Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spürre sogut wie Nichts

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mike2006, 30 Mai 2005.

  1. Mike2006
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi

    Ich habe jetzt mit meiner Freundinn zum 3 mal sex gehabt. Für mich ist es allgemein das 3 mal gewesen. Meine Freundinn hatte schon öffters. Nur irgendwie spürre ich sogut wie garnichts. Wir haben verschiedenes ausprobiert. Ihr gefällt es total sie geht total ab , und meint das es für sie der absolut beste sex wäre den sie bisher hatte. Ich halte eben sehr lange aus weil ich irgendwie sogut wie nichts spürre. LEIDER
    Beim 3 mal gestern musste ich auch abbrechen weil ich einfach nach ner zeit nichtmehr konnte weil ich sogut nichts gespürrt habe. Woran kann das liegen??? Würde gerne beim sex kommen. klar : )
    Kann das daran liegen das ich nicht gerade nen großen penis habe ???
    Am anfang wenn sie noch nicht ganz so feucht ist spürre ich auch bischen aber wenn sie dann richtig feucht wird spürre ich fast garnichts. Aber für sie ist es total geil.

    Kann es auch daran liegen da ich davor nur viel SB gewöhnt ware und ihn da schon immer gut angepackt habe und jetzt die feuchte mumu zu wenig für ihn ist .. wenn ihr versteht was ich meine.....

    kann mir einer helfen , hört sich vieleicht alles etwas doof an ist aber echt ernst gemeint. und für mich nen dickes problem ....

    danke für eure antworten
     
    #1
    Mike2006, 30 Mai 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann durchaus was mit der Größe zu tun haben. Davon würde ich jetzt aber mal nicht ausgehen. Eher mit extremer Feuchtigkeit. Wenn du am Anfang was spürst, ist das doch ein gutes Zeichen. Eine Möglichkeit wäre natürlich, etwas von der Flüssigkeit "wegzuwischen". Ist aber nicht gerade erotisch.
    Vielleicht ist auch deine Erwartung viel zu groß gewesen, und du musst dich erst dran gewöhnen, dass die Reibung doch anders ist als bei SB.
    Einfach weiter versuchen, und zur Not kann deine Freundin es dir ja noch anders besorgen.
     
    #2
    Doc Magoos, 30 Mai 2005
  3. souplord
    Gast
    0
    könnte daran liegen dass ihr ein Kondom benutzt. bei mir war das so.
    soll jetzt kein aufruf zum aidsbekommen sein, nur ein denkanstoß :link:
     
    #3
    souplord, 30 Mai 2005
  4. Mike2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    haben es auch ohne Kondom gemacht aber arg viel mehr hab ich da nicht gespürrt
     
    #4
    Mike2006, 30 Mai 2005
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie ist es denn wenn du sb machst? spürst du da mehr?

    also ich kann sagen, wenn ich sehr feucht bin, spür ICH weniger bis gar nichts. da hilft nur abwischen.
     
    #5
    tierchen, 30 Mai 2005
  6. Mike2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    ja da spürre ich mehr, aber für meine freundinn ist es total geil ihr gefällt es total. will sie da eben nicht enttäuschen. vieleicht entwickelt sich das auch erst , habe ja erst 3 mal. vieleicht finde ich ja auch raus wie ich es schaffe. oder hat einer von euch mir nen guten tipp oder idee.

    hatte das einer von euch auch schon ????

    bitte um eure hilfe....
     
    #6
    Mike2006, 30 Mai 2005
  7. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    abwischen wie gesagt....
    kann man ja ins vorspiel miteinbinden, dass du sie daunten streichelst und mit einer handbewegung ein bisschen von der flüssigkeit "mitnimmst" bevor du eindrigst! :zwinker:
     
    #7
    tierchen, 31 Mai 2005
  8. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #8
    tangoargentino, 31 Mai 2005
  9. Das männer eher weniger spüren ist ja recht selten, ich hab damit keine Probleme, kann also nur vermutungen anstellen, aber ich kann mich noch dran erinnern das ich mir bei meinen ersten malen sehr wenig zeit genommen habe, also 10 minuten vorspiel und dann rein, vielleicht solltet ihr daran arbeiten, das man wirklich kaum noch anders kann als ihn endlich reinzustecken, lasst euch mehr zeit beim vorspiel !
     
    #9
    Schmusetiger21, 31 Mai 2005
  10. Mike2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    mhm kann mir denn keiner so richtig helfen ???

    hatte das denn noch keiner ????

    kann das auch damit zusammen hängen , da ich zur zeit ab und zu ziemliche hoden schmerzen habe , und errektionsprobleme bischen habe?????

    weiß nicht woher das kommt ??? vieleicht hoden krebs , das das auch die lust hemmt ???? und das ich deshalb nix spürre ??? BITTE HELFT MIR HAB ECHT ANSGT AN WAS DAS LIEGEN KÖNNTE.

    oder bin ich vieleicht zu verkrampft beim sex das ich deshalb nichts spürre ??
     
    #10
    Mike2006, 1 Juni 2005
  11. Babygirl17
    Gast
    0
    Würd einfach mal zum Arzt gehen..und dem das sagen..
    vielleicht kann der dir was sagen und helfen...
     
    #11
    Babygirl17, 1 Juni 2005
  12. Techno
    Techno (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit den Hoden Schmerzen haben wir hier öfter, kann natürlich auch was anderes sein aber bei mir und anderen Personen war das bisher immer Angestaute Geilheit sprich Dicke Eier wenn du die ganze zeit mitmischt aber nicht zum Höhepunkt kommst staut sie halt alles an und das tut dann höllisch weh.
     
    #12
    Techno, 1 Juni 2005
  13. Hi Mike,

    mach dir keine sorgen, bei mir war das ähnlich. Bei meinen ersten richtigen sexuellen erfahrungen hab ich ebenfalls kaum was gespürt und dem entsprechend ewig vögeln können. War ziemlich langweilig. Mittlerweile hat sich dass aber in die andere richtung geändert. Ich komm mittlerweile eher etwas früh und hab viel spass dabei.

    Was die Gründe für meine anfängliche empfingslosogkeit war weiss ich nicht ganz genau. Ich habe aber einige ideen woran es gelengen haben könnte. Hauptsächlich lag es wahrscheinlich an meiner wenigen Erfahrung. Damals wusste ich einfach noch nicht so genau was und wie ich es mag. Mit der zeit wird man einfach immer besser im bett, für die partnerin als auch für sich selbst.
    Ein anderer grund könnte sein, dass ich zu angespannt war und einfach nicht "loslassen" konnte. Ich hab mich immer viel zu sehr unter druck gesetzt und war eher verkrampft.
    Ausserdem kann sowas auch einfach daran liegen, dass man nicht mit jedem partner so gut zusammen passt.

    Vielleicht hift dir dass hier irgendwie weiter.

    Berliner
     
    #13
    berlinberlin76, 1 Juni 2005
  14. Mike2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    jupp danke berliner

    an der falschen partnerinn liegt es aber definitiv nicht. ist die aller beste die man haben kann. : )

    vieleicht hast du recht und bin einfach zu angespannt. aber ich will es halt meiner freundinn recht machen. und wenn ich ewig nichts spürre nach der zeit konnt ich einfach nichtmehr , hat dann schon irgendwann angefangen weh zu tun....... : (((((

    ich hoffe das bessert sich
     
    #14
    Mike2006, 1 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten