ist ja kein großes Drama, wenn man miteinander schlafen kann, kann man ja auch sowas sagen! :smile:

    Er war wohl erstmal irgendwie unsicher, hat sofort mit Streicheln und so aufgehört, da hab ich dann gemeint, daß das jetzt nicht gleich heißt, daß er mich nicht mehr anfassen darf. :schuechte Ja, klar war dann die "Stimmung" erstmal weg, vor allem weil's ja auch das erste Mal war, daß wir uns darüber unterhalten haben bzw. in der Situation waren. Aber na ja, war nicht weiter tragisch, er hat dann halt gefragt, wie das ist, wie lange das bei mir dauert, ob ich da Schmerzen und sowieso keine Lust hab usw... :smile: Ich hab ihm dann erklärt, daß ich am ersten/zweiten Tag schon manchmal ziemliche Schmerzen hab und dann irgendwie auch nicht so wirklich Lust auf Sex, daß es ansonsten bei mir aber nicht weiter problematisch ist, weil ich meine Tage sowieso nie sooo "schlimm" hab und sie da ja sowieso schon so gut wie vorbei waren.

    Ja, und dann haben wir weitergemacht... :grin: Und die Stimmung kam auch wieder! *gg* :zwinker: Hat mich erst überrascht, daß er da so locker reagiert hat, ich hätte eher erwartet, daß es ihn vielleicht "abschreckt" oder so, aber gar nicht. :smile: Ich denke, in Zukunft wird das auch nicht weiter kompliziert sein, wenn's so ist und er's nicht selbst schon weiß, werd ich ihm das sagen bzw. auch, wenn ich keine Lust hab, und gut ist! :smile:

    An der Stimmung oder so merkt man bei mir übrigens gar nichts, da bin ich überhaupt nicht irgendwie empfindlich oder so. Klar, ich fühle mich körperlich manchmal etwas unwohl (leichte Unterleibsschmerzen und so) und an einem einzigen Tag hab ich immer RICHTIG krasse, üble Kopfschmerzen, aber die sind mit Aspirin (das ich dann halt regelmäßig einmal im Monat nehme :tongue:) in den Griff zu bekommen, und Stimmungsschwankungen oder sowas hab ich Gott sei Dank nicht. :smile:

    Sternschnuppe
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 September 2004
    #15
    Es reicht, wenn ich sage "Heut gehts net!".
    Aber er weiß nie im Leben, wann ich meine Tage hab! :ratlos:

    Wir waren irgendwie noch nie richtig in der Situation, dass ich meine Tage habe und es auf mehr rauslief.
    Als ich sie das letzte mal hatte, sagte ich ihm das und ich hatte leichtes Bauchweh. Er hat dann gar keinen Versuch gestartet, ich auch nicht.

    Wir haben noch nie drüber geredet, ob wir das wollen.
    Ich hätte jetzt nix dagegen wirklich, aber etwas komisch isses schon.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    7 September 2004
    #16
    Mein Freund weis das eigentlich immer, er bekommt ja mit, wenn ich den Nuvaring rausnehmen muss und dann sagt er schon. Ok, nächste Woche läufst du wieder aus.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 September 2004
    #17
    Mein Freund weiß das auch immer... irgendwie erwähn ich das auch immer... "Nächste Woche hab ich meine Tage" oder so. Und sobald ich sie hab kommt dann was à la "Gut, ich bin nicht schwanger."
    Und dann versucht er erst gar nicht, mit mir Sex haben zu wollen, weil er weiß, dass ich das dann nicht mag.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 September 2004
    #18
    Ich denke mein Freund geht auch davon aus, dass ich nicht mag.
    Seine Ex scheint immer starke Bauchschmerzen gehabt zu haben.
    Seine Ex war die einzige vor mir und er isses halt nicht anders gewöhnt. :eek4:

    Wie gesagt, muss ich ihn mal fragen. Am Mittwoch nehm ich die letzte Pille... Steht also eh bald zur Debatte!
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    7 September 2004
    #19
    das ist ja cool.. *staun*

    weiß ers vom datum her, oder merkt er dir das an, oder wie?

    wenn er mich fingern oder lecken will oderso, nehm ich seine hand da wieder weg und sag "heut nicht schatz"
    und da kanns nur den einen grund für geben :zwinker:

    oder ich sags ihm einfach so, dass ich grad meine tage hab.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    7 September 2004
    #20
    Ich kündige das ganze immer mit den Worten "Jetzt oder nie" :zwinker: an. Antwort is meistens: "Och nööö, nicht schon wiiieder...." *G*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste