Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spanner-Handyfotos

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 29 Juli 2003.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Im TV kam gerade ein Beitrag, dass es immer mehr Leute gibt, die die neuen Handys mit Fotofunktion mißbrauchen, um (meistens) Frauen/Mädchen am Strand bzw. im Schwimmbad heimlich, z.B. schlafend, zu fotografieren und die Pics sofort ins Web zu stellen.
    Wie findet ihr das? Ich bin zwar nicht betroffen weil männlich, lehne das aber total ab und finde, dass diese Leute dafür strafrechtlich verfolgt werden müßten. Es sei denn, das Girl stimmt der Veröffentlichung zu.
     
    #1
    ProxySurfer, 29 Juli 2003
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Werden Sie eh...es ist verboten, Bilder ohne Einverständnis des/der Betroffene/n zu veröffentlichen.

    Aber wer hält sich schon dran? Eigentlich kann der-/diejenige vor Gericht gehen, wenn die Bilder veröffentlicht wurden bzw. auf Wunsch nicht entfernt wurden!


    greetz, Scheich Assis
     
    #2
    Scheich Assis, 29 Juli 2003
  3. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    tja, das ist leider der nachteil der technischen revolution!

    deshalb wird heute auch schon gefordert, das die handys einen ton abgeben, sobald ein foto gemacht wird, dann wäre es zb schon viel auffälliger, wenn man ein foto macht um das zu fotografieren, was frau unter dem rock trägt!
     
    #3
    twinkeling-star, 29 Juli 2003
  4. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hi,
    ich bin eigentlich ein großer Technikfreak und besitze jetzt auch mein zweites Mobiltelefon mit Camerafunktion aber ich finde diese Diskusion in den Boulevardmagazinen ziemlich lächerlich. Wer die ambitionen zum Spanner hat konnte auch vorher mit einer Digitalcamera seine Bilder machen (da gibt es auch viele die klein genug sind).
    Und ich bezweifel einfach mal das man anfängt Frauen zu fotografieren wen man ein Kamerahandy hat, wer wollte konnte es schon immer tuen, wer nicht wird es auch jetzt nicht tuen.
     
    #4
    FaNtAaLiEn, 29 Juli 2003
  5. 1. kam das auf RTL ----> totaler bockmist, wie alle "news" auf dem sender!
    2. fotohandys haben ne scheiß bildqualität, da ist jede digicam besser, und die haben meistens sogar nen zoom ----> wieso sollten das jetzt welche mit handy machen, wenns mit digicams besser und qualitativer geht?

    schlußfolgerung ----> totaler bockmist! :angryfire
     
    #5
    Claustrophobic, 29 Juli 2003
  6. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Ich hab jetzt auch fast ein Jahr schon mein Kamera-Handy und auf so ne Idee bin ich auch bis heute nicht gekommen. Hab zwar den einen oder andern Schnapp-Schuß gemacht aber wenn es von der Person nicht gewünscht war, ist es auch gleich wieder gelöscht worden...
     
    #6
    Spacefire, 29 Juli 2003
  7. MMH-Neo
    Gast
    0
    Stimme FaNtAaLiEn und Claustrophobic zu. Warum ein Cam-Handy nutzen, wenn eine Digicam 1000x besser ist, so mal grob geschäzt haben Handy's max. 50 Kilo Pixel, gute Digicams bis zu 5 Mega Pixel... (ist das 100-fache, wer nicht rechen kann :zwinker:) und wie gesagt Zoom etc. Die Kiddi's die "Spannen" machen das wenn schon aus... was weiss ich *lol*, wenn's keine Handys mit Cam geben würde sie es nie tun.

    PS: Das mit Tonausgabe nervt... hab schon mal drüber nachgedacht, mein Handy aufzuschrauben und den Lautsprecher abzuklemmen :grin: ...

    Aber naja... wenn man echt Spannen möchte gibt's echt bessere Methoden als Handy-Cam's...


    cu
     
    #7
    MMH-Neo, 29 Juli 2003
  8. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Also ich kann mit meiner Handycam zoomen, aber bestimmt nicht unter Röcke :smile:
    Wegen Ton, also bei meinen beiden geht es indem du den Ton ausschaltest, also ein Lautlos Profil nimmst. Dann tut die cam auch keinen mux mehr.
     
    #8
    FaNtAaLiEn, 29 Juli 2003
  9. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Dazu muss ich auch meinen Senf geben :clown:

    Als ich mit meinem Freund auf einem Konzert war - und wir da auch ein bisschen rumgemacht haben :grin: ( nicht allzu viel ) - kam nach einiger Zeit ein Alter Knacker ( sorry ) zu uns und hat nur gemeint, dass er ein paar Fotos von uns geschossen hat mit dem Handy ... und er sie ins Netz stellt. ( Zitat von ihm "Hast dich aber ganz schön ins Zeug gelegt Kerle" ) ... wir beide nur total verdeppert geguckt...

    Ist zwar nicht so eine krasse Situation, als wenn man am Strand im Bikini fotografiert wird aber komisch war es schon... naja so long :rolleyes2
     
    #9
    l[SILVA]l, 29 Juli 2003
  10. N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also sylva, die Fotos hätte man auch wie viele schon gesagt haben mit jeder camera machen können, sei froh ums Handy wegen der miesen Bildqualität. Ich find die Diskussion nächerlich, geht ja meist um Fotos vom oben ohne sonnen oder sowas. Und wer sich in der Öffentlichkeit so zeigt muß halt damit rechnen (oder beabsichtigt?) das man ihn so sieht. Also akut selber schuld :zwinker:
    Ok, das hochladen ist n unding, das gehört sich niht, und ich will euch euer Weltbild nicht zerstren, aber bilder von ner Digicam kann man auch ganz klasse hochladen, da braucht man kein verpixeltes Handy für :zwinker:
     
    #10
    N.D.Wolfwood, 30 Juli 2003
  11. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Jaaaaa, ist schon klar Wolfwood, war einfach nur so 'ne kleine "Story" am Rande zum Thema :clown: :clown:
     
    #11
    l[SILVA]l, 30 Juli 2003
  12. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Also letztens im Schwimmbad ist mir das doch tatsächlich passiert, und ich hatte nen Bikini an, ich lag da also auch nicht nackt rum oder so. Da hat mich so n Kerl mit seinem Handy fotografiert, aber ehrlich gesagt war mir das da ziemlich egal (aber entsetzt war ich schon *g), weil ich schonmal im Fernsehen gesehen hab, wie schlecht die Bilder wirklich sind. Man erkennt mich da sicherlich eh ned drauf und ich bezweifle stark, dass er es gelöscht hätte, wenn ich ihn dazu aufgefordert hätte. Der hätte wahrscheinlich nur gesagt, dass er's gelöscht hat, und in Wirklichkeit hat er's ned... :blablabla

    Aber das Dumme ist ja, dass es mit nem Handy nicht so auffällt wie jetzt mit ner Digicam oder nem normalen Fotoapparat. Ich mein, man sieht ja ständig Leute mim Handy und man rechnet ja dann nicht automatisch damit, dass die einen fotografieren wollen. Das ist einfach total unauffällig, solange man sich noch nicht dran gewöhnt hat.
     
    #12
    Angel4eva, 30 Juli 2003
  13. Karstil
    Gast
    0
    Dazu fällt mir was ähnliches ein ... hab vor einiger Zeit gelesen das man mit Kameras die son Nachtmodus ham durch dünne und besonders weiße Kleidung "Durchfotografieren kann ...
    hab aber auch da nie mehr was von gehört ... sind sicher nur Boulevardthemen und sowas macht doch eh sogut wie niemand ...
     
    #13
    Karstil, 30 Juli 2003
  14. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hm so von wegen man erkennt nicht. Die Meisten Cams haben immerhin eine Auflösunf vom 640*480dpi. Das mag im Gegensatz zu einer richtigen Digitalkamera nicht viel sein, aber man erkennt schon einiges darauf.
     
    #14
    FaNtAaLiEn, 30 Juli 2003
  15. succubi
    Gast
    0
    also ich muss mal sagen, dass die bildqualität gar nicht so schlecht is. mein freund hat auch ein handy mit kamera und wenn man die fotos auf den pc spielt, dann is die auflösung eigentlich eher sehr gut. (wie gesagt nicht vergleichbar mit einer digi-cam, aber doch gut) außer man stellt sich nicht so geschickt an und verwackelt das bild, aber das kann einem mit einer digi-cam wohl genauso passieren.

    ich bin auch der meinung, dass "spanner" schon vorher genug möglichkeiten hatten fremde leute abzulichten. man braucht nur so zu tun als würd man was andren fotografieren das in der selben richtung is wo die frau liegt - und schon hat man ein foto. immerhin kann man als vermeindlich fotografierte net nachweisen was der andre wirklich fotografieren wollte. kommt ja immer mal vor das man auf einem foto oder einem video leute oben hat, die da oben eigentlich gar nicht sein sollten.

    da hätt ich wohl schon einige leute verklagen können, nur weil sie mich vielleicht mit auf einem bild haben. :smile: (siehe touristen die fotografieren oder filmen)
     
    #15
    succubi, 30 Juli 2003
  16. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Das Fotografieren an sich ist auch meines Wissens nicht verboten.
    Vielmehr das Veröffentlichen. Dafür gibt es verschiedenste Vorschriften/Regeln/Gesetze.

    Ein Freund erschien mal im "Spiegel" auf der Leserbriefseite, wo er knutschend mit seinem (Homo-) Freund fotografiert wurde. Er bekam damals nach einem Schreiben seines Rechtsanwalts 2.000 Mark dafür.

    Soviel übrigens zur Gefahr Hobbyspanner und geldgeile Journalisten...
     
    #16
    space, 30 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spanner Handyfotos
Fanny_K
Umfrage-Forum Forum
8 Juni 2013
11 Antworten
Jelly-Bell
Umfrage-Forum Forum
9 Juli 2010
17 Antworten