Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spionieren - Wie denkt ihr?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ChaosGirl88, 4 April 2007.

?

E-Mails des Partners lesen?

  1. Völlig Okay

    6,9%
  2. Wenn Verdacht besteht

    12,6%
  3. Wenn man sich vertraut - ist das nicht notwendig

    42,5%
  4. Wäre für mich ein folgenschwerer Vertrauensbruch

    37,9%
  1. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Durch zulanges Diskutieren und abkommen vom Thema nun die erwünschte Umfrage.
    :cool1:

    Es geht um den Threat: Männer sind scheiße - oder übertreib ich? BITTE HELFEN
     
    #1
    ChaosGirl88, 4 April 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Normalerweise nein. In einer ehrlichen Beziehung sollte genug Vertrauen da sein. Wenn man einen starken Verdacht hat, dann sollte man lieber den Partner direkt ansprechen. Na, und wenn ich ihm soooo sehr misstraue, trotz all seinen Beteuerungen und ihm trotzdem hinterherspionieren will - dann bin ich wohl nicht beziehungs.- und vertrauensfähig und sollte ganz aus der Beziehung aussteigen bzw. wenn man so fest davon überzeugt ist, dass der Partner einen hintergeht, warum ist man dann noch mit ihm zusammen ... Ich finde, wenn man ehrich miteinander spricht über seinen Verdacht und dann immer noch misstrauisch ist, stimmt etwas ganz gewaltig nicht in der Partnerschaft.

    Wobei es für mich noch ein Unterschied ist, ob man z.B. vom Partner schonmal hintergangen wurde, dann verstehe ich, dass man nicht so leicht wieder vertrauen kann. Und wenn man einmal spioniert ist das für mich auch was anderes, als wenn man das regelmäßig tut. Es gibt da also gewisse Abgrenzungen, auch wenn ich es nie gutheißen kann.
     
    #2
    Ginny, 4 April 2007
  3. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geht gar nciht - mein vertauen zur ihr wäre sicher gestört, wenn sie meine e-mail liest.
    wenn sie wissen will, was da ist kann sie fragen ... :zwinker:
    wenn sie das bedürfnis hat da rumstöbern zu wollen läuft eh was flasch :zwinker:
    also was das für folgen hätte weiß cih so auch nciht - schluss würd ich nciht gleich machen, aber wenn sie sich in was reinsteigert ist das nich ausgeschlossen ...

    LG Christoph
     
    #3
    X-Dream, 4 April 2007
  4. desh2003
    Gast
    0
    Klarer Vertrauensbruch.


    Das würde mit Sicherheit richtig Stress geben und Folgen haben. Und einen richtigen Streit wünscht man sich mit mir in einer Beziehung nicht (wurde mir von mehreren Seiten versichert, dass das sehr unangenehm sei). Sollte es mal vorkommen und wichtige Bereiche betreffen, darf sie sich das allerhöchstens ein einziges mal erlauben.

    Es ist grundlegend in einer Beziehung , dass man der/dem Partner(in) und der Beziehung selber vertraut. Das verlange ich von mir und das verlange ich von ihr. Wenn dem nicht so ist, dann kann sie zu mir herkommen und drüber reden. Aber mit Vorsatz in die Privatsphäre des Partners einzubrechen zeugt von Respektlosigkeit und mangelden Vertrauen.

    Anm.: Ich bin an und für sich sehr offen und normalerweise darf sie alles durchlesen/einsehen/was-weiss-ich. Aber wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, Privatsphäre haben will, hat sie das zu akzeptieren.

    Off-Topic:
    PS.: Du wolltest ja nur was finden ...und auch wenns 1,5 Jahre her war und vor deiner Zeit, dir kam es gerade recht um es zu rechtfertigen.
     
    #4
    desh2003, 4 April 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn ich schon schnüffeln würde, dann wärs mit Beziehung und Vertrauen auch nicht weit her...

    Ich selbst hab absolut keine Geheimnisse. Er kennt meine Passwörter, ich kenn seine, er kann gern überall schauen. :grin:
     
    #5
    Numina, 4 April 2007
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Für mich wäre das ein totaler Vertrauensbruch.
    Ich habe kein Problem damit, sie ihm zu zeigen, wenn er mich danach fragt, aber alles, was hinter dem Rücken des Partners geschiet und in die Intimssphäre dieser Person eindringt, finde ich unmöglich!
     
    #6
    happy&sad, 4 April 2007
  7. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Das ist nicht nur ein Vertrauensbruch, sondern sogar ein Verstoß gegen das Briefgeheimnis.

    Mein Mann würde ja auch nie einen Brief von mir öffnen, rumgedreht natürlich genauso. Selbst wenn er oder ich wüsste das es für uns beide oder für einen Selbst (Rechnung/Bestellung laufen ja oft über den Namen eines Partners).
    Was für einen Brief gilt, gilt auch für eine Mail oder SMS, selbst wenn das juristisch nicht so gesehen werden würde.

    Für jemand anderen bestimmte Texte in jeder Form sind für einen anderen ohne Ausnahme (allenfalls Todesfall) Tabu.
     
    #7
    User 71335, 4 April 2007
  8. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin eigentlich auch dafür, dass man das nicht machen sollte, wenn man sich vertraut..
    Aber ich hab selber vor ein paar Wochen die SMS von meinem Freund gelesen.. warum, weiß ich selber nicht genau.. keine ahnung..
    hätt ich sie nicht gelesen, wärs mir besser gegangen, aber naja.
    Jetz hat er hoffentlich keine Geheimnisse vor mir und ich hab bald ein Problem weniger..

    Es ist manchmal vielleicht aber auch gar nicht verkehrt sowas zu lesen - wenns einem nicht ausdrücklich verboten wurde! (mir wurde es ja erlaubt ^^) Und ich find es läuft seitdem ein wenig besser wieder in unserer Beziehung..
     
    #8
    User 73857, 4 April 2007
  9. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Verlobt
    Dito. Nur warum ist es bei mir schlimm und bei ihr nicht ??:ratlos:
     
    #9
    KrosseKrabbe, 4 April 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    ich denke es ist ein vertrauensbruch.
    er kennt meine passwörter, ich seine und ich kenn sogar seine geheimzahl das ec karte.

    aber keiner von uns würde es je ausnutzen. es kommt mal vor das wenn wir uns fertig machen um wegzufahren und einer von uns auf ne mail wartet, der wir zum anderen sagen: guck mal bitte nach.
    oder wenn er hier ist und wie an 2 pc bzw. einem pc und einem laptop hantieren sind die emailproggies und webinterfaces auch auf.
    und da wäre auch zeit genug das man "nur mal eben" guckt, aber es ist nicht von nöten.

    er könnte lesen was er wollte, es gibt eh nichts neues zu entdecken.:grin: er weiß eh schon alles.
     
    #10
    Packset, 4 April 2007
  11. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Verlobt
    Was ist webinterface ?:ratlos:
     
    #11
    KrosseKrabbe, 4 April 2007
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Naja, kommt drauf an, ob der Partner es weiß.
    Mein Freund weiß mein Emailpasswort und ich seines, weil wir eine Googlegroup unserer Stufe in der Schule haben und da hin und wieder eine Email verlorengeht, also guckt er manchmal bei mir und ich manchmal bei ihm nach, ob wir ne Mail verpasst haben.

    Da es hier aber ja vermutlich darum geht, dass der Partner es nicht weiß:
    Ich kann die Versuchung verstehen, finde es aber trotzdem schäbig.
     
    #12
    User 12900, 4 April 2007
  13. tortenesser
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    113
    75
    nicht angegeben
    Weil sie NICHT schnüffelt. Weil sie es einander offen sagen. Weil sie es ihm wahrscheinlich auch nicht krum nehmen würde, wenn er ihr ein Paßwort nicht geben würde.

    Weil Du es anscheinend für völlig normal hältst, dem Partner zu mißtrauen und allen die das nicht tun automatisch Naivität unterstellst. Weil Du es anscheinend völlig in Ordnung findest, ungefragt in die Intimsphäre Deines Partners einzudringen. Und weil viele wahrscheinlich schon ihre Erfahrungen mit einem derartigen Kontrollzwang gemacht haben und sie ihn als höchst nervig bis stark beängstigend empfunden haben.
     
    #13
    tortenesser, 4 April 2007
  14. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Ich fänds richtig sch****, wenn mein Partner meine Mails / SMS lesen würde. Wenn ich meinem Gegenüber nicht über den Weg traue, dann fange ich doch nichts Festes mit ihm an, das hat doch keinen Sinn.
    Wenn doch das Vertrauen da ist, dann spioniere ich nicht hinterher, wenn dann mal Anlass zum Misstrauen bestünde, so ließe sich drüber reden.
     
    #14
    BoeseLiz, 4 April 2007
  15. someforme
    someforme (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich bin zwar von Natur aus neugierig, aber selbst wenn z.B. das Handy meiner Freundin offen rumliegt, gehe ich nicht einfach ran und lese ihre SMS. Das ist etwas persönliches und wenn ich etwas von einer Mail oder SMS wissen soll, dann wird sie es mich wissen lassen!
     
    #15
    someforme, 4 April 2007
  16. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja. Bei "gebrannten Kindern" verstehe ichs noch eher, aber auch da wäre es ein Vertrauensbruch.
     
    #16
    einTil, 4 April 2007
  17. glashaus
    Gast
    0
    Das unterschreib ich einfach mal so. Mein Desh-Spatzl hat das alles sehr schön ausgeführt und mir die Arbeit abgenommen :-D
     
    #17
    glashaus, 4 April 2007
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich fänds nicht ok wenn er heimlich meine E-mails lesen würde. Ich täte es ihm erlauben wenn ich dabei bin aber Heimlichtuerei mag ich grundsätzlich nicht.
     
    #18
    User 37284, 5 April 2007
  19. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Wie im anderen Thread bereits geschrieben, würde es mir im Traum nicht einfallen die eMails/SMS/Briefe von meinem Freund zu lesen.

    Wir haben beide das eMail-Passwort des anderen auf unserem Computer gespeichert (weil's praktisch ist) und dennoch habe ich absolut keinen Grund, diese zu lesen. Wenn ich etwas wissen will, frage ich ihn danach und genauso ist es umgekehrt. Ich fände es schon richtig heftig, sein Vertrauen zu missbrauchen, das er mir entgegen brachte, als er das Passwort speicherte indem ich einfach mal so seine eMails durchstöbern würde.

    Schließlich belausche ich auch nicht seine Gespräche oder öffne seine Post, wie schon geschrieben wurde.
     
    #19
    khaotique, 5 April 2007
  20. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich findes es vollkommen legitim! Und keine Frau kann mir sagen das sie Ihren Kerl nicht ab und zu mal kontrollieren tut.:zwinker:
     
    #20
    Jamie1987, 5 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spionieren denkt
User16
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 August 2016
25 Antworten
Mantelmöwe
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juli 2014
4 Antworten
Lukas:)
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Juni 2014
32 Antworten
Test