Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sperma - wie viel ist normal?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 46910, 28 Januar 2006.

  1. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Hey Ho,
    ich weiss nicht genau, ob das hier hingehört, aber ich schreibs hier einfach mal rein..
    also, wenn ich hier im forum mal so rumgucke, seh ich ziemlich oft, dass viele mädels finden, dass das sperme eklig schmeckt.. ich hab gestern zum vierten mal bei meinem freund geschluckt.. und ich schmeck da absolut gar nichts...
    ich hab dann so überlegt und mir ist aufgefallen, dass, auch wenn ich ihm einen runterhole, wirklich ganz ganz wenig sperma kommt...
    meine freundin meint, dass so ein teelöffel voll normal ist, aber bei ihm ist das vielleicht ein halber oder so...

    ist das normal?
    auch dass ich nichts schmecke, obwohl ich ja merke, dass da was im mund ist... oder kann es sein, dass das gar kein richtiger samenerguss bei ihm ist?

    lg
     
    #1
    User 46910, 28 Januar 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem Teelöffel kenne ich auch. Ist aber wirklich sehr verschieden. Vielleicht holt er sich vorher immer noch selbst einen runter bevor du kommst, dann ist es halt sehr wenig weil erst wieder nachproduziert werden muss.

    Da aber das Samenbläschen auch einen sehr großen Anteil hinzugibt, gibt es da natürlich auch noch Varianzmöglichkeiten.
     
    #2
    Doc Magoos, 28 Januar 2006
  3. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    einer is das einer, denk ich mal. Um auf die Menge zu kommen: Es kommt immer drauf an, wann er das letzte mal hatte
     
    #3
    Masso, 28 Januar 2006
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hab mal gelesen (kann jetzt aber leider keine Quelle mehr dafür angeben), dass bei einer durchschnittlichen Ejakulation 0,2ml - 4,0ml Sperma ausgestoßen werden. Die größte nach dieser Quelle dokumentierte Ejakulationsmenge lag bei 13,9ml.
     
    #4
    bjoern, 28 Januar 2006
  5. User 46910
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    hmmm.. dankeschön.. also das mit dem runterholen hab ich mir auch schon überlegt und wir haben vor einiger zeit auch schon masl über SB gesprochen und haben erkannt, dass wir da völlig verschieden sind.. ich tu's überhaupt net und er meinte, er macht's manchmal zwei-bis dreimal am tag... hat aber gesagt, dass das nichts mit mir zu tun hat...


    kann es sein, dass ich deshalb auch nichts schmecke???
     
    #5
    User 46910, 28 Januar 2006
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Na, da haben wir doch schon des Rätsel Lösung.

    @bjoern: die Werte kommen mir so auch irgendwie bekannt vor.
     
    #6
    Doc Magoos, 28 Januar 2006
  7. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Das war doch nen Esslöffel voll, kein Teelöffel, oder?
    Also ich kenne es mit Esslöffel.
     
    #7
    Girlie23, 28 Januar 2006
  8. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kenns mit wäschekörben
     
    #8
    TheRapie, 28 Januar 2006
  9. Pseudonym
    Pseudonym (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    hmm die einen mehr die andren weniger !
    :tongue:
     
    #9
    Pseudonym, 28 Januar 2006
  10. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    angeber :grin:


    dann isses auch net weiter verwunderlich, dass da nur "so wenig" bei raus kommt, wenn ihr dann zusammenseit.

    kannst ihm ja mal "verbiten" so und soviel tagelang keine SB zu machen bis ihr euch wieder trefft... dann dürfte theoretisch mehr bei rauskommen.
    wenn nicht ises auch net weiter tragisch denke ich, dann gehört er halt zu den menschen, die weniger abspritzen.
     
    #10
    User 12529, 28 Januar 2006
  11. yneorg
    yneorg (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    jo denke das es damit zusammenhängt das er zuviel "schruppt" ?
    muss ja wenn ichüberlege das ich 4 mal am tag müsste würd bei mir auch sehr wenig rauskommen sag ihm doch einfach mal das er einen tag auslassen soll dann hatt er auch beim sex mehr spass dran weil ich denke viele kleine suind nicht so schön wie ein größer dann könntest du auch die erfahrung machen das du den sperma schmeckst ...

    naja is seine sache aber wenn du ihn bittest wird er es ja nich abschlagen ^^

    mfg
     
    #11
    yneorg, 28 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sperma viel normal
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
heartinyourhands
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Januar 2016
8 Antworten