Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2003
    #1

    Sperma

    hallo!
    also am Samstag habe ich BEI meinem Freund geschlafen und zumindest hatten wir beide ne Boxershorts und nen T-Shirt an und naja wir haben Petting gemacht und wir lagen eng aneinander er hat dann plötzlich nen Orgasmus bekommen aber er hatte seine hand davor, aber meine Boxer war dann auch nen bissl feucht wahrscheinlich von ihm(bin mir da aber net so sicher) aber zumindest nehme ich die Pille!
    kann da was passiert sein....??
    er meinte zu mir ,eigentlich nicht,weil wenn dann waren die Spermien ja nur oberflächlich und wenn dann noch dann wären sie zu schwach gewesen und wahrscheinlich tot,weil es zu kalt war.

    bitte um rat
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. sperma
    2. sperma
    3. spermaflecken
    4. Spermaunverträglichkeit
    5. spermaallergie
  • CheeseUs
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    10 Februar 2003
    #2
    also ich würd mal sagen wenn du die pille nimmst, dann brauchst dir keine gedanken machen... ausser du nimmst eine, wo alk die wirkung aufhebt und ihr habt vorm petting was getrunken...
    aber eigentlich solltest ja wissen, dass die pille ein verhütungsmittel ist und keine smarties... wegen verhütung nimmt mer se ja in erster linie...

    tjo...
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    10 Februar 2003
    #3
    also wenn du die pille nimmst versteh ich eigentlich auch nicht so recht worum du dir eigentlich sorgen machst....
    wenn ihr beide noch was anhattet isses eh eher unwahrscheinlich das was passiert is, kann zwar theoretisch auch passieren aber wenn du die pille nimmst weiß ich echt nich wieso du dir gedanken machst
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2003
    #4
    Ich glaub selbst wenn die beiden beim Petting was getrunken hätten und sie die Pille nimmt,dann hätte das nicht geschadet-wie viele Mädels nehmen nicht Abends die Pille und gehen dann feiern-und werden trotzdem nicht schwanger..also ich bin eine davon :zwinker:

    @Thread:Es dürfte nichts passiert sein,vorallem weil du ja wie gesagt die Pille nimmst.Es gibt ja viele Paare die auch miteinander schlafen und nur die Pille nehmen als Verhütutung und die sind dann auch nicht schwanger :smile:
     
  • succubi
    Gast
    0
    10 Februar 2003
    #5
    wenn du die pille nimmst brauchst du dir ja sowieso keine gedanken drüber machen - wozu die aufregung?!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2003
    #6
    Alkohol hebt die Wirkung der Pille net auf.... wo die Leute immer diese Ammenmärchen hervorkkramen. Man soll sich nur net zulaufen lassen, weil man sich dann vielleicht übergeben muß - und wenn man die Pille rauskotzt, wirkt sie nimmer *g*.

    Auf jeden Fall muß ich zustimmen: wenn du die Pille nimmst, gibts sowieso keinerlei Grund zur Besorgnis.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    10 Februar 2003
    #7
    versteh ich auch nihc.. demnach müsste ich schon ca 18644x mal schwanger gewesen sein

    ähm.. so ganz versteh ich deine aufregung jetze auch nich.. ich mein, was für gedanken willst du dir eigentlich erst machen, wenn ihr SEX hattet??
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    10 Februar 2003
    #8
    Hmm, ich versteh die ganze aufregung a ned wirklich... wenn du die pille nimmst, ist doch alles in ordnung...
     
  • succubi
    Gast
    0
    10 Februar 2003
    #9
    jössas, das mit alkohol und pille hab ich gar net glesen... :eek:
    wie die leut wirklich auf so einen blödsinn kommen würd mich mal schwerst interessieren.
    wie teufal schon gesagt hat: der einzige grund, wieso alkohol indirekt die wirkung der pille aufheben kann is, wenn man zu viel des selbigen in sich hineinkippt und als folgewirkung dann die pille rausbricht. :rolleyes2
    aber nur vom alkohol trinken hat sich noch nie die wirkung einer pille aufgehoben. *kopfschüttel*
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2003
    #10
    Dir Frage macht so irgendwie überhaupt keinen Sinn. Du nimmst die Pille, also können die Spermien sonstwo hin, 1mal die Vagina rauf und 2 mal in der Gebärmutter Karusell fahren und noch mal den Eierstöcken zuwinken.
    Immer vorrausgesetzt natürlich, Du nimmst die Pille gewissenhaft. Wenn Du Dir nicht sicher sein solltest, was das bedeutet, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt zum fragen.
    Wenn Deine Frage daher rührt, daß Du der Pille generell nicht vertraust solltest Du auch das sagen. Dann können wir vielleicht ein bißchen Angst nehmen.
     
  • Jule
    Gast
    0
    10 Februar 2003
    #11
    Das Alkohol die Wirkung der Pille aufhebt, ist Quatsch! Manche Mädchen nehmen die Pille ja morgens ein, und wenn dann z.B. Wochenende ist dürften die ja dann nichts trinken! So ein Blödsinn! Also das stimmt schon mal nicht!
    Wenn du die Pille immer ordentlich genommen hast, wird auch nix passiert sein. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen!
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    10 Februar 2003
    #12
    Was mir dazu einfällt ist ,dass du eigentlich wissen müsstest wie feucht es beim Petting in deinem schritt gewesen ist.

    So sollte es ansatzweise möglich sein festzustellen ,ob die Feuchtigkeit von ihm oder dir war.

    fragsodummweilkeinplanhabwiefeuchtfrauwerdenkann
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    10 Februar 2003
    #13
    Vielleicht gabs vor urzeiten mal ne Pille die durch die Alkoholverbindungen putt gemacht wurde, oder so... wer weiß was die da früher benutzt ham (z.b. Schweinedarm, an einer seite zugebunden ^^).

    Versteh allerdings auch nicht, die pille kriegt mand och vom FA ? Und der hat dir kein "die ist ziemlich sicher" rüberkommen lassen? Verschreiben die einfach ohne bissi aufzuklärn ?
     
  • succubi
    Gast
    0
    11 Februar 2003
    #14
    es is ja wohl allgemein bekannt das die pille das wohl sicherste verhütungsmittel nach "gar kein sex" is.
    und den beipackzettel liest dir auch kein arzt vor - man sollt sich vielleicht vorher schon bissl informieren. und falls man dann noch fragen hat, diese beim gespräch stellen. (und jeder gscheite FA fragt nach, ob du noch was wissen willst)
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    11 Februar 2003
    #15
    Nein, meiner hat es nicht. Mal abgesehen davon, dass ich sie im Prinzip auch nicht der Verhütung wegen bekommen habe - das hat sich eher damit gleich miterledigt. Ich weiß daher nicht, wie das ist, wenn man sie der Verhütung wegen will.
    Im Prinzip klärt einen der Arzt aber darüber auf, wie man sie zu nehmen hat, worauf man achten muss. Und er fragt eben, ob man noch Fragen hat. Dass die Pille sehr sicher ist, weiß man eigentlich vorher schon, und in der Packungsbeilage steht's ja auch drin.
     
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2003
    #16
    toll;-(

    finds nen bissl blöd das ihr mich so anmacht natürlich wweiß ich was die pille zu bedeuten hat und wozu sie gut ist und ich weiß auch das eigentlich nichts passieren kann aber ... man soll ja nachfragen!!!

    hab die pille übrigens auch nicht wegen der verhütung bekommen, aber so habe ich dann 2 fliegen mit einer klappe geschlagen ;-)


    aber woher weiß ihc denn das die pille ihren zweck bei mir erfüllt? also das der körper sie annimmt,etc
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    11 Februar 2003
    #17
    Keiner hat dich angemacht. ABER wenn du die Packungsbeilage gelesen hättest oder deinen Frauenarzt gefragt hättest, wüsstest du, dass nichts passiert sein kann und müsstest dir jetzt nicht so viele Sorgen machen :zwinker:

    Wieso sollte die Pille ihren Zweck bei dir nicht erfüllen? Die Hormone wirken bei jeder Fau gleich, da musst du dir keine Gedanken machen. Wenn du sie richtig nimmst kannst du auch nicht schwanger werden, ganz einfach :engel:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    11 Februar 2003
    #18
    Im Prinzip nirgendwoher, wenn du aber keine Nebenwirkungen, wie z.b. Zwischenblutungen o.Ä. hast, kannst du aber davon ausgehen. Frau muss eben "lernen", darauf zu vertrauen.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    11 Februar 2003
    #19
    Wenns dir schlecht geht, weißt du das sie nich gut is ;-).
    Öhm, hab mich mit der materie nich so befasst, ich glaube jetzt is ein guter anfang *g*
     
  • DerKeks
    DerKeks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2003
    #20
    Also erstmal wollte ich ws über deinen Freund loswerden. Kälte ist den Spermien ziehmlich- bis scheissegal! Sonst würde doch das Sperma in den Samenbanken auch kaputt gehen. Und nochwas Spermien gehen in Wärme wie in zu engen Hosen schneller kaputt als sonstwo.

    Ihr hattet 2 Hosen und eine Hand dazwischen und du nimmst noch die Pille? Ich weiss nicht wo deine Sorge liegt ehrlich nicht. Ich würd dir empfehlen mal locker zu machen weil da nichts passieren kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste