Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sport für daheim

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Fluffy24, 2 Januar 2007.

  1. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallöchen.....

    eigentlich wird das ein ähnlicher Thread wie der von Pink Bunny....wollte mich aber da nicht mit einer eigenen Fragestellung einmischen.
    Habe mir da alles fleissig durchgelesen...das Problem was ich habe ist folgendes:

    Also ich habe schon für meine Verhältnisse viel abgenommen..also von Konfektionsgröße 44 auf 40 :grin: ...ohne Sport nur durch Ernährung....
    Hab dann meinen Freund kennengelernt...welcher mit Leidenschaft in Restaurants geht. Er nimmt aber davon nicht zu...ich schon und ich merke wie ich wieder etwas zugenommen habe... :flennen:
    Ich nehme immer nur in Beziehungen zu......

    Also dachte ich mir dieses essen mit Sport auszugleichen...Problem: ich hänge von morgens bis abends in der uni..wenn ich nach hause komme muss ich mich für meine Abschlussprüfung vorbereiten. Dachte mir so, okay....so ein organisierter Sport im Verein wär ja nicht schlecht...Problem: Studiengebühren...zwei Gehälter gehen dafür drauf. Muss also sparen....Joggen und Nordic Walking so nebenbei wär ja auch nicht schlecht...wohne aber mitten in der Stadt. Auch nicht prickelnd...

    Gibt es nicht irgendwas was man zu Hause im Wohnzimmer machen kann...irgendwelche Erfahrungen gemacht? Oder kennt einer Übungen?

    Zur Zeit nutze ich nur die Uni- Treppe...... :smile:
     
    #1
    Fluffy24, 2 Januar 2007
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #2
    cooky, 2 Januar 2007
  3. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hab zu Hause auch so einen kleinen Homestepper. Ich stepp dann immer abends jeweils eine halbe Stunde beim Fernsehen...:zwinker:
     
    #3
    Powerlady, 2 Januar 2007
  4. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Danke für den Link....hätte ich ja auch mal suchen können...sorry.
    Aber da steht ja was mit Gewichtsmanschetten, die ja angeblich was bringen sollen....sind ja nicht mal so teuer....:smile:
     
    #4
    Fluffy24, 2 Januar 2007
  5. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    poweryoga!
    joggen geht auch in der stadt
    schwimmen...da "verschwendest" du auch nicht soooo viel zeit wie in einem verein
    fahrrad fahren.... könnstest du mit dem Bike zur uni?

    gibt es bei euch an der uni keine sportangebote? ist nämlich an vielen unis in der schweiz so...
    aerobic, step aerobic... irgendsoetwas, aber das kostet halt wieder geld...

    frag doch deinen freund, ob ihr nicht etwas zusammen machen könnt? ich gehe beispielsweise nachher mit meinem freund schwimmen.... dann machts auch mehr spass :smile:
     
    #5
    timtam, 2 Januar 2007
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Sit ups
    Steppen zB auf der Treppe
    Hantel-Training (die kosten gar nicht mal so viel)

    Du könntest Dir zB auch eine Unterlage und einen Fitness-Ball kaufen (kosten beide nicht viel) und damit kannst Du tolle Übungen machen.

    Überleg Dir ob Du Dir zB nicht auch ein Fitnessbuch kaufst. Gibt es auch schon recht günstig und dort werden tolle Übungen für zu Hause erklärt.
    Ich hab 2 Bücher ("Bauch, Beine Po" und "Beine"), die haben zusammen 14 Euro gekostet und die Übungen sind verständlich erklärt und kann man prima nachmachen!
     
    #6
    Klinchen, 2 Januar 2007
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Man sollte nur nicht so sehr an seinen Gelenken hängen :zwinker:


    @Thema
    Habt ihr keinen Unisport? Die TUD z.B. hat ein Angebot von Klettern über Kampfsport bis Tanzen und alles dazwischen - kostenlos oder für einen geringen Beitrag. Vielleicht gibts sowas bei euch ja auch.

    Ansonsten kann ich nur DanceDanceRevolution empfehlen, das ist eine Art Playstation Spiel, gibts aber auch für den PC (www.stepmania.com). Macht Spaß, aber man sollte niemanden unter sich wohnen haben.. :zwinker:
     
    #7
    User 505, 2 Januar 2007
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung, in welchem Zusammenhang du das gelesen hast, aber meiner Meinung nach fürs ABNEHMEN nicht wirklich geeignet. Mit Gewichtsmanschetten trainierst du die Muskeln und weniger den Fettabbau.
     
    #8
    Kuri, 2 Januar 2007
  9. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    und wie hast du dich dann ernährt, wenn du 2 konfektionsgrößen abgenommen hast?
    nur obst und gemüse? dinner cancelling?
     
    #9
    starshine85, 2 Januar 2007
  10. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Meinst du cooky?
     
    #10
    Kuri, 2 Januar 2007
  11. Määä
    Määä (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Freund hat zu Weihnachten so eine Halterung bekommen, in die er sein Fahrrad reinstellen kann und dann in der Wohnung damit fahren kann. Also quasi wie son Heimtrainer. :zwinker:
    Find ich ganz praktisch und du musst dafür nicht raus.
    Habe überlegt mir auch sowas zu zulegen.
    Ich denke, das ist billiger als ein "normaler" Heimtrainer.
    Soviel von mir. :smile:
     
    #11
    Määä, 2 Januar 2007
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ne, meinte die threadstarterin.
     
    #12
    starshine85, 2 Januar 2007
  13. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich habe das mit diesen Gewichtsmanschetten im Zusammenhang mit "fitter werden" gelesen...kann ja nicht schaden... naj ja, ich guck mir das erstmal im Laden an :zwinker:

    Mit dem Fahrrad kann ich leider nicht zur Uni fahren weil die 40 km von mir entfernt ist...:geknickt:

    Die Sportangebote finden bei uns immer zu den für mich unmöglichsten Zeiten statt....immer abends....und na ja bis ich dann zu hause bin. Ich weiss das klingt alles so nach Ausrede.....:geknickt:

    Na ja...wie ich das ohne Sport gemacht habe...dazu muss ich sagen das ich sehr sehr sehr viel essen kann...und meistens das Falsche.Ich habe irgendwann Pizzen, Chips und Co weggelassen. Aber ich habe ein normales Mittagessen gegessen und wenn ich (was sehr oft passiert) Hunger hatte, habe ich Alete- Gläschen gegessen ( da ich gegen fast alle Obstsorten allergisch bin), statt Schokolade Wackelpudding und wenn ich ein Brötchen gegessen habe nur mit fettarmen Produkten und ohne Butter....eigentlich habe ich nur versucht meinen täglichen Fettgehalt im Essen unter 30g zu halten. Auf Zucker habe ich nicht geachtet.
    Kurz und Bündig: Immer noch viel gegessen nur andere Sachen :grin:

    Aber danke für die ganzen Tips...werde ich verwirklichen ....versprochen:smile:
     
    #13
    Fluffy24, 2 Januar 2007
  14. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Muskeln die trainiert werden verbrennen auch das nötige Fett um abzunehmen, sogar in Ruhephasen, aber da haben wir hier paar Spezis die dir das gut erklären können.

    mfg
     
    #14
    Sit|it|ojo, 2 Januar 2007
  15. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Geh' joggen, dann kommst du auch an die Natur :zwinker:
     
    #15
    Ron15, 3 Januar 2007
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Zum einen ist Muskelaufbau unterm Strich fast gleichbedeutend mit Fettabbau (sehr vereinfacht ausgedrückt, nicht schlagen!), zum anderen geht es ja bei den Gewichtsmanschetten nicht um echtes Krafttraining zum Massenaufbau, sondern es wird lediglich der Energieverbrauch beim Ausdauersport (Joggen, Aerobic....) erhöht.

    Hast du ihren ersten Post gelesen? Sie wohnt mitten in der Stadt, da ist nicht viel mit "Natur".
     
    #16
    Miss_Marple, 3 Januar 2007
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also selbst wenn du ja in der Stadt wohnst, gibt's da nicht irgendwo nen großen leichtathletiksportplatz? Einen mit einer 400m Bahn? Da kann man doch super laufen und vor allem gut abschätzen,wie weit man's schafft und seine Erfolge sehen.

    Erkundige dich doch mal,wo ihr so nen Sportplatz habt!
     
    #17
    SexySellerie, 3 Januar 2007
  18. Christoph
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Ich weiß ja nicht was du als Stadt bezeichnest, aber in fast jeder größeren 250k+ gibt es meist Stadtparks/flussufer/grüne Lungen, dort ist es ein Genuss zu laufen.

    Viele der Leute die dort Spazieren gehen bzw. eben solcher Jogger wie du erfreuen sich an den anderen Menschen.

    Zu den Gewichtsmanschetten rate ich dir erst wenn du bei ca. bei 3km-11min bist, davor zu schädlich für die Gelenke, da deine Stützmuskulatur/sehnen/bänder noch nicht die nötige Stabilität besitzen.

    Joggen als Cardiosport ist ideal um Fett zu verbrennen im aeroben Bereich, zudem macht er extrem viel Spass.

    Einige Leute laufen lieber in Gesellschaft, vielleicht fragste mal deinen Freund doer zumind im Freundeskreis oder guck doch mal an den Uni-boards.

    Ich persönlich glaube nicht das du früher viel joggen warst, also zumind nicht mit sehr hoher Intensität, also solltest du dich langsam steigern und probieren auf 3x30min die woche zu kommen und dies dann kontinuierlich zu steigern in Bezug auf Distanz/Zeit/Bpm und natürlich auch mal einen Art Intervalltraining einlegen.

    Zudem rate ich dir mal bei euren Sportstudenten, falls ihr welche habt vorbeizulaufen, da dir diese echt gut weiter helfen können und die vorallem Tips/Vorführungen im Bereich Erwärmung geben können.
     
    #18
    Christoph, 3 Januar 2007
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ähm, naja. Wie stabil Sehnen und Bänder sind, hat mit dem Tempo herzlich wenig zu tun. Und 3:40min/km ist für ne Frau schon knackig, das laufen i.d.R. nur Leistungssportlerinnen.
    Gewichtsmanschetten sind eine (meiner Meinung nach überflüssige) Spielerei. Kann man machen, klar. Man kann aber auch einfach was schneller oder länger laufen und zusätzlich leichtes Krafttraining machen.
     
    #19
    Miss_Marple, 3 Januar 2007
  20. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    geh in die videothek und hol dir ein aerobicvideo für anfänger..
    gibts auch als kasetten, find ich tausendaml besser wie nach nem buch was machen, ist unkomplizierter...Das vll 2-4mal in der Woche.
    du könntest zusätzlich jeden tag 100 treppenstufen rennen...

    wie kommst du denn zur uni? mit dem auto? kannst du nicht einen parkplatz suchen der weiter weg ist und du ein stück laufen musst oder wenn du mit dem bus fährst einfach ne halte früher raus...

    dann kannst du dir ja wirklich nen hmetrainer anschaffen...würde mir anfangs was billiges nehmen, vllt gibts ja iwo was älteres oder gebrauchtest. ist ja nicht gleich schlecht, sondern einfach unmoderner. so schlimm ists ja nicht wenn du vllt km-zahl oder puls nicht siehst, kann man auch anders regeln.

    und du könntest abends 20min spazieren laufen, ist in der stadt zwar nicht so prickelnd aber ist doch ok...und wochenends kannst ja dann auch mal joggen oder fahrradfahren (wenn möglich) gehn.
     
    #20
    Annii, 3 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sport daheim
didi19
Lifestyle & Sport Forum
29 November 2016
25 Antworten
Demetra
Lifestyle & Sport Forum
13 Mai 2016
3 Antworten