Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #1

    Spontan oder Plan

    Der Titel sagt eigentlich alles. Was seid ihr selber, was haltet ihr für sinnvoller oder erfolgsversprechender? Was erwartet ihr von jemanden anders?

    z.B. Anruf..

    spontan: einfach anrufen und irgendwie gespräch aufbauen..

    plan: vorher themen ausdenken, die gut erscheinen; schon vorher überlegen, wie man auf bestimmte antworten reagieren könnte bzw. schlechte formulierungen ausschließen etc.

    oder allgemein beim kennenlernen.. eher eine "strategie" um an jemanden ranzukommen oder einfach los..
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. spontan
    2. Spontansex
    3. Spontan Fingern
    4. Spontaner Sex..
    5. Spontaner Sex
  • Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2004
    #2
    Plan hat bisher noch nie geklappt, also lieber planlos...
    PS: Gehört das nicht eher ins Umfrage-Forum? :smile:
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #3
    ja das kann gut sein, aber ich wollte jetzt keine richtige umfrage machen mit stimmen, sondern meinungen hören bzw argumente/erfahrungen aber naja :F
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #4
    hm, eigentlich lieber spontan... so n plan geht bei mir schnell in die hose weil nie das kommt auf das man sich vorbereitet :zwinker:

    ich telefonier ansonsten nicht so gern... von daher wär ich auch froh wenn mich jemand spontan anruft, da bin ich net so hibbelig vorher :zwinker:
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #5
    Spontan...
    Mit Plan klappt meistens net, weil auch die Erwartungen
    größer sind und man hinterher viel eher enttäuscht ist...
    Und es wirkt irgendwie verkrampfter.
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #6
    ich bin teils eher unspontan, gerade bei telefonaten. zwar rede ich im gespräch selbst dann anatürlich spontan, so dass sich einzelne themen lange hinziehen aber es kommt mir sinnvoll vor, wenn man gute fragen o.ä. hat so dass keine langeweile aufkommt und dass man sich auch klarmacht, was man eigentlich (wissen) will, wenn es speziell ums kennenlernen geht, so. wenn man den andern schon länger kennt ist das natürlich überflüssig, aber sonst..
    bei normalen treffen find ich spontan aber auch besser, weil man nicht auf reden fixiert ist, bzw. meistens passiert mehr um einen rum etc
     
  • Schütze
    Schütze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2004
    #7
    Also auf die Idee vor nem Telefonat nen Plan zu machen bin ich bisher noch nie gekommen...
    Mal ausprobieren...
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    24 Juni 2004
    #8
    Ich bin ein absoluter Plan-Mensch...
    Klar mache ich ab und zu auch spontane Sachen, aber mir ist es "geplant" nun mal lieber - obwohl ich Pläne fürs Telefonieren für nicht so sinnvoll halte...
    Bin froh, dass mein Freund ein sehr spontaner Mensch ist, das ist ein gutes Gegengewicht..
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    24 Juni 2004
    #9
    Also ich mein mit Plan nicht unbedingt was Schriftliches... Mir geht es so, dass ich, wenn ich verliebt bin und mir vorgenommen habe, mal anzurufen, sehr viel daran denke, was man sagen könnte etc, ich leg mich da auf nichts besonderes fest oder denke einen Gedanken ganz durch, aber ich will halt keine Fehler machen und deshalb ist das wahrscheinlich so...
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Juni 2004
    #10
    spontan!!!!und immer wieder spontan.
    ist viel aufregender und unerwarteter, erwartet aber von dem gegenüber in vielerlei hinsicht flexibilität und spontanität!!!
     
  • Ghostdog
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #11
    erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt

    von daher halte ich nen Plan für alles andere als geeignet. Plan klingt auch ziemlich stark nach *wie manipulier ich sie so, das sie das macht, was ich will*

    Abgesehen davon kann es passieren, das sie merkt, das Du Dich verstellst bzw es wirkt mitunter auch einfach unnatürlich.

    Bleib entspannt, sei Du selbst, und agiere bzw reagiere weitestgehend spontan.

    Sicherlich kann man sich vorher ein paar Gedanken machen, was man sagen will, das ist nur natürlich, auch, damit die Gefahr mitunter peinlicher Pausen verringert wird, aber ausarten sollte die Planerei eben nicht.
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #12
    Definitiv spontan!
    Wenn man etwas plant wirds eh nie was, es kommt bekanntlicherweise ja niemals wie man denkt.
    Spontan ist auch viel lustiger und unterhaltsamer.
     
  • Fanny
    Fanny (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2004
    #13
    Ich denke selbst wenn man sich nen Plan macht kann man sich nicht wirklich dran halten, denn das Gesprächt entwickelt sich dann ja sowieso in irgendwelche anderen Richtungen.

    Und spontan macht es meiner Meinung nach doch auch mehr Spass.
    Obwohl's spontan am Anfang auch schwerer sein kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste