Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sprache-Chattersprache-Verenglischung ?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von RebelBiker, 23 Oktober 2006.

?

Euer Schreibstil, wie entwickelte er sich ?

  1. Bitte Lesen und Antworten ?!

    5 Stimme(n)
    38,5%
  2. Und nochmal Antworten !

    8 Stimme(n)
    61,5%
  1. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Hallo liebe Forengemeinde !

    Ich finde hier in einigen Beiträgen immer wieder Worte wie Gayl, froi, ya und viele andere...

    Jetzt möchte ich Euch mal fragen ob Ihr das cool findet, ob Ihr die deutsche Sprache nicht beherrscht oder ob Ihr einfach eine Rechtschreibschwäche habt?

    Meistens sieht man diesen Schreibstil bei den unter 16 Jährigen, und ich muss bei einigen Wörtern manchmal überlegen was sie denn bedeuten ?

    Schreibt mir mal ein paar Gründe, Begründungen oder paar Fremdwörter mit Übersetzung auf, die Ihr so benutzt und die ich, vieleicht bin ich ja schon zu alt kaum verstehe... !
     
    #1
    RebelBiker, 23 Oktober 2006
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    naja n paar wörter benutze ich auch z.b. rofl , lol, cu und so und ich bin n ganzes stück älter als du!so is einfach der lauf der zeit und wer sich da net n bissel anpasst hat schon verloren!
     
    #2
    User 12216, 23 Oktober 2006
  3. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Ich benutze "froi" .. Warum?

    Weil ich ich die Rechtsschreibweise in einem solchen Forum, wenn ich ehrlich bin, nicht wirklich ernst nehme und mir über so 'ne Kleinigkeit nicht den Kopf zerbreche - Das kommt automatisch, wenn ich ein Thema oder einen Dialog nicht ernst nehme bzw. spaßig auffasse.

    Das hat nichts mit einer Rechtschreibschwäche oder meinen Deutschkenntnissen zu tun, dass beweist meine 2 in Deutsch.
    Und ich wüsste nicht, dass das Wort im Englischem vorkommt.
     
    #3
    bett-poster, 23 Oktober 2006
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    "Kewl" meinst du wohl. :-D

    Ich mach das nicht, aber bei denen, die ich kenne, die die Worte so verändern, liegts weniger am "Unvermögen", sondern eher daran, dass sie die Worte weniger abgelutscht und dafür origineller finden, wenn sie auf neue Weise geschrieben werden. Ich versuche das möglichst zu überlesen ...

    So was wie "Cu" benutze ich aber auch, einfach weil man in Foren und Chats viel schneller schreibt und sich eine ökonomische Schreibweise angewöhnt. Solange es sich nur auf solche Bereiche beschränkt, finde ich das okay.
     
    #4
    Ginny, 23 Oktober 2006
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich versuche englische Woerter zu vermeiden, ausser sie sind eingedeutscht. Faellt mir aber ziemlich schwer, da ich manche Woerter in der englischen Sprache einfach besser finde und dann einfach benutzte, oder aber es gibt kein genaues deutsches Wort dafuer (vorallem wenn ich ueber Hip Hop schreibe) und mein dritter Grund um Englisch zu schreiben: Ich wohne in den USA, mir faellt Englisch einfach leichter.

    crew = gruppe von freunden die gemeinsam hip hop tanzen
    crip walk = c-walk = gangart mit der man das wort crip buchstabiert
    cya = c ya = see you = wir sehen uns
    grinden = beine ineinander verhakt tanzend
    lmao = laughing my ass off = falle vom stuhl vor lachen
    lol = laugh out loud = lautes lachen
    moves = hip hop tanzschritte
    omg = oh my god = oh mein gott
    rofl = rolling on floor laughing = liege am boden vor lachen
    word = besser haette ich es nicht sagen koennen
     
    #5
    xoxo, 23 Oktober 2006
  6. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Off-Topic:
    Am schlimmsten finde ich ja, dass manche 13-15 jährige ja schon gar nicht mehr normal lachen können. Stattdessen kommt dann immer nur :"LOL" oder "ROFL"...:ratlos: Hab ja nix gegen chat-sprache aber das ist schon eindeutig krank.
     
    #6
    Neugierix, 23 Oktober 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich mag diese Sprache gar nicht, beherrsche sie auch nicht wirklich. Ich verwende höchstens mal ein "okay", ansonsten nix.
    Bevor ich lol hin schreibe, nehme ich lieber einen Smilie.:smile:
     
    #7
    krava, 23 Oktober 2006
  8. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich verwende nie diese Chatter Sprache wie "lol" und alles was dazu gehört. Mag das auch überhaupt nicht.

    Wenn ich etwas anders schreibe, als es gehört, dann auch nur, damit die Person weiß wie ich das jetzt aussprechen würde. Chatte ja eh so gut wie nur mit Leuten die mich auch so kennen.
     
    #8
    User 16687, 23 Oktober 2006
  9. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ich finde nicht alles schlimm und kann viel tolerieren, aber wenn ich sowas wie "ya" oder "aba" lese, dann ist es aus bei mir. Das find ich furchtbar.. aber so ist das halt heutzutage.
     
    #9
    User 42853, 23 Oktober 2006
  10. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Durch die Verenglischung macht man es sich selbst einfach. Nur finde ich es oft gar nicht nötig. "Du bist cool!, "Ich bin so happy!", "Das ist shit!", "Der Film ist trash!" oder der komplette Counterstrike-Kindergarten-Slang sind nicht notwendig. Wenn man im Forum so schreibt, dann ist das ja noch halb so schlimm, aber wenn man so auch im realen Leben spricht, dann ist das schon bedenklich. Soweit ich es beurteilen kann, ist die Verwendung von englischen Wörtern in der Umgangssprache im deutschsprachigen Raum am ausgeprägtesten. Die Amerikaner haben auch ein paar Lehenwörter gefunden - aber das klingt eher originell wie "Kindergarten", "Poltergeist", "Angst" usw. In Frankreich ist das sogar teilweise verboten, in Japan verpönt und im arabischen Raum probier das einmal :eek:
     
    #10
    Hilfiger, 23 Oktober 2006
  11. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Wow, der Beitrag hat ja eingeschlagen wie eine Bombe ! ! !

    Ich mags persönlich auch nicht, diese Chattersprache, aber wenn es XOXO so erklärt kann ich mir wenigstens vorstellen wovon denn einige Wörter kommen. Übrigens danke, das hat mir und ich denke einigen anderen hier, die diese Wörter lesen geholfen sie zu verstehen :smile: !

    @Ginny und @Caschyra

    Genau, diese Worte find ichauch so abartig, unqualifiziert und ja, auch ein wenig dümmlich.... Wie kann man nur "aba" oder "ya" schreiben, da denk ich immer die Kiddis sind in der zweiten Klasse stehengeblieben, oder sind so benebelt das sie schon nen Sprachfehler haben :smile: ...

    Die Erklärung @ Ginny find ich sehr gut. In unser oder meiner Zeit waren es halt Wörter wie Cool, Grass oder Easy, die man benutzt hat um sich von den Erwachsenen so schnell wie möglich abzusetzen und eine eigene PErsönlichkeit unter besweis zu stellen.

    Meint Ihr aber nicht das gerade 13-15 jährige, die noch in der Entwicklung stehen dann diese Worte als normal empfinden?


    Dann dank ich Euch allen, und wenn Euch noch etwas einfällt meldet Euch !
     
    #11
    RebelBiker, 23 Oktober 2006
  12. also gross und kleinschreibung.


    ich halte davon eh nichts, vorallem wie hier im deutschen sprachraum herrscht, da finde ich den ami stil schon besser, denoch ned perfekt.

    rechtschreibfehler gibts immer so wie zeichensetzung, ich bin da selber manchmal ein held, solangs ned unleserlich wird ist es eigentlich ok und sollte niemandem was vorgeworfen werden.

    was englisch angeht, da ich eh ein englisch fan bin hab ich damit kein problem, und die verenglischung finde ich toll, wenns nach mir gingen wuerde, würde ich auch englisch als channel- oder forumssprache bevorzugen.

    das internet ist fuer mich eine internationale plattform und sollte daher auch einheitlich in englisch sein :grin:


    ps. der letzte teil ned so ernst nehmen, wobei eine normale version und englische version natürlich für alle toll wären.
     
    #12
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2006
  13. Ich finde es schon ok, wenn ein gewisser "Eigenstil" in die Sprache mit einfließt, jedoch befinden sich meiner Meinung nach zu viele Anglizismen in der deutschen Sprache. Gerade die Jugendlichen sollten erstmal vernünftig Deutsch lernen, bevor sie diese Sprache entarten.
    Was Chattersprache angeht, so benutze ich schon da höchstens Dinge, die sich aus einem Wort ergeben, wie z. B. *lächel*. Ganz schlimm und auch annähernd peinlich sind meiner Meinung nach Sätze in der Art wie "*Dir-die-Hand-reich", "Mir-'n-Kaffee-hol" so weiter und so schlimmer.
     
    #13
    Perfect Gentleman, 23 Oktober 2006
  14. jakoooob
    jakoooob (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Verliebt
    LOL ,WEGROFL (an alle dies jetz nicht verstehen das ist ABSICHT

    So ich (13-15 jähriger kiddi)sag mal das es komplett lächerlich ist sich im internet über verenglischung aufzuregen ,da diese nur dazu dient die schreibweise/dauer zu vereinfachen/schnellern ,
    Wie z.B. aba ,es ist doch scheiss egal ob ich jetz aba schreib oder aber ,weil ich denke das niemand so dumm ist und nicht weiß was mit aba gemeint ist.
    Aba schreibt sich übrigens auch deutlich leichter/schneller als aber.

    Und bei vielen wörtern ist es auch einfach so das man mal nen rechtschreibfehler macht und dadurch eben solche wörter entstehen.

    Und es ist auch scheiss egal ob ich jetz mit nem smiley oder mit nem "lol" meien gefühlslage ausdrücke.

    Desweiteren sind smiley und kiddi auch eingedeutschte wörter.
     
    #14
    jakoooob, 23 Oktober 2006
  15. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Mit meinem Verallgemeinerung der der Altersgruppe wolllt ich übrigens niemanden angreifen, und wie man sieht gibt es ja auch da welche die ersthaft und sachlich über das Thema reden können.

    Worte wie "lächel" find ich ja auch noch Ok, denn sie drüken ja irgendwo Gefühle in dieser virtuellen Welt aus, und wie will man es sonst anders tun im Chat.

    Aber Aba oder Ya, das find ich so schrecklich wie als ob man hier im tiefsten Bayrisch oder Sächsisch schreiben würde, das klingt wie Behinderung, Sprachfehler oder ein Affe der eine Bane möchte "UGA" find ich :zwinker: !

    Wir können doch Stolz auf unsere Herkunft sein, gerade was auch unsere Dialekte betrifft, aber schreiben sollte man doch wenigstens in Hochdeutsch.

    Später im Arbeitsleben kann man auch nicht so Kommunizieren nur weil keine Zeit ist
     
    #15
    RebelBiker, 23 Oktober 2006
  16. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #16
    Blume19, 23 Oktober 2006
  17. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Die Fragen stehen nur pauschal da, mir sind keine passenden eingefallen.

    Genau, darin sehe ich ja die Gefahr, weil sich dadurch der Wortschatz der Umgangssprache enorm erweitert..
     
    #17
    RebelBiker, 23 Oktober 2006
  18. Cornflakes
    Gast
    0
    Off-Topic:
    :angryfire_alt: Ich bin behindert, darf ich jetzt so schreiben?


    Also generell find ich es auch nicht soo schön, wenn nur so geschrieben, bzw. schon geredet wird. Das erinnert mich immer ein wenig an die Werbung von Viva,.. kennt bestimmt jemand :grin:
    Im Chat mit Freunden geht es, dann kommt auch eher mal Abkürzungen oder ein kuhl anstatt cool. In einem Forum finde ich, muss es noch gut lesbar sein und nicht nur aus solchen Ausdrücken bestehen.. :tongue:
     
    #18
    Cornflakes, 23 Oktober 2006
  19. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich mag die eingedeutschten englischen Ausdrücke überhaupt nicht und finde den verfremdeten Sprachstil schlicht zum :wuerg:

    Wenn ich etwas schreibe, möchte ich, dass mein Beitrag nicht nur gelesen, sondern auch verstanden wird und - wenn ich ganz gut bin - sogar noch eine Reaktion hervorruft. Ich möchte etwas bewirken!

    Also schreibe ich so, dass jeder in der Lage ist meinen Beitrag zu lesen und - wenn ich wieder ganz gut bin - auch zu verstehen.

    Um das zu erreichen, muß ich also muß einen allgemein verständlichen Sprachcode verwenden, d.h. einen Code, den wahrscheinlich alle Forumsmitglieder gelernt haben. Und das ist nunmal das Schuldeutsch.

    Mag sein, dass ich Audrücke wie "froi" lustig finde, aber ich schreibe nicht für mich, sondern für Euch. Also schreibe ich möglichst korrekt.

    Andersherum weigere ich mich, Beiträge zu lesen, in den Begriffe wie "ya" auftaufen oder die auf den Einsatz von Sinn herstellenden Satzzeichen völlig verzichten.

    Denn: Mir perönlich ist es egal, ob ich Euren Beitrag lese oder nicht. Aber ist es Euch egal, wo ihr Euch soviel Mühe mit dem Schreiben gemacht habt?
     
    #19
    Schildkaempfer, 23 Oktober 2006
  20. ehrlich gesagt ja, wer mehr wert auf schreibstil als auf den kostbaren inhalt legt, is mir relativ egal... :zwinker:
     
    #20
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sprache Chattersprache Verenglischung
Moewmoew
Umfrage-Forum Forum
16 Mai 2015
15 Antworten
HarleyQuinn
Umfrage-Forum Forum
18 November 2014
106 Antworten
MissAnonymii
Umfrage-Forum Forum
12 März 2013
89 Antworten
Test