Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sperma schlucken?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von kleineskekschen, 31 Oktober 2006.

  1. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    Der größte Wunsch meines Freundes (im Bereich Sex) ist es das ich ihm einmal so lang einen blase bis er kommt..er hat gesagt wenn ich nicht will muss ich natürlich auch nicht, aber das hätte er gern mal probiert und würde ihn anturnen..er hat das noch nie gemacht und ich aber auch nicht..

    mich hats eigentlich immer davor geekelt sperma in den mund zu bekommen..nicht weils sperma ist..sondern weil ich mich vor allem schleimigen zeug das sich irgendwie zieht ekle..ich mag auch keinen gileepudding oder so.

    ich liebe meinen freund sehr, und würde mich gern dazu überwinden aber ich hab angst wenn ich das ihm zu liebe mach dass es mich rekt :wuerg: wenn er abspritzt? blasen ist kein problem..lusttropfen im mund hatte ich schon ..war aber auch schon eklig..hilfe!! ich würd das gern ohne grausen einfach mal machn..

    habt ihr erfahrung damit? wenn positive, bitte aufzählen..vl fällts mir dann nicht soo schwer.. ich weiss nicht warum es mir so graust bitte verurteilt mich nicht..ich weiss ja dass er nicht giftig ist..aber dass ist so als wenn sich jemand vor irgendeinem essen graust..da kann man ja auch nichts dafür :kopfschue

    würd dass aber echt gern ihm zuliebe machen..und mich nicht grausen...wenn er das wüsste wär er bestimmt traurig :geknickt:
     
    #1
    kleineskekschen, 31 Oktober 2006
  2. Draco83
    Draco83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Ex ging es ähnlich. War nicht richtig der Ekel davor, sondern nen hoher Brechreiz. Musste sich bei ihrem 1. Freund einmal übergeben als sie ihn bis zum Schluss befriedigt hat und seitdem war das Thema Schlucken natürlich total tabu. Sie hat auch nie viel mehr als die Eichel in den Mund genommen.
    Hab sie dann immer noch zusätzlich vorgewarnt und sie hats mit der Hand zuende gebracht.
    Irgendwann war dann auch mal so viel Vertrauen da, das sie es probieren wollte, aber bei mir war der Gedanken dann im Kopf, ne du darfst nicht in ihr kommen. Also hab ich dagegen angekämpft. Naja irgendwann hats sie es solange getrieben bis ich es nicht mehr verkneifen konnte und sie hats dann auch geschluckt.
    War dann das zweite und auch letzte mal das sie das durchmachen musste. Verzichte lieber darauf als jemanden leiden zu wissen.

    Ansonsten kann ich dir nur raten, bevor du es unvorhergesehen in dich gespritzt bekommst, probiers einfach mal so. Da siehst du es vor dir und kannst dich besser dran gewöhnen.
     
    #2
    Draco83, 31 Oktober 2006
  3. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    oje..genau davor hab ich angst..also was deiner freundin passiert ist..das wär mir ja auch total peinlich..und noch dazu kommt ..wenn er desahlb sauer wird? ich mein ich kann ja schwer sagen...schatz mich ekelts vor deinem sp..? oh..mann entweder er ist dann verletzt, sauer oder sonst was auch wenn er des net so meint..ich mein er leckt meine kleine auch und es graust ihn kein bisschen ..:ratlos: ...bin echt verzweifelt
     
    #3
    kleineskekschen, 31 Oktober 2006
  4. Osna1976m
    Osna1976m (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Aber das wichtigste beim Sex ist doch wohl das man nichts macht, was der andere nicht auch will, oder?? Und wenn es Dich so ekelt... lass es bleiben!! Da sollte Dein Freund wohl verständnis für haben, oder??

    Es spricht nichts dagegen mal was neues auszuprobieren, sicher, aber es sollte sich niemand zu sowas überwinden müssen. Es ist niemandem damit gedient wenn Du Dich danach übergeben musst. :zwinker:
     
    #4
    Osna1976m, 31 Oktober 2006
  5. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    da hast du ja völlig recht und mein freund zwingt mich ja auch nie zu sowas er hat es nur angesprochen...ich trau mich aber nicht ihm zu sagen dass es mich ekelt.

    und naja andererseits hab ich es aber auch noch nie probiert..sprich ich weiss ja nicht ob ich es dann so eklig finde wie ich es mir nur vorstelle.
     
    #5
    kleineskekschen, 31 Oktober 2006
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Du brauchst ja nicht direkt sagen "Ich find das eklig", sondern eher "Ich möchte das noch nicht". Vielleicht willst du irgendwann ja mal, aber jetzt eben noch nicht und das wird dein Freund dann auch verstehen. Falls er nachfragt, warum du nicht willst, kannst du ihm ja vielleicht vorsichtig den Grund sagen.

    Ich hab's auch noch nie ausprobiert und bin da auch nicht so scharf drauf. Mein Freund sagt mir immer Bescheid, kurz bevor er kommt (jetzt am WE war's so extrem kurz davor, da hat er's glaub ich fast vergessen und ich hab da auch nicht dran gedacht - das passiert, wenn ein Porno nebenbei läuft :grin: ). Das klappt wunderbar, ich brauch meist auch gar nicht mit der Hand weitermachen, weil er wirklich kurz davor ist.
     
    #6
    darkangel001, 31 Oktober 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du es derzeit nicht machen möchtest, dann lass es einfach. Ihm zuliebe musst du gar nichts machen, da kann er noch so oft mit dem Thema anfangen.
    Ich hab das über 3 Jahre nicht gemacht, konnte es mir absolut nicht vorstellen - mein Freund hat aber auch nie gesagt, dass ihm das mal gefallen würde. Das Thema gabs einfach nicht.
    Dann sind wir durch ein Buch mal drauf gekommen und haben beschlossen, es mal zu probieren.
    Wir haben uns viel Zeit gelassen und es war auch für meinen Freund neu und ungewohnt. Er hat mir mehrfach gesagt, dass ich es nicht machen muss - das hat mir den Druck genommen.
    Ich finde das Sperma auch nicht lecker und schlucke heute auch nicht sehr oft - nur ab und zu mal, wenn ich wirklich Lust drauf hab.

    Lass dir Zeit. Nach meiner Erfahrung ändert man im Lauf der Zeit oft mal seine Meinung und sagt dann ja zu Dingen, die man sich früher gar nicht vorstellen konnte. :smile:
     
    #7
    krava, 31 Oktober 2006
  8. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach solltest du gar nicht soviel darüber nachdenken. Du magst es NOCH nicht tun und das ist okay so, und sollte von deinem Freund auch so akzeptiert werden. Ist ja schön und gut das du ihn liebst, aber deswegen musst du ihm noch lange nicht jeden Wunsch erfüllen, zumindest nicht, wenn deine Abneigung in der Hinsicht so extrem ist.
    Lass es einfach auf dich zukommen. Sag ihm direkt "Ich möchte das noch nicht machen, aber vielleicht mal irgendwann!" Manchmal muss auch einfach die ganze Situation stimmen. Ich wollte es auch nie, aber irgendwann waren wir so dabei und dann hab ich es einfach zuende gebracht und gemerkt, es ist halb so wild. Der Geschmack ist zwar nicht ganz so mein Ding, aber na ja, runterschlucken, mit Wasser nachspühlen und gut is. Aber trotzdem, auch wenn ich es inzwischen schon oft gemacht hab, es muss einfach die Situation stimmen und es gibt auch Tage, da sag ich "Nee heute will ich nicht" und dann ist das auch gut so... Manchmal passt eben alles, manchmal hat man weniger Lust. Also einfach nicht drüber nachdenken, vielleicht merkst du ja im Eifer des Gefechts dann mal "Hey, jetzt kann ich mir das vorstellen" und dann wird es für deinen Freund umso besser.
    Ich würde die für den Anfang raten, den Penis dann so im Mund zu positionieren, dass das Sperma quasi gegen deine Wangeninnenseite spritzt. So kannst du, nachdem er in deinem Mund gekommen ist, immer noch entscheiden, ob du schlucken magst oder es lieber in ein Taschentusch spuckst (ganz dezent natürlich, nicht so a la "Boah is das widerlich" :zwinker:).

    Viel Spass und dräng dich zu nix, denn umso schlimmer wird es für dich und einmal negative Erfahrungen damit gemacht, wirst du es sicher nie wieder tun wollen. Dabei kann es wirklich schön sein, wenn man seinem Freund sowas geben kann - aber man muss es eben auch selbst wirklich wollen!!!
     
    #8
    B*WitchedX, 31 Oktober 2006
  9. alex-b-roxx
    0
    Nur probieren, wenn kein Problem von vorneherein. Ansonsten.... Alles ist erlaubt, was Spass macht. :tongue:
     
    #9
    alex-b-roxx, 31 Oktober 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also ich kann dazu nur sagen, wenn es dir davor graust, dann lass es. dann bringts nix. was hat er davon, wenn er sieht, dass es dir nicht gefällt. und ich denke mal er wirds verstehen, wenn du zu ihm sagst "du, ich mag das nicht, weils mir graust" . ich denke nicht, dass er sich da großartig aufspielen wird.
     
    #10
    SpiritFire, 31 Oktober 2006
  11. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Du ekelst Dich nicht vor seiner Sperma, sondern allgemein davor, Sperma zu schlucken. Das muss er verstehen.

    Wenn er Dich wirklich liebt, verlangt er das auch nicht von Dir.

    Übrigens, ich finde Sperma lecker.:drool: Kann aber auch nicht sagen, warum. Glibberpuding mag ich auch nicht. bäh:wuerg_alt:
     
    #11
    freutsich, 31 Oktober 2006
  12. US-Girl
    US-Girl (27)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich

    dito^^
     
    #12
    US-Girl, 31 Oktober 2006
  13. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    dito ^^ :drool:
     
    #13
    SpiritFire, 31 Oktober 2006
  14. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich bin auch der meinung, dass du das machen solltest, wann, wo oder wie du willst... und überhaupt, ist natürlich auch deine entscheidung!
    auf jeden fall kannst du ihn auch oral befriedigen und er sagt dann kurz bevor er kommt bescheid... dann spritzt er eben wo anders hin...
    so machen wir das auch immer... weil schlucken... naja... ich find den geschmack nich so :zwinker: aber das sehn andere ja widerum anders!
     
    #14
    erdbeere1908, 31 Oktober 2006
  15. Off-Topic:
    du schatz, komm mal her, wir brauchen noch bisschen saft, damit der braten nicht zu trocken ist... :tongue:
     
    #15
    Chosylämmchen, 31 Oktober 2006
  16. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    Off-Topic:
    grrr ^^ ne! nur für spaghetti carbonara :cool1:
     
    #16
    SpiritFire, 31 Oktober 2006
  17. schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du's nicht willst, dann lass es. Du kannst es ihm sicherlich auch sagen, schließlich wird beim Sex niemand zu etwas gezwungen und er hat ja selbst gesagt, dass er dich nicht unter Druck setzen möchte.

    Aber ich muss sagen: Ich hab's einfach mal probiert und hab's mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Ich würde das Zeug nicht gerade in 'ner Dose im Supermarkt kaufen, aber so ab und zu schlucken ist doch schon ganz appettitlich :grin: Und wenn's dir nicht gefallen sollte, machst du's eben nie wieder.
     
    #17
    schnuzie, 31 Oktober 2006
  18. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    gg ja schon klar..des haben wir ja vorher auch oft gemacht..also ich hab ihm schon öfter einen geblasen.. aber sein wunsch ist es eben mal in meinem mund zu kommen ..und davor bammelts mir eben ein bisschen..aber mal sehn...vl vergisst er den wunsch ja wieder :engel: oder ich sag ihm echt ganz vorsichtig dass es mir vor allem graust was so eine konsestenz hat...würd auch nie meinen eigenen mu-saft im mund haben wolln..obwohl ich absolut nicht prüde oder so bin..k.a. mir grausts davor gleich wie von tomaten..gg die mag ich auch nicht..andere mögen sie gerne
     
    #18
    kleineskekschen, 3 November 2006
  19. ich sag mal so, wenn man sowas kleines nie ausprobiert hat, dann kann man sich auch kein urteil drüber bilden.

    eigensäfte kann man kurz mal testen und dann weiss mans und beim sperma du kannst ihm ja mal einen runterholen und wenn er gekommen ist, davon testen.

    wenns dir dann nicht schmeckt dann ists ok wenn du sagst das es dich graust :zwinker:
     
    #19
    Chosylämmchen, 3 November 2006
  20. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    genau so ist es... probieren geht über studieren... und anosnten können mer dir hier glaub ich auch net weiterhelfen, das ist ne sache, die du mit dir vereinbaren musst!
     
    #20
    erdbeere1908, 3 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sperma schlucken
jenny_96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Januar 2016
74 Antworten
samurei0152
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Februar 2015
44 Antworten