Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sport und Ernährung....

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ich_Tarne_Eimer, 16 Juni 2006.

  1. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hey,

    ich muss mal ein paar Meinungen von euch haben...
    Ich mache eigentlich schon mein leben lang Sport. Früher Fussball und jetzt seit eingen Jahren nur so zum Spass im Fitnessstudio.
    Ich hab jetzt die letzte Woche damit angefangen wieder etwas mehr zu machen. Das heißt bei mir, wirklich 60min schwitzen(15min Langläufer, 15min Rad, 15min Laufband und 15min Stepper) und außerdem ein kleines bischen Kraft. Das mache ich 3-4 mal die Woche.
    Die gewünschten Ergebnisse eines strafferen Hinterns*LOL*und bisl strafferen Bauches sind schon da.:smile: Hab halt die letzten paar Monate bisl was angefuttert und das wollte ich etwas reduzieren.
    Jetzt kommt aber das Problem...Ich habe nach diesen paar Tagen ein unglaublich eingefallenes Gesicht bekommen...Hab Falten unter den Augen und seh müde aus, mir war kalt und ich war schlecht drauf:mad: Trinken tue ich an die 4 Liter pro Tag...
    Das Problem hatte ich schonmal als ich wirklich wenig gegessen hatte und zusätlich Vegetarier wurde(bin ich auch heute noch)(nehme ergänzend Zink, Biotin und Leinsamen).


    Das Problem ist ja einfach, dass ich mehr essen muss. Ich will ja nicht wirklich viel abnehmen. Bisl den "schwabbel" reduzieren und ersetzen, was ich auch hab.
    Aber ich kann doch als Ausgleich nicht nur in mich reinstopfen??
    Ich habe heute ein Brötchen, einen rießigen Berg Kartoffelbrei mit 2 Eiern und Gemüse, dann bei Mc Donalds eine Pommes mit Morzarellarsticks und nem Cheeseburger(ohne Fleisch) gegessen und dann auch noch 2 Bier getrunken. Dazu noch ein paar Kekse...
    Und jetzt fühl ich mich immer noch so, als ob ich was essen könnte.
    Mit der Menge die ich dann gegessen hatte, sah dann nach ner Zeit auch mein Gesicht wieder frischer aus...

    Aber das kann ich doch nicht immer so machen!? Kennt ihr das auch, dass ihr innerhalb von einer Woche sone Veränderung habt?Wie ernährt ihr euch wenn ihr viel Sport macht?

    Danke für eure Antworten...
     
    #1
    Ich_Tarne_Eimer, 16 Juni 2006
  2. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Daß Du Dich schlecht ernährst, wirst Du wohl auch selbst wissen. Iß mehr Vollkornprodukte und braunen Reis, dazu Obst und Gemüse in allen Variationen. Dann hat Dein Körper wenigstens was, womit er arbeiten kann.
    Was Du aufgezählt hast, besteht praktisch nur aus Fett und Zucker (Kartoffeln bestehen aus Stärke und das ist nur Zucker in einer "anderen Geschmacksrichtung")
    Als Vegetarier ist die Proteinzufuhr nicht einfach. Spontan fallen mir nur Milchprodukte als Eiweißquelle ein. Andere Vegetarier wissen da sicher besser bescheid.

    Auf Schlaf und Ernährung mußt Du besonders achten, damit der Körper ausreichend regenerieren kann - physisch und mental.

    Und für zwei Snickers mußt Du eine ganze Stunde ordentlich reinklotzen. Also nix mit alles reinstopfen!
     
    #2
    strahlemann, 16 Juni 2006
  3. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    oh, mein Beitrag ist in der Tat irreführend..das tut mir leid : (
    mhm, meine Ernährung sieht nicht jeden Tag so aus:grin:
    war eigentlich mehr das Beispiel, dass ich mich, umsomehr ich dann gegessen hatte, wieder besser gefühlt hatte!!
    Ich esse sonst sehr viel Vollkornbrötchen und das Mittagessen beinhaltet von Nudeln, über Kartoffeln bishin zu Reis eigentlich alles, da ich NOCH bei Mama esse:smile: Es ist wohl ordentliche Hausmannskost!

    Es ist halt so, dass ich diese Kalorien die ich verbrenne, wieder fast alle aufnehmen muss. Aber das geht ja nunmal nur mit essen!!Wie gesagt, will keine 5kilo abnehmen. Eher den körper straffen...:engel:
     
    #3
    Ich_Tarne_Eimer, 16 Juni 2006
  4. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    hm,also ich bin mir auch sicher das dein Körper sich an den vielen sport erst gwöhnen muss. Ich mache schon fast Leistungssport (also von der Menge her) und esse auch normale Mengen. Bau lieber langsam die menge an sport auf. Und nochwas: ich bin auch ein Veggie und nehme nichts an Zusatztabletten. Meine Blutwerte sind sehr gut, und das alles mit ausgewogener Ernährung...:grin:
     
    #4
    User 41942, 16 Juni 2006
  5. Fischergeiz
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Hi,
    eventuell ist auch eine Analyse auf Mangelerscheinungen bei dir sinnvoll. Du nimmst zwar schon was, aber man weiß ja nie.
    Ich würde einfach mal nen Arzt befragen...

    zum Abnehmen
    errechne dir doch mal deinen Kalorienbedarf ( Google ) oder geh zum Fachmann. Dann sparst du ~ 500 kcal pro Tag ein. Vor allem Nahrungsmittel mit zu viel Fett oder KH solltest du meiden. Geh aber nicht unter 1800 kcal am Tag.
     
    #5
    Fischergeiz, 17 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sport Ernährung
*Pizaboy*18
Off-Topic-Location Forum
25 Mai 2016
9 Antworten
supernova69
Off-Topic-Location Forum
13 März 2013
11 Antworten
Sennah
Off-Topic-Location Forum
14 Juli 2008
43 Antworten
Test