Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sprechender Stein?

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Jamiro, 7 März 2006.

  1. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Habe ein Problem! Ich hab vor ein paar Tagen einen sprchenden Stein am Straßenrand gefunden. Er meinte, er sei "froh wieder hier zu sein" und "dass die Preise für Benzin steigen" würden. Hab ihm dann erklärt, dass wir Letzteres bereits wissen. Dann wurde er ziemlich sauer. Er hat sich in MEINEM Zimmer eingesperrt. Irgendwann is er dann raus gekommen und ging duschen. Darauf warf er sich gegen den Spiegel, den muss ich jetzt bezahlen. Meine Eltern sind voll angefressen und verstehen nicht, wie ein Stein so was machen kann.
    Aber jetzt zum eigentlichen Problem: Der Typ labert mich Tag und Nacht voll. Er hat ein riesiges politisches und geschichtliches Verständnis und ab und zu ist's auch interessant, ihm zu zuhören, nur er kotzt Geröll nach jedem Thema. Mein Zimmer sieht voll scheiße aus, überall Steinchen und Staub. Dann fragt er immer nach "Beatrice", ner italienischen Prostituierten, die ihm Geld schuldet, und nach dem "Ringelmaikel", der anscheinend so viel Spaß versteht, aber nicht lachen kann, weil sein Mund...irgendwas..keine Ahnung, was der da alles erzählt. Und wenn mein Vater an ihm vobeigeht, sagt er, dass alle Männer mit Hut schwul aussehen. (Mein Vater trägt keinen Hut). Ich weiß dann oft gar nicht was er damit meint, wenn dann dieser leere Blick kommt, der mir doch irgendwie signalisiert, ich sollte antworten, sonst krieg ich eins aufs Maul. Ich werd den Stein nicht mehr los!!! Ich hab schon viel probiert (in nen Fluss geworfen, mitn Hammer drauf, das Klo runter...), er kehrt immer wieder zurück, der Arsch! Jetzt droht er mir mit einer Anzeige wegen Körperverletzung. Geht sowas bei Steinen überhaupt? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Was soll ich noch tun? Hat von euch jemand schon mal was Ähnliches erlebt oder kennt sich mit Steinen aus. Er ist kein Edelstein oder so, ganz normales rundliches Flussgestein.

    Danke schon mal!
     
    #1
    Jamiro, 7 März 2006
  2. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Na das hört sich ja garnicht gut an. Ich hatte so ein Problem mal mit einem Ring. Der kam auch immer wieder und ich bin ihn nicht los geworden. Da habe ich ihn so einem kleinen, dürren, glatzköpfigen Männchen gegeben. Hat sich tierisch darüber gefreut über seinen "Schatz". So hat er das Ding die ganze Zeit genannt. Keine Ahnung, was aus ihm geworden ist...
     
    #2
    -Gowron-, 8 März 2006
  3. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    *heul* ihr erinnert mich an meinen kugelschreiber. der is immer so süß auf seiner feder durch mein büro gehüpft bis es dem shredder zu viel wurde und er ihn *snief* gekillt hat...
     
    #3
    bunnylein, 8 März 2006
  4. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Was echt? Sowas kann ich garnicht leiden. Ich hoffe, er ist für diesen feigen Mord zur Rechenschaft gezogen worden.
     
    #4
    -Gowron-, 8 März 2006
  5. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Na das tut mir jetzt auch Leid. Aber was soll ich jetzt machen? Heute hat er doch tatsächlich Sand geschissen und meinte, es eine Art Bauchgrippe mit Dünnpfiff. Ich dreh noch durch...
     
    #5
    Jamiro, 9 März 2006
  6. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich find dich echt abartig, kalt, ätzend!
    wie kannst du so über einen armen, kleinen Stein sprechen der krank ist..
    Bauchgrippe ist wirklich etwas Übles...solltest mehr Mitleid haben...aber echt :kopfschue
    geh mit ihm zum Arzt und lass ihm was gegen den Durchfall verschreiben...der arme Kleine :cry:
     
    #6
    Luxia, 9 März 2006
  7. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Na, das denk ich jetzt aber auch.

    Sorg dafür, dass der Stein folgendes nicht liest, sonst wird er zickig und springt nicht drauf an:
    Wenn du ihn nicht loswerden kannst, versuch dich mit ihm anzufreunden. Und ein erster Schritt wäre die Intimität eines Arztbesuches :jaa_alt: .
     
    #7
    User 10541, 9 März 2006
  8. squirrel
    squirrel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Kann ich nur zustimmen. Am besten wäre natürlich der Frauenarzt, weil das am intimsten ist. Du musst aber erst mal feststellen, ob der Stein weiblich oder männlich ist. Ich hab das bei meinem Sofa so gemacht, dass ich es gekitzelt hab und es danach gefragt habe, welche Farbe das Meer hat. Wenn dein Stein mit "Ja" antwortet, dann ist er ein Männchen. Sagt er aber "Panama" kannst du davon ausgehen, dass dein Exemplar grün ist. :winkwink:
     
    #8
    squirrel, 9 März 2006
  9. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Okay, vielleicht habt ihr ja recht. Werde heute mit ihm zum Arzt gehen. Er sagt auch, er hätte Nierensteine, die dringenst entfernt werden müssten. Aber er grinst dabei immer so blöd, is wohl nur ein Scherz. Genau wie sein angebliches Problem mit dem Zahnstein.
    Er ist übrigens männlich. Das habe ich an seinen ausgeprägten Geschlechtsmerkmalen erkannt. Er will trotzdem zum Frauenarzt. Mir soll's recht sein. Mal sehen, was der dazu sagt.
     
    #9
    Jamiro, 10 März 2006
  10. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du solltest deinen Stein viel ernster nehmen...
    Er grinst bestimmt nicht, wenn er dir dein Leid klagt, das ist nur dieser schmerzverzerrte Gesichtsausdruck den du endlich mal ernst nehmen solltest.
    Noch dazu wenn der Stein männlich ist! Männer sind doch ohnehin viel wehleidiger :tongue:
    Geh am besten mit ihm zum Urologen....der kann auch gleich mal seine Hoden untersuchen :smile:
     
    #10
    Luxia, 10 März 2006
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also bei aller Liebe. Ich würde das nicht zulassen, daß sich so ein Stein dermaßen in mein Privatleben einmischt. Auch wenn er vielleicht krank ist. Wer bezahlt denn die Praxisgebühr? Doch bestimmt der Threadstarter. Ich würde den scheiß Stein vor die Tür setzen. Und wenn er nicht freiwillig geht, dann kann man eben nur noch die Bullen rufen. Also ich bin der Meinung, der Stein will nur Nassauern.
     
    #11
    -Gowron-, 10 März 2006
  12. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mensch bist du herzlos :cry:
     
    #12
    Luxia, 11 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sprechender Stein
heartsugar
Fun- & Rätselecke Forum
26 Juni 2006
5 Antworten
Test