Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #1

    Sperma nach 5 tagen??

    ich habe bei meiner freundin in der unterwäche sperma endeckt
    obwohl wir 5 tage keinen sex hatten
    muss ich davon ausgehen dass sie fremdgegangen ist??
     
  • WaterSound
    Gast
    0
    30 März 2005
    #2
    soweit ich mich erinnern kann, werden Frauen auch feucht. :zwinker: d.h. es handelt sich sehr wahrscheinlich nicht um Sperma.

    und was hätte dein Sperma in ihrer Unterwäsche verlohren. :ratlos: :zwinker:
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #3
    das war 100% sperma
    es war weiss und klebrig...

    meine frage: sperma kann ja nicht einfach so verschwinden
    deswegen muss es ja auch irgendwann wieder raus
    aber wie lange kann sperma im mutterleib bleiben??
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    30 März 2005
    #4

    Also 5 Tage lang ist bei mir noch kein Sperma drin geblieben. Ich würde sagen (wenn man nicht den ganzen Tag liegt) max. 1 Tag...

    Aber auch unser Ausfluss kann weiß sein!!! Und klebrig - ja ich denke klebrig kann er auch sein :zwinker:
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #5
    echt??
    also sieht das auch aus wie sperma??
    kann ich mir gar nicht vorstellen....
    und wofür ist dieser "Ausfluss" gut?? wann bekommt ihr es??
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    269
    in einer Beziehung
    30 März 2005
    #6
    Hast du ihren Wäschekorb durchsucht oder hat sie dreckige Unterwäsche im Schrank liegen (wenn's noch feucht und klebrig war)...
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #7
    ich hatte den wächekorb durchsucht..
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    269
    in einer Beziehung
    30 März 2005
    #8
    Einfach so oder hattest du einen Grund (Verdacht) ?
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #9
    verdacht

    aber ich würde gern antworten zu meiner frage lesen
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    30 März 2005
    #10
    Wenn jemand meinen Wäschekorb durchsuchen würde, hätte er genau 5 Sekunden Vorsprung :grrr:

    Für mich klingt das ganz einfach nach Ausluss. Den hat jede Frau, mal mehr mal weniger, mal gelblich, mal weiß, mal durchsichtig, mal krümelig, mal klebrig. Normalerweise bekommt das die Männerwelt nicht so mit - es sei denn irgendein Hansebambel durchsucht den Wäschekorb.

    Du scheinst ja ein mords Vertrauen in deine Freundin zu haben..
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    269
    in einer Beziehung
    30 März 2005
    #11
    Wielange hattest du sie denn vorher nicht gesehen ? Weil, Sperma trocknet ja irgendwann auch mal und wenn ihr vorher die ganze Zeit zusammen wart kann's das wohl schonmal nicht sein würd ich sagen...
     
  • sexboy
    Gast
    0
    30 März 2005
    #12
    ich denke auch dass es kein sperma war. bei meiner freundin ist das manchmal auch zu sehen. meistens wenn wir uns gegensteitig liebkosen und die hosen noch anhaben. dass heisst die scheidenflüssigkeit ergibt auch eine weisse farbe
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #13
    aber bekommt eine frau diese flüssigkeit auch wenn sie nicht erregt wird.. einfach so, ohne grund????
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    30 März 2005
    #14
    Eine gewisse Grundfeuchte ist immer da, sie variiert immer ein bißchen.

    Und was wäre so schlimm dran, wenn sie aus "sexuellen Gründen" feucht geworden wäre? Hast du nie nen Ständer außer bei deiner Freundin, befriedigst du dich nie selbst?
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #15
    das war kein antwort auf meine frage
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    269
    in einer Beziehung
    30 März 2005
    #16
    Und was war das ?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    30 März 2005
    #17
    Ich denke auch mal, dass es Ausfluss ist.
    Und nein, das hat nichts mit sexueller Erregung zu tun.

    Aber ich frag mich grad wie man auf die Idee kommt die dreckige Wäsche des Partners zu durchwühlen. :ratlos:
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #18
    nicht durchwülen.

    das lag oben..und ich hab mir es genauer angeschaut.
    ist das so schlimm
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    30 März 2005
    #19
    Vielleicht solltest du erst mal ein Tässchen Baldrian Tee schlürfen, vor lauter Eifersucht scheint die Denkfähigkeit herabgesetzt zu sein.. :downunder

    Zum Mitmeißeln:

    -Frauen sind IMMER feucht. Nicht zwingend klatschnass, aber IMMER feucht. Wenn nicht haben wir Mädels ein Problem. Das variiert je nach Zyklus, Tageslaune und dem Sonnenbad des schnuckeligen Nachbarn schräg gegenüber.

    -Nicht jede Frau, die aus Erregung feucht wird, geht fremd. Das kann SB gewesen sein - oder eben doch der schnuckelige Nachbar von schräg gegenüber beim Sonnenbaden. So eine Beziehung macht schließlich nicht blind.
     
  • esekogluesek
    0
    30 März 2005
    #20
    danke für den tipp
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste