Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sport - eine Frage dazu

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von LaLolita, 2 Juni 2009.

  1. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Hallo ihrs,

    ich hab da ein kleines Problem:
    immer, nachdem ich Sport gemacht habe, hab ich einen knallroten Kopf... was mir manchmal echt peinlich ist. :schuechte ich schwitze am ganzen Körper fast nichts, nur im Gesicht... was mach ich falsch?!
    Ich hab auch eher hellere Haut, liegts vllt. daran?
     
    #1
    LaLolita, 2 Juni 2009
  2. Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    93
    16
    Verlobt
    Hey!

    Eine Frage dazu: Wie lange machst du denn schon Sport? Bzw. hast du bereits Kondition oder fängst du erst an mit Bewegen?

    Bei mir wars nämlich so, dass ich, als ich erst angefangen hab, auch immer eine ganz rote Birne bekommen hab und nicht geschwitzt. Aber wenn man regelmäßig Sport betreibt gewöhnt sich der Körper daran und optimiert seine Thermoregulation - sprich er beginnt zu Schwitzen.

    Vor nem Jahr war ich immer rot und trocken und jetzt... rot nicht mehr und trocken nach eineinhalb Stunden auch nicht mehr^^

    Kann sich also alles noch einstellen mit der Zeit. :smile:
     
    #2
    Eiszapfen, 2 Juni 2009
  3. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich spiele 1-2x pro Woche ziemlich intensiv Tennis und - wenn ich Zeit finde - geh ich einmal zusätzlich joggen. Also nicht sooo wenig finde ich... hab auch ne gute Figur würde ich behaupten. (178cm, ca. 60kg)
     
    #3
    LaLolita, 2 Juni 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bei mir ist es Veranlagung.
     
    #4
    xoxo, 3 Juni 2009
  5. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Das ist völlig normal, bei einigen passiert das, bei einigen nicht. Meine Exfreundin hat zum Beispiel auch nen roten Kopf bekommen aber rings um die Lippen ist alles weiß geblieben nach dem Sport, sah sehr lustig aus.
    Ist nix schlimmes, brauchst dir also keine Gedanken zu machen und peinlich, falls es das für dich sein sollte, ist es erst recht nicht.
     
    #5
    User 10015, 3 Juni 2009
  6. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    naja vllt. nicht grad peinlich, aber es schaut eben sehr doof aus.. und ich komm mir vor wie das unsportlichste Wesen das draussen rumläuft:zwinker:
     
    #6
    LaLolita, 3 Juni 2009
  7. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    Dass du nen roten Kopf bekommst deutet ja nur auf eine gesteigerte Durchblutung des Kopfs und damit auch des Gesichts hin, das hat primär ja nichts mit Unsportlichkeit zu tun und könnte wirklich mit deinem Hauttyp zusammenhängen. Mit dem Schwitzen muss das auch noch nicht unmittelbar zusammenhängen.


    Das mit dem Schwitzen kenn ich auch von mir selber, ich hab rausgefunden, dass es doch stark damit zusammenhängt, wieviel ich getrunken hab. Wenn ich vor dem Sport nur wenig trink oder erst kurz davor anfang, schwitz ich kaum (bzw. dann auch vor allem im Gesicht), hab ich den Tag über schon viel getrunken, kann ich danach teilweise meine Klamotten fast auswringen, bei gleicher Belastung/Intensität.


    Würde da an deiner Stelle einfach mal drauf achten, vielleicht stellst du bei dir selber ja auch so einen Zusammenhang fest :zwinker:
     
    #7
    Ojemine, 3 Juni 2009
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die rote Birne ist wirklich größtenteils Veranlagung, aber natürlich auch stark abhängig von der Intensität und der Temperatur.
    Ich muss mich schon arg wegschädeln, um einen richtig roten Kopf zu bekommen, aber es geht.

    Dass du am Körper nicht schwitzt, ist das andere und gar nicht gut. Der Körper kann das richtige schwitzen zwar "lernen", aber unabdingbare Voraussetzung dafür ist, dass er genug Wasser hat, das er rausschwitzen kann. Trinkst du genug?
     
    #8
    Miss_Marple, 3 Juni 2009
  9. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Danke, werd ich mal drauf achten :zwinker:

    Ich hab auch schon festgestellt, dass wenn ich einige Tage zuvor bereits Sport gemacht habe (wenn ich 2x pro Woche Tennis spiele - leider erlaubts mir die Zeit nicht immer), dann hält sich die Röte auch in Grenzen...

    Bei mir ist das abhängig vom Wetter... wenns warm oder heiss ist, komm ich etwa auf 1-1,5 Liter... ansonsten bin ich nicht so der "Trinker".
     
    #9
    LaLolita, 3 Juni 2009
  10. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    2x Sport pro Woche ist halt fast das Minimum, damit sich der Körper an die Belastung gewöhnt und die Kondition steigert... so aus deiner Aussage raus würd ich einfach mal sagen, dass es dann vermutlich ein Konditions"problem" ist. Wenn du nicht mehr Zeit hast, lässt sich das natürlich nur schlecht ändern, aber vielleicht würde es schon helfe (falls du das nicht sowieso schon tust) dir fixe Termine zu machen, so dass du zumindest nicht länger als 6 Tage Pause zwischen zweimal Sport hast bzw. dass du auch nicht zwei Tage am Stück und dann erst wieder ne Woche später trainierst, sondern dass du eben versuchst, die Termine regel- und gleichmäßig zu legen :zwinker:



    Will jetzt nicht den mahnenden Zeigefinger spielen, aber das sollte halt eigentlich dein "Grundumsatz" an nem normalen Tag ohne Sport sein. Je wärmer und je mehr Sport, umso mehr solltest du dann natürlich trinken.
    Wenn du allerdings versuchst, das von einem Tag auf den andern umzustellen, dann ist das meistens recht unangenehm... ich würd mir an deiner Stelle (falls das machbar ist) einfach mal nen Trinkplan anlegen und versuchen, die Trinkmenge langsam zu steigern (im Zweifel reicht ne Steigerung von einem Glas bzw. nem 1/4 Liter pro Tag).
     
    #10
    Ojemine, 3 Juni 2009
  11. Joppi
    Gast
    0
    Ich bekomme auch ne knallrote Birne..immer, selbst dann wenn ich noch nicht mal annähernd an meiner Leistungsgrenze bin. Da muss ich mir dann von Leuten, die ich in Grund und Boden renne, Dinge anhören wie "Hey, du siehst echt kaputt aus, mach mal ne Pause!". Das war aber bei mir schon als kleines Kind so... achja ich mach 3-4x die Woche Sport und würde mich durchaus als fit bezeichnen.


    Zum Thema Trinken..ich würde immer so viel trinken, wie es meinem Durstgefühl entspricht.s
     
    #11
    Joppi, 4 Juni 2009
  12. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    Das Problem dabei ist halt, dass das Durstgefühl ziemlich degeneriert ist... man fühlt sich eigentlich erst dann durstig, wenn man schon zu wenig Flüssigkeit im Körper hat und das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache, immer an der Grenze rumzukratzen :zwinker:
     
    #12
    Ojemine, 4 Juni 2009
  13. Joppi
    Gast
    0
    Ja da hast du recht :zwinker: Die Info zum Thema Durstgefühl hatte ich schon wieder vergessen.

    Naja, aber ich kann sagen, dass es bei mir nicht am Trinken liegen kann, da ich sogar an einem Tag ohne Sport mit meinen gut 3l wohl eher zu viel trinke..
     
    #13
    Joppi, 5 Juni 2009
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die rote Birne hat sowieso eher nichts mit dem Trinken zu tun.
    Das ist ein allgemeiner Intensitätsmarker und bei manchen armen Schweinen halt einfach Veranlagung.
    Die TS schwitzt aber am Körper nicht oder kaum - und das liegt sehr häufig eben tatsächlich daran, dass der Körper das Schwitzen noch nicht gelernt hat oder, bei der TS wahrscheinlicher, schlicht nicht genug Flüssigkeit da ist für eine effektive Thermoregulation.
     
    #14
    Miss_Marple, 5 Juni 2009
  15. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Danke für eure Beiträge!

    Ich hab fixe Termine... am Montag jogge ich meist, dann Donnerstag ist Tennis angesagt und am Sonntag nochmal Tennis.

    Das Problem ist, dass ich fast nie ein Durstgefühl habe.
    Ich muss mich dann manchmal richtig dazu überwinden um was zu trinken...ausser es ist sehr heiss draussen.

    Ich hab begonnen mir anzugewöhnen dass ich mind. 1Liter pro Tag schaffe.. wobei ich schon kämpfen muss :ratlos:
     
    #15
    LaLolita, 8 Juni 2009
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich versteh das nie, wenn Leute solche Probleme haben, genug zu trinken.
    Ist doch echt einfach:
    zum Frühstück ein großes Glas Saft oder Schorle. Besser sogar zwei, trinkt sich doch leicht. Meinetwegen auch ein paar Tassen Tee oder Kaffee (auch letzteren darf man zum Flüssigkeitskonsum rechnen, früher galt er nicht!). Macht schnell mal nen halben Liter.
    Vormittags auf der Arbeit/in der Schule/Uni noch mal nen halben Liter. Zum Mittagessen nochmal 1-2 Gläser, übern Nachmittag nochmal nen halben Liter und abends beim Essen oder vor der Glotze noch mal nen halben Liter oder mehr. Zwei Liter zu trinken ist doch echt kein Ding.
    Wenn du am Schreibtisch arbeitest oder den ganzen Tag zu Hause bist, dann stell dir halt einfach ne 1,5 l -Flasche Wasser ins Blickfeld und mach die weg.
    Am besten trinkt sich stilles oder nur leicht sprudelndes Wasser.
     
    #16
    Miss_Marple, 8 Juni 2009
  17. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    naja ich finde das mit dem roten kopf eigentlich nicht so tragisch.

    bei mir ist es z.b. so, dass ich schwitze wie ein wasserfall wenn ich sport mache. das geht vom rücken bis zum arsch und fühlt sich an, wie wenn das t-shirt ins wasser geflogen wäre :smile:
    ich trinke am tag normalerweise 4 liter. wenn ich sport mache dann ca. 6 liter.

    grüße
     
    #17
    summerfeeling, 8 Juni 2009
  18. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Kann es auch sein, dass der Körper erst "lernen" muss zu schwitzen?!
    Diese und letzte Woche hielt sich die Röte nämlich in Grenzen.. ich war eher am ganzen Körper nass.

    Getrunken hab ich vllt. 1,5 Liter.
     
    #18
    LaLolita, 18 Juni 2009
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ja, natürlich. Wurde auch in diesem Thread bereits mehrfach erwähnt. Vielleicht liest du einfach mal die Antworten, die du bekommst?! :zwinker:
     
    #19
    Miss_Marple, 19 Juni 2009
  20. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Das kann nicht nur so sein, sondern es ist so.

    Extrembeispiel Sauna: Ein Sauna-Neuling braucht ziemlich lange,bis er anfängt, zu schwitzen und er schwitzt dann auch nicht all zu viel.
    Ein geüber Saunagänger fängt schneller an, zu schwitzen und schwitzt auch mehr.
     
    #20
    User 44981, 19 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sport Frage dazu
didi19
Lifestyle & Sport Forum
29 November 2016
25 Antworten
Demetra
Lifestyle & Sport Forum
13 Mai 2016
3 Antworten
TobiNoNihon
Lifestyle & Sport Forum
8 Dezember 2015
7 Antworten