Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spermakonsitenz besorgniserregend???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KJaneway, 26 September 2005.

  1. KJaneway
    Gast
    0
    Hallo,

    ich habe seit nun mehr mehreren Monaten eine Freundin mit der ich auch Sex habe. Bei den erstem Malen ging alles gut. Aber nun beschwert sie sich jedes mal das sie regelrecht "ausläuft" nach dem Sex, und das mein Sperma wohl extrem flüssig und klar sei...
    Hatte das früher auch schon ab und an, insbesondere dann wenn ich mich oft selbst befriedigt habe. Aber nach ner Weile Abstinenz war alles wieder OK.
    Diesmal hilft aber auch Abstinenz nicht.

    Nun frage ich mich ob da normal sein kann, oder muss ich um mein Gesundheit fürchten und zum Arzt gehen. UNd welchen Arzt würdet ihr empfehlen.. Den Hausarzt, oder gleich den Urologen???

    Würde mich über ne Antwort freuen...

    Mfg KJaneway
     
    #1
    KJaneway, 26 September 2005
  2. Neophyte
    Neophyte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    ان شاء الله
     
    #2
    Neophyte, 26 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten