Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ballonflight
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2008
    #1

    spielraum der pille

    hallo zusammen,
    ich habe nur eine kleine frage:
    ich nehme die pille jetzt noch nicht so lange.man soll sie ja am besten immer zu einer bestimmtesn zeit einnehmen, aber meine frage ist jetzt, wieviel spielraum man hat, weil meine freundin sagt, dass sie sie zwichen 18-24h nimmt?ist ein 6std-zeitraum wirklich möglich?
    vg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zeitlicher Spielraum beim Nehmen der Pille
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2008
    #2
    Du hast eine 12h Karrenzzeit.
    Anders gesagt: Zwischen zwei Pillen dürfen nie mehr als 36h liegen.
    Ständig ausreizen sollte man die Karrenzzeit nicht, aber Schwankungen von einigen Stunden sind okay.

    Gilt aber nur für Mikropillen und die Cerazette.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    29 Januar 2008
    #3
    Das steht auch übrigens alles in deiner Packungsbeilage. Vielleicht ist lesen da gar nicht mal schlecht...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    29 Januar 2008
    #4
    Zwischen 18 und 24 Uhr ist völlig okay. Sind ja maximal 6 Stunden Differenz und 12 dürfen es sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste