Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soviel gemeinsame Zeit...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nik3air, 24 November 2008.

  1. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    ... und dann sowas. :cry:

    Ich bin am Boden zerstört und weiß eigentlich überhaupt nicht, warum ich mich noch so quäle... dabei habe ich momentan echt andere Sorgen (Krankenhaus...)!

    Ich hoffe von Herzen, das es hier jemanden gibt, der sich auch mit längeren Texten beschäftigt... :frown:

    Aber mal zum Thema:

    Ich habe gestern nacht Erfahren, das meine Freundin wohl im Juni einmal was mit einem anderen hatte... Kein Sex, nur ein Kuss...

    Mir war das fast irgendwie klar, ich habe es fast gespürt. Ich weiß, das dass saudoof klingt, aber es ist so... :frown:
    Alles war seit Juni anders, einfach alles...

    Wir hatten kaum Sex, vielleicht 1-2 im Monat, Kuscheleinheiten waren auch sehr Rar, und im allgemeinen war wie gesagt eh alles anders.

    Wir hatten im Juni sehr viel Streit, sehr sehr viel Streit... eigentlich denke ich, das es meine Schuld ist, das es soweit gekommen ist. Wie gesagt, wir hatten viel Streit, ich hab ihr so viele Scheiss Sachen an den Kopf geworfen, dir mir jetzt im Nachhinein so Wahnsinning Leid tun, und mir sofort wieder die Tränen in die Augen treiben, wenn ich daran denke, das ich das dem Mädchen angetan habe, mit der ich mein Leben verbringen wollte. :cry:

    Ich sollte dazu sagen, das ich selbst mit mir überhaupt kein Stück im Reinen bin - im Gegenteil - ich habe richtige Scheiss Minderwertigkeitskomplexe. Richtig Krasse. Sie hat mir so oft gesagt, das sie mich liebt, aber ich konnte ihr das nie glauben, weil ich mich ja selbst nicht geliebt habe, bzw. liebe oder leiden kann...

    Sie:"Schatz, ich liebe Dich!" Ich:" Na vonwegen, das tust du sicher nicht..." - und das ging Wochenlang so. Da kann ich ihr das nichtmal verübeln, das sie sich die Liebe, die sie bei mir nicht bekommt, wo anders holt. Wie gesagt, es war nur ein Kuss - aber trotzdem. Ihr geht es jetzt Richtig Scheisse, sie hat sich 100000 mal Entschuldigt gestern Nacht noch und würde es am liebsten Rückgängig machen, aber so einfach ist das alles nicht... Nicht für mich. :frown:

    Sie schaut jetzt, das sie sich irgendwann in der Woche freinimmt, und mich hier im Krankenhaus besuchen kommt, damit wir Reden können.

    Das Schlimme ist eigentlich noch, das ich ihr ja vorher schon kaum vertraut habe, weil sie ständig unterwegs war, und mich hier im Krankenhaus seit einem Monat erst einmal besucht hat. :cry:

    Aber wie soll das erst werden, wenn wir uns beiden noch eine Chance geben?! Und ausserdem weiß ich überhaupt nicht, ob ich das will. Das ist alles zu viel Zur Zeit...

    Was meint ihr dazu? Was könnt ihr mir raten?
    Ich weiß selbst nicht, was ich will...

    Danke für's Lesen... :cry:
     
    #1
    nik3air, 24 November 2008
  2. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    verrätst du uns den Grund deines Krankenhausaufenthaltes?

    Desweiteren wäre noch wichtig: Wie alt ist deine Freundin, wie lange seit ihr zusammen, was macht ihr beruflich, warum habt ihr euch gestritten usw..
     
    #2
    Dandy77, 24 November 2008
  3. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Bakterieninfekt im Rechten Oberschenkelmuskel und Knochen.
    Das hat sich gottseidank schon erledigt, nur die 20x20x8cm Wunde am Rechten Oberschenkel bleibt halt noch eine Weile, etwa 3-4 Monate bis sie komplett zu ist.

    Warum wir uns gestritten haben hab ich doch schon geschrieben: Durch meine Minderwertigkeitskomplexe konnte ich mit einem "Ich liebe Dich" ihrerseits nicht umgehen. Das hat natürlich an ihren Kräften gezerrt...

    Wir sind beide 20, 1,5Jahre zusammen. Ich bin durch den Unfall Arbeitslos (Wollte davor eine Lehre beginnen, konnt ich aber natürlich knicken) und sie lernt Hauswirtschafterin.
     
    #3
    nik3air, 24 November 2008
  4. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich möchte mal was Anfügen, ich hoffe Doppelposts sind nicht verboten bzw. nur in einem gewissen Zeitrahmen erlaubt. :zwinker:

    Wir haben uns jetzt erstmal so gut es ging über ICQ unterhalten... Sie hat sich auch wieder 1000 mal Entschuldigt, ich genauso.

    Sie hat mir auch nochmal genau erzählt, was in dieser Situation in ihr vorgegangen ist. Das war wohl an diesem Abend zu viel für Sie. Ich hab ihr mal wieder einen Korb gegeben, was das weggehen betrifft (ihre Partys und Leute sind nicht so ganz meine), dann hat Sie dort all die Pärchen gesehen, die so vertraut waren... dazu kam, das wir uns wie oben geschrieben regelmäßig richtig heftig gestritten haben...
    Und dann ist es eben passiert, sie hat sich nach einem zärtlichen Kuss gesehnt, den ich ihr nicht geben konnte. :frown:

    Wie oben auch geschrieben, wollen wir Reden. Leider bekommt sie die Woche nicht frei, und kann somit erst Samstag mit meinen Eltern kommen...

    Ich habe ihr am Telefon eben gesagt, das ich sie noch Liebe. Noch mehr wie alles andere!

    Und jede Minute die ich jetzt bis Samstag Vormittag warten muss, ist eine hässliche Qual. Noch Hässlicher, als ich den Fremdkuss herausbekommen habe... :frown:
     
    #4
    nik3air, 24 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Soviel gemeinsame Zeit
Sabbel89
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
40 Antworten
Lepide
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2015
1 Antworten
buttercrumpet
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 April 2013
6 Antworten