Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soweit sogut!

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Phil, 2 Juli 2003.

  1. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    ein leben
    so kurz wie ein erdbeben
    vorbei, bevor es angefangen
    nie die volle zufriedenheit erlangen

    neue hoffnungslosigkeit
    schon wieder ist es soweit
    muss über alles nachdenken
    kann ich mich nicht endlich einschränken

    ich dichte um es loszuwerden
    will doch einfach nur sterben
    lasst mich hinaus in die weite welt
    so weit hinaus wie es mir gefällt

    kein blick zurück
    lieber brech ich mir das genick
    ich hasse dich vergangenheit
    jetzt ist es soweit

    lass mich hinfort
    an einen sicheren ort
    nur da werde ich glücklich sein
    nicht wie hier, so ganz allein




    wieder mal ein gedicht von mir.
    bin leicht angetrunken, hoffe das stört euch nicht.
    lass gerad "Aqualung" laufen (musik)
    weiß nicht warum, aber ich kanns nicht lassen.

    will endlich fort von dieser welt,
    irgendwohin wo es mir gefällt....

    ich mag euch,..
    nur wie lange wird es so weiter gehen?

    mfg phil
     
    #1
    Phil, 2 Juli 2003
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hm.. is auch n schönes Gedicht.. nur der mittlere Teil mit dem "angetrunken sein" reisst einen raus... setz das ma ans Ende. dann isses n echt schönes Gedicht mit weniger schönem Thema..

    gut..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 30 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten