Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sportwettensucht???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flitzi, 5 März 2008.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich glaube mein schatz ist, oder wird süchtig von sportwetten im internet (Bwin und ähnliches) er hat mittlerweile schon 180euro verloren und behauptet immer er würde das noch wieder zurück gewinnen und fragt mich ständig ob mir gute taktiken einfallen und erzäht mir wenn er mal wieder eine neue taktik gefunden hat. und verbringt da viel zeit mir (bestimmt 2-10wetten pro tag) und ärgert sich immer sehr wenns nicht klappt. er hat garnicht vor sooo langer zeit angefangen (nach silvester auf jeden fall irgendwann) und hat trotzdem 180euro weg und macht auch imemr weiter
    hab schon so oft mit ihm geredet und dass ich mir sorgen mache usw
    was soll ich tun?
     
    #1
    Flitzi, 5 März 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wieviel GEld hat dein Freund denn zur Verfügung? Anscheinend kann er es sich ja leisten. Wenn ich 180 Euro verlieren würde, wäre das für mich eine Katastrophe (ist mehr als die Hälfte meines momentanen Monatseinkommens).
    Du kannst ihn schlecht zum Aufhören zwingen.
    Von einer Sucht würde ich erst dann sprechen, wenn er alle möglichen Leute anpumpt oder Dinge verkauft etc., um seine Spielerei finanzieren zu können.
    Aber beobachte das auf jeden Fall weiter - das kann nicht schaden.
     
    #2
    krava, 5 März 2008
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    er ist noch in der ausbildung, verdient da vergleichsweise zwar etwas mehr als andere weil er in einem großen betreib (siemens) arbeitet aber so viel geld hat er nun auch wieder net glaub ich...
    ich hab ka wie viel er im monat bekommt, wenn ich jetzt was sage kann das auch komplett falsch sein aber ich glaub iwas mit 400 eurooder so ... oh man bin mir net sicher...
     
    #3
    Flitzi, 5 März 2008
  4. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Die einzige Art und Weise, wie man mit Sportwetten gewinne macht, is indem man sich selbst in dem Sport, auf den man sich spezialisiert, einen großen Fachverstand aneignet und anschließend durch mathematische Evaluationen Value-Bets ausfindig macht.
    Zudem ist ein diszipliniertes money management unerlässlich (am besten wohl Kelly oder flat). Wenn dein Freund die Disziplin dazu nicht hat, is er suchtgefährdet. Is er aber selbst sehr diszipliniert, dann musst dir keine so großen Sorgen machen.

    Achja, und bei bwin findet man wohl kaum Quoten mit Value... (da sollte sich dein Kumpel eher an Wettbörsen und die großen asiatischen Bookies halten.)

    Aber wenn er dich nach "Taktiken" fragt, dann fehlt ihm möglicherweise auch das Grundverständnis...

    Aso, und falls seine Wetten davon beeinflusst werden, ob er einen Verlust ausgleichen muss oder einen Gewinn ausbauen will, dann sollte ihm das auch zu denken geben.

    Ah, da fällt mir noch ne Möglichkeit ein, Gewinne zu machen mit Sportwetten: Manipulation.
     
    #4
    Tornadin, 5 März 2008
  5. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    was ist "value-bets" ?
     
    #5
    Flitzi, 5 März 2008
  6. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Wenn die Quote auf ein Ergebnis zum Beispiel 2 ist und die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Ergebnis eintritt >0.5 ist, dann hat die Wette Value.
    Wenn deine Wetten keinen Value haben, kannst keinen Gewinn machen, ganz unabhängig davon, welche Taktik du spielst.
     
    #6
    Tornadin, 5 März 2008
  7. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Hey!
    ich kenne die Situation nur zu gut. Mein Freund und die Onlinesportwetten :flennen:
    Leider beliefen sich die gesetzten Beträge auf sehr vile mehr, es ging in die Hunderte.
    Er hat gewonnen und verloren und war da jeden Tag dran. Jetzt ghet er zur Suchtberatung. Ich habe ihn angesprochen und solang vernünftig argumentiert, bis es ihm klar wurde.
    Was du tun kannst?
    Immer wieder reden, ihm sagen, wie du darüber fühlst, ihm Gefahren aufzeigen und ihn bitten drüber nachzudenken
     
    #7
    User 76941, 5 März 2008
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich weiß nicht, ob man sich da direkt sorgen machen muss. Mein Freund wettet auch regelmäßig auf dieser Seite mit, er macht es aus Spaßm, weil er Fußball liebt und gerne mitfiebert...kann es sich auch leisten. Er verliert (und gewinnt) nie große Beträge.
    Behalte die leidenschaft deines Freundes im Auge, wenn es ausartet kannst du ja mal mit ihm drüber reden.
     
    #8
    User 75021, 6 März 2008
  9. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hab meinen freund jetzt mal gefragt wie viel er verdient:
    irgentdwas mit 700€ BRUTTO
    und n teil muss er ja an seine eltern abgeben, steuer usw
     
    #9
    Flitzi, 7 März 2008
  10. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    mittleiweile ist er bei 300euro im minus.... :frown:
     
    #10
    Flitzi, 9 März 2008
  11. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Haha...

    naja also wenn er sagt "das werde ich schon wieder zurück bekommen" und trotzdem immer mehr verliert und wieder einzahlt, hat er ein rießen problem. Setz dich mit ihm vor den Rechner und lasst das Konto bei betandwin sperren. Das geht ganz einfach in der Kontoverwaltung.

    Ich wette auch immer im Netz (betfair), aber wenn ich was einzahle, weiss ich, dass es mir nicht wehtun würde, wenn ich das verliere. nur muss dann schluss sein, bis ich nächsten monat wieder gehalt bekomme und 200€ aufs wettkonto laden kann/will.

    Er muss sich auf jeden Fall ein persönliches Limit setzen. Wenn das Geld weg ist, darf er nicht mehr wetten bis zum nächsten Monat.
     
    #11
    func`, 10 März 2008
  12. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich

    kann hier nur zustimmen...

    Wer bei bwin wettet und damit rechnet, was zu gewinnen, der hat irgendwas falsch verstanden :smile2:.

    Betfair hat zwar auch nicht die allerbesten Quoten zu bieten, im Vergleich zu bwin natürlich Klassen besser.
     
    #12
    Tornadin, 10 März 2008
  13. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich würd ihn aber glaub ich net dazu kriegen sich abzumelden. er will unbedingt weiter machen und lässt sich von mir net beeinflussen..... :frown:

    WOW leute ich glaub es kaum :smile:
    hab meinen freund den vorschlag von func` vorgeschlagen und zwar mit einem limit von 50€. er war einverstanden :smile::smile::smile::smile::smile: obwohl wir festgestellt haben, dass er bisjetzt über100euro pro monat ausgegebn hat
    toll :smile::smile:
     
    #13
    Flitzi, 10 März 2008
  14. davewuff
    davewuff (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    300 euro sind doch peanuts...

    Sportwetten sind jetz nicht so mein Ding, is mir zu Gluecksabhaengig, steh nicht drauf wenn man das nicht wirklich selbst beinflussen kann, aber ganz ehrlich wenn dein Freund anfaengt 300 euro am Tag rauszuhaun dann kannst dir mal anfangen Sorgen zu machen. Bis jetz is das einfach nur laecherlich.
     
    #14
    davewuff, 11 März 2008
  15. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Bedenklich hierbei war auch nicht ausschließlich das verlorene Geld, sondern die Art, wie er damit umgeht. "Das gewinne ich schon wieder zurück" sind so typische Phrasen, die einem schon die Alarmglocken läuten lassen.

    Und ich finde es recht anmaßend, dass du das lächerlich findest, weil 300€ ja nur "Peanuts" sind. Entschuldigung, aber das ist ca. die Hälfte von seinem Einkommen. :ratlos:
     
    #15
    Loomis, 11 März 2008
  16. davewuff
    davewuff (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es sind verhaeltnismaesig gesehn trotzdem Peanuts, keine Ahnung wie viel Zeit du mit Gluecksspiel verbringst, aber ein GESAMT MINUS von 300 Euro ist garnichts. Dumm von dem Typ ist allerdings das er ueber seinen Stakes spielt, er ist in dem Fall nicht suechtig sonder einfach nur idiotisch
     
    #16
    davewuff, 11 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test