Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Speicherplatzproblem

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von fully-fledged, 16 Oktober 2004.

  1. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    Hallo
    Ich hab ein nicht unwesentliches Problem mit meinem Rechner, genauergesagt mit dem Speichplatz. Der lößt sich nämlich langsam aber sich in Luft auf. Ich hab unter WniWP 3 Partitionen und auf der, auf der ich Win installiert habe, wird mit der Zeit der Speichplatz einfach weniger, und das geht auch noch recht schnell. Heute sind wieder über 100 MB einfach verschwunden.
    Ich hab nur keine Ahnung woran das liegen kann, das passiert einfach während ich surfe oder spiele, ohne dass ich was speichern würde.

    Hilfe!!
     
    #1
    fully-fledged, 16 Oktober 2004
  2. surfer2312
    surfer2312 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Aalso hier ein paar Tipps!

    Zunächst machst du die Partitionen immer so groß, dass du auf der ERsten immer so 5 Gigabyte hast.

    Darauf kommt dann nur Windows drauf und halt Treiber!
    Programme nicht, da du dieses Laufwerk dann immer schnell formatieren kannst, ohne nacher das problem zu haben nichts mehr an progs zu haben!

    Es kann evtl daran liegen, dass dein Temporäres Datei system voll ist. Zb wenn du eine 1 Gig Große Datei lädst oder entpackst, schieb windows diese zunächst ins Temp verzeichnis und löscht sie dann nicht. Leider löscht windows diese nicht, wenn du zb das temp verz. löscht, da sie oft unsichtbar sind für den User.

    Mein tipp: Saug dir Mal Total Commander! Dorf klickst du auf Konfiguration und dann Ansicht! Dann machst du einen Haken bei "Versteckte Dateien anzeigen/nur für Experten"

    Wenn du dann ins Temp verzeichnis gehst, Könnten da evlt die dateien stecken die dir auf C den speicherplatz weg nehmen!
    Wenn das nicht so ist, meld dich noch mal!

    Ah noch was: Saug dir Purgation Pro und Regitry Cleaner! Mit den programmen kannst du mal deine Hdd Säubern
     
    #2
    surfer2312, 16 Oktober 2004
  3. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Tool, das für diesen Fall super geeignet ist: SequoiaView. Es zeigt alle Dateien auf der Festplatte nach ihrer Größe an; jedes Kästchen stellt eine Datei dar. Somit kann man sehr schnell die größten Dateien ausfindig machen.

    [​IMG]
     
    #3
    Gigl, 16 Oktober 2004
  4. sunni
    sunni (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Am Ende war es ein kleines Werbeprogramm im Hintergrund, was ständig irgendwelches Zeugs geladen und bei Bedarf aufgemacht hat.

    der sunni
     
    #4
    sunni, 16 Oktober 2004
  5. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    Danke für die Tipps soweit, werde ich bei nächster Gelegenheit machen.
     
    #5
    fully-fledged, 16 Oktober 2004
  6. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    @ surfer2312
    bei mi9r befindet sich tatsächlich ein leerer Temp Ordner auf der Partition und der war auch plötzlich wieder da nachdem ich ihn mal gelöscht hatte. Ich bin grad dabei mir erstgenanntes Programm zu ziehen.

    Ich finde auch deine Idee mit der Nuepartitionierung sehr gut, das kann ich bei nächsten Mal Formatieren gut machen, aber wie geht das eigentlich.

    @ Gigl
    das Program find ich auch sehr schön, das werde ich gleich auch laden :smile:

    @ sunni
    An sowas in der Art ahbe ich auch schon mal gedacht, aber AntiVir aht bei mit nichts gefunden
     
    #6
    fully-fledged, 17 Oktober 2004
  7. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Antivirenprogramme sind nicht wirklich gut, wenn es darum geht, Spyware zu entdecken... da brauchts schon was Spezialisiertes wie z. B. SpyBot Search & Destroy :smile:
     
    #7
    Gigl, 17 Oktober 2004
  8. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    Ich habe jetzt Total Commander und Sequoia Viem installiert und bin schon mal auf alle Fälle schlauer als vorher.

    Also, der Ordner Temp ist leer. Ich habe in der Partition C eine datei namens Logfile gefunden, die knapp 800MB groß ist, ist aber ne Systemdatei und auch noch nicht groß genug um mein ganzen Problem zu erklären. Dann habe ich mit letztgenannten Programm aber ne Überraschung erlebt, nämlich einen mir bislang unbekannten riesen Batzen von Datei. E scheint so als ob AntiVir selbst Schuld wäre an dem Dilemma. Im Ordner Logfiles im AntiVir Ordner befindet sich neben vielen 20 Kb Dateien auch eine unsichtbare Datei, die fast 4 GB groß ist mit dem Namen NTGRDRT.log. Und ich kann mit irgendwie noch nicht ganz vorstellen, was die da zu suchen hat.
    Kann mir jemand sagen was das für eine Datei ist und ob ich die löschen darf?




    EDIT: Ich habe gerade mal ein bisschen in der Einstellungen von AntiVir rumgeguckt und festgestellt, dass diese Datei nichts weiter als die Reportdatei ist, die ich in der Größe nicht negrenzt hatte. Hab ich mal so geändert und dann waren noch gut 200KB uind ich hab jetzt wieder über 5GB frei. Das Problem hat sich somit gelößt. Danke an alle, die mir geantwortet ahben und helfen wollten.


    Trotzdem würde mich immer noch mal interessieren, was diese pagefiel-Datei für eine Datei ist?
     
    #8
    fully-fledged, 17 Oktober 2004
  9. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #9
    Schlumpf Hefti, 17 Oktober 2004
  10. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    Dann lass ich das wohl mal lieber :zwinker:

    Aber wo wir grad so schön dabei sind...
    Ich habe seit ich dem Computer habe auf Partition e in einem Recover Ordner 3 keweils 700MB große Dateien namens Retten. Was ahben die eigentlich auf sich?
    Und seit ein paar Tagen braucht der Rechner, wenn man bei einem großén Ordner auf Eigenschaften geht plötzlich Minuten statt wie bisher nur Sekunden. Woran kann das liegen?
     
    #10
    fully-fledged, 17 Oktober 2004
  11. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du meinen Tipp mit Spybot bereits ausprobiert?
     
    #11
    Gigl, 17 Oktober 2004
  12. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    upss...melde mich dann später wieder
     
    #12
    fully-fledged, 17 Oktober 2004
  13. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    Also, Spybot hab eich jetzt schon mal am Laufen. Der ist auch fündig geworden, aber performancetechnisch hat sich bei mir nicht geändert.

    Und wenn der einfach so während des Surfens wie eben mal anschlägt, dass ein wichtiger Registrierungsdatenbankeintrag geändert wird, was hat das dann zu bedeuten und soll man dem dann zustimmen oder nicht?
     
    #13
    fully-fledged, 20 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten