Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soundsystem (Kaufberatung)

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von AncientMelody, 30 April 2006.

  1. AncientMelody
    0
    Ich würde mir gerne ein Soundsystem (gerne auch 5.1 o.ä.) zulegen, da ich bisher nur Musik mit zwei ganz simplen Lautsprechern hören konnte, die inzwischen auch nicht mehr gut funktionieren.
    Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, welches Soundsystem ganz gut und noch bezahlbar ist?
    Ich habe gehört, dass das Creative GigaWorks S750 THX 7.1 sehr gut sein soll, allerdings ist es mir da mit mindestens 300 € (und das bei Ebay) etwas zu teuer.
    Kennt jemand vielleicht ein etwas günstigeres Modell?
    Danke für eure Hilfe!
     
    #1
    AncientMelody, 30 April 2006
  2. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    es werden oft die teufel soundsysteme (www.teufel.de) empfohlen. ich habe selbst keins, aber die erfahrungsberichte, die ich kenne, waren durchweg positiv.
     
    #2
    nex, 30 April 2006
  3. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    lieber etwas mehr geld investieren sonst ärgerst du dich nur. ne gute anlage hält schließlich recht lange. 7.1 lohnt sich erst wenn du ein extra bzw. großen heimkino raum hast und preislich deutlich höher angesiedelt, weil der verstärker das zusätlich können muss ( die digitale umwandlung auf thx)
    beim kauf am besten probehören von der lautsprechern, in guten läden ist das möglich. man muss nicht immer zu den großen multimedia ketten gehen um etwas günstiges zu bekommen außer man sucht etwas billiges.
    von den systemen wo alle 5 lautsprecher die gleiche größe bzw. bauart haben sei abgeraten. d.h. die front und center größer dimensioniert als die rear ( kann das jetzt nicht besser erkären)

    sind die jetzt für den pc gedacht, weil du creative ansprichst ? also für den pc sind creative gut. sourround am pc bringt aber nicht viel, beim musik hören reicht stereo aus.
     
    #3
    cactus jack, 30 April 2006
  4. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Toll.... gib mal ein paar mehr Infos, dann kommen vielleicht auf brauchbare Antworten. :zwinker:

    1. Einsatzzweck? (TV, PC, mehr Musik, mehr Filme)
    2. Zimmergröße?
    3. Bereits vorhandene Geräte? (DVD Player, CD Player etc)
    4. Preisbereich?
     
    #4
    audiophil, 30 April 2006
  5. AncientMelody
    0
    Ist ja gut... :zwinker:
    1. mehr Musik wohl...etwas vielleicht auch Tv und Filme
    2. Puh...da muss ich nachrechnen...ich schätze so ca. 20 m²
    3. DVD-Player sowie Tv sind vorhanden und ein Laptop, an dem ich momentan nur Musik höre...
    4. Das ist wohl am schwierigsten zu beantworten. Wenn es wirklich gut ist, würde ich auch etwas mehr zahlen. Ein bestimmtes Limit habe ich nicht.
     
    #5
    AncientMelody, 30 April 2006
  6. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin jetzt da ein ziemlicher Laie und ein Holzohr noch dazu, aber ich habe mir vor einigen Monaten einen Surround-Receiver und Boxen gekauft und habe da noch ein paar Sachen grob in Erinnerung, die Experten mögen mich korrigieren, wenn ich Stuss erzähle.

    Du schreibst von Musik. Brauchst Du überhaupt Surround-Klang? Wenn es nur im die Wiedergabe von von Stereo-Musik geht, könnte es sein, das 2 gute Boxen besser klingen als 8 schlechte. Als ich mich nach Receivern umgesehen habe, habe ich in Foren gelesen, dass die Leute mit genug Geld für Musik neben ihrem Surround-System noch einen zusätzlichen Stereo-Verstärker und Boxen haben, weil auch teure Surround-System bei Musik immer nur ein Kompromiss sind.

    Das nächste wäre die Frage nach dem Platz für Boxen. Wer keinen Platz hat, 7.1 Boxen richtig aufzustellen, braucht diese IMHO auch nicht, ich habe zum Beispiel nicht so richtig Platz um meine Boxen richtig aufstellen, geht gerade noch so.

    Kannst Du da mehr dazu schreiben? Ich habe die Canton Movie 10 MX-II, bei denen die 4 Boxen für Front und Surround identisch sind, und ich meine mich zu erinnern, dass da in einem Testbericht die identischen Boxen als plus beschrieben wurden, weil der Raumklang realistischer ist oder so. Ich bin mir allerdings bewusst, dass im Audio-Bereich sehr viel Müll geschrieben wird, letztendlich hätte ich gar keinen Platz für größere Boxen gehabt.
     
    #6
    Trogdor, 30 April 2006
  7. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Ok, wenn Du fast nur Musik hörst, dann möchte ich dich fragen, was Du mit einem Surroundsystem willst.
    Audio wird nur auf zwei Kanälen übertragen, also nützt es dir nüx, wenn Du fünf Boxen um dich rum hast. :smile:
    Die hochwertigeren Geräte rechnen dir zwar Audiostücke von zwei auf 5.1 Lautsprecher um, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass sich das einfach nur bescheuert anhört. Bei nem Konzert bekommst Du die Musik ja auch nur von von vorne.

    20m² heißt, dass Du mit jedem 100€ System locker auskommst, zumindest von der Leistung. Da musst Du dir schon einmal keine große Gedanken machen.
    Besonders in Mietwohnungen wirst Du dich eh nie wirklich austoben können, dank der lieben Nachbarn. :grin: Auch das ist eigene Erfahrung.

    Den DVD Player kannst Du auch als CD-Player benutzen, also brauchen wir "nur" nen Verstärker und Boxen. Wenn Du was vernünftiges haben willst, dann kostet dich ein Markenverstärker für deine Zwecke ab 250€, vernünftige Boxen das doppelte, je nach dem ob Du nen Aktivsubwoofer (also einen noch einmal verstärkten) oder nen Passivsubwoofer haben möchtest. (Passiv reicht bei weitem aus)

    Nun noch einmal:
    Wenn Du fast nur Musik hören möchtest, dann würde ich zu einem dieser wöchentlich erscheinenden "Billig"-Angebote aus den diversen Elektronikmärkten raten. Da kommst Du bestimmt mit 300€ für alles hin, eventuell für ein Komplettsystem (mit integriertem DVD-Player und Verstärker).
    Normalerweise bin ich kein Freund von diesen Dingen und wenn Du vor hast regelmäßig Filme in guter Qualität im Surroundsound zu hören, dann wirst Du zwangsläufig eine Stufe höher gehen müssen. Aber für Musik und gelegentliches Hören reicht auch so ein "Billig"-Gerät aus.

    Eine Überlegung wäre auch mal bei der A m a z o n vorbeizuschauen. Ein Bekannter von mir hat sich da ein recht brauchbares System, zu einem vernünftigen Preis, zusammengestellt. Besonders bei Verstärkern sind die eigentlich ganz gut im Kurs.

    Was bei der Einzelanschaffung noch zu beachten ist (also wenn Du Verstärker und Boxen je einzeln kaufst), dass Du noch Kabel dazukaufen willst. Der Posten hat mein Konto damals gehörig in die Knie gezwungen. :zwinker:

    Ansonsten: In die Zeitung schauen, wenn ein interessantes Angebot da ist, ab zum Laden und Probe hören. Das sagt meistens mehr aus als Empfehlungen und Tests.
     
    #7
    audiophil, 30 April 2006
  8. chaoscone
    Gast
    0
    also wenn dir der preis echt egal is dann empfehl ich mal das

    bisschen preiswerter aber auch nich zu verachten ist das

    noch n kleiner tip: bei amazon, ebay.. oder auch bei nem computerfachhandel deines vertrauens ( geh blos nich zu saturn, mediamarkt oder karstadt und so.. das sind alles halsabschneider!!!) gibts das zeug meist günstiger als beim originalhersteller :zwinker:
     
    #8
    chaoscone, 30 April 2006
  9. AncientMelody
    0
    Danke erstmal...
    hört sich ja doch alles komplizierter an, als ich dachte... :eek:
    Eigentlich wäre mir so ein "Komplettpaket" lieber, da ich mich mit der Materie überhaupt noch nicht auskenne...

    chaoscone, danke auch dir, aber du hast mir zwei Mal genau das Gleiche gezeigt... :zwinker:
     
    #9
    AncientMelody, 30 April 2006
  10. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    mädle kein grund zum verzeifeln das ist ganz einfach mit der anschaffung.

    gruß an audiophill du kennst dich sehr gut aus.

    ansich brauchst du für musik nur die folgenden sachen:
    http://www.ue2kserver.de/shop/produ...=1040&osCsid=cea21b84315198e3b64aeeac8a490d34
    http://www.ue2kserver.de/shop/produ...d=383&osCsid=cea21b84315198e3b64aeeac8a490d34
    damit hast aber kein 5.1 also sourround über den dvd player kannst dann cd hören den kannst dort anschließen



    ansich nimmt man für die front leistungstärkere und 3 wege boxen und für rear schwächere und 2 wege. und meistens haben die komplettsysteme so kleine kunststoffgehäuse ohne volumen.
     
    #10
    cactus jack, 30 April 2006
  11. kamikazebine
    0
    klickst du hier

    das sondsystem hab ich.. is nich zu teuer, ich bin sehr zufrieden damit und für ein 20 m² zimmer reicht das allemal aus..
     
    #11
    kamikazebine, 30 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Soundsystem Kaufberatung
Mirella
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
15 Antworten
flash123
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 Juli 2007
11 Antworten