Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Sperma rauslecken(Scheide) und Schlammschieben!

  1. Weiblich:Lecke sperma aus und mache schlammschieben

    7 Stimme(n)
    9,5%
  2. weiblich:Mache sowas nicht

    28 Stimme(n)
    37,8%
  3. männlich:Lecke sperma aus und mache schlammschieben

    20 Stimme(n)
    27,0%
  4. männlich: mache sowas nicht

    19 Stimme(n)
    25,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • promo25
    promo25 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    88
    1
    Single
    26 August 2008
    #1

    Sperma rauslecken(Scheide) und Schlammschieben!

    Hi.
    Wollt mal fragen wer auf solche Praktiken steht :smile:
    Ich sowie meine freundin stehen darauf das eigene sowie fremdes Sperma aus Scheiden wieder herauszulecken :tongue:
    Und Schlammschieben ist auch unser ding.Bedeutet das mehere in eine Scheide abspritzen und bei jedem stoß das Sperma vom vorgänger rausläuft :smile:
    Bin der Meinung das mehr leute drauf stehen aber sich nicht trauen es zu sagen odeer auszuprobieren.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 August 2008
    #2
    Nein, schon allein die Vorstellung schreckt mich ab. Nix gegen Sperma, aber ich mag nur das von meinem Partner und wills nicht irgendwo rauslecken. :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 August 2008
    #3
    Off-Topic:
    Schlammschieben... :grin: Wieder was gelernt!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    26 August 2008
    #4
    Mhh das wäre garnichts für mich besonders nicht in einer Partnerschaft.
    Da man ja mit mehreren (auch noch ohne Kondom) Sex haben muss und naja ist nciht so mein Ding ich bin in Beziehungen Monogam.
    Un d so gelenkig das ich an meine Mumu komm bin ich auch nciht um da irgendwo sperma raus zu lecken
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #5
    Off-Topic:
    das dachte ich mir auch :grin:


    Ich finde die Vorstellung ziemlich ekelig fremdes Sperma in mir zu haben, was dann auch noch wer rausleckt :kopfschue
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #6
    Off-Topic:
    Hey, jedes Sperma ist fremdes Sperma für Dich. Oder produzierst Du eigenes :ratlos: :grin:
     
  • 26 August 2008
    #7
    Das einzige, was ich aus der Muschi einer Frau lecken würde wären der Saft von IHR und von MIR!

    Aber mal 'ne andere Frage an den TS: Wenn du solche Spielchen praktizierst: Dann nur mit Leuten ven denen du weißt, dass sie gesund ist? ich meine... so'n HIV-Risiko ist da ja bei.
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #8
    Ich hätte kein Problem damit meine Partnerin noch zu lecken, nachdem ich bereits in ihr gekommen bin. Aber richtig herauslecken würde ich das Sperma jetzt nicht wollen.

    Fremdes Sperma würde ich auf gar keinen Fall auch nur berühren wollen -und schon gar nicht an/in meiner Freundin haben wollen. Ich bin Monogamist und fände das schrecklich. Das Sperma anderer Männer aufzuschlecken ist für mich auch eine demütigende Vorstellung.

    Ansonsten habe ich aber kein Problem mit Sperma, finde es schön. Aber eben nur zwischen mir und Partnerin oder in einem Porno. Bei letzterem finde ich Gruppensex und "Schlammschieben" (gibt es ein noch blöderes Wot dafür?) sogar manchmal ganz ansprechend. Aber zwischen der Fantasie und Umsetzung liegen halt Welten bei mir.

    Off-Topic:
    Naja, wenn du es eklig in dir findest, sei doch froh, wenn's wenigstens jemand wieder rausholt :zwinker: :grin: :grin:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #9
    mit fremd meinte ich das, abgesehen von dem meines Mannes.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    26 August 2008
    #10
    Jo das würde ich so unterschreiben. Ok das mit dem Schlammschieben würde ich vielleicht nochmal ausprobieren. Sollte es mal zu nem Dreier etc. kommen, aber auslecken und fremdes Sperma schlucken. Och nö. :wuerg:
     
  • Singlemami
    Singlemami (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    Verheiratet
    26 August 2008
    #11

    Das sehe ich ganz genau so. Ist nichts war ich ausprobieren wollen würde...:kopfschue
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    26 August 2008
    #12
    diese praktik steht auf meiner liste "dinge die ich nicht ausprobieren muss, um zu wissen das ich es nicht mag". :jaa:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 August 2008
    #13
    Ich habe beides noch nie ausprobiert. Während ich mir das herauslecken fremden Spermas bei einer bisexuellen Frau noch vorstellen könnte, bin ich beim so genannten Schlammschieben bloß zum zugucken geeignet, denn ich selber hatte noch nie Sex ohne Kondom und das soll sich so schnell auch nicht ändern.
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 August 2008
    #14
    :wuerg: nein danke!
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 August 2008
    #15
    Dem stimme ich jetzt einfachmal kommentarlos zu.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    26 August 2008
    #16
    Spermaspielchen mit dem Sperma meines Freundes sind okay, und auch umgekehrt mit meinem Saft...aber nicht mit fremden Zeugs :wuerg:
    Sex gibts bei uns nur zu zweit! :herz:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    26 August 2008
    #17
    Ich hatte zwar schon Dreier und Vierer ohne Kondom (da lebte ja auch Rock Hudson noch:engel: ) aber weder kann ich mich erinnern das es da sowas wie "Schlammschieben" erlebbar gab, noch das es von den Jungs zelebriert wurde. :kopfschue
    Mir ist nix dergleichen aufgefallen und von einer "Überflutung" war nun wirklich nix zu sehen oder zu spüren, die Herren träumen mal wieder.:grin:
    Ich habe keinen Schimmer wo das Sperma gelandet ist, rumgespritzt hat damals aber auch keiner oder kaum einer und auch im Mund wollte so gut wie niemand nach dem Ficken kommen, ich vermute mal stark das es auf dem Polster, dem Bett oder in Taschentüchern gelandet ist.:grin: Also völlig ungeil und unspektakulär, tut mir leid.:grin:

    Geleckt hat da auch keiner und wenn ich so darüber nachdenke hätte ich oder die anderen das auch gar nicht gewollt.:ratlos:

    Man muss nicht alles ausprobieren was man in Pornos sieht.:grin: :kopfschue
     
  • johnny.marr.k
    Benutzer gesperrt
    146
    18
    7
    Verheiratet
    28 Januar 2016
    #18
    WENN ich wüsste, dass alle gesund sind... ja, dann würde ich das gerne mal erleben. Aber das ist leider nahezu unmöglich. Aber die Fantasien habe ich durchaus.
     
  • Lastkraftwagenfahrer
    Benutzer gesperrt
    38
    8
    1
    nicht angegeben
    28 Januar 2016
    #19
    Steh ich voll drauf. #Feinschmecker
     
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    108
    468
    offene Beziehung
    28 Januar 2016
    #20
    Antwort a)-halb
    Das Sperma meines Partners aus meiner Partnerin lecke ich schon mal.
    Aber dieses "Schlammschieben" (braucht man dann dafür auch einen Räumschild an der Eichel?) kann ich mir nicht für mich vorstellen.
    Zumindest nicht, das da was herausgedrückt werden könnte bei der noch überschaubaren Anzahl meiner männlichen Partner.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste