Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #1

    sperma mit wasser abwaschen?!

    vorhin hatten meine freundin und ich sex in der dusche (wasser aus).
    ich bin dann auf ihr gekommen (sie wollte das :zwinker:) mit der annahme, man könne das ja danach ganz einfach wieder abwaschen.
    pustekuchen. das zeug ist ganz schön hartnäckig und klebt selbst nach ausgiebigem rubbeln noch jetzt bisschen an ihr.
    liegt das an dem warmen wasser (eiweiß...?)?
    wie kann man das geschickter machen?

    PS: war aber sonst ziemlich geil :smile: !
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #2
    ja ich denke schon dass es am (warmen) wasser liegt, hab diese Erfahrung auch schon gemacht...am besten mit Seife versuchen...ich wäre da aber etwas vorsichtig bez. Schwangerschaft
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #3
    Seif sie einfach schön ein, dann kannst du ihr gleich noch was gutes mit tun...
     
  • iceman11
    iceman11 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #4
    FULL ACK
     
  • Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #5
    selbst mit seife ging das ja nicht so leicht*g*.
    faszinierend eigentlich.
    achso mit schwangerschaft gibt's kein problem. sie nimmt die pille.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 März 2005
    #6
    Was hast du denn bitte für ein Sperma?!
    Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme damit, das Zeug beim duschen wegzubekommen.
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #7
    das hatten wir auch schon gehabt keine ahnung warum das so ist, aber man kann es besser eben dann mit klopapier abputzen oder so geht leichter und schneller als wie mit wasser
     
  • *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #8
    das liegt wirklich an dem eiweiß und em warmen wasser...
    also das nächste mal lieber mit klopapier oder so abwaschen :zwinker:
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #9
    dann lasst es beim nächsten mal einfach nich so lange eintrocknen, sondern spülts gleich ab :grin:
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    22 März 2005
    #10
    bist du sicher dass das kein uhukleber war??!!

    erinnert mich grade an diese eine szene aus police acadamy wo se bei dem armen typen das shampoo gegen sekundenkleber wechseln :grin:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    23 März 2005
    #11
    find das bisschen seltsam?! und wer duscht denn ohne duschgel zu benutzen? also das von meinem freund geht total leicht ab, es sein denn es ist angetrocknet dann muss man bisschen rubbeln. aber so schwer? das geht doch gar net *wunder*
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #12
    Sperma kann in der Tat sehr hartnäckig kleben, wenn es mit Wasser in Kontakt kommt. Abhilfe: mit Seife oder Duschgel einschmieren und das Zeug abduschen. Das wirkt wunderbar :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste