Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sportlehrer!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von _Lucy_, 10 April 2008.

  1. _Lucy_
    Gast
    0
    Hallo,
    ich hatte gestern einen heftigen Streit mit meinem Sportlehrer, der irgendwie etwas ausgeartet ist.
    Zur Vorgeschichte: Ich habe ein dauerhaftes Attest, wegen einer Verletzung die ich mir vor 1,5 Jahren bei seinem Sportunterricht zugezogen habe. Seitdem soll ich alles sprunghafte vermeiden, mache aber trotzdem regelmäßig mit, nur dann nicht wenn ich Schmerzen habe oder eben Ballspiele gespielt werden.
    Vor etwa einem Jahr fing es an, dass mein Spotlehrer mir Dinge gesagt hat wie:" Oh heute wieder für de Sportunterricht aufgehübscht", oder "Man siehst du heute gut aus", und als wir liegestütze machen sollten und ich mein t-shirt zuknöpfen wollte kam "Muss du nicht zumachen" und noch weiter Kommentare und die meistens vor dem versammelten Kurs! Es ging mal soweit, dass meine freundin sich mit ihm angelegt hat um mich zu verteidigen.... Aber das Heftigste ist, dass er immer nur mich anblafft, obwohl ich anfangs überhaupt nicht darauf eingegangen bin!
    Naja dann gestern habe ich nicht mitgemacht, weil ich schmerzen hatte und zwei Freundinnen von mir auch nicht, natürlich kam er dann wieder und fragte erst ganz normal, aber dann hat er mir im gespräch vorgeworfen, dass ich ja nur meines make-ups wegen nicht mitmachen würde und sowieso nur vor dem spiegel stehen würde, und als ich dann gefragt habe woher er das denn bitte weiß, hat er gesagt das wird ihm ja so zugetragen, naja ich war total sauer und habe gesagt dass es ja bloße unterstellungen wären... das hat sich dann so hochgeschaukelt, weil immer mehr so dämliche Unterstellungen kamen und ich ihm kräftig Kontra gegeben habe.... und am ende als er weggehen wollte habe ich arschloch gesagt, aber nicht mit absicht, dass ist mir in rage einfach so rausgerutscht, und dann kam er zurück hat micht angemotzt was ich denn da gesagt hätte, meine Freundinnen haben dann davon abgelenkt und als er dann wieder gehen wollte, hat er im vorbeigehen schlampe zu mir gesagt.... so und jetzt hab ich morgen wieder sport und keine ahnung was der machen wird und was ich machen kann,damit der daslässt, reden kann man mit dem nicht!
    Lucy
     
    #1
    _Lucy_, 10 April 2008
  2. Shizi
    Gast
    0
    Hast du schon mal daran gedacht, den Sportkurs zu wechseln?

    Bei persönlichen Schwierigkeiten mit Lehren oder ähnliches gibt es doch die Sonderregelung, dass man auch im Schuljahr den Kurs wechseln kann, oder nicht?
     
    #2
    Shizi, 10 April 2008
  3. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    He Lucy,

    ich würde mich an deiner Stelle an einen Vertrauenslehrer wenden oder direkt an die Schulleitung.

    Es geht ja wohl nicht an, dass er dich ständig angräbt. Ok, du hast ihn als erstes beschimpft, aber als Lehrer sollte man sich soweit zurückhalten können, dass man nicht mit einem, in meinen Augen schlimmen, Schimpfwort kontert.

    sternschnuppe83
     
    #3
    sternschnuppe83, 10 April 2008
  4. _Lucy_
    Gast
    0
    Ja das könnte ich, aber deswegen müsste ich andere Kurse verlegen damit das in den Stundenplan passt, und das wird kompliziert vorallem weil die schule sehr klein ist und weng lehrkräfte zur verfügung stehen.
    Ja an die schulleitung hatte ich auch schon gedacht, aber dann wird daraus so ne riesige debatte, aber letztendlich wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben :geknickt:
     
    #4
    _Lucy_, 10 April 2008
  5. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Jep würde auch mit deinen Freundinnen zum Vertrauenslehrer gehen!
    Ist ja wirklich ein Arschloch, wenn er nichts ebsseres zu tun hat, als seinen Frust an dir auszulassen. Gibt ja keinen Grund dafür, dass er ausgerechnet dich ejdes mal so dumm anmacht oder?
    Bahh, klar Lehrer sind auch nur Menschen, aber wenn man sich so oft nicht unter Kontrolle hat, sollte man darüber nachdenken ob es der falsche Beruf ist!
     
    #5
    Pornobrille, 10 April 2008
  6. Shizi
    Gast
    0
    Ich würd dann auch auf jeden Fall zur Schulleitung gehn!

    Ich war auch mal in einem ähnlichen Fall betroffen (der lehrer hat sich vor der ganzen Klasse darüber 'lustig gemacht', dass ich weniger gut entwickelt bin als andere und bin auch zum Direktor gegangen, ein bisschen hats geholfen)
     
    #6
    Shizi, 10 April 2008
  7. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    geh auf jeden fall zum vertrauenslehrer und nimm deine freundinnen mit. erzähle ihm/ihr die ganze geschichte (auch vorgeschichte) und auch, dass dir nach einer heftigen diskussion eben "arschloch" rausgerutscht ist. sag, dass es dir leid tut (dem vertrauenslehrer)und du normalerweise nicht so reagieren würdest.
    und dann natürlich die reaktion von ihm darauf.

    und dann liegt es am vertrauenslehrer wie er es behandelt....vermutlich wird er den sportlehrer mal ranziehen um sich seine geschichte anzuhören....aber du hast zeugen...übertreib nicht bei deinen erzählungen. immer versuchen schön sachlich zu bleiben.
    vielleicht besteht dann ja auch die möglichkeit, dass ihr euch eben mit dieser dritten neutralen person mal an einen tisch setzt und das ausdiskutiert.
     
    #7
    User 67627, 10 April 2008
  8. _Lucy_
    Gast
    0
    Ja so kommt mir das auch vor, und einen grund hat er nicht, außer das er meint ich würde freizügig rumlaufen und mir nur mein äußeres wichtiger ist als sein unterricht...
    Und genau da liegt das problem, mit dem kann man nicht diskutieren, und der wird unter Garantie nicht einräumen, dass er "schlampe" zu mir gesagt hat
     
    #8
    _Lucy_, 10 April 2008
  9. ibd
    ibd
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Habt ihr vielleicht so etwas wie Konfliktlotsen? Das sind Schüler die Streit schlichten. Vertrauenslehrer ist zumindest bei mir nicht so das Ding..

    Hmm und könntest du mal damit auskommen dich an dem tag an dem ihr Sport habt nicht soo ultra hübsch aufgetakelt zu machen?? ^^ (Ist jetzt übertrieben!) Wäre gespannt auf seine Reaktion dann xD
     
    #9
    ibd, 10 April 2008
  10. _Lucy_
    Gast
    0
    Ja haben wir und ich bin selber eine, deswegen ist es auch so sch**** das mir sowas rausgerutscht ist
    aber genau das ist es ja, ich will mich von so einem (in meinen Augen) Wichtigtuer nicht fertig machen lassen, und deswegen werde ich mich wegen dem nicht verändern...:angryfire
     
    #10
    _Lucy_, 10 April 2008
  11. Björk
    Björk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab (auch) wegen Ärger mit meinem Sportlehrer mal die Schule gewechselt :ratlos: Dann auf der neuen Schule wollte die Lehrerin mir nur 5 geben, wegen der ich den 11. Jahrgang hätte wiederholen müssen...
    Ich hatte auch so ein Attest wie du, dass ich halt nicht immer alles mitmachen darf (hab ne Wirbelsäulenverkrümmung).
    Hab leider die Erfahrung gemacht, dass Lehrer bei so "Teilattesten" immer meinen, man würde sich drücken. Total bescheuert.
    Ich hab mir nach Jahren mit diesem Stress jetzt einfach ein dauerhaftes richtiges Attest geholt, muss jetzt gar nicht mehr mitmachen. Erspart einem solchen Mist.
     
    #11
    Björk, 10 April 2008
  12. _Lucy_
    Gast
    0
    dann bin ich ja nicht die einzige :kopfschue ich glaube ich werde auch zum arzt gehen und mir so ein attest verschreiben lassen, gründe dafür habe ich ja, aber dann hätte ich einen fehlkurs :ratlos:
     
    #12
    _Lucy_, 10 April 2008
  13. Sydoni
    Gast
    0
    Wenn du ein dauerhaftes Attest hat, dann kriegst du in Sport keine Note und es wird im Durchschnitt nicht mitgezählt - das beste was einem passieren kann; ausser du stehst eh auf 1.

    Bedeutet jedoch, falls du nur die Mindestanzahl an Kursstunden hast, dass du was alternatives nehmen muss - und imho wird das sehr schwer nach einem dreiviertel Schuljahr...
     
    #13
    Sydoni, 10 April 2008
  14. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #14
    Mìa Culpa, 11 April 2008
  15. _Lucy_
    Gast
    0
    achso, dass wusste ich nicht, werd mich an meiner schule informieren :smile:
    ja werd ich machen, spätestens bei der nächsten bemerkung
    ich habe den sportlehrer schon seit der 5 :kopfschue leider
    ich hoffe mal das die mir glauben und nicht die situation herunterspielen...
     
    #15
    _Lucy_, 11 April 2008
  16. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Ohje, und so ein Typ wird auf junge Leute losgelassen ??

    Wie soll der dich denn halbwegs objektiv beurteilen ?? Ist doch unmöglich.

    Hilft wohl nur der Gang zur Schulleitung.
     
    #16
    carbo84, 11 April 2008
  17. Björk
    Björk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ich weiß ja nicht, in welchem Bundesland du zur Schule gehst.
    Bei mir in SH ist es jedenfalls so, dass ich im Zeugnis einfach ein "A" für Attest stehen habe und somit gar keine Note.

    Es ist bei uns auch, dass es völlig egal ist, welche Note du in Sport hast, weil die Sportnote nicht ins Abitur einfließt. Du musst den Kurs nur belegt haben, damit du zu den Abiprüfungen zugelassen wirst. Belegt hat man einen Kurs ab einem Punkt. Der Kurs gilt auch als belegt, wenn du ein A für Attest hast. Nur wenn du 0 Punkte hast, gilt ein Kurs als nicht belegt.

    Einbringen kannst du die Sportnote nur, wenn du willst. Du musst ja eine bestimmte Zahl an Pflichtkursen einbringen (wie Deutsch, Mathe zb) und wenn du die alle eingebracht hast, fehlen dann noch meist so 2-4 Kurse. Um die "aufzufüllen" kannst du dir dann einfach die Fächer aussuchen, wo du die besten Noten hast und die nicht unter diesen Pflichtkursen wie Mathe und Deutsch zb sind. Bei uns ist das zb Musik oder Kunst, Philosophie, Religion. Die Noten von diesen Fächern gehen nicht ein ins Abi, du musst sie nur belegt haben, genau wie Sport. Es sei denn, du nimmst sie zum "auffüllen".

    Sport MUSS nur eingebracht werden, wenn du dich im Abi in Sport prüfen lassen willst, aber das glaub ich nicht oder? :zwinker:
     
    #17
    Björk, 12 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten