Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

spanisch

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von snot, 21 August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snot
    Gast
    0
    ich hoff, ich hab jetzt die richtige bezeichnung.
    was ich meine, ist jedenfalls das, was man bei uns als tuttlfick bezeichnet. für die, dies jetzt noch immer nicht verstanden haben:
    den penis zwischen den brüsten der frau reiben und ihr am schluß auf ebendiese zu spritzen.

    die frage ist: betreibt jemand sowas wirklich? man siehts ja eigentlich ständig in jedem beliebigen porno, aber drüber reden gehört hab ich noch keinen.

    und wenn ja, wie siehts auf der weiblichen seite aus? auf die frage gekommen bin ich ja durch sugarwests antwort auf den blasen-thread. gibts wirklich frauen, die ihren freund ernsthaft auffordern, ihnen auf die brust zu spritzen? was habt ihr da davon?

    ich bitte um aufklärung...
     
    #1
    snot, 21 August 2001
  2. Zelda
    Gast
    0
    Holladiho!
    Ähm ja also, ich denke *was habt ihr davon* ...kann man mit der gleichen Antwort ablegen wie die Frage warum man seinen Freund mit dem Mund verwöhnt. Also, halt ....zu wissen das es ihm gefällt. Denk ich mal. So umbedingt viel hat die Frau ja auch ned davon am besten *Ding* des Mannes mit der Zunge rumzumachen *gg* Obwohl es einem in irgendeiner Art doch sehr gefallen kann.
    Hm...ich denke, keine Frau will umbedingt das ihr der Mann auf den Busen *spritzt* aber....sie tun es weil sie wissen ihren Freund glücklich zu machen. (Dabei fällt mir ein :Was finden Männer so dolle daran?)
    Oder weil sie das mal irgendwo gelesen oder gesehen haben und es mal ausprobieren wollten. Oder? Öhm...ja. :confused:
    Denk ich mal.
    Zeldi *flöt*

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 21. August 2001 18:29: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Zelda ]</font>
     
    #2
    Zelda, 21 August 2001
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *katz* also erstens weiß ich, das ich dafür net das geeignete Werzeug besitz (versuchts mal zwischen 75B was einzuklemmen, is a schweres Unterfangen :rolleyes: ) und zweitens weiß ich, das ich da rein gar nix davon hab - ich würd das auch net leichtfertig mit blasen gleichsetzen, weil da hab ich durchaus was davon ---&gt; was zum Schlucken. Aber was soll ich damit, wenns auf meinem Busen klebt? Is ja die reinste Verschwendung an wichtigen Rohstoffen :tongue:

    Ich hatte zwar mal einen Freund, der das auch unbedingt mal machen wollt und dann hab ich ihn mal lassen (...auf den Busen spritzen, wobei ich aber voher blasen und net spanisch betrieben hab) aber er meinte nachher, das is auch net soooo erstrebenswert, wies in Pornos dargestellt is - da kommt er doch lieber im Mund und es macht auch net so ne Schweinerei.

    Deswegen frag ich mich net nur, was das der Frau bringen soll sondern auch, was Männer so toll dran finden (seht es als Gegenfrage - wollt das scho imma wissen :zwinker: )
     
    #3
    Teufelsbraut, 21 August 2001
  4. darkliner
    Gast
    0
    Also wenn ich mir die ganzen Einträge so durchlese, hab ich langsam den Eindruck mein Engelchen ist gar kein Engelchen, sondern ein Luderchen :confused: .

    Sie hat mich erst letzte Woche dazu aufgefordert, das zu machen. Ich hab ziemlich
    dämlich aus der Wäsche geschaut, ähm wenn ich welche angehabt hätte.

    Was es Ihr gebracht hat, weiß ich aber nicht,
    mir jedenfalls nicht viel.

    Da komm ich doch lieber ein Stück weiter oben (schluck :zwinker: ) , aber das macht Sie aber nur sehr, sehr selten (leider :flennen: )
     
    #4
    darkliner, 21 August 2001
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nur mal so zur Information: Wenn man die Brüste mit den Händen zusammendrückt, schafft man das problemlos auch mit 75A :zwinker:.

    Ich fänd's nicht so toll, das bis zum Schluss durchhalten zu müssen, denn da hab ich nichts von. An der Innenseite sind meine Brüste kaum erogen- da ist Oralsex wirklich erotischer, denn ich liebe es, wenn mein Freund daliegt und das Gesicht vor Genuss verzerrt und seine Hände zittern... Wenn ich mir dann allerdings vorstelle, da würde zwanzig Minuten lang so ein Typ auf mir rumhampeln- dann weiß ich nicht, was daran für mich erregend sein könnte.

    Kann man aber meiner Ansicht nach gut ins Vorspiel einbinden- und habe ich auch schon gemacht.
     
    #5
    Liza, 21 August 2001
  6. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also - ich find des schon schön :smile: . Warum kann ich schlecht erklären, aber ich mag es, wenn er sich da so reibt und mir irgendwann auf die Brust spritzt. Is halt'n geiles Gefühl :smile: .
     
    #6
    Garagensprengerin, 22 August 2001
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Alsooooo wenn er sich wo reiben möcht zum Abspritzen kann er sich genauso gut am Bettlaken wetzen oda sein bestes Stück zwischen zwei Polster klemmen .... tu ma leid, seh ich aber so. Wozu bin ich im Bett anwesend wenn ich dann nur dalieg und auf mir rumgerieben wird?
     
    #7
    Teufelsbraut, 22 August 2001
  8. Zelda
    Gast
    0
    Was is das denn für ne einstellung? :angryfire:
    Da der mann auch sagen, (vorrausgesetzt es geht um petting...sagen wir ums fingern) wozu soll ich da mit meinen fingern rummachen, da kann se sich genauso gut nen Dildo kaufen.
    Ich finde, es geht doch dabei darum, seinen Freund zu verwöhnen und nicht um daraus jetzt selber den größt möglichen nutzen zu ziehen. wenns nur darum ginge für sich das beste dabei rauszuschlagen egal was man gerade macht, dann würde sex doch gar keinen spass mehr machen. So egoistisch wäre mir da jede lust vergangen.
     
    #8
    Zelda, 22 August 2001
  9. snot
    Gast
    0
    nanana, da is schon ein unterschied.
    beim fingern isses immerhin meine fingerfertigkeit, die meine freundin an den rand des wahnsinns führt.
    beim spanischen tut sie ja eigentlich überhaupt nixxxx. erinnert mich stark ans onaniern.

    und ein gesundes maß an egoismus im bett ist bestimmt net schädlich. ma kann sich net einfach drauf verlassen, daß der partner schon weiß, was er zu tun hat.
     
    #9
    snot, 22 August 2001
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Snot hat mir die Antwort an Zelda praktisch abgenommen (wie des öfteren *ggg*)... und wie des öfteren spricht er da ein wahres Wort.

    Spanisch mit fingern zu vergleichen ist doch ziiiiiemlich an den Haaren herbeigezogen - immerhin hat der Mann da was zu tun. Durch stilles Rumliegen und hinhalten bringt ein Mann mich sicher nicht zu Ekstase... und was bitte hast bei Spanisch zu tun, außer deine Titten hinzuhalten und zu hoffen, das er dir net ins Aug spritzt? *tztztz* (das is net an den Haaren herbeigezogen, sondern ein Tatsachenbericht) .

    Und ein bisserl Egoismus is sicha net verkehrt beim Sex... ich zb gehör sicher nicht zur Fraktion die irgendwas mit sich machen laßt, wovon ich in keinerlei Hinsicht einen Nutzen hab - ich würd auch einen Kerl nicht ne halbe Stunde in meinen Kniekehlen rumlutschen lassen, wenns mir nix bringt... du etwa?
     
    #10
    Teufelsbraut, 22 August 2001
  11. Zelda
    Gast
    0
    *lol* Sach ma, meinste da liegt die frau auch nur bei rum&gt;? Sicher is die auch in bewegung. Ausserdem knn man das sehr wohl gleichsetzten. Es ging nämlich um den vergleich, das der mann davon im prinzip auch nix hat!!! Und du kannst mir nich erzählen das es der mann als *geil* empfindet seiner frau da nen finger reinzu..ähm...ja...das is nämlich genau das selbse!!! Bei beidem genießt man nur das gefühl seinen partner glücklich zu machen!!!!
    Zeldi
     
    #11
    Zelda, 22 August 2001
  12. snot
    Gast
    0
    sagmal, sitzt du neuerdings auf deinen ohren?

    ich hab, glaub ich, ziemlich deutlich ausgedrückt, daß es beim fingern GANZ ALLEIN AUF MEINE FINGERFERTIGKEIT ankommt, ob die frau was davon hat oder nicht! dementsprechend kann ich mich dann auch toll und stolz fühlen, wenn ich sie zur extase bringe und habe dann auch was davon.

    aber beim tuttlfick kann die frau auch guten gewissens schlafen, weil sich der mann dabei quasi selbst bedient.
    ich kann mir inzwischen durchaus vorstellen, daß man sich schön fühlt, wenn sich der andere dermaßen an meinem körper begeilt, ohne daß man selbst etwas dazu tun muß - aber mit fingern ist das ABSOLUT nicht zu verlgeichen.

    sonst kannst du auch eisstockschiessen mit bungee-jumping vergleichen.
     
    #12
    snot, 22 August 2001
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Du verstehst es einfach net.... der Mann hat durchaus was davon - er sieht, das durch die Technik und das Können das er hat, die Frau total ausrastet (dieses Prinizp gilt zb auch beim Blasen).
    Aber was hast du davon, wenn er sein bestes Stück zwischen deinen Brüsten hin und herreibt? Da brauchst nix als ein Paar Brüste - kein Können, keine Technik, kann quasi die unerfahrenste Jungfrau auch (ums amal hart auszudrücken). Du bist quasi auf deinen Busen reduziert - weil der allein is in dem Moment wichtig, weil er auch die Reibung etc. erzeugt.

    Ich möcht meinen Freund durch meine Technik zum Ausrasten (bzw. Orgasmus) bringen, net indem ich ihm irgendwas hinhalt.

    Und ich finde, etwas zu tun, das man vielleicht selbst gar net mag/will und mir weder einen körperlichen noch geistigen Nutzen bringt (---&gt; zb Selbstbestätigung), nur damit ER glücklich ist (bzw um ihm zu gefallen) ist eine ziemlich dumme Einstellung. Da bin und bleib ich lieber egoistisch :tongue:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 22. August 2001 21:37: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Teufelsbraut ]</font>
     
    #13
    Teufelsbraut, 22 August 2001
  14. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    ähhhhhm halt mal *sich ja lang zurückgehalten hat*

    Wo steht geschrieben, dass bei spanisch ER sich an IHR bedient ??? Genausogut kannst du aufm Rücken liegen und sie kann 'ihn`statt in die Hand, zwischen ihre Brüste nehmen.

    Und nebenbei bemerkt, (vielleicht ist Zeldis Vergleich nicht der beste, aber doch ziemlich gut)... @snot du kriegst doch auch keinen Orgasmus am Finger, egal wie fingerfertig du bist, du hast halt was davon, weil deine Fingerfertigkeit deine Freundin in Extase bringt. Warum bitteschön soll sie es nicht genießen, wenn ihr Brustfertigkeit dich in Extase versetzt ???

    Ich denke das ist ne schöne Erweiterung zu allem anderen, was man nu machen kann.

    Und um nochmal aufs Thema 'Schweinerei' zu kommen (kam glaub ich von Teufelsbraut):
    Wie siehts mit der Schweinerei aus, wenn man kein Kondom benutzt? Dann sucht sich die Flüssigkeitsmischung auch wieder ihren Weg an die frische Luft und du hast es im Laufe der (beispielsweise) Nacht auch im Bett. Was ist daran also so schlimm ??? wechselste halt das Bettzeug, wie des sonst auch machst.

    Ach und da fällt mir grad nochwas ein:
    Ist es schonmal passiert, dass SIE auf ihrem Freund sitzt, ohne das 'ER' in ihr ist??? Also wenn ein Mädel dann Flüssigkeit verliert (was ich für normal halte, wenn man sehr erregt ist) hat sich glaub ich auch noch keiner beschwert.

    Und zum Schluss
    Sperma oder Scheidenflüssigkeit, wie auch immer als Schweinerei zu bezeichnen find ich irgendwie schad'. Ich weiß, dass du es wahrscheinlich nicht so extrem gemeint hast, aber das fiel mir dazu halt ein.
     
    #14
    Norialis, 22 August 2001
  15. snot
    Gast
    0
    lol, brustfertigkeiten ... da sag ich jetzt nix dazu - außer vielleicht, daß ich sehr stolz auf meine fingerfertigkeiten bin und daß das alles net so leicht is, wies sich anhört. versuch mal, mit der brust fingerspitzengefühl zu zeigen :smile:

    was die schweinerei betrifft: ich bin sicher keiner, der ein problem mit seinen körperflüssigkeiten hat. aber der begriff schweinerei ist durchaus zutreffend, weil das zeug schließlich ziemlich pickt. ich ziehs vor, das zeug in irgendwelche organischen behältnisse zu füllen *g*
     
    #15
    snot, 22 August 2001
  16. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *lol* wenn hier irgendwer nix gegen Körperflüssigkeiten hat, bins sowieso ich... Schweinerei benutz ich in dem Fall dazu um zu beschreiben wies aussieht. Das heißt net, das ichs eklig finde. Und ich denke doch, das ein ganz vollbespritzer Oberkörper a anderes Kaliber is, als ein Felck am Bettlaken *gggg*.

    Und über das Wort "BRUSTFERTIGKEIT" kann ich nur mehr lachen, tut ma sehr leid.

    Ich hab nix dagegen, wenn sich mein Freund sich an meinem Körper aufgeilt oda ich mich an seinem... aber ich wetzt mich sicha net 1 Stund an seinem Bein, damit ich komm...heeeee, das wär dann sicha BEINFERTIGKEIT, net wahr? :grin:
     
    #16
    Teufelsbraut, 22 August 2001
  17. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    @Teufelsbraut

    sorry, hab deinen Beitrag erst gelesen, als meiner schon geuppt war.

    Kannst ja mal versuchen, ihm die Dinger nur hinzuhalten wenn er unter dir liegt. Also ehrlich, so eine blödsinnige Meinung, du gehst ja auch nicht ab, wenn er dir n Finger nur reinsteckt. Sorry, ich will dich nicht angreifen, aber biste mal auf die Idee gekommen, dass du mit deinen Brüsten mehr anfangen kannst, als sie nur "hinzuhalten". Die sind doch gerade beim Liebesspiel nicht nur dazu zu gebrauchen, dass er dich verwöhnt, du kannst ihn doch genausogut mit deinen Brüsten reizen, wieso also nicht auch seinen Penis damit einschließen ???

    Ehrliche Meinung ? Fingertechnik und Brusttechnik(mit Unterstützung der Hände um die Brüste zu führen) setze ich so ziemlich gleich
     
    #17
    Norialis, 22 August 2001
  18. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Menno, schon wieder n neuer von dir, so schnell bin ich net. Am Bein schruppen ??? Ich meine ja nicht, dass du von Anfang bis Ende mit deinen Brüsten an ihm rumschruppen sollst (irrer Ausdruck :grin: ), aber es kann doch n schöner Anfang, ODER n schöner Abschluss sein...
     
    #18
    Norialis, 22 August 2001
  19. Zelda
    Gast
    0
    *looooololololol* Ich lach mich kringelig. Also solche Ausmaße sollte das hier nicht annehmen *g* Aber ich versuchs mal.
    Ich stimme Norialis da in jedem Punkt zu *schlag ein* :grin:
    Es muss sich sehr wohl um eine Technik handeln bei *spanisch* Ihm einfach die *Dinger* da hin zu halöten würde wohl nicht viel bringen. Genauso, wie Norialis schon sagte, bringts nicht wenn du ihr nur den Finger da hin hälst und sagst "Mach" *lol*
    Sonst könnte man ihm genausogut 2 äpfel dahin halten.
    Du musst schon wissen wie du dich da auf ihm bewegen sollt und was du derzeit mit deinen Händen machst.
    Und snot, ICH sitze nicht auf meinen Ohren. Lass die Beleidgungen weg. :loch:
    Meinst du es ist nicht das selbe schöne gefühl zu wissen das man mit *der technik* des spanischen seinen Freund zum Orgasmus bringen kann als das man mit nem Finger es schafft seine Freundin zu befriedigen? Beide male wurde es vom anderen Partner verschafft nur durch eine ganz bestimmte technik!!!

    "ich kann mir inzwischen durchaus vorstellen, daß man sich schön fühlt, wenn sich der andere dermaßen an meinem körper begeilt, ohne daß man selbst etwas dazu tun muß " *LOLOLOL* Was glaubst du eigentlich wie anstrengend das für die Frau ist?!?!?!?
    Das stresst mehr als deine super "fingerfertigkeit".
    Zeldi
     
    #19
    Zelda, 22 August 2001
  20. Stuti
    Gast
    0
    guten morgen,

    also ich war heute mal nicht faul und hab mir alle beiträge durchgelesen.
    und ich habe festgestellt: gut gebrüllt@zelda :zwinker: also ich muß mich da ihrer meinung anschließen, denn wenn eine frau ihren partner auf diese weise verwöhnt und gegebenen falls auch zum orgasmus bringt, ist das für sie bestimmt nicht wie beim kaffeeklatsch bei der besten freundin. ich denke oder ich weis, das wenn man wirklich vollen einsatz bringt im bett, daß dann auch das spanische gut "kommt".

    und zu dem was das vorher mit dem am bein reiben war (weis nicht mehr wer das geschrieben hat): also ich finde es ein recht angenehmes gefühl als teil des vorspieles mich an meinem schatz zu reiben. klar geht das dann nicht über die dauer von einer stunde oder so, aber wenn er eben grade nix mit seinen fingern machen kann weil er nicht ran kommt wo er hin will, dann kann man sich ja als frau auch mal an seinem bein reiben. damit auch was da "unten" abegeht :grin: :zwinker:
    so, also ich mach es auch mal mit ihm auf spanisch oder ähnlich in abgewandelter form und wir haben unseren spaß dabei und das ist meiner meinung nach die hauptsache. denn geschmäcker sind verschieden!!!

    in diesem sinne,

    gruß&kuß

    eure Stuti :engel:
     
    #20
    Stuti, 23 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - spanisch
Mümmelmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2016
16 Antworten
XSolaire02
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Januar 2010
22 Antworten
Markus18
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Mai 2006
12 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.