Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maude
    Maude (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #1

    Sperma schlucken...wie überwinde ich den Ekel ??

    So...

    ich mag blowjobs, und ich finde es himmlisch zu sehen wie mein Freund es geniesst wenn ich ihm es mache.

    Ich würde gerne mal Sperma schlucken, aber der Geschmack und auch der Geruch schrecken mich so ab. Ich ekel mich total wenn ichs im Mund habe. Und mir kommt das würgen. Mittlerweile ist es schon besser geworden. Aber ich will nicht mehr so unerotisch nach seinem orgsamus weggehen und mir das Zeug aus dem Mund wischen...

    Also.

    1. Wie komme ich von dem Ekel los ?
    2. Kann man Sperma besser schmeckend/riechend machen ? Hab gehört , ER könne z.B. Ananas essen...dann wirds besser ?!?
    3. Trickse ich meinen Würg reflex aus um ihn noch tiefer in den Mund nehmen zu können ?


    Bin gespannt was ihr mir da aus Erfahrung erzähen könnt.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    18 November 2007
    #2
    Am besten du stellst dir was zum Trinken nebenbei hin. Saft oder so, du schluckst und trinkst was nach. Dann schmeckst das gar nicht. Denk einfach dran wie du als Kind ekligen Hustensaft trinken musstest. :-D
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    18 November 2007
    #3
    zu1)
    keine ahnung!
    ich mag auch keinen rosenkohl und esse den dann halt nicht. :zwinker:

    zu2)
    ananassaft hilft tatsächlich, das es besser schmeckt. (hab mal ne stunde vorher einen liter getrunken.)
    rauchen, knoblauch und verschiedene andere dinge beeinflussen den geschmack eher negativ ... hab ich mir von meiner frau sagen lassen. :smile:

    zu3)
    wie wäre es beim blasen mit etwas süssem an seinem schniedel rumzuspielen?
    so vermischt sich der geschmack etwas und ich könnte mir vorstellen, das manche leckereien den geschmack vom sperma dann überlagern. :zwinker:

    generell:
    du solltest dich nicht unbedingt zu etwas zwingen, wovor du dich ekelst, falls er dich drängt.
    aber so wie du schreibst ist das ja dein persönlicher wunsch mit dem schlucken und anschließendem nachspiel.
     
  • Maude
    Maude (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #4
    Ja es geht definitiv von mir aus.
    Man lernt schliesslich nie aus :zwinker: , welcher Typ würde es sich nicht wünschen wenn die Freundin versucht sich in so einem Gebiet weiterzubilden. Schliesslich zeigt es interesse an ihm , auch in sexueller Hinsicht.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #5
    Schlucke jetzt zwar kein Sperma aber wenn ich irgendwo was essen muss was ich nicht wirklich mag (Verwandschaft oder so) dann vermeide ich es Luft zu holen beim Schlucken/wenn ich das im Mund habe. Das hilft zumindest gegen den Geschmack.

    Nützt dir aber nix, wenn die Konsistenz das ist, was dich anekelt.

    Ähm ja.
     
  • Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #6
    Nase zuhalten, dann schmeckt es höchstens noch leicht salzig! :cool1:
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #7
    Hm,
    ich finds auch oft nich gerade toll..
    Hab auch schon öfter gewürgt,weil er halt leider immer total viel abspritzt...Ich schlucks einfach,probiere nich dran zu denken und bin froh wenn ichs runterbekomm :zwinker: .kannst ja danach was trinken.

    Das mit dem Würgereflex ist sone sache,man muss einfach ohne dran zu denken und ohne zu atmen(geht ja nich ^^) sein teil in den mund nehmen.dann merkst du wie seine eichel dir in die kehle geht.
    Wenn du würgen musst tu ihn raus,das bringt nix ihn dann drinzubehalten.
    am besten is es wenn du dich so hinlegst dass die form des penis gut in deinen hals passt,also zum beispiel wenn du deinen kopf etwas zurücklegst.so dass der mund in einer bahn mit dem hals verläuft.
    Ich kann das auch nich immer,aber auch wenns nur kurz is is es für ihn schon sehr geil.
    Du darfst halt wenns geht nich dabei dran denken,da muss ich immer würgen ^^ .probiers einfach mal aus :zwinker:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    18 November 2007
    #8
    eine höchst erotische vorstellung wenn mir eine frau einen bläst ... ich dann in ihrem mund komme ... sie sich die nase zuhält und einen gequälten gesichtsausdruck drauf hat, um es runterzuschlucken. :ratlos:
    also DARAUF könnte ICH getrost verzichten und würde papiertaschentücher vorziehen.
     
  • Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #9
    Ich nannte es ja nur als Möglichkeit. Ob es nun wirklich anzuwenden ist weiß ich nicht. Sie muß es ja nicht unbedingt so machen das er es beim ersten mal sieht. Und besser als ins Bett zu kotzen ist es allemal! :tongue:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    18 November 2007
    #10
    mir schmeckts :schuechte

    oftmals muss man gar nicht schlucken, wenn er schon ziemlich weit hinten im hals ist und abspritzt erledigt sich das so zu sagen von alleine.
    oder kommt da dein würgereflex ins spielt?
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    18 November 2007
    #11
    Wenn es dir nicht schmeckt und du dich ekelst dann lass es doch bitte. Man muss nicht alles nachmachen was man in Pornos sieht.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    18 November 2007
    #12
    naja, mir schmeckt es auch nicht und deswegen mache ich es nur sehr selten. dann sammel ich alles in meinem mund und schlucke es schnell in einem zug runter. und danach schnell was trinken oder kaugummi.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    18 November 2007
    #13
    Ich finds auch nicht lecker.
    Geschluckt hab ich schon mehrfach, aber so mit Genuss wars nie. Es geht manchmal besser, manchmal schlechter. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, das Sperma nicht ewig im Mund zu lassen. Dann wirds immer mehr und ich kriegs noch schwerer runter.

    Ausspucken ist ja auch nicht verboten oder du stellst dir eine Flasche zu trinken in die Nähe zum Nachspülen.

    Was mich am Sperma übrigens am meisten stört, ist nicht der Geschmack an sich, der zwar nicht lecker ist, aber das würde noch gehen. Ich finde eher die Konsistenz störend: Es ist zu dickflüssig, um es wie Flüssigkeit schlucken zu können.
    Ich machs nur selten, dann mach ichs aber auch von mir aus und nicht ihm zu liebe, aber ich liebe es nicht, wobei das ja auch kein Muss ist.:zwinker:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #14
    Ich finde es weder eklig noch geil.
    Wirklich lecker finde ich es nicht, aber es stört mich nicht und da es ihm gefällt wenn er beim Blasen in meinem Mund kommt kann ich es auch schlucken, macht für mich keinen Unterschied zum spucken.
     
  • americangirl
    0
    18 November 2007
    #15
    Neee, ich hab kein problem damit. Echt nicht.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #16
    Off-Topic:
    brauchste dich doch nicht für zu schämen! :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 November 2007
    #17
    ich lass es gar nicht in den mund und wir sind beide damit zufrieden. man muss sich nicht unnötig quälen, find ich.
     
  • Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    18 November 2007
    #18
    Also die masse schwört ja auf Geschmacksveränderrer wie Ananas Saft und dergleichen, könntets ja mal so versuchen, weiss nicht findet meine Süße auch besser, aber bevor ich mich nur noch von Gemüse und Ananassaft ernähre verzichte ich lieber auf die vollendung im Munde,... und zu sagen "heute abend lass ich sie blasen, bis zum ende und darum trink ich nun nur das und esse jenes" ist genauso blöd :smile:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    19 November 2007
    #19
    Mal ganz naiv gesagt:

    Wenn man sich vor Sperma ekelt, soll man halt nicht schlucken. Oder sieht jemand das anders?:ratlos:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    19 November 2007
    #20
    nein, das sehe ich genauso wie du.
    und wenn du meinen post liest, wird dir das auch aufallen. :smile:

    nur hat die threadstarterin auch geschrieben, das sie es gern schlucken möchte und fragt danach wie man den geschmack beeinflussen kann, oder ob jemand einen anderen tip hat.

    hier gehts ja nicht um die grundsätzliche frage, ob unbedingt geschluckt werden muss, oder nicht. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste