Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spontanaktion - brauche Unterstützung/Rat

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Illuminator, 26 August 2007.

  1. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Nach mehreren Monaten Single und wenig Ambitionen jemand im RL zu finden, da mir Zeit und einfach Unternehmungslust fehlt, hab ich vorgestern über eine Internetplattform ein Mädel kennengelernt. Sie gefällt mir optisch, wir haben beängstigend viele Gemeinsamkeiten etc.

    Gestern bis heute haben wir 10 Stunden telefoniert, bis dann meine Flatrate eine Zwangstrennung vorgenommen hat. Denke ich jedenfalls.
    Im Verlauf des Gesprächs kam es zunächst zu einer Verabredung in 2 Wochen und jetzt noch dazu, dass ich morgen bei ihr auf der Matte steh. Mir ist sie sehr sympathisch und ich ihr auch, das weiß ich. Vom Gefühl her ist eigentlich das was ich schon immer gesucht habe. Die Chemie stimmt einfach, wie ich es bisher noch nie gefühlt habe.

    Was mir jetzt etwas Muffensausen bereitet ist die Spontanität und wie ich jetzt vorgehen soll. Wie soll ich sie begrüßen? (Sie hat sich eine Rose gewünscht, ich werde versuchen das zu erfüllen)...Ich werde bei ihr übernachten und wir werden im selben Bett schlafen. Abgesehen davon was sich möglicherweise ergibt, was soll ich anziehen ohne aufdringlich zu werden durch zu wenig oder ohne abweisend oder verklemmt rüberzukommen?

    Es ist nicht so dass ich keine Erfahrungen habe, aber ich bin mit der spontanen Situation überfordert, vom Verhalten her. Falsch machen möchte ich auf keinen Fall etwas, dazu sind schon viel zu sehr Funken übergeschlagen.

    Bin über alle hilfreichen Tips dankbar.
     
    #1
    Illuminator, 26 August 2007
  2. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn es um die frage mit der kleidung geht würd ich einfach was bequemes anziehen...sachen die du gerne trägst...
    ganz lässig ne jeans und n t-shirt...sollten nun aber keine flecken drauf sein und stinken sollte es auch nich :tongue: logisch irgendwie...

    was du zu ihr sagen kannst ist dir selbst überlassen...hab da keine ahnung..das kommt immer auf die person und die situation an..aber smalltalk kann jeder führen und ihr habt ja auch schon ne weile telefoniert...

    ...naja das alles davon mal abgesehn das ich das ganze ein wenig früh finde...sich shcon zu treffen und so...

    trotzdem viel glück :smile:
     
    #2
    lisamausi86, 26 August 2007
  3. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja das haben wir schon selbst festgestellt, aber es passt einfach alles warum noch großartig warten? Haben aktuell beide nichts zu tun und sie wollte nicht bis in 2 Wochen warten mich richtig kennenzulernen. Sie meinte dann ob ich nicht am Montag kommen könnte und meinte "vielleicht, lass dich überraschen". Wollte mir noch alle Optionen offenlassen, weil wie gesagt, es ist wirklich sehr schnell und spontan. Nachdem wir nun aber länger telefoniert haben freu ich mich selbst schon drauf, sie hat einfach eine ziemlich große Anzeihung auf mich weil sie sehr meinen anspruchsvollen Anforderungen entspricht, v.A. charakterlich, zukunftsmäßig, lebenseinstellungsmäßig, ... :grin:

    Wegen anziehen meinte ich eher im Bett. Sie fragte mich ob sie zwei Betten machen soll oder nicht. Ich hab dann einfach gesagt, kein zweites. Nunja, wenn man sich näher kennt oder schon mehr gelaufen ist steht ja außer Frage dass man nicht im Taucheranzug ins Bett geht wenn man mal zusammen pennt.
    Aber das ist ja bei uns bzw mir nun doch schon recht spontan und ich weiß ja nicht ob sie sich da großartig ne Platte macht, wieweit ich mich dann zu gg. Stunde entblöße :zwinker:
    Vielleicht versteht ihr was ich meine.
     
    #3
    Illuminator, 26 August 2007
  4. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ..mhm dann würd ich sagen boxershorts und t-shirt...trägt fast jeder, ist nicht auffällig und wenns doch zu warm wird: t-shirt aus :zwinker:
     
    #4
    lisamausi86, 26 August 2007
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Was ich nicht ganz verstehe, ist dass sie sogleich mit Dir "in die Kiste" will...
    Ich hätte mich erstmal so getroffen, und geschaut, ob es "passt" mit dem Aussehen, der Ausstrahlung usw., und das allein kann sich schon über einige Treffen erstrecken...

    Gleich am ersten Treffen eine Nacht zusammen verbringen,
    das ist schon sehr plötzlich... egal ob was passiert oder nicht :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 26 August 2007
  6. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja wir haben beide damit kein Problem, gibt halt Leute die kommen mit sowas klar und andere halt nicht. Deswegen frage ich ja auch, ich komm mit sowas klar, hatte sowas aber noch nie und möchte halt durch unpassende oder fehlende Nachtbekleidung nichts zerstören oder falsche Gedanken aufwerfen, wir treffen uns ja nicht um gleich intim zu werden.
     
    #6
    Illuminator, 26 August 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    hehe schon ok, sollte ja auch keine versteckte Kritik sein oder so...

    Geniess es, habt Spass und lernt euch einfach erstmal kennen :smile:

    Vielleicht ist es euch ja dann eh zu warm zum Kuscheln :tongue:

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 26 August 2007
  8. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, was kann man als Mann bei Nachtbekleidung denn schon großartig verkehrt machen? Ein T-Shirt und `ne Unterhose sollte dafür wohl schon o.k. sein. Ich staune aber darüber, dass du dir sowas zutraust.....:eek_alt: Zu `nem Mädel zu fahren, dass du noch gar nicht persönlich kennst und dann da gleich mit ihr im selben Bett schlafen.....schon irgendwie beeindruckend....
     
    #8
    tessa88, 26 August 2007
  9. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja, ich bin eigentlich spontan, hatte bisher aber weder Gelegenheit noch Ideen dazu, das auch mal zu testen bzw zu erleben. Nunja wir haben gegenseitig unsere Profile angesehen, "Cross-Posting" mit privaten Nachrichten verursacht und auf der Basis dann erstmal ne Weile getextet. Sie hat einen spiesigen und neugierigen Vater (bzgl lange im Inet,Verläufe schnüffeln...) und fragte halt ob wir nicht telefonieren könnten. Ich hab gesagt ich bin zu müde, und, nein, weil das war mir dann auch zu heftig und zu spät. Gestern dann nochmal etwas getextet und abends hab ich dann einfach mal angerufen. Mein Eindruck wurde noch verstärkt, übers Telefon bekommt man ja doch mehr mit als übers Internet, ob man übers Gleiche lachen kann, ob die Themen ausgehen und man sich anschweigt, oder eben nicht. Dann kams halt zur Verabredung zu einem großes Fest in 2 Wochen. Da wir uns beide freu(t)en lief es dann darauf hinaus ob es nicht schon dieser Termin sein könnte. Dann kam halt die Idee sich gleich morgen zu treffen. Wieviel Zeit da dazwischen ist, ist ja relativ egal. Und ich hab mir dann gesagt - jetzt oder nie, sie ist es, ich fahr einfach hin. Hab eh nichts zu tun derzeit.

    Tja und wegen dem Bett. Ich denke unsere Chemie stimmt sehr gut, nicht umsonst wars meine Flatrate die dann nach 10 Stunden getrennt hat. Die Sonne war auch schon aufgegangen. Ich denke wir kommen einfach gut miteinander aus, passt einfach. Und wenn da beiderseits keine bösartigen Bedenken bestehen spricht ja auch nichts dagegen. Vllt. wirds ja auch ein sehr romantischer Abend und es stört dann eh nichtmehr etwas beengt nebeneinander zu liegen. Ich lass mich da einfach überraschen, will halt nur keine Fehler machen. Mein geplanter Rückzug aus Internetportalen kam genau rechtzeitig, hätte nie gedacht ernsthaft jemanden zu finden wo ich ernsthaft interessiert wäre.
     
    #9
    Illuminator, 26 August 2007
  10. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So also danke nochmal für alle Tips, in paar Stunden isses soweit und ich treff möglicherweise meine Traumfrau!
    Ich kann ja hinterher berichten.
     
    #10
    Illuminator, 27 August 2007
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, berichte mal! Ich hoffe, du hast Glück mit ihr und es passt.
     
    #11
    User 18889, 27 August 2007
  12. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja stimmt, der Status stimmt nichtmehr. Werd ich dann gleich ändern.

    Also merkwürdig find ich das nicht. Ich weiß nicht ob hier viele so verklemmt sind, ich hab damit kein Problem einfach so ein Bett zu teilen und sie auch nicht. Persönlich hätte ich auch nie gedacht dass mir sone spontane und verrückte Sache passiert, aber einmal im Leben ist immer das erste mal. Ich habs eh noch nicht so richtig geschnallt dass ich sie wirklich gefunden habe, eigentlich bin ich ja nicht gläubig aber an Fortuna muss ich wohl nun glauben. Oder einfach Murphy, wer weiß :zwinker:

    Wir haben uns für heute sowieso ausgemacht nen romantischen DVD-Abend zu machen und haben schon etwas rumgesponnen. Ich glaube eh nicht dass uns die Nähe im Bett noch stören könnte. Es geht alles ziemlich schnell aber das ist das was es so besonders und außergewöhnlich macht.
     
    #12
    Illuminator, 27 August 2007
  13. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja...ich glaube manchmal muss man im leben ein wenig verrückt sein...
    wenn man immer die schiene fährt die jeder fährt ist es schnell langweilig...:grin:

    wünsch dir viel spaß und glück :smile: :zwinker:

    (und berichten nich vergessen ;P)
     
    #13
    lisamausi86, 27 August 2007
  14. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sie mir auch gesagt, dass sie oft verarscht wurde und schon etwas Angst hat. Aber das Vertrauen ist wohl dann doch stärker. Geht mir ja ähnlich. Bin dann weg.:smile:
     
    #14
    Illuminator, 27 August 2007
  15. kleenerEngel<3
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt auch die große Liebe im chat...

    hey...
    also ich bin seit über nen Monat mit meinem Freund zusammen & sehr glücklich!!!!
    Ich hab ihn im Chat kennen gelernt & wir haben uns auch nach 2 Tagen getroffen & ich bereue nichts, er is das beste was mir passieren konnte!!
    Wobei ich dazu sagen muss, wir haben uns nicht bei mir daheim getroffen sondern draußen, aber der Tag is unvergesslich schön gewesen ich mein klar wir hatten angfangs probleme richtig miteinander zu reden, aber nach einer halben Stunde waren wir dann schon lockerer & ich wusste ich kann mit ihm überalles reden, wir haben dann au beide über unsere Probleme gesprochen!!!
    An diesem Tag lernten wir uns "lieben"!!
    Seitdem gibt es keinen anderen für mich!!

    Und dir wünsch ich genauso viel glück!!
     
    #15
    kleenerEngel<3, 27 August 2007
  16. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Von mir auch viel Glück.....und berichte mal, ob deine Bettbekleidung angemessen war.....:zwinker:
     
    #16
    tessa88, 27 August 2007
  17. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bin auch gespannt wie das ganze ausgegangen ist :zwinker:
     
    #17
    lisamausi86, 29 August 2007
  18. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau.....das würde ich auch gerne wissen.....klang ja bisher alles sehr gut...
     
    #18
    tessa88, 29 August 2007
  19. .poco.me.
    .poco.me. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verliebt
    bin da auch sehr gespannt.
    Mal sehen ob er sich noch einmal meldet.
     
    #19
    .poco.me., 29 August 2007
  20. Illuminator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So, da bin ich wieder.

    Also am Montag habe ich mich mittags in den Zug gesetzt und bin erst einmal in ihre Richtung gefahren. Danach per Bus in ihren Wohnort. Währenddessen haben wir eine beachtliche SMS-Rate gehabt, da wir beide sehr sehr aufgeregt waren. Ich hatte eine Rose gekauft und sie hatte zuvor Rotwein besorgt. Als der Bus anhielt (sie wollte mich abholen) hab ich zunächst niemanden gesehen. Doch dann kam sie aus dem Bushäuschen heraus und stand an der Seite vom Bus als ich grade aufgestanden bin. Der erste Blick und schon bekamen wir das Lächeln nichtmehr aus dem Gesicht. Wie blind und mit der Rose/Reisetasche hab ich mir den Weg durch die Sitzreihen gebahnt, ausgestiegen, die Rose überreicht, Kuss und umarmt. Total aufgeregt waren wir beide erstmal kaum in der Lage etwas zu sagen und sind zu ihr ins Haus gelaufen. Dort dann gleich in ihr Zimmer und erstmal etwas ratlos aufm Bettrand gesessen. Ich habe mich dann etwas im Zimmer umgesehen. Irgendwann kamen wir uns dann etwas näher und haben uns ins Bett gekuschelt. Es dauerte auch nicht lang bis wir uns dann geküsst haben. Später am Abend haben wir uns dann mit dem Rotwein nen DVD-Abend gemacht. Insgesamt haben wir 3-4 Filme eingelegt, aber kaum etwas mitbekommen.
    Über meine Bettbekleidung musste ich mir auch keine Gedanken machen, aus unserer Entscheidung doch mal zu schlafen wurde nämlich eine ziemliche Fummelei.
    Am nächsten Tag haben wir einfach nur gefaulenzt. Nebenher hab ich einen kleinen Teil der Familie/Verwandtschaft kennengelernt.
    Die nächsten Tage war ich dann mit bei ihrer Oma, wir waren zusammen am See, grillen mit Verwandten und natürlich unsere allabendlichen Stunden zuzweit.
    Am Wochenende waren wir dann beide zu einem Schulanfang eingeladen, dort hab ich einen Großteil der Verwandtschaft kennengelernt.
    Gestern sind wir von ihrem Vater in ihr Wohnheim (Ausbildung) gefahren worden, wo ich illegalerweise übernachtet habe, da sie ein Einzelzimmer hat. Heute früh gings sehr zeitig raus, sie zur Ausbildung, ich zum Zug. Am Wochenende treffen wir uns wieder um auf ein Fest zu gehen. Das Wochenende danach ist bei mir eingeplant.

    Also, das wars vom Erlebten her. Emotional gesehen muss ich sagen hat es zwischen uns mächtig gekracht. Sie will von ihrem Vater weg und daher haben wir schon philosophiert dass sie zu mir ziehen könnte wenn sie 18 wird, da ich eine eigene Wohnung habe. Außerdem hatte sie ein Auslandsjahr geplant, was sie wegen mir jetzt fallen lassen will, das es nicht ihr absoluter Lebenstraum war. Ich bin froh dass ich sie gefunden habe. Es passt einfach alles. Wir verstehen uns blind, haben den selben Musikgeschmack, Gleiche Vorstellung von der Zukunft, können über alles reden. Es ist einfach das was ich schon immer gesucht habe, jemand, der zu mir passt. Sie sieht das genauso.
    Wenn man bedenkt dass wir uns jetzt seit knappen 2 Wochen kennen ist schon ziemlich viel gelaufen, v.A. aber ging es sehr schnell. Aber einmal im Leben muss man Glück haben.:herz:

    Zum Thema direkt bleibt zu sagen dass ich mir einen zu großen Kopf gemacht habe. Wir hatten beide das gleiche Problem bevor wir uns gesehen haben und das war dann die prägende Gemeinsamkeit (unter den vielen).

    Danke trotzdem an alle die mit Tips geholfen haben.:smile:
     
    #20
    Illuminator, 3 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spontanaktion brauche Unterstützung
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
Rotermond
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
6 Antworten
blueflower
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
21 Antworten