Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurioses Sperma-Allergie in Hochzeitsnacht

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 6 November 2009.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Das gab ein böses Erwachen für die Australierin Julie Boyde in der Hochzeitsnacht: mit einer allergischen Reaktion auf das Sperma ihres Mannes hatte sie nicht gerechnet.

    In ihrer zweijährigen Beziehung hat das Pärchen zuvor immer mit Kondomen verhütet. In der Hochzeitsnacht sollte es erstmals ohne Geschehen.

    Zitat von Quelle:
    Es war, als ob mich jemand mit Nadeln gestochen hatte. Es brannte entsetzlich. Auf einer Schmerzensskala von eins bis zehn entsprach diese Erfahrung einer zehn.

    Die erschreckende Erkenntnis: eine Allergie auf das Sperma ihres Mannes. Das Paar denkt nun über eine Adoption nach, weil sie nicht auf Kinder verzichten möchten.


    Quelle:
    www.dnews.de
     
    #1
    User 20345, 6 November 2009
  2. Papier
    Gast
    0
    Bedeuted eine Allergie auf das Sperma ihres Mannes auch zwangsläufig das eine künstliche Befruchtung ausgeschlossen ist? Also wenn Vaginalbereich/Haut etc. allergisch reagieren, müssen das dann acuh die Eizellen ?
     
    #2
    Papier, 6 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sperma Allergie Hochzeitsnacht
flocki;)
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
5 Mai 2016
5 Antworten
munich-lion
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
15 Oktober 2013
10 Antworten