Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spermaunverträglichkeit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Loneli-Ness, 23 April 2007.

  1. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    ich habe nun schon häufiger ohne Kondom mit meinem Freund geschlafen, da ich nun regelmäßig die Pille nehme und sie inzwischen gut vertrage. Bisher hatten wir das ganze, bevor er kam, abgebrochen. Die letzten Male allerdings nicht. Und direkt danach, als er in mir kam und wir fertig waren, verspürte ich ein unerträgliches Brennen in der Scheide sowie ca. eine halbe Stunde danach, sofern ich das ganze nicht unter der Dusche etwas ausgespült habe. Ich hätte schreien können und hatte regelrechte Krämpfe. Danach habe ich unten herum alles ein wenig gekühlt, um den Schmerz und das Brennen zu lindern. Von seinem Sperma kam durch das Herauslaufen aus der Scheide auch etwas auf mein Bein und diese Stelle war anschließend total gerötet und juckte.

    Ehrlich gesagt ist mir die Sache sau peinlich und nicht wirklich eine Angelegenheit, die ich mit meiner Frauenärztin klären möchte.
    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen und kann mir eventuell sagen, ob dies eventuell eine Sperma-Allergie sein könnte?
    Mit Kondom habe ich diese Probleme nicht.. Ich weiß zwar, dass ein Leichtes Brennen auch ein wenig durch kleine Risse ausgelöst werden kann, aber dieses leichte Brennen habe ich nach dem Sex mit Kondom. Wenn wir dieses Kondom weglassen und er in mir kommt, dann ist das ein völlig anderes Brennen..

    Ich hoffe, mir kann diesbezüglich jemand ein paar Informationen geben..:kopfschue

    Mfg,
    Loneliness
     
    #1
    Loneli-Ness, 23 April 2007
  2. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hast du das denn auch, wenn er dir sonst irgendwo auf den Körper spritzt, also z.B. auf den Bauch oder so? Wird es dann auch rot und juckt?

    Ich hatte das nur einmal, es hat sich nachher rausgestellt, dass das ne Unverträglichkeit mit dem Duschgel war und als er mir dann auf den Bauch gespritzt hat, ist das total rot geworden und hat gejuckt und gebrannt wie verrückt... Also hast du vielleicht irgendwie andere Duschgels oder so verwendet?

    Ansonsten: Du sagst ja, wenn ihr mit Kondom Sex hattet brennt es hinterher auch etwas, durch die kleinen Risse und so. Ohne Kondom fehlt euch das Gleitgel, d.h. es rutscht weniger gut und die Risse können schonmal etwas größer und schmerzhafter ausfallen (wenn man ohnehin schon etwas empfindlicher in der Hinsicht ist). Und wenn dann noch das Sperme draufkommt, kanns natürlich erst recht brennen.

    Also ich würde sagen, ihr probiert es mal ohne Kondome, aber dafür mit Gleitgel... Vielleicht bringts ja was...
     
    #2
    B*WitchedX, 23 April 2007
  3. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ne, Gleitgel benutzen wir nur, wenn wir ein Kondom benutzen, weil er ohne Kondom mit der ,,Gleitfähigkeit" keine Schwierigkeiten haben.

    Wobei das nach dem Benutzen vom Kondom nen komplett anderer Schmerz ist, eher leicht und erträglich, wie als wenn man ein wenig wund wäre von innen. Und das hält auch wesentlich länger an, oft bis zum nächsten Tag.

    Und bei Kontakt mit seinem Sperma hat man das Gefühl, als ob von innen alles wegätzt, um es mal fies zu beschreiben, aber so fühlt es sich wirklich an. Und dieser Schmerz ist aber auch, wie gesagt, nach einer halben Stunde und ein wenig Kühlen wieder einigermaßen weg.
    Als mal wie gesagt etwas Sperma auf mein Bein oder auch auf den Bauch gekommen ist, wurde die Stelle nach einiger Zeit rot und juckte. Untenherum ist dann meist auch alles richtig rot und geschwollen..:kopfschue

    Was auch noch wichtig wäre zu sagen ist, dass der Schmerz bzw. das Brennen wirklich erst dann entsteht, wenn er in mir gekommen ist bzw. das Sperma herausläuft.
     
    #3
    Loneli-Ness, 23 April 2007
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich finde, dass dir das nicht so peinlich sein sollte. du kannst ja nix dafür - dein freund auch nicht.

    probleme beim sex kannste schon auch bei der frauenärztin ansprechen - ggf. wär das mit der empfindlichen reaktion der haut auf sperma auch der hautarzt ne anlaufadresse. wenn deine haut so stark reagiert, ist das schon ein fall für eine abklärung beim arzt.

    hatte er irgendwas sehr scharfes gegessen? nahrung beeinflusst den geschmack von sperma - wer weiß, vielleicht ist auch ein einfluss bestimmter gewürze auf die hautverträglichkeit denkbar?

    ich würd einfach zu testzwecken mal gleitgel verwenden, auch wenn ihr ohne kondom sex habt.

    hattest du schon mit anderen sex, hast du schon früher mal empfindlich reagiert auf sperma eines früheren freundes?
    und neigst du generell zu empfindlicher haut?
     
    #4
    User 20976, 24 April 2007
  5. Larissa333
    Gast
    0
    Ich rate dir, deinen FA aufzusuchen und das Problem zu schildern!
    Das muss dir auch nicht peinlich sein.

    Ich habe nach Sperma auch immer ein Brennen in der Scheide, aber auf anderen Hautteilen hab ich keine Probleme mit Sperma.

    Ich war deswegen beim FA, der mich zu einem Kollegen weitergeschickt hat, der auf solche Probleme spezialisiert ist.
    Diagnose bei mir: Unverträglichkeit gegen Kondome, Sperma und Gleitgel, ausserdem eine sehr dünne Haut in der Vagina.
     
    #5
    Larissa333, 24 April 2007
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich würde das Problem beim FA schildern.
    Wir können - so wie Du - nur vermuten, was es sein könnte.
    Wenn Du Klarheit möchtest und ohne Schmerzen Sex haben möchtest, wirst Du nicht drumrum kommen mit Deinem FA zu reden!
     
    #6
    Klinchen, 24 April 2007
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich hatte sowas auch und bei mir lags an einem pilz den er hatte und bei mir brennen beim kontakt ausgelöst hat!
     
    #7
    keenacat, 25 April 2007
  8. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    hab ich auch grad vermutet.Lass dich mal untersuchen, denn wenns juckt und rot ist, dann kanns auch ein Pilz sein.

    Besser zur FÄ gehen
     
    #8
    SunJoyce, 25 April 2007
  9. Milka_Maus
    Milka_Maus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey.
    ich kann dich nur zu gut verstehen, bei mir brennt es auch höllisch wenn er in mich gekommen is.
    ich habe mich auch ewig (1 1/2 jahre) nicht getraut mit meiner FA drüber zu reden, jetzt habe ich es gemacht aber anscheinend kann man da nihcts dagegen machen. ich hoffe es gibt aber irgendwo doch noch eine lösund OHNE kondome sex zu haben.

    seit ich weiß dass es wiklich eine spermaunverträglickeit is schlafen wir nur noch mit gummi miteinander,- das is auf jeden fall noch besser als immer die schmerzen danach, das duschen, ausspülen etc..

    allerdings brennt es bei mir nicht auf der haut,.
    wenn es auch auf der haut brennt kann es auch sein dass du allergisch bist, das kommt zwar nur sehr selten vor aber wenns auch auf der haut brennt MUSS es dass schon fast sein.
    du sollstest also AUF JEDEN FALL zum arzt gehn und mit ihr darüber reden, denn sowas kann auch einen allerischen schock auslösen!!

    viele grüße
    milka
     
    #9
    Milka_Maus, 28 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spermaunverträglichkeit
Missy82w
Aufklärung & Verhütung Forum
3 August 2007
4 Antworten
Milka_Maus
Aufklärung & Verhütung Forum
15 April 2007
7 Antworten