Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

spinn ich?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von *M_a_U_s*, 2 Februar 2007.

  1. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    101
    0
    Single
    sagt ihr bitte mal was dazu und zwar ich denke immer liebe und sex gehört nicht zusammen weil sex ist doch was extras ,spinn ich?weil den ich liebe mit dem kann ich doch nicht will reitend poppen da ist doch das romantische weg ich weiss nicht genau wie ich das jetzt beschreiben soll..................
     
    #1
    *M_a_U_s*, 2 Februar 2007
  2. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit ich das jetzt verstanden habe, denkst du dass du mit jemandem, den du liebst, nicht in der Reiterstellung Sex haben kannst - weil das macht man nicht wenn man sich liebt?:eek:

    Hast du das so gemeint??

    Wenn das so gemeint ist, ist meine Meinung dazu: warte mit dem Sex lieber noch ein bisschen - Erklärung gebe ich dazu jetzt keine ab, in 1-2 Jahren wirst dus von selbst verstehen:grin:
     
    #2
    Elle1984, 2 Februar 2007
  3. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    mh weiss ned hab ich mir nur mal so gedacht weil ich mir das nicht vorstellen kann
     
    #3
    *M_a_U_s*, 2 Februar 2007
  4. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Also so per se standardmäßig ist Liebe sowohl ein menschlich-emotionales Gefühl (bei jemandem sein, reden usw.) als auch ein körperlich-sexuelles (Berührung, körperliche Nähe und letztlich Sex). Will sagen, wenn jemand verliebt ist, dann will er normalerweise auch intim werden... AusprÄgung ist von Person zu Person unterschiedlich, aber im Grundzug bleibt es gleich. Wenn du von Liebe die Körperlichkeit subtrahiert bleibt nur ne Freundschaft mit intensiverer Gefühlswelt... jetzt mal theoretisch gesprochen.
     
    #4
    Razzepar, 3 Februar 2007
  5. Gaggi
    Gaggi (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Es kommt halt drauf an was du mit Sex verbindest :

    Version 1 : "Ey , hier haste 10 € und nu Butz runter !"
    Version 2: Das romantische Verführerspiel , was auch recht scherzhaft sein kann , vorallem beim Vorspiel.

    Also ich würde sagen du spinnst nicht ! :zwinker:
     
    #5
    Gaggi, 3 Februar 2007
  6. Blume123
    Blume123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Wieso denn nicht?
    Wenn man jemanden liebt muss doch nicht jede Sekunde die man mit ihm verbringt Romantik pur sein. Außerdem, warum sollte "härterer" Sex nicht auch auf gewisse Weise "romantisch" oder ein Ausdruck von Liebe sein.
    Ist doch so als würdest du sagen, du könntest mit ihm nicht laut reden sondern nur flüstern weil sonst die Romantik im Arsch ist.
     
    #6
    Blume123, 3 Februar 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich persönlich möchte nur denjenigen reiten, den ich auch liebe, aber das ist Ansichtssache. Für viele gehören Sex und Liebe nicht zwangsläufig zusammen. Bei ONS z.B. gehts selten um Liebe, sondern meistens nur um Sex. Gefühle sind da eher nicht gefragt.
    Aber dass man wilderen Sex nicht mit seinem Partner haben kann, den man liebt, das finde ich Blödsinn!
    Ich will nicht sagen, dass du spinnst, aber vielleicht fehlt dir noch ein bisschen die Erfahrung und dann findest du schon selbst raus, was geht und was nicht geht. :zwinker:
     
    #7
    krava, 3 Februar 2007
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde, gerade, wenn man den Partner liebt, kann man sich doch viel mehr gehen lassen. Angenommen, du hast einen ONS und stehst auf Bondage oder etwas Vergleichliches. Hättest du dann wirklich das Vertrauen zu einem Fremden, bestimmte Vorlieben auszuleben?
    In einer Beziehung voller Vertrauen ist es meiner Meinung nach viel eher möglich, alle Vorlieben rauszulassen. Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass man vom Partner abgewiesen wird, ist nicht so hoch... man kann schließlich darüber sprechen (bei einem ONS wird man jedoch wohl kaum die Zeit haben, noch ein ausführliches Gespräch zu führen).
    Ich stehe auf Rollenspiele und mit meinem Freund kann ich das wunderbar und hemmungslos ausleben. Man passt sich mit der Zeit auch einander an. Ich liebe es, mal richtig durchgenommen zu werden, genauso mag ich aber auch zärtlichen Sex.
    Wilden Sex kann man durchaus auch in einer festen Beziehung haben! Oder auch gerade deswegen.

    Eine Frage an dich: Klingt ja alles etwas theoretisch, weil du sagst, du kannst es dir zumindest nicht vorstellen. Hattest du bereits eine Beziehung (in der ihr euch auch wirklich liebt/geliebt habt, also etwas Festes)? Oder nur ONS? Oder keine Erfahrung?
     
    #8
    Kuri, 3 Februar 2007
  9. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Es gibt Sex, das is einfach nur Sex....poppen und gut, egal ob wild oder nich...dann fickt man einfach nur...

    Und es gibt Sex mit einem Menschen, den man sehr mag / liebt...da isses was ganz anderes...da hat man IMHO auch ganz anderen Sex, ganz andere Gefühle...

    Is meine Meinung, und das kann ich im Moment sehr sehr gut behaupten, weil es mir in den letzten drei Wochen so ergangen is...ich hatte nen GEILEN Abend mit ner "Freundin" und guten Sex...
    Ne Woche später hatt ich nen SCHÖNEN Abend mit einem Frauchen, was ich richtig mag, wir allerdings nicht richtig zusammen kommen, weil es nicht funktioniert...aber ich muss sagen, das war was ganz anderes...so leidenschaftlich von beiden Seiten, so gefühlvoll, so zärtlich...das war nich nureinfach Sex...
     
    #9
    BamBam026, 3 Februar 2007
  10. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ne hatte noch nie,aber ich denk da sü darüber nach und sp wilden sex kann ich mir da nicht vorstellen,weiss auch nicht warum......
     
    #10
    *M_a_U_s*, 3 Februar 2007
  11. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    man kann trotz Liebe das romantische und das wilde miteinander verbinden. unser Vorspiel beginnt auch zärtlich und liebevoll mit viel küssen und streicheln und das steigert sich dann eben zum leidenschaftlich wilden. anschließend kuschelt man wieder und sagt sich dass man sich liebt. ist doch nichts dabei?!

    Als ich in deinem Alter meine ersten sexuellen Erfahrungen gesammelt habe hatte ich auch eher romantischen, liebevollen "Blümchensex" und war glücklich. Und mit der Zeit wollte ich mehr ausprobieren und es wurde wilder je mehr man sich kannte und vertraute. Das "wilde" hat also auch was mit Gefühlen und liebe zu tun.
     
    #11
    User 22358, 3 Februar 2007
  12. schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    nicht angegeben
    Konnte ich auch nie. Aber das kommt mit der Zeit, wenn man einen passenden Partner gefunden hat, dem man vertraut, dann tastet man sich da langsam ran ;-)
     
    #12
    schnuzie, 3 Februar 2007
  13. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    na dann bin ich ja beruhigt
     
    #13
    *M_a_U_s*, 3 Februar 2007
  14. succubi
    Gast
    0
    klar kannst du mit dem mann den du liebst wilden sex haben. wieso auch nicht? muss ja nicht immer romantisch sein... :ratlos: kommt halt immer drauf an, auf was beide stehen.

    erlaubt ist, was beiden gefällt.
     
    #14
    succubi, 3 Februar 2007
  15. ELinScHEe
    ELinScHEe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    irgendwann ist der "romantische" sex langweilig und man möchte was anderes machen und bei mir geht das ma besten mit dem menschen den ich liebe...

    nein du spinnst nich nur weil du so denkst... ist eben deine meinung
     
    #15
    ELinScHEe, 3 Februar 2007
  16. candyfloss
    candyfloss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sex ist für mich der schönste körperliche Ausdruck von Liebe, das gehört für mich zusammen. Darum sind mir Emotionen beim Sex am Wichtigsten. Bei uns geht es immer sehr langsam und ruhig zu, Zärtlichkeit steht im Vordergrund, ohne würde sich bei mir auch garnichts regen.

    Ich glaube es kommt weniger auf die stellung an als auf die Ausführung. Vielleicht kann man in der Reiterstellung ja auch sehr zärtlichen Sex haben, genauso wie man in der Missionar gerammelt werden kann wie ein lebloses Stück Fleisch.

    Romantik und Zärtlichkeit sind mir beim Sex wichtiger als ein Orgasmus, wobei sie Voraussetzung sind, dass ich überhaupt einen bekomme. :herz: Mit wildem, "orgasmusstrebenden" Sex könnte ich nichts anfangen.
     
    #16
    candyfloss, 3 Februar 2007
  17. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ....mh.....
     
    #17
    *M_a_U_s*, 3 Februar 2007
  18. succubi
    Gast
    0
    jeder findet halt was andres gut.

    ich könnte nix damit anfangen wenn es immer nur zärtlich und romantisch is...
    ich will auch mal härter angepackt werden und nicht immer nur als wär ich aus zucker. :zwinker:

    man kann sex und liebe sehr wohl auch trennen, wenn man das will und dazu in der lage is. aber auch da muss dann sex nicht immer nur hart und wild sein, nur weil keine liebe im spiel is. es kann genauso mal zärtlich und romantisch sein. wie man halt lust hat.



    aber das wirst du alles noch rausfinden mit der zeit.
     
    #18
    succubi, 3 Februar 2007
  19. türkis
    türkis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke liebe und sex gehört schon zusammen, auch wenn sex ohne liebe geht, bin ich mir nicht so sicher ob das auf dauer auch anders rum funktioniert.

    jedenfalls hatte ich grade so den gedanke, dass es mir genauso ging bevor ich mein 1. Mal hatte, da dachte ich auch, jemanden zu lieben und mit ihm ins bett zu gehen passt nicht zusammen, ABER...
    inzwischen bin ich der Meinung, wenn ich jemanden liebe, dann zieht er mich auch rein körperlich an und dann will ich ihm nahe sein und wenn beide soweit sind auch sex mit ihm haben!

    und irgendwie lassen sich dannauch romantik und leidenschaft vereinbaren :smile:
     
    #19
    türkis, 3 Februar 2007
  20. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    tolle meinungen,weiter so:smile:
     
    #20
    *M_a_U_s*, 5 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test