Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • yetAnotherUser
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #1

    Sperma oben am Kondom / Weißes Zeuchs bei ihr.

    [edit]
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #2
    Es ist durchaus möglich, dass diese Flüssigkeit Sperma ist, allerdings könnte das auch normaler Schiedenausfluss sein. Der ist auch weißlich. Und wenn du das Kondom wirklich so gut anbringst und nach 5 Stößen abnimmst, ist die Gefahr einer Schwangerschaft tatsächlich minimiert und die Flüssigkeit wird eher von ihr gekommen sein. Bei mir sieht das schon auch öfters so aus.
    Allerdings darfst du dich natürlich cnith komplett auf meinen Beitrag verlassen, da ich das Ganze ja nicht wirklich gesehen habe!
     
  • demon-chan
    demon-chan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    23 Juni 2007
    #3
    Wenn das Kondom fest ansitzt, also nicht abrutscht, kann da eigentlich nichts herauslaufen. Das Sperma sollte im Reservoir bleiben.

    Wenn du dir nicht sicher bist, ob das am Kondom Sperma ist, dann teste es doch mal. Spül das Kondom aus und füll es mit Wasser. Wenn das Wasser herausläuft, ist es undicht. Wenn nicht, kann es eigentlich kein Sperma sein.

    Ich vermute (!), es ist eher Scheidensekret.



    @Frage 1:
    Wie wär es mit: oben (Oberseite), unten (Unterseite, da wo das Frenulum ist), hinten (Schaftansatz), vorne (Eichel). Präzisere Angaben wie "vorne oben" bzw. "unten hinten" sind dann möglich ^^
     
  • yetAnotherUser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #4
    [edit]
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #5
    Ich vermute mal eher das es Scheidensekret bzw Zervikalschleim ist.
    Zervikalschleim wird direkt vom Muttermund abgesondert, und an bzw in der Nähe von diesem ist deinPenis ja meist.

    Das weiterstoßen nach dem Kommen solltest du aber vielleicht sein lassen.



    Denke es ist von ihr

    sofort raus


    Kondome sind meist mit einer Art Gleitgel beschichtet, die aber auch Spermizid enthält- stimmt also.
    Und nein es kann net vom Gummi sein

    Siehe oben , Zervikalschleim ganz normal.

    Kat
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #6
    Wenn Kondome mit Spermizid beschichtet sind, steht das extra drauf! Ansonsten ist dort meist Silikonöl als Gleitmittel dran.

    Zu dem weißen "Zeugs": Das wird Scheidenflüssigkeit sein, die duch die Reibung ein wenig schaumartig/weißlich geworden ist. Nach der Ejakulation aufhören, Kondom festhalten und vorsichtig raus ziehen.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    23 Juni 2007
    #7
    :eek:
    Wieso das denn? :ratlos:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2007
    #8
    Weil man dann sehen kann, ob der Gummi irgendwo ganz minimale Löcher hatte oder Haarrisse durch die Sperma raugekonnt hätte.
    Nicht alle Gummies gehen wenn dann immer mit nem Plautz kaputt oder platzen komplett

    Kat
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 Juni 2007
    #9
    ich denke eher, bäumchen wollte wissen, warum der ts die kondome ganz ausspült. und das will ich auch mal wissen. stinkts dann weniger im mülleimer?
    zum thema: wir hatten das gleiche, als wir noch mit gummis verhütet haben, das sekret war aber 100% von mir. wenn die kondome gut sitzen, bleibt alles da, wo es bleiben soll.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    24 Juni 2007
    #10
    Das habe ich mich auch gefragt.:ratlos: Stell ich mir ja sehr romantisch vor...

    Ansonsten solltest du nach dem Kommen wirklich aufhören. Wenn der Penis wieder schlaffer wird, kann da schon was rauslaufen.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2007
    #11
    Nachdem du gekommen bist, solltest du auf alle Fälle das Kondom am Penisschaft greifen und den Penis samt Kondom aus ihr rausziehen. Stößt du noch ein paar Mal zu, wie du schreibst, dann könnte dein Penis erschlaffen und dann die Flüssigkeit im Kondom austreten. Ich fände das unverantwortlich. :ratlos: Dann braucht ihr erst gar nicht mit Kondom verhüten...

    LG
     
  • yetAnotherUser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #12
    Danke an alle!

    [edit]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste