Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spermaallergie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MalboRo, 24 August 2007.

  1. MalboRo
    MalboRo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,

    ich hab mal ne ernst gemeinte Frage, auch wenn sie etwas lächerlich klingt. :schuechte

    Ich habe jetzt ca. 2 Jahre lang die Pille genommen und in letzter Zeit fiel mir auf, dass wenn mein Freund in mir gekommen ist, hats hinterher so gut wie immer etwas gebrannt. Manchmal mehr, manchmal weniger. Und wenn er NICHT in mir gekommen ist, dann hat es überhaupt nicht gebrannt.

    Momentan mach ich meine 3 monatige Pillenpause (man sollte sie ja nicht jahrelang durchnehmen) und wir verhüten mit Kondom. Und seit dem hat es auch nicht wieder gebrannt.

    Kann es irgendwie möglich sein, dass das vom Sperma kommt??

    Würde mich über Antworten freuen...

    Liebe Grüße
     
    #1
    MalboRo, 24 August 2007
  2. C++
    C++
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ich wusste gar nicht, dass man dann gleich 3 Monate Pause machen sollte... dachte, dass eine 7-tägige Pause ausreichen würde?!
     
    #2
    C++, 24 August 2007
  3. MalboRo
    MalboRo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, jeden Monat (während man seine Regel hat) macht man eine 7 - tägige Pause.
    Aber ich hab irgendwo mal gelesen, dass man ca. alle 3 Jahre mal zumindest mal 3 Monate Pause einlegen soll, da die Hormone und so ja auch nicht gerade durchgehen so gesund sein sollen.
    Soll wohl nicht so gut sein, sie quasi pausenlos jahrelang einzunehmen.
     
    #3
    MalboRo, 24 August 2007
  4. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    User 77157, 24 August 2007
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    das ist quastch.so ne pause birngt dienen körper nur noch mehr durcheinander.und mit der fruchtbarkeit hat es nichts zu tun.egal wie lange du die Pille genommen hast.
     
    #5
    Sonata Arctica, 25 August 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ganz genau :jaa:
     
    #6
    User 48246, 25 August 2007
  7. Sweetsecret
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :eek:
    ich kann mir nicht vorstellen das man eine Spermaallergie haben kann. *gg* aber ich denke alles ist möglich :zwinker: würde mal zum frauenarzt gehen :zwinker:
     
    #7
    Sweetsecret, 25 August 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Es gibt eine Spermaallergie.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spermaallergie

    @TS
    Wann warst du denn zuletzt beim FA? Warst du regelmäßig zur Kontrolle, sodass ein Pilz o.ä. ausgeschlossen werden kann?

    Das ist mit der größte Quatsch, den ich in Zusammenhang mit der Pille jemals gehört hab!!
    Ich nehme an, du hast das nicht mit deinem FA abgesprochen, denn wenns ein kompetenter Arzt ist, dann hätte er dir gesagt, dass das völlig unnötig und total belastend für deinen Körper ist.
    Außerdem ist ein 3monatiger Hormonentzug viel zu kurz, um irgendwas positives zu bewirken. Außerdem völlig sinnlos, wenn du nach 3 Monaten wieder anfängst. Stell dich auf außerplanmäßige Blutungen ein, evtl. Dauerblutungen, wenn du dann wieder anfängst.
    Wenn du weg willst von den Hormonen, weil du sie für schädlich hälst, dann setz die Pille ganz ab und verhüte anders.

    Wenn du gelesen hast, dass man alle 3 Jahre eine Pause einlegen sollte, warum machst du es dann schon nach 2?
     
    #8
    krava, 25 August 2007
  9. Larissa333
    Gast
    0
    Spermaallergie ist höchst selten.

    Ich tippe eher auf Spermaunverträglichkeit in Verbindung mit zu dünner Haut.

    Schilder deinem FA mal die Beschwerden und lass dich auf Unverträglichkeit testen.
     
    #9
    Larissa333, 25 August 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das ist auch Quatsch, du machst die Pause nicht, wenn du deine Regel hast sondern du hast eine Abbruchblutung WEGEN der Pause.

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass man durchaus sehr fruchtbar ist, auch wenn man die Pille jahrelang genommen hat. In meinem Fall waren es 6 Jahre ohne Unterbrechung (also nur die 7-tägige Pausen) und ich bin im ersten hormonfreien Zyklus schwanger geworden.
    Das was du da gelesen hast ist, wie dir schon gesagt wurde völliger Schwachsinn. Du bringst deinen Körper damit total durcheinander
     
    #10
    User 69081, 25 August 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das mit der 3 Monatigen Pause muss ich wohl nicht auch noch erwähnen ... haben ja die Vorposter schon getan. :zwinker:


    Ja es gibt eine Spermaallergie, hat krava ja schon gepostet.
    Geh am besten mal zum FA und lass zuerst abklären ob es nicht eventuell ein Pilz sein könnte.
     
    #11
    haeschen007, 25 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spermaallergie
sweet-candy
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Juni 2012
1 Antworten
drusilla
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2007
5 Antworten