Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SPIEGEL: "Wir steuern auf eine Masturbationsgesellschaft zu"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Kanaldeckeldieb, 30 Mai 2002.

  1. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    #1
    Kanaldeckeldieb, 30 Mai 2002
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Irgendwie hab ich diese Statements von Meister Knolle schon vor Jahren gehört.
    Aber er hat recht - die Menschheit onaniert mehr als je zuvor... ob's an der Reizüberflutung liegt?!? Oder einfach an der Info dass mehr über Selbstbefriedigung gesprochen wird?!?

    Was ich aber zunehmend auffällt:

    Mehr Leute (gerade so ab 25 Jahren) haben Probleme mit/in einer Partnerschaft - verliebte Paare, welche sehr hamonieren findet man kaum noch... läuft alles so in Richtung "Zweckgemeinschaft".
     
    #2
    DocDebil, 31 Mai 2002
  3. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    sollte man sich doch drüber freuen...in zeiten von aids etc. isses ja wohl besser, wenn man seine lust selbst befriedgt als (wie es zu kolles zeiten "in" war) wild durch die gegend...naja, ihr wisst schon.
     
    #3
    Ben21, 2 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SPIEGEL steuern Masturbationsgesellschaft
j007
Off-Topic-Location Forum
21 Juni 2016
6 Antworten
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
1 Oktober 2014
3 Antworten
Dr.evil
Off-Topic-Location Forum
12 Dezember 2011
33 Antworten