Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sprachreisen, welcher Anbieter taugt was?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Schulerbible, 24 Mai 2006.

  1. Schulerbible
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Morgen,

    ich würde gerne so gegen Ende August bis Mitte/EndeSeptember schnell schnell in die USA reisen um meine Englisch-Kenntnisse etwas aufzupolieren (habs echt nötig). Dies könnte man ja in Verbindung mit einem Sprachkurs (Standard, max. 20 Einheiten/Woche) realisieren. So, meine Frage ist nun, ob hier jemand schon mal Erfahrungen mit den folgenden Sprachreisenanbietern gemacht hat. Hinzuzufügen ist noch, daß ich gerne 3 Wochen und dann aber Unterkunft bei ner Gastfamilie, eben das volle Programm. Sollte halt so günstig wie möglich sein.

    Also, zum einen wär hier:

    Dialog.de
    Sprachcaffe.de
    Kompass-Sprachreisen.irgendwas

    Wäre über Empfehlungen/Abneigungen/schlechte und gute Erfahrungen bezüglich des einen oder anderen Anbieters sehr dankbar.

    Grüße
    tobi:zwinker:
     
    #1
    Schulerbible, 24 Mai 2006
  2. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.687
    348
    3.387
    Verheiratet
    Ich hab' ziemlich gute Erfahrungen mit EF Education gemacht. Die haben neben ihren bekannteren Programmen (High School Year/Cultural Care Au Pair) auch Programme für Erwachsene.

    Schau mal bei www.ef.com --> Erwachsene --> Internationale Sprachschulen oder Corporate Language Training (speziell für Berufstätige ab 25).

    Und sag Bescheid falls du nähere Infos zu der Orga brauchst :smile:
     
    #2
    User 39498, 25 Mai 2006
  3. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab persönlich noch keine Erfahrungen mit Sprachreisen gemacht, aber von Dialog und Sprachcaffe hab ich bislang nichts schlechtes gehört. Wobei Sprachcaffe meiner Meinung nach eher Spezialist für Cuba und Lateinamerika ist/war. Sind auch beide Mitglied im FDSV: http://www.fdsv.de/fdsv/mitgl/fdsv_mitgl.html

    Bei EF kenn ich nur jemand, der Aupair drüber gemacht hatte - aber die war super happy über die Organisation und hat danach dann auch noch ne ganze Weile mitgearbeitet.

    Ansonsten:
    such einfach über google nach Sprachkursen und evtl gibts auch an den Unis dort die Möglichkeit so Sprachkurse zu machen?
     
    #3
    taitetú, 25 Mai 2006
  4. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich war viermal mit Jürgen Matthes Sprachreisen in England und habe ausschließlich sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
    #4
    Bakunin, 25 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sprachreisen welcher Anbieter
MissPerú
Off-Topic-Location Forum
27 September 2009
3 Antworten
derunglückliche
Off-Topic-Location Forum
17 Juni 2009
5 Antworten
littykitty
Off-Topic-Location Forum
17 Januar 2009
4 Antworten