Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tobilein
    Tobilein (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verliebt
    6 Dezember 2006
    #1

    Sprungkraft

    Ich hab angefangen seit diesem ja in einem Volleyballverein mitzuspielen. Meine Position ist Außenangreifer (und eigentlich Steller wozu mir aber leider das notwendige train fehlt) und mein Problem ist ich bin lediglich 182cm groß, was im Volleyball ziemlich klein ist.
    Aufgrund des Größendefizit zu den meisten anderen Spielern ist meine Reichhöhe ziemlich bescheiden (ca. 298cm).

    Ich hab mir gedacht, dass ich das vll durch eine bessere Sprungkraft ausgleichen kann, bisher liegt die meinige bei ca. 65-67cm. Was kann ich also tun um die Sprungkraft zu verbessern und wieviel kann man dadurch noch an Sprungkraft dazugewinnen?
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
  • Tobilein
    Tobilein (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    7 Dezember 2006
    #3
    danke genau sowas hab ich gesucht. :smile:
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    7 Dezember 2006
    #4
    Schau dich ma nach programmen wie:

    Air Alert 1, 2 und 3
    Air Guide
    oder Sky is the Limit (kostenlos)

    sind zwar für Baketball konzipiert aber das is ja egal, also air alert 2 is echt top!
     
  • Tobilein
    Tobilein (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    8 Dezember 2006
    #5
    Ich hab jetzt gelesen das viele basketballer "jumpsoles" benutzen und manche damit ihr sprungkraft um 50 cm auf über 1m! gesteigert haben.
    Ist das wirklich möglich? Und hat vll jemand hier diese "jumpsoles" schonmal benutzt...angeblich sollen die große potential für kreuzbandrisse u.ä. bieten...
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    9 Dezember 2006
    #6
    also von jumpsoles würd ich die finger lassen, mach leiber eines der programme die ich dir geschrieben hab!
     
  • Tobilein
    Tobilein (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    10 Dezember 2006
    #7
    warum davon die finger lassen? stimmt das also wirklich mit dem hohen gesundheitsrisiko?
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    10 Dezember 2006
    #8
    also ich hab sie mal von nen kumpl ausprobiert und bekomm davon knieschmerzen!
     
  • BlondeBarbie
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    24 Dezember 2006
    #9
    Ich hab auch n Problem mit der Sprungkraft :grin: allerdings beim EIskunstlaufen...ich weis nicht wie ich noch HÖHER springen kann und wie ich mich da genau anstoßen muss und das regt mich auf weils mich dauernd aufn Arsch legt bei so einem speziellen Sprung und langsam nervts schon :grin:
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    25 Dezember 2006
    #10
    altes hausmittel:

    such dir ne schöne lange treppe (bei uns ist im Fußballstadion eine richtig schöne lange steile treppe) und hüpf die auf einen bein rauf, mach das n paar ma, is irre anstrengend und bringt echt was! Kannst natürlich auch varieren, versuchen mal 2 treppen auf einmal zu überspringen!
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2006
    #11
    Jumpsoles hab' ich auch mal ausprobiert, ein Kumpel der Basketball spielt (ich hab' mit ihm 3 Jahre gespielt) hat sich die Dinger mal gekauft. Solange du es mit den Gewichten nicht übertreibst sind sie in Ordnung, aber es gibt bestimmt mindestens genau so gute Alternativen, um seine Sprungkraft zu steigern.

    Aber das durch Jumpsoles ein höheres Gesundheitsrisiko ausgeht wage ich zu bezweifeln.:cool1:

    Das kommt natürlich auch immer auf den Typ an und ist nicht zu pauschalisieren!
    Kann es sein, das du einfach nur zu viel Gewicht draufgepackt hast? Dadurch wird nämlich das Gelenk aus der Gelenkkapsel ein wenig angehoben. Schädlich ist es zwar nicht, aber es tut mit der Zeit weh.
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    25 Dezember 2006
    #12
    was packst du da für gewichte drauf? du brauchste keine gewichte, das system is nur dazu da das man vorfuß läuft und dadurch die waden trainiert werden! Weil um wadenheber zu machen brauch ich keine jumpsoles!
    KLeiner tipp: Mach einbeinige wadenheber beim täglichen zähne putzen ;-)
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2006
    #13
    www.kickz.com

    Dort gibt es unter anderem Jumpsoles!
    Man kann sich dafür verscheidene "Ringe" kaufen, die verscheiden schwer sind.
     
  • Tobilein
    Tobilein (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    26 Dezember 2006
    #14
    Und Ron15 um wieviel cm haste dich durch das training verbessert?

    @Kapt'n iglu: Was sind den Wadenheber?..habsch auch noch net gehört.
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    26 Dezember 2006
    #15
    ihr wollt spurngkraft trainiern kennt aber keine wadenheber?

    am besten du googlest mal n bischen da is es meist recht schön beschrieben!
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2006
    #16
    Er, nicht wir :zwinker:

    Wie gesagt, ich hab' sie nur kurz getestet und eigentlich auch keine großartigen Verbesserungen festgestellt. Sofern man es aber regelmäßig macht, ist es bestimmt nicht schlecht.

    Off-Topic:
    Trotzdem würde ich dir raten, dein Geld besser auszugeben!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste